Author Archives: pr-gateway

Ausgewogen essen mit der ganzen Familie und den Knorr Familien-Fixen

Neues Verpackungslayout für die gesamte Fix-Range macht zusätzlich Appetit

Ausgewogen essen mit der ganzen Familie und den Knorr Familien-Fixen

Neue Range: Knorr Familien-Fix

Hamburg, im Juni 2017. Fix Produkte gehören zu den umsatzstärksten Kategorien im Lebensmitteleinzelhandel. Mit einer neuen Range setzt Knorr ab Juli frische Impulse im Stammregal mit neuen Angeboten für Haushalte mit Kindern: Familien-Fixe zielen speziell auf ernährungsbewusste Eltern und sorgen für Verbundkäufe in der Fleisch- und Gemüseabteilung. Auch erscheint die gesamte Fix-Range in neuem, frischem Verpackungsdesign. Varianten werden schneller gefunden und machen noch mehr Appetit auf die Gerichte.

Neue Range: Knorr setzt auf ernährungsbewusste Familien

KNORR Familien-Fix: Mit dieser neuen Range nimmt Knorr die Bedürfnisse von Eltern ins Visier. Die wollen eine ausgewogene Ernährung für ihre Kinder und zugleich eine schnelle und zuverlässige Zubereitung ihrer Mahlzeit mit Fix-Produkten. Diesem Trend tragen die neuen Familien-Fixe nun Rechnung: Die Produkte sind für jeweils 4 Portionen. In den zubereiteten Gerichten ist reichlich Gemüse enthalten. Ein Banner auf der Packung zeigt auf einen Blick, welchen Anteil Gemüse, Kohlenhydratkomponente und Eiweißlieferant an der Mahlzeit haben. Wegen des höheren Nährstoffgehaltes werden die Vollkornvarianten von Nudeln und z. B. Parboiled Reis empfohlen. Zuletzt hatte Knorr mit der Natürlich lecker!-Produktreihe den Fix-Markt revolutioniert. Diesen Erfolg will der Würzbasen-Experte mit der neuen Range fortschreiben.

Nudeln, Reis und sehr viel Gemüse: Zusatzumsatz durch Verbundkäufe

Bei Knorr wurden vier Varianten für Familien-Mahlzeiten eigens für die Familien-Fix-Range kreiert, zwei bereits etablierte wurden rezeptoptimiert und in die neue Reihe eingruppiert, sodass Verbraucher zwischen sechs Gerichten wählen können. Bauerntopf mit Hackfleisch, Wikingertopf mit Hackbällchen, Tomaten-Paprika Pasta, Möhren-Brokkoli Nudeln, Paprika-Mais Nudeln und Gemüse-Hähnchen Pfanne. Allen gemeinsam: Sie enthalten für jeden eine große Portion Gemüse und wurden kindgerecht rezeptiert. Neben den genannten Besonderheiten sind die Gerichte auch dezent abgeschmeckt. So will Knorr Fix-Käufer gewinnen und zusätzliche Kaufakte generieren.

Neues Design: Mehr Information vermittelt Qualität und macht Appetit

Gleich alle Fix-Produkte haben jetzt ein neues Verpackungslayout, das besser auf die Bedürfnisse der Shopper eingeht. Auch wenn der Wunsch der Verbraucher bleibt, leckere Gerichte schnell und einfach zu kochen, so informieren sie sich zunehmend über die Zutaten in Lebensmitteln. Hier punktet Knorr mit einer Bilderstory auf der Verpackung, die in knapper Form den Weg der Zutaten vom Feld auf den Teller erklärt. Auf der Vorderseite sind neben den Rezeptfotos auch eine Auswahl der enthaltenen Gemüse- und Kräutersorten zu sehen. So wirken die Verpackungen moderner, aufgeräumter und natürlicher. „Bei einem Regaltest haben mehr als die Hälfte der Befragten bestätigt, dass das neue Design Appetit macht. Knapp 50 Prozent verbinden mit den modernen Verpackungen eine höhere Qualitätsanmutung“, sagt Maren Claus, Category Business Leader Knorr Cooking Products bei der Unilever Deutschland GmbH. Die Trays für die Fix-Produkte haben ab sofort eine einheitliche grüne Grundfarbe. Der Farbcode zur Differenzierung der Unterkategorien – beispielsweise Fix Produkte für Fleisch- oder Fischgerichte – wurde im Design integriert.

