Category Archives: Bildung, Karriere und Schulungen

Bildung, Karriere und Schulungen

Manager/in der zahnärztlichen Behandlungsassistenz (IHK)

Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat für ZFA, ZMF

Manager/in der zahnärztlichen Behandlungsassistenz (IHK)

Manager/in der zahnärztlichen Behandlungsassistenz (IHK)

Auch für die zahnärztliche Behandlungsassistenz gibt es jetzt praxisnahe und intensive Fortbildungsmöglichkeiten. Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen bietet nachstehende Fortbildung an:

-> Manager/in der zahnärztlichen Behandlungsassistenz (IHK)

– Sie erlernen Führungsaufgaben, die Sie im Assistenzteam übernehmen können und stärken dadurch Ihre Position in der Praxis.
– Sie lernen ausführlich und rechtlich zu dokumentieren, Patienten serviceorientiert zu betreuen und zielorientiert zu beraten.
– Mit dem Fachwissen können Sie den/die Praxisinhaber/in und den/die Praxismanager/in bei der Verwirklichung der Praxisziele unterstützen und die Praxis in den Behandlungszimmern unternehmerisch führen.
– Als Nachweis für Ihre neuen Fachkompetenzen erhalten Sie Ihr persönliches IHK Lehrgangszertifikat.

Lerninhalte
– Behandlungsdokumentation
– Abrechnungsdokumentation
– Praxisorganisation im Behandlungszimmer
– Kommunikation in der Patientenberatung und -betreuung
– Hygienemanagement
– Betriebswirtschaft
– Krankenversicherung

Die Ausbildung zur „Manager/in der zahnärztlichen Behandlungsassistenz (IHK)“ findet an 4 Tagen in unserer Fortbildungsakademie Karlsruhe, Dresden und Köln statt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz. Ihnen stehen mehrere Fachkurse zur Auswahl. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte der Homepage: https://www.dfa-heilwesen.de/zahnarztpraxis/manager-in-der-behandlungsassistenz-ihk-/

Gerne berät Sie die Fachkursleitung zu dieser Fortbildung, Ihren staatlichen Fördermöglichkeiten, u.v.m. Sie erreichen Ihre Ansprechpartner/innen telefonisch unter 0721-6271000 oder per Mail an info@dfa-heilwesen.de

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Kontakt
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® GmbH & Co. KG
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
0721-627100-20
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Bildung, Karriere und Schulungen

Das Unternehmen Marit Zenk feiert Zehnjähriges und überrascht mit Angeboten

Office Coach, Deutschlands 1. Secretary Coach, Erfolgsteamtrainer, Management Assistants“ Consultant. Kreativ zeigt sich Marit Zenk auch mit ihrem innovativen Dienstleistungsportfolio für Chef & Assistenz

Das Unternehmen Marit Zenk feiert Zehnjähriges und überrascht mit Angeboten

Die Unternehmerin Marit Zenk feiert Zehnjähriges

Selbstständigkeit braucht eine zündende Idee, Unternehmergeist und eine große Portion Mut. Vor zehn Jahren gründete Marit Zenk ihr eigenes Unternehmen. Nach 18,5 Jahren als angestellte Sekretärin in verschiedenen Firmen, davon zwölf Jahre als Vorstandsassistentin, beschreibt sie diesen Schritt wie folgt: „Wie so oft im Leben kommt man an eine Kreuzung, wo man sich entscheiden muss, in welche Richtung man abbiegt“, erklärt Zenk ihre Gründung am 21.10.2008. Ihr Jubiläum feiert DIE MAC jetzt mit besonderen Angeboten.

Mit der Entscheidung zur Selbstständigkeit beschloss Zenk dem Sekretariat zunächst den Rücken zuzudrehen und ist privaten Interessen gefolgt. „Mich hat schon immer interessiert, wo die Leute ihre Lebenszeit verbringen. So habe ich ein Jahr als Kooperationspartnerin für einen namhaften Immobilienmakler gearbeitet, Wohnungen und Häuser an- und verkauft. Mir war klar, dass ich das nicht dauerhaft machen möchte.“ Die ehemalige Chefsekretärin wollte diese Zeit jedoch dafür nutzen, um sich Klarheit über ihren weiteren beruflichen Weg zu verschaffen.