Nähere Informationen auch unter www.knorr.de

Über Knorr
1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute die größte Unilever-Marke mit einem jährlichen Absatz von über vier Milliarden Euro. Knorr steht an achter Stelle unter den Verbrauchsgütermarken, für die sich Konsumenten weltweit am häufigsten entscheiden (laut Kantar Worldpanel). Knorr Produkte sind in 87 Ländern rund um den Globus erhältlich. Mehr als 320 Millionen Menschen genießen jeden Tag ein Produkt von Knorr. In Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Produkte und verbessern bestehende Rezepturen. Damit ist Knorr weltweit einer der größten Arbeitgeber für Profiköche. Im Rahmen der „Partnerschaft für Nachhaltigkeit“ mit Lieferanten und Landwirten hat Knorr es sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen. Weitere Informationen unter www.knorr.de

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia Köpper
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (40) 317 66-300
+49 (40) 317 66-301
sonia.garcia@adpublica.com
http://www.knorr.de

Ein Konzept integrierter Unternehmenskommunikation

Online, Print, Event – ein Jubiläum, alle Kanäle

Ein Konzept integrierter Unternehmenskommunikation

Zukünfte – ein Kommunikationsonzept als Mindmap

Alles ist miteinander verzahnt: Das Online-Magazin zukuenfte.de, ein 170-seitiges Corporate Book, ein feierlicher Event, ein Jugend-Kunstprojekt, eine Podiumsdiskussion und ein Faltplan – alle spielen mit dem Thema „Zukünfte“.

Unter diesem Motto richtet die Volksbank Freiburg im Jahr ihres 150-jährigen Bestehens den Blick nach vorne, anstatt sich selbst für Vergangenes zu feiern. Stephan Tiersch von der Content-Marketing-Agentur Kresse & Discher in Offenburg erläutert den Grundgedanken des Konzeptes: „Wir wollen nicht nur über die Bank und ihre Belange sprechen, sondern zeigen, dass wir alle Teil eines kontinuierlichen Wandels sind. Das Tempo, mit dem sich unser Leben verändert, nimmt stetig zu. Auch eine fest in der Region verwurzelte und vernetzte Genossenschaftsbank muss sich diesem Wandel stellen. Dabei ist es entscheidend, nicht nur zu reagieren, sondern aktiv zu gestalten.“

Daher hat die Agentur gemeinsam mit der Bank die entscheidenden Zukunftsthemen intensiv mit zahlreichen Machern aus der Region besprochen. Zu ihnen zählen neben vielen anderen auch Professor Lars Feld, Leiter des Walter Eucken Instituts in Freiburg und einer der fünf Wirschaftsweisen, Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon und Erzbischof Stephan Burger.

Deren Einschätzungen wurden mit der aktuellen Zukunftsforschung eines Matthias Horx abgeglichen und mit den Überlegungen der Entscheider innerhalb der Bank in Beziehung gesetzt. „Die redaktionellen Inhalte spielen wir auf verschiedenen Kanälen. Zum einen wurden sie für unser Online-Magazin zukuenfte.de aufbereitet, zum anderen haben wir ein hochwertiges Taschenbuch produziert, das durch seinen Aufbau zum Stöbern einlädt. Darüber hinaus gab es eine prominent besetzte Podiumsdiskussion und eine große Jubiläumsveranstaltung, die das Thema Zukünfte erlebnishaft und multimedial umsetzten“, so Annette Boegel, Leiterin der Unternehmenskommunikation der Volksbank Freiburg.

Dabei wurde das gesamte regionale geschäftliche Umfeld der Bank in die Aktivitäten mit einbezogen. Das Ergebnis ist trotz des Anspruchs unterhaltsam, informativ und gibt Impulse, die uns alle betreffen – weit über die Themen Bank und Jubiläum hinaus.

Am Gesamtkonzept von Zukünfte sind neben der Unternehmenskommunikation der Volksbank Freiburg die Agenturen Kresse & Discher Content Marketing und SpielPlanVier Eventmarketing beteiligt. Die drei Akteure arbeiten denzentral und kollaborativ auf gemeinsamen digitalen Plattformen zusammen. Das Gesamtprojekt läuft einschließlich der Vorbereitungen über einen Zeitraum von mehreren Jahren.

Kontakt:
Dr. Stephan Tiersch
Kresse & Discher GmbH Content Marketing
Marlener Straße 2
77656 Offenburg
Tel.: 0171 2250791
stiersch@kresse-discher.de

Kommunikation muss Nutzen schaffen.

Wir bieten mehr als Content, wir bieten Kommunikationslösungen. Und das seit 1990. Darin sind wir beständig. Alles andere ist in Bewegung. Kommunikation wird komplexer: mehr Kanäle, mehr Informationen, mehr Möglichkeiten. Das treibt uns an, uns ständig weiterzuentwickeln.

Wir helfen unseren Kunden, Aufmerksamkeit zu gewinnen: mit Inhalten, die Nutzen bringen. Journalistische Erfahrung, gutes grafisches Gespür, eine sichere Schlussredaktion und viel kanal-spezifisches Know-how bilden eine solide Basis.

Jede Kommunikations-Aufgabe ist anders. Wir haben Spaß daran, herauszufinden, wie unsere Kunden mit der richtigen Kommunikation noch erfolgreicher werden. Gemeinsam finden wir die passende Strategie, um die Ziele zu erreichen.

Auf vielen Kanälen kommunizieren – und dabei noch effizient sein: Das können wir! Dank jahrelanger Erfahrung, nützlicher Tools und sicherer Workflows. Wer mit uns arbeitet, kann unsere Plattformen nutzen und bekommt Unterstützung bei den eigenen Prozessen. Das gibt Sicherheit.

Kontakt
Kresse & Discher GmbH Content Marketing
Stephan Tiersch
Marlener Straße 2
77656 Offenburg
0171 2250791
stiersch@kresse-discher.de
http://www.kresse-discher.de

Zentralstaubsauger und Wäscheabwurfsysteme für mehr Komfort

Zentralstaubsauger und Wäscheabwurfsysteme für mehr Komfort

Mit einem Wäscheabwurfsystem entfällt das lästige Wäsche zusammentragen und herumschleppen. (Bildquelle: Selfio_©JenkoAtaman-fotolia.com)

Staubsaugen und Wäsche waschen gehören für die meisten Menschen sicherlich nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen. Wer wäre daher nicht dankbar für eine Möglichkeit, diese oft lästigen Hausarbeiten komfortabler zu gestalten? Die über den Online-Shop selfio.de vertriebenen Zentralstaubsauger und Wäscheabwurfsysteme bieten diese Erleichterungen.

Die leisen Saubermänner

Dass Staubsaugen mit einem Zentralgerät sehr komfortabel ist, erklärt sich fast von selbst, denn bei diesem System steht das Herzstück, der eigentliche Sauger, im Keller oder einem anderen geeigneten Raum. Die Wandanschlussdosen, an denen der federleichte Saugschlauch im jeweiligen Raum angeschlossen wird, sind durch ein Rohrleitungsnetz mit dem Zentralgerät verbunden. Durch diese Technik sind Zentralstaubsauger nicht nur deutlich leiser als herkömmliche Geräte – auch lästige Kabel und sperrige Saugschlitten gehören damit der Vergangenheit an. Das erleichtert auch das Saugen auf Treppen und schont ganz nebenbei den Rücken. Zudem schafft man innerhalb der eigenen vier Wände ein gesünderes Raumklima, denn Staubpartikel, Milben & Co. werden durch das Rohrsystem zuverlässig nach draußen geleitet.

Wenn die Wäsche fliegen lernt

Mit einem Wäscheabwurfsystem entfällt das lästige Wäsche zusammentragen und herumschleppen. Durch ein Edelstahl- oder Kunststoffrohr gelangt die Wäsche direkt vom Badezimmer in einen Auffangbehälter neben der Waschmaschine. Einfach oben einwerfen, fertig! Noch bequemer lässt sich die Schmutzwäsche nicht in den Waschraum befördern.
Zentralstaubsauger und Wäscheabwurfsysteme sowie das benötigte Zubehör können im Selfio Online-Shop wahlweise als praktische Komplettsets gekauft oder nach individuellen Wünschen aus Einzelkomponenten zusammengestellt werden.
Mehr Informationen unter www.selfio.de/de/mehr/zentralstaubsauger und www.selfio.de/de/mehr/waescheabwurfsysteme
Linz, im Juni 2017

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Katja Dehmel
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765 30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
http://www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Marder machen Jagd auf Kabel und Schläuche

Teilkasko-Versicherung deckt Marderschäden und deren Folgen

Marder machen Jagd auf Kabel und Schläuche

Marder vergreifen sich gerne an Brems- oder Kühlwasserschläuchen von Autos. Foto: HUK-COBURG

Ab jetzt wird zugebissen: Im Juni beginnt die Paarungszeit der Steinmarder. Die Männchen verteidigen dann heftig ihr Revier. Unsichere Zeiten für Autofahrer. Besonders für alle, die zwischen Orten hin- und herpendeln, an denen unterschiedliche Marder den Motorraum heimsuchen. Die kleinen Raubtiere lieben den engen Platz unter der Motorhaube: Eine kuschelige Höhle zum Wohlfühlen. Allein der Geruch eines vermeintlichen Konkurrenten, der seine Duftmarke hinterlässt, kann ihr Wohlgefühl trüben. In diesem Moment sind wilde Beißattacken vorprogrammiert.

Autofahrer mit Straßengarage müssen damit rechnen, dass sich Marder zum Beispiel an den Kabeln ihrer Zündkerzen oder an den Brems- und Kühlwasserschläuchen ihrer Pkw vergehen. Das kann, so die HUK-COBURG, nicht nur teuer, sondern auch gefährlich werden.