In dieser Zeit der Assistenz-Abstinenz ist ihr die Idee gekommen, die seinerzeit ihresgleichen zu unterstützen. Daraufhin entwickelte Marit Zenk ihr Konzept zum „Coaching on the Job“. Nach ihren Anfängen als Office Coach, zog das Label „Deutschlands 1. Secretary Coach“ nach und sie hielt viele Vorträge in Deutschland sowie in der Schweiz. „Ich wurde von Veranstaltern für Sekretärinnen-Abende, Assistenz-Tagungen, Office-Management-Messen und dergleichen gebucht.“ Einer ihrer Klassiker ist der Vortrag „Spielregeln im Sekretariat“ gefolgt von „Das Erfolgsteam Chef & Assistenz“, mit denen sie heute noch erfolgreich unterwegs ist.

Doch sollte sich ihr Wirkungsbereich nicht auf Assistenzen beschränken, denn Zenk erkannte, dass es auch sprichwörtlich auf der anderen Seite der Tür Bedarf gibt. Sie tat sich mit einem Manager-Coach zusammen und hat die „Erfolgsteamtrainer“ ins Leben gerufen. Das Projekt musste jedoch eingefroren werden, da ihr Geschäftspartner in die Politik ging.

Zum Jahr ihres zehnjährigen Jubiläums gönnte sich Marit Zenk einen Neuauftritt inklusive Kurskorrektur. Seit Januar 2018 ist „Deutschlands 1. Secretary Coach“ Geschichte. DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS“ CONSULTANT – nennt sich Marit Zenk jetzt. Im Mai veröffentlichte sie ihr Buch „Der Anti-Stress-Trainer für Assistenzen“ im Springer-Gabler-Verlag und ging jüngst mit drei völlig neuartigen, offenen Formaten an den Markt: Das Anti-Stress-Training für Assistenzen – das Seminar zum Buch, welches am 01.12.2018 in Hamburg stattfindet. Das Besondere sind nicht nur die Inhalte, sondern auch die unübliche Location für ein Seminar – das urbane Wellness-Paradies Aspria Hamburg Uhlenhorst mit eigenem Hotel; ein idealer Rückzugsort mitten in der Stadt. „Dem Stress entgegenzuwirken, beginnt für mich mit einer adäquaten Umgebung“, begründet Marit Zenk ihre Wahl.

Etwas weniger entspannt geht es in den beiden anderen Trainings von Marit Zenk zu. Zusammen mit dem Piloten Thomas Fengler hat sie speziell ein Format für den Chef und seine Assistenz konzipiert. Hier kann das Zweiergespann nach einer bewährten Methode aus der Luftfahrt seine Skills trainieren. Da Chef und Assistenz jobbedingt viel Zeit miteinander verbringen, liegt der Fokus auf der Interaktionskompetenz, wo die Kommunikation auf den Punkt gebracht wird. Und das alles im originalgetreuen Full-Flight-Airline-Simulator. Das Cockpit bietet den idealen Rahmen für diese Art von Training, da dort höchste Effizienz gefragt ist. Und wenn die Assistenz ihre Handlungskompetenzen lieber mit Gleichgesinnten trainieren möchte, gibt es dafür eigens ein Gruppentraining – für sechs Assistenzen.

Die Unternehmerin hat in zehn Jahren viel bewegt. Aus diesem besonderen Anlass gewährt sie zehn Prozent Preisnachlass auf ihr gesamtes Portfolio. Ganz gleich ob Sie Unternehmenskunde oder Privatperson sind: Die zehn Prozent auf Coachings, Trainings oder Persönlichkeitsanalysen sind Ihnen sicher. Ebenso für Ihr Ticket zum „Anti-Stress-Training für Assistenzen“. Details und Buchung über https://www.marit-zenk.com/das-anti-stress-training-fuer-assistenzen/

Das Angebot ist gültig für die nächsten zehn Tage. Buchen Sie bis zum 31.10.2018 Ihr Veranstaltungsticket oder Ihre gewünschte Dienstleistung, welche dann bis zum 30.06.2019 in Anspruch genommen werden muss. Zur Feier des Tages erhalten Sie bei Buchung das aktuelle Buch von ihr geschenkt.