Zumal die Schäden oft unentdeckt bleiben, da die spitzen, kleinen Zähne der Raubtiere oft nur stecknadelgroße Einstiche hinterlassen. Während der Fahrt kann es recht schnell zu Folgeschäden, zum Beispiel am Motor, kommen. Ein Blick auf die Temperaturanzeige des Kühlwassers kann hier helfen: Geht der Zeiger in den roten Bereich, sollte man auf jeden Fall einen Blick unter die Motorhaube werfen.

Einziger Trost: Schäden, die Marder anrichten, sind oftmals in der Teilkasko mitversichert. Allerdings bieten nicht alle Versicherungen diesen Schutz. Wer es genau wissen will, sollte nachfragen oder einen Blick in seine Bedingungen werfen. Zudem sind in der Teilkasko-Versicherung manchmal auch nur die unmittelbaren Schäden – also die zerbissenen Schläuche – versichert. Teuer werden jedoch meist die Folgeschäden, wenn der Motor oder die Bremsen in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Bei manchen Versicherungen, wie zum Beispiel bei der HUK-COBURG, sind auch diese Folgeschäden bis zu einer Summe von 3.000 Euro mitversichert.

Wenn sich das kleine Raubtier an den Schläuchen und Kabeln von Autos, Campingfahrzeugen oder Krafträdern vergangen hat, greift natürlich auch die Vollkasko-Versicherung. Allerdings gilt hier: Wer einen Schaden meldet,
wird in seinem Schadenfreiheitsrabatt hochgestuft.

Vorbeugen ist besser als reparieren

Ein Wundermittel, das den Marder vom Motorraum fernhält, gibt es nicht. Autobesitzer, die sich den ganzen Ärger mit Panne und Reparatur ersparen wollen, können dem Marder das Zubeißen aber zumindest erschweren. Wirkungsvoll und günstig sind stabile Kabelummantelungen für gefährdete Bauteile aus dem Fachhandel. Zudem verderben spezielle Vorrichtungen zum Abschotten des Motorraums – wie sie manche Autofirmen anbieten – dem kleinen Raubtier den Spaß mit Kabeln, Dämmmatten und Wasserschläuchen. Auch gelegentliche Motorwäschen sollen helfen. Sie entfernen alle Geruchsspuren, die andere Marder anlocken, aus dem Motorraum.

Mit weit über elf Millionen Kunden ist die HUK-COBURG der große Versicherer für private Haushalte mit traditionell preisgünstigen Angeboten von der Kfz-Versicherung über Haftpflicht-, Unfall-, Sach- und Rechtsschutzversicherung bis hin zur privaten Kranken-, der Lebens- sowie der privaten Rentenversicherung. Mit Beitragseinnahmen 2016 von fast sieben Mrd. Euro zählt sie zu den zehn größten deutschen Versicherungsgruppen. Traditioneller Schwerpunkt ist die Kfz-Versicherung: Mit 11,2 Millionen versicherten Fahrzeugen ist sie der größte deutsche Autoversicherer. In der privaten Haftpflicht- sowie in der Hausratversicherung belegt sie Platz zwei. Die HUK-COBURG mit Sitz in Coburg beschäftigte Ende 2016 insgesamt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Firmenkontakt
HUK-COBURG Unternehmenskommunikation
Karin Benning
Bahnhofsplatz –
96444 Coburg
09561-96-2084
karin.benning@huk-coburg.de
http://www.huk.de

Pressekontakt
HUK-COBURG Unternehmenskommunikation
Benning Karin
Bahnhofsplatz –
96444 Coburg
0 95 61/ 96 20 84
karin.benningl@huk-coburg.de
http://www.huk.de

Qualifikation und Urlaubsfeeling verbinden

Mit der „BSA-Lehrgangsreise Mallorca“ zum professionellen Trainer

Qualifikation und Urlaubsfeeling verbinden

Auf Mallorca zum Trainer weiterbilden

Im September eine Woche auf Mallorca zu verbringen, um dem deutschen Herbstbeginn zu entfliehen, ist schon genug Anreiz für viele Deutsche auf die Sonneninsel zu fliegen. Mit der „BSA-Lehrgangsreise Mallorca“, die das nächste Mal vom 17.- 24. September 2017 stattfindet, haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, mit einer nebenberuflichen Qualifikation in den Fitness- und Gesundheitsmarkt einzusteigen.

Die „BSA-Lehrgangsreise Mallorca“ wird zwei Mal pro Jahr, im Mai und im September, durchgeführt. Sie verbindet Urlaubsfeeling mit einer staatlich geprüften und zugelassenen Qualifikation in Bereichen, wie Fitnesstraining, Ernährung, Mentale Fitness oder Gruppentraining. Durchgeführt wird die Reise von der BSA-Akademie, einem führenden Bildungsanbieter in der Fitness- und Gesundheitsbranche. Von den über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Qualifikationen, welche die BSA-Akademie an über 20 Lehrgangszentren in Deutschland und Österreich anbietet, kann auch ein Großteil dieser Qualifikationen auf Mallorca absolviert werden. Die Teilnehmer bereiten sich im Fernunterricht von zu Hause vor. Anschließend vermitteln erfahrene Dozenten die Inhalte praxisorientiert in den Seminaren auf Mallorca. Die erworbenen Kompetenzen können die Teilnehmer direkt auf ihr eigenes Training anwenden oder beruflich eine Karriere in der Fitness- und Gesundheitsbranche ansteuern.

Job-Chance Gruppentraining
Das Gruppentraining mit seinen vielen Varianten ist ein wichtiger Bereich in einem modernen Fitness- und Gesundheitsunternehmen. Um mit abwechslungsreichen Kursstunden begeistern zu können, werden qualifizierte Trainer benötigt. Der Lehrgang „Kursleiter/in Pilates“ beispielsweise qualifiziert die Teilnehmer, um Pilates-Kurse verantwortungsbewusst und erfolgreich im Anfänger- und Fortgeschrittenenbereich zu unterrichten. Der Einstieg ist nebenberuflich mit einem qualifizierten Trainerzertifikat jederzeit möglich.

Ernährung für Gesundheit unerlässlich
Genauso an Wichtigkeit gewonnen hat das Thema Ernährung. Für immer mehr Fitnessbegeisterte gehört zu einem individuellen Trainingsplan auch eine individuelle Ernährung, die den Trainingsplan ideal ergänzt und so langfristig maximalen Erfolg bringt. Mit der „Ernährungstrainer-B-Lizenz“ der BSA-Akademie können sich Brancheneinsteiger sowie Fitnesstrainer, auch im Rahmen der „BSA-Lehrgangsreise Mallorca“, fundiertes Basiswissen im Bereich Ernährung aneignen und Kunden zu einer präventivorientierten und bedarfsgerechten Ernährung beraten und anleiten. Auch für das eigene Training ist diese Qualifikation eine tolle Ergänzung und sehr wichtige Grundlage.

Mit mentaler Stärke zum Ziel
Der Lehrgang zum „Mental Coach“ vermittelt zusätzlich umfangreiches Wissen und methodische Kernkompetenzen für das Coaching von Einzelpersonen und Gruppen. Die Teilnehmer erlernen Coaching-Methoden, die sie befähigen, ihre Kunden zu unterstützen, um deren Ziele zu erreichen, welche sie sich gesetzt haben.

Bodysportler zu Höchstleistungen bringen
Für begeisterte Fitness- und Bodysportler, die ihr eigenes Training optimieren wollen oder andere leistungsorientierte Athleten betreuen möchten, deren Ziele in einer Optimierung der Muskelmasse sowie in einer Minimierung des Körperfettanteils liegen, empfiehlt sich die Qualifikation zum „Leistungssport Body-Trainer“. Sie sind in der Lage, langfristig periodisierte Trainingspläne zum leistungsorientierten Muskelaufbautraining zu erstellen. Sportspezifische Ernährungsmethoden sowie der sinnvolle Einsatz von Nahrungsergänzungen werden ebenfalls behandelt.

Neben der Bearbeitung der Lehrgangsinhalte gibt es während der Woche auf Mallorca weitere Unternehmungen, wie einen Ausflug mit gemeinsamen Abendessen und eine Abschlussveranstaltung. Darüber hinaus ist es möglich, die Gegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Das auf Fitness- und Sportbegeisterte spezialisierte Hotel bietet auf seiner großen Anlage zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten, inklusive gut ausgestattetem Fitnessstudio. Wer es gerne mal lebhaft möchte, der kann auch schnell in die nahe gelegene Stadt Cala Ratjada gelangen. Das Leistungsangebot der BSA-Lehrgangsreise umfasst neben dem gebuchten BSA-Lehrgang und der kompletten Reisebetreuung den einwöchigen Aufenthalt mit HP inklusive Rail and Fly Ticket und Bustransfer zum Hotel, freie Flughafenwahl (soweit möglich), Tischgetränke, das BSA-Unterhaltungsprogramm sowie eine Reiserücktrittsversicherung.

Weitere Informationen inkl. Videos unter www.bsa-akademie.de/mallorca bzw. über Facebook unter www.facebook.de/bsa-lehrgangsreise

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu den Fachwirtqualifikationen „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“ erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der „Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“ ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 7.200 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement. Mehr als 3.850 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Kontakt
BSA-Akademie
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
06816855220
presse@bsa-akademie.de
http://dhfpg-bsa.de/

PROFI meets Piero Mazzi

20. Vernissage in Darmstadt

PROFI meets Piero Mazzi

Darmstadt, 29. Juni 2017. Eine Tradition setzt sich fort: Am letzten Freitag fand wieder die Kunstausstellung der PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt statt. Zu Gast war dieses Jahr der renommierte italienische Maler Piero Mazzi mit seinen faszinierenden Werken.