Mehr zu Marit Zenk, DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS“ CONSULTANT und ihr Jubiläum finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=OfemXAe6ucc

Marit Zenk, DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS“ CONSULTANT- bisher bekannt als Deutschlands 1. Secretary Coach sowie als Erfolgsteamtrainer, ist seit 2008 Unternehmerin. Jahrelang war sie selbst Assistentin auf Top Level in verschiedenen Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen an verschiedenen Standorten. Heute ist sie Beraterin für Chefs und Sparringspartnerin für Assistenzen.
Sie weiß, was ein Chef sich wünscht und ebenso, was die Assistenz heute leisten muss: In Zeiten von Digitalisierung ist Anpassungsfähigkeit unumgänglich, Resilienz notwendig und Empathie wichtiger denn je. In ihrer Arbeit setzt Marit Zenk auf Loyalität, Professionalität und Verbindlichkeit. Ihr Ziel: Aus Chef & Assistenz ein Erfolgsteam zu machen. Für High Performance im Office.

Kontakt
DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS\\\\\\\\\\\\\\\‘ CONSULTANT
Marit Zenk
Marienthaler Str. 52 d
20535 Hamburg
+49 40 32533552
mail@marit-zenk.com
https://www.marit-zenk.com

Bildung, Karriere und Schulungen

Neue Online Videoreihe „Was ist…“ für Azubis

Neue Online Videoreihe "Was ist..." für Azubis

Online Lernplattform Evkola

Mit der neuen „Was ist…“ Reihe bringt Evkola einen extrem guten Service für Azubis auf dem Markt

Für viele Azubis sind einige prüfungsrelevante Themen schwierig zu verstehen. Daher hat sich die Online-Lernplattform Evkola dazu entschlossen mit der neuen „Was ist…“ Reihe einen Service für Azubis kostenlos zur Verfügung zu stellen. In der „Was ist…“ Reihe werden einfache Themen rund um den WISO Bereich für alle Azubis kostenlos zur Verfügung gestellt. Dabei werden Fragen beantwortet wie „Welche Gerichtsbarkeiten gibt es in Deutschland“ oder „Was ist der Bundespräsident und welche Handlungsbefugnisse hat er“. Aber auch Themen wie „Welche Unternehmensformen gibt es“ oder „Was sind Rechtsgeschäfte“ werden in der „Was ist…“ Reihe abgebildet. Die Videos sind dabei fast immer ca. 2 Minuten lang, so dass die Inhalte schnell memoriert werden können.

Die Videoreihe soll dazu beitragen, den Azubis schnell und einfach eine Übersicht über wichtige Themen im Bereich WISO zu geben. Der Zugang zur Videoreihe ist völlig kostenlos und kann jederzeit für alle Azubis aus allen verschiedenen Ausbildungsbereichen abgerufen werden. Neben diesem kostenlosen Service können die Azubis auch die kostenpflichtigen Bereiche abrufen die sich um den Bereich Prüfungsvorbereitungen für die einzelnen IHK-Prüfungen drehen.

Mit dieser was ist Reihe geht die Internetplattform Evkola erstmals einen neuen Weg. Die Videos sind komplett mit der Legetechnik aufgezeichnet, so dass die Inhalte in den Videos sehr viel einfacher zu verstehen sind.

Besonders zu empfehlen ist diese Videoreihe für alle Auszubildenden, die in den nächsten Wochen oder Monaten eine Prüfung machen müssen. Durch die neue Legetechnik bleiben die Inhalte der verschiedenen Themen einfacher im Gedächtnis der Auszubildenden und können so für die Prüfung von den Azubis leicht abgerufen werden. Weitere Informationen kann man auf der Internetplattform von Evkola abrufen.

Clever Lernen mit Evkola

Online-Prüfungsvorbereitungen für Azubis und Studenten. Auf der Online-Lernplattform Evkola werden Prüfungsvorbereitungen für IHK Prüfungen im Bereich kaufmännische Berufe angeboten, sowie Tutorien für Studenten im akademischen Bereich. Ganz nach dem Motto der Plattform „evkola“ (griechisch für „einfach, leicht“) werden die Inhalte für die Prüfungen in leicht verständlichen Beispielen so erklärt, dass Lernende sie schnell verstehen und einfach im Gedächtnis behalten können. Dabei werden spezielle Lerntechniken verwendet, die bisher so im deutschsprachigen Bereich typischerweise nicht verwendet werden. Bisher erschienen bei Evkola sind bereits etliche Online Video Kurse für die Prüfungsvorbereitung. Daneben bietet die Online Plattform seit 2018 auch eine Online Lern APP mit kostenlosen Prüfungsfragen für viele Ausbildungsberufe an.