„Wir schätzen uns glücklich, dass Piero Mazzi zum vierten Mal bei uns war. Bereits bei der ersten Vernissage durften wir diesen großen Künstler begrüßen. Auch auf der zehnten, fünfzehnten und nun der zwanzigsten Vernissage präsentierte Piero Mazzi seine außergewöhnlichen Kunstwerke“, resümiert Manfred Lackner, Vorstandsvorsitzender der PROFI AG.

Seit seinem Debüt 1969 malt Mazzi in den Farben Rot und Blau. Für ihn selbst entspricht das Malen seiner ganz persönlichen Art, die Wirklichkeit ins Bild zu übersetzen. Er konzentriert sich auf seine beiden Basisfarben, um den Wechsel zwischen Licht und Schatten gekonnt auf der Leinwand festzuhalten. Über 100 Gäste genossen die beeindruckende Ausstellung im sommerlichen Ambiente im Kunst-Pavillon auf dem PROFI-Gelände.

Die PROFI AG ist ein mittelständisches, inhabergeführtes und finanzkräftiges IT-Lösungshaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Innovationskraft und Kundenorientierung sind wesentliche Säulen der Unternehmensstrategie. Seit über 30 Jahren unterstützt der IT-Dienstleister seine Kunden mit individuellen hochwertigen Lösungen zur Optimierung von IT-Prozessen und Systemlandschaften. Die PROFI begleitet Unternehmen bei der digitalen Transformation – von der Strategie über die Umsetzung bis zum Betrieb. Die erfahrenen Berater und Architekten beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit der Digitalisierung aller Geschäftsabläufe und Unternehmensbereiche im Kontext von bimodaler IT (traditionelle und agile IT-Prozesse), Industrie 4.0, Security, Cloud, Big Data, mobilen Lösungen, Social Media und SAP. Für Kunden übernimmt die PROFI Projektmanagement und Implementierung, einschließlich des Betriebs der Systeme und Plattformen. Der Anspruch ist höchste Kompetenz, Zuverlässigkeit und Qualität, mit messbarem Erfolg und direktem Beitrag zur Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit der Kunden. Die PROFI beschäftigt rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bundesweit an 13 Standorten. Seit vielen Jahren gehört das Unternehmen zu Deutschlands erfolgreichsten Systemhäusern und pflegt langjährige Partnerschaften mit allen führenden IT-Herstellern.

Kontakt
PROFI Engineering Systems AG
Sebastian Winter
Otto-Röhm-Straße 18
64293 Darmstadt
+49 6151 8290-7662
s.winter@profi-ag.de
http://www.profi-ag.de

Präsentieren Sie Ihre Objekte noch einfacher in Ihrem Schaufenster mit FLOWFACT und FONtec

Präsentieren Sie Ihre Objekte noch einfacher in Ihrem Schaufenster mit FLOWFACT und FONtec

Mit dem gestengesteuerten Monitor von FONtec ergeben sich völlig neue Möglichkeiten Ihre Produkte im Schaufenster zu präsentieren!

Durch den Highbrihgtness-Monitor, der in 32″ 42″ und 55″ erhältlich ist, ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung ein optimales Bild sichtbar.

Bei dieser neuesten Technologie entspricht Ihre Hand einem virtuellen Mauszeiger. Somit sind Ihre Anwendungen wie bei einer PC-Maus vor der Schaufensterscheibe bedienbar.

Das gesamte System wird durch das FONtec-Stangensystem aufgehangen und darüber die elektrische Versorgung sichergestellt. Durch den intergrierten Power-Rechner sowie die Gestenkamera ist keinerlei Verkabelung sichtbar. Selbstverständlcih ist das gesamte System in einer Stele erhältlich.

Diese Lösung ist vielseitig einsetzbar, egal ob im Immobilienbereich, Finanzbereich, Modehaus, Autohaus, Einkaufszentrum können unterschiedliche Inhalte an verschiedenen Standorten präsentiert werden. Die Oberfläche ist frei konfigurierbar und erlaubt die Integration unabhängiger Werbeinhalte.

Zusätzlich ist die open-immoschnittstelle integriert worden, womit sämtliche Immobilienportale und Immobiliensoftware angebunden werden können.

Das Kundennutzerverhalten wird erfasst und ermöglicht eigenständige Statistiken und Analysen.

Die Datenpflege kann vollautomatisch über ein einfach zu bedienendes Verwaltungssystem erfolgen, vom Auftraggeber übernommen werden oder wir kümmern uns um die gesamte Datenpflege.

Funktionen im Überblick
-Vollautomatische Datenpflege
-Bedienung per Geste
-Auswertungs- und Analysefunktion
-Auswahl von Objekten nach Karte oder Fotos
-Darstellung von Mehrwertangeboten (Veranstaltungen, Rabattstaffeln..)
-QR Code Funktion zum Übertragen der Inhalte auf das Handy
-Werbung integrierbar aber keine Pflicht
-Konfigurierbare Oberfläche und Filter
-Ausgabe unterschiedlicher Inhalte an unterschiedlichen Standorten
-open-immoschnittstelle integriert
-Anbindung an sämtlichen Immobilien-Portalen und Immobiliensoftware-Herstellern
-100% kombinierbar in das FONtec communication LED-Display-System

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Tripada® Pilates Trainer Ausbildung jetzt mit modularem Aufbau

Alle 5 Module ab 2017 auch einzeln buchbar

Tripada® Pilates Trainer Ausbildung jetzt mit modularem Aufbau

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die Pilatestrainer Ausbildung in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal gliedert sich ab 2017 in verschiedene Module, die auch jeweils alle einzeln buchbar sind. Somit können nun grundsätzlich alle Interessierten eine Pilates Trainer Ausbildung in der Tripada Akademie machen, je nach den persönlichen Anforderungen.

Von der sogenannten „Basic“ Ausbildung, die aus den ersten beiden Basis-Seminaren besteht und für die man keinerlei Vorkenntnisse oder Grundberufe benötigt, bis hin zu der kompletten Tripada® Ausbildung Pilatestrainer „Expert“, die den Kriterien des Leitfadens der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V entspricht. Für die Kassenzulassung ist hier ein geforderter Grundberuf nötig, wie z.B. Sport- oder Gymnastiklehrer, Physiotherapeut, Arzt/Ärztin oder Sportwissenschaftler.

3 verschiedene Module innerhalb der Ausbildung schulen auf besondere Themenschwerpunkte und sind auch als Zusatzqualifikation für bereits bestehende Pilatestrainer jeweils einzeln buchbar. Gerade für den Pilatesunterricht in der Prävention ist das Thema „Pilates mit Älteren“ ein sehr wichtiges. Hier werden die verschiedenen Krankheitsbilder vermittelt, mit denen die Teilnehmer in den Unterricht kommen und wie man als Pilateslehrer am besten damit umgeht und die einzelnen Übungen so anpasst und reduziert, dass sie von allen Kursteilnehmern auch problemlos umgesetzt werden können. Die Do´s and Dont´s im Umgang mit Älteren, sowie das spezielle Anleiten und Korrigieren der Übungen steht bei diesem Seminar im Vordergrund. Die Ausbildungsleiterin und Diplomsportlehrerin Gabriele Möbius vermittelt hierbei praktisches Wissen und Tipps aus über 30 Jahren Unterrichtserfahrung.

Ein weiteres Modul ist „Pilates mit Kleingeräten“, wo mit verschiedenen Utensilien, wie Rolle, Ball und Band, die Pilates Mattenübungen abwechslungsreicher und intensiver gestaltet werden können.

Jedes Seminar-Modul schließt mit einem eigenen Zertifikat ab. Wer die komplette Ausbildung zum Tripada® Pilates Trainer Expert über 5 Wochenendseminare absolvieren möchte, erhält im Anschluss ein Gesamtzertifikat über die Ausbildung.

Alle weiteren Informationen zu der Pilatestrainer Ausbildung und den verschiedenen Modulen unter www.tripada.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Serviceexperte Armin Nagel versüßt die Kunst des Wartens

So werden Service Wüsten zu unterhaltsamen Orten

Serviceexperte Armin Nagel versüßt die Kunst des Wartens

Serviceexperte Armin Nagel

Serviceexperte Armin Nagel schafft ein wahres Serviceparadies des Wartens in einer fiktiven Bushaltestelle in Köln-Mühlheim. Als Teil des Projekts „W-ART“ des Schauspiel Köln, hat er zusammen mit seinem „Servicekomplizen“ Team diese Initiative ins Leben gerufen. Mit dieser Aktion möchte Nagel gegen den Effizienzterror kämpfen und für mehr Langsamkeit in der Stadt sorgen. Vom 29. Juni bis zum 2. Juli findet das Kunstprojekt in Köln statt.

Endlose Schlangen an der Kasse, oder eine nie enden wollende Warteschleife am Telefon – warten gehört zu unserem alltäglichen Leben. Für viele Menschen ist das eine nervenaufreibende Geduldsprobe. Mit einer Service-Hotline der ganz besonderen Art, beweist der 5 Sterne Redner Armin Nagel, zusammen mit seinem Team der „Servicekomplizen“, dass endloses Warten durchaus spannend und unterhaltsam sein kann.

Auf einen niemals ankommenden Bus warten die Zuschauer in einer fiktiven Bushaltestelle in Köln-Mülheim. Um sich von den üblichen Wartebereichen abzugrenzen, wurde die Haltestelle mit bequemen Polstermöbel und einem Bücherregal zum Zeitvertreib ausgestattet. Mit einer zur Verfügung gestellten innovativen Telefonhotline können sich die Wartenden über das Warten austauschen und so mit anderen Menschen ins Gespräch kommen. Mit Hilfe eines QR-Codes können die Wartenden auf ihren Smartphones zusätzliche Informationen zum Thema erhalten.