Kontakt
Evkola – Online Lernen
Alexandros Tallos
Düsseldorfer Str. 64
44143 Dortmund
+492313301405
a.tallos@live.de
https://www.evkola.org

Bildung, Karriere und Schulungen

Neuer Marktauftritt der Jobbörse GESUNDHEIT.JOBS

Neuer Marktauftritt der Jobbörse GESUNDHEIT.JOBS

Der bekannte Online-Stellenmarkt im Gesundheitswesen medidoo ändert seinen Namen von medidoo zu GESUNDHEIT.JOBS.
Ein neuer Name, neues Design und ein neuer Markenauftritt frischen das Aussehen der Jobbörse auf. Gleichzeitig behält das Portal den hohen Anspruch an Job und Karriere im Bereich Gesundheitswesen bei. Der neue Link zur Jobbörse: www.gesundheit.jobs.

Weiterhin hoher Anspruch an Qualität

„Um kompetente und engagierte Fachkräfte im Gesundheitswesen anzuziehen, haben wir einen aussagekräftigen Namen für das neue Jobportal gewählt. Wir möchten von noch mehr Jobsuchenden wahrgenommen werden und damit einen besseren Service für unsere Kunden leisten“, laut Geschäftsführer Sascha Ziegeler von der Ziegeler Medien GmbH. Die richtige Besetzung von Schlüsselfunktionen im Gesundheitsbereich ist heute wichtiger als zuvor. Gut ausgebildetes Personal in den Bereichen Medizin, Pflege und Pharmazie ist im Vergleich zur Nachfrage knapp. Dass sich Anbieter und Jobsuchende schnell und unkompliziert an einer Stelle treffen, ist die bedeutendste Aufgabe von GESUNDHEIT.JOBS. Die neue Webseite macht es möglich in einem hektischen Alltag Zeit bei der Jobsuche zu sparen. Das Portal ist der zentrale Stellenmarkt für Fachkräfte im Bereich Health & Wellness.

Die Plattform für Stellen im Gesundheitswesen

GESUNDHEIT.JOBS ist der Stellenmarkt für Medizin, Pharmazie und Pflege. Hier finden Gesundheitsfachkräfte attraktive Jobs und Medizindienstleister kompetentes Personal. Anbieter können hier zentral Stellenanzeigen schalten und Bewerber auf einer Domain bundesweit Jobs suchen. Auch für die Bereiche Therapie, Rehabilitation, Fitness, Sport und Ernährung ist GESUNDHEIT.JOBS weiterhin die richtige Anlaufstelle, um Bewerber und Jobanbieter zusammenzubringen. Wer im Bereich Erziehung, Forschung & Wissenschaft oder Bildung/Soziale Berufe eine neue Herausforderung sucht, wird ebenfalls auf der neuen Plattform fündig. Nicht zuletzt steht das Portal für Karriere in der Verwaltung im Gesundheitsbereich. Die Jobsuche für alle Fachrichtungen im Gesundheitsmarkt wird fortan auf www.GESUNDHEIT.JOBS gebündelt. Damit ist die Plattform leichter auffindbar und für den Jobmarkt der Zukunft gerüstet.

Aus medidoo.de wird www.GESUNDHEIT.JOBS

Ein neues Design bedeutet eine wesentliche bessere Benutzerfreundlichkeit. Das neue Logo und Layout stehen gleichzeitig für die Vielfalt des Auftritts und für eine klare und direkte Linie in der visuellen Navigation. Die Farbgebung für die Anzeige von Jobs wird zeitgemäßer. Jobangebote werden in den Farbtönen blau und grün hervorgehoben. Damit wird der Internetauftritt und die gesamte Corporate Identity moderner und für die Jobsuche attraktiver. Jobs suchen auf dem Mobiltelefon oder Tablet wird einfacher und übersichtlicher, denn der neue Markenauftritt ist für mobile Endgeräte optimiert worden. Die Krankenschwester oder der Arzt können jetzt den neuen Job in Medizin und Pflege nach dem Feierabend im Bus finden.

Finden Sie ab sofort Jobangebote im Gesundheitsbereich bundesweit auf der neuen Jobbörse.
Link zur Jobbörse

GESUNDHEIT.JOBS

Jobbörse für die Branchen Medizin, Pflege, Pharmazie, Gesundheit, Therapie, Sport, Ernährung, Bildung, Erziehung und Fitness

Kontakt
GESUNDHEIT.JOBS / Ziegeler Medien GmbH
Sascha Ziegeler
Alte Wilhelmstr. 17
75015 Bretten
07252/5869555
presse@gesundheit.jobs
http://www.gesundheit.jobs

Bildung, Karriere und Schulungen

Oberarztstelle Psychiatrie am Klinikum am Weissenhof

Finden Sie bei uns Ihr berufliches Glück!

Oberarztstelle Psychiatrie am Klinikum am Weissenhof

Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof

Das Klinikum am Weissenhof ist ein hochprofessionelles Fachkrankenhaus, das ein differenziertes und flächendeckendes Versorgungssystem bietet. Neben der stationären Behandlung und Betreuung psychisch kranker Menschen in den sieben eigenständigen Kliniken bestehen auch teilstationäre Angebote (über verschiedene Tageskliniken an den jeweiligen Standorten) und diverse ambulante Optionen (z. B. über die Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA).

Mit etwa 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 6 Standorten (Weinsberg, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Künzelsau, Winnenden und in Ludwigsburg) gehört das Klinikum am Weissenhof zu den größten Arbeitgebern im Raum Heilbronn. Dabei liegt der Fokus auf individueller, therapeutischer Behandlung und professioneller, beziehungsfördernder Pflege.

Sind Sie Oberärztin oder Oberarzt und aktuell auf der Suche nach einer attraktiven Oberarztstelle Psychiatrie?
Wir im Klinikum am Weissenhof freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Als Arbeitgeber können wir Ihnen einiges bieten:

Bei uns lässt es sich gut arbeiten

Wir fragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig, ob sie mit uns zufrieden sind – über die Mitarbeiterumfrage „Great Place to Work“. Und die Ergebnisse, die wir erhalten, sprechen für uns. Als einer der besten Arbeitgeber im deutschen Gesundheitswesen bieten wir Ihnen beispielsweise eine Bezahlung über dem Durchschnitt (entsprechend der Universitätsklinken), die Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit), faire Überstundenregelungen (Auszahlung/Freizeitausgleich) und diverse zusätzliche Optionen (z. B. Nebentätigkeitsgenehmigung). So sorgen wir für bestmögliche Arbeitsbedingungen.

Bei uns bekommen Sie viele kleine Extras

Meist sind es die kleinen Dinge, die in der Summe das größte Gewicht haben. So bieten wir Ihnen diverse kleine Extras, um Ihre Arbeit bei uns noch angenehmer zu gestalten, etwa unser Job-Ticket oder kostenfreie Parkmöglichkeiten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Außerdem möchten wir, dass Sie fit und gesund sind und bleiben und unterstützen Sie über unser betriebliches Gesundheitsmanagement. So bieten wir Ihnen etwa die Möglichkeiten, Sport zu treiben (Fitnessraum, Betriebssport) und sich gesund zu ernähren (Frischkostangebot unseres Personalcasinos).

Bei uns lernen Sie nie aus

Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ist das A & O, wenn man erstklassige Leistung im Beruf bringen möchte. Daher setzt das Klinikum am Weissenhof als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg auf zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, auch für die Oberarztstelle Psychiatrie. Bereits 2016 wurde hier eigens ein EDV-gestütztes innovatives Fortbildungscurriculum eingerichtet. So besteht zum Beispiel auch die Option einer Promotion.

Bei uns können Sie Privat- und Berufsleben gekonnt vereinen

Beruf und Familie zu vereinen ist oft eine große Herausforderung. Wir unterstützen Sie dabei, diese geschickt zu meistern. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen so zum Beispiel die Möglichkeit, Ihre Kinder ab einem Alter von 6 Wochen in unserer hauseigenen Kindertagesstätte bis zu 10 Stunden am Tag betreuen zu lassen. Außerdem ist es uns ein Anliegen, für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter ein für ihre oder seine persönliche Situation passendes Arbeitszeitmodell zu ermöglichen. Teilzeit und flexible Arbeitszeiten sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Work-Life-Balance ist bei uns kein abstraktes Fremdwort, sondern wird tatsächlich gelebt.

Unter www.mein-weissenhof.de finden Sie alle aktuellen Angebote, auch für den Bereich Oberarztstelle Psychiatrie, sowie allgemeine Informationen über uns als Arbeitgeber. Sollte das passende Angebot nicht dabei sein, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie Weinsberg, ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.

Mit rund 1.400 Mitarbeitenden im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 690 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Bildung, Karriere und Schulungen

Rhetorik-Seminar: Kompetent sprechen, wenn’s drauf ankommt!

Üben Sie Reden vor Publikum beim Rhetorik-Seminar.

Rhetorik-Seminar: Kompetent sprechen, wenn

Übung macht den Meister!

Sie wollen – oder müssen – Vorträge, Präsentationen und Reden halten?
Sie wünschen sich, vor Publikum sicher und souverän zu sprechen?

In vielen Berufen wird mittlerweile einfach vorausgesetzt, dass man Projekte und Ideen in einer größeren Runde präsentieren kann. Und zwar verständlich und überzeugend. Aber wie immer gilt: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Üben Sie Reden vor Publikum beim Rhetorik-Seminar.

Das Rhetorik-Seminar vermittelt die Grundlagen des freien Redens.
Die Theorie dazu bekommen Sie jeweils kompakt und anschaulich von Experten vorgestellt.
Doch der Schwerpunkt liegt auf der Praxis.
Alle Teilnehmer haben ausreichend Gelegenheit, selbst auf der Bühne zu stehen. Sie erhalten ehrliche und konstruktive Rückmeldung von erfahrenen Rednern.

Sie lernen:
-Worauf es beim Vortrag ankommt
-Eine gute Struktur in den Vortrag bringen
-Wie Sie beim Vortrag wirken – was Sie schon können
-Die Kernbotschaft herauszuarbeiten und gekonnt zu präsentieren
-Die eigene Wirkung auf das Publikum durch geeignete Körpersprache unterstützen

mehr Informationen und Anmeldung:

Das Trainerteam besteht aus sehr erfahrenen Toastmastern, die es gewohnt sind, jedem Redner ein individuelles Feedback zu geben.

Seminarleiterin: Dr. Esther Debus-Gregor
Co-Trainer sind:
Claudiha-Gayatri Mattusek
Harald Dill
Thomas Hoffmann

Toastmasters International bietet ein bewährtes Bildungsprogramm zur Entwicklung von Rede- und Führungsfähigkeiten an. Die Wissensvermittlung erfolgt durch moderne Online-Medien. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Trainieren der Fähigkeiten in einer geschützten Lern-Umgebung im Toastmaster-Club vor Ort.
Toastmasters International hat weltweit über 300.000 Mitglieder. Allein in Bayern haben gibt es 25 Clubs, in denen die Mitglieder in deutscher, englischer und französischer Sprache regelmäßig trainieren.

Kontakt
Toastmasters International
Brigitte Herder
Quiddestr. 72
81735 München
08945081775
toastmasters.bayern@gmail.com
https://www.toastmasters-bayern.org/de/

Bildung, Karriere und Schulungen

Bauen solide: Architekten planen – gestalten – verändern

Bauen macht Spaß – Planen auch! Immobilienbestand, Neubau, Zukunftsnutzung – ein Vortrag von Heiko Brunzel, Brunzel Bau GmbH, Velten, Berlin, Brandenburg

Bauen solide: Architekten planen - gestalten - verändern

Brunzel Bau GmbH, Velten in Brandenburg – bauen solide

Die zig Milliarden Menschen, die im Laufe der Geschichte an der Errichtung von zig Millionen Gebäuden beteiligt waren, lassen sich in drei Gruppen einteilen: den Bauherrn (der das Ganze bezahlt), den Architekten (der das Gebäude plant und verwirklicht) und den Nutzer, der darin wohnt. Natürlich gibt es noch die Handwerker, die das Gebäude errichten. Diese haben in der Bauphase mit dem Gebäude zu leben. Seit über 25 Jahren ist Heiko Brunzel Bauunternehmer aus Velten /Brandenburg und würde diesen Beruf heute nochmal wählen. Bauen macht Spaß. Bauen erfordert Kreativität, Handwerk und Innovationsbereitschaft. Die Zusammenarbeit mit Architekten ist inspirierend und eröffnet Synergien. Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Leider entsteht in der Praxis beim Aufeinandertreffen von architektonischer Kreativität und bauherrlicher Pfennigfuchserei Streit – es kracht, die Gerichte haben viel zu tun.

Architekten planen Visionen und gestalten neue Lösungen

Architekten verwirklichen Visionen und wünschen sich durch ihre Bauten ein Teil Ewigkeit. Wer gilt in der Architekturgeschichte als wichtiger Architekt, fragt Heiko Brunzel in die Runde? Bekannte Namen aus dem Barock – Andrea Palladio und Balthasar Neumann – oder von modernen Architekten, wie z.B. Frank Lloyd Wright, Le Corbusier und Mies van der Rohe, zählen zu den Architektenpersönlichkeiten, um Beispiele zu nennen.

Architekten prägen das Bauen und die Bauwirtschaft. Als Erfinder von „Schöner wohnen“ zählt Andrea Palladio. Andrea Palladio wurde am 8.November 1508 in Padua geboren. Es gibt wenige verlässliche biografische Fakten; er erfand das „Weiße Haus“. Wie bitte? Zwischen Renaissance und US-Präsident liegen ein paar Jahrhunderte. Folgende Geschichte soll sich zugetragen haben: „Als 1792 in Washington ein Architekturwettbewerb für den zukünftigen Präsidentensitz ausgeschrieben wurde, beteiligte sich ein späterer Amtsinhaber anonym. Der Politiker Thomas Jefferson, Palladio begeisterter, kopierte die Pläne der Villa Rotonda bei Vicenza, Palladios berühmtestem Gebäude und reichte sie ein. Dieser Plan von Thomas Jefferson setzte sich nicht durch. Palladio gilt als einer der am meisten imitierten Architekten. Der auch Entwurf des schlussendlich siegreichen Konkurrenten James Hoban war deutlich bei dem Renaissancestar Palladio angelehnt, sein Entwurf wurde das Weiße Haus. Somit hat Andrea Palladio weit nach seiner Zeit ein neues Zeichen gesetzt“, erklärt Heiko Brunzel.

Welche Aufgaben hat ein Architekt?

Der Anspruch an einen Architekten wurde folgendermaßen formuliert: Wenn es dem Architekten gelingt, die Anforderung an eine Nutzung technisch, ökologisch und gestalterisch hinzubekommen, ist eine Architektur gelungen. Damit wäre die Formel, die der antike römische Architekturtheoretiker Vitruv mit „Firmitas (Festigkeit), Utilitas (Nützlichkeit) und Venustas (Anmut)“ aufstellte, erfüllt. Vielfach wird eine dieser Kriterien von den Bauten erfüllt, gibt Bauunternehmer Brunzel zu bedenken.

Die Aufgaben des heutigen Architekten sind vielfältiger als Planung. Das Berufsbild ist umfangreich. Team und Mitstreiter sind nötig, wie Spezialisten für die Planung, die Ausschreibung und die Bauleitung. Umbau, Sanierung und Betreuung der Gebäudebestände sind zur Hauptaufgabe von Architekten geworden. Das Ausbessern von Städten und deren Infrastruktur zählt zu maßgeblichen Tätigkeiten der Architekten. Die Zukunftsaufgabe ist die Energieversorgung, die klimagerechte Weiterentwicklung der gebauten Infrastruktur. Wohn- Bürogebäude, sowie die Verkehrswege stellen eine große gesellschaftliche Herausforderung für die nächsten Jahre dar.

Der Hausbau ist für die Lebensqualität der Menschen entscheidend, aber für zahlreiche Architekten eine unspektakuläre Aufgabe, als ein vielbetrachtetes, neu errichtetes Prestigeobjekt, erläutert Heiko Brunzel.

Architekt: Zukunftsaufgabe – Innovationsschub – Lösung ökologisch und lebenswert

Der Traum ist als Entwerfer spektakulärer Bauten