Für Deutschlands ersten Service-Comedian ist das Thema Warten eines der wichtigsten Servicethemen. Mit seinem neuen Projekt ist es dem Serviceexperten gelungen eine unterhaltsame und kreative Hotline-Lösung zu entwickeln, die einen hohen Service-Nutzen bietet. Die Nummer dieser Hotline lautet: 0800-9639639. Sie wird von Freitag, den 30. 6., bis einschließlich Sonntag, den 2.7., erreichbar sein.

Unterstützt werden die Servicekomplizen von den Kölner Kommunikationsspezialisten Jäger + Schmitter DIALOG.

Als Kreativkollektiv aus Service-Design-Experten und Künstlern verstehen es die Servicekomplizen „Orte des Wartens“ in wahre Serviceparadiese zu verwandeln. Ihr Wissen und ihre Begeisterung teilen sie in theatralen Formaten für Städte, sowie in Vorträgen und Service-Design Workshops für Unternehmen und Institutionen. Aus den Erfahrungen des W-ART Projekts wird der 5 Sterne Redner Armin Nagel einen neuen Vortrag zum Thema „Orte des Wartens“ entwickeln, der über seine Redneragentur 5 Sterne Redner gebucht werden kann.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation. Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze, Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente.

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Tanja Ohnesorg
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Saint Lucia rockt den Sommer – mit heißen Angeboten

Mit „Summer Rocks“ bis zu 50 Prozent Ermäßigung in vielen Hotels und Restaurants, bei Touren und Sehenswürdigkeiten

Saint Lucia rockt den Sommer - mit heißen Angeboten

Juni 2017 – Lust auf Strand, Natur und Abenteuer unter tropischer Sonne? Und das zu unschlagbaren Preisen? Dann gibt es nur ein Reiseziel in diesem Sommer – die Karibikinsel Saint Lucia. Unter dem Motto „Saint Lucia rockt den Sommer“ locken bis zu 50 Prozent Ermäßigung auf Zimmerpreise, Restaurant-besuche, Spa-Behandlungen und tollen Ermäßigungen auf Touren und Abenteuerspaß.

Mit attraktiven Sommerraten in erstklassigen Hotels und Preisnachlässen auf Touren und Sehenswürdigkeiten ist „Summer Rocks“ ideal für Paare, Familien und Gruppen. Urlauber können die majestätischen Vulkankegel Gros und Petit Piton erklimmen, sich in den natürlichen Schlammbädern der Schwefelquellen entspannen, durch den Regenwald ziplinen oder sich im Splash Island Wasserpark vergnügen, dem ersten Freiluft-Sportpark der Karibik. Abwechslung ist also garantiert.

Ob Unterwasserfan, Wanderer oder Sonnenanbeter – die „Summer Rocks“-Kampagne bietet jedem Reisenden das, wonach er sucht. Mit British Airways ist eine tägliche Anreise ab zahlreichen deutschen, österreichischen und Schweizer Flughäfen via London möglich.

Weitere Informationen und eine detaillierte Liste der Angebote ist beim Saint Lucia Tourist Board oder online unter www.stlucia.org/summerocks erhältlich

Saint Lucia liegt in der östlichen Karibik und gehört zu den Kleinen Antillen. Sie ist die zweitgrößte der Windward-Inseln und wird aufgrund ihrer landschaftlichen Vielfalt gerne als die „schöne Helena des Westens“ bezeichnet. Zu ihren Naturschönheiten zählen die weltberühmten Pitons, zwei Vulkankegel direkt an der Karibischen See und UNESCO-Weltnaturerbe, tropische Regenwälder, heiße Schwefelquellen, Wasserfälle und einer der weltweit wenigen „Drive-in“-Vulkane. Auf dem quirligen Marktplatz der Inselhauptstadt Castries, in den ruhigen Fischerdörfchen entlang der Küste und beim jährlich stattfinden Jazzfestival lässt sich karibische Kultur live erleben. Zudem verfügt Saint Lucia über eine sehr gute touristische Infrastruktur mit Fünf-Sterne-Hotels, All-Inclusive Resorts und charmanten, individuell gestalteten Gästehäusern. Umfangreiche Aktivitäten in den Bereichen Sport, Wellness und Kultur ergänzen das vielfältige Angebot.

Firmenkontakt
Saint Lucia Tourist Board
Antje Rudhart
Kälberstücksweg 59
61350 Bad Homburg
06172-499 41 38
a.rudhart@saint-lucia.org
http://www.stlucia.org

Pressekontakt
SLTB – Press Office Germany
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
0641-943184
p.schildbach@saint-lucia.org
http://www.jetzt-saintlucia.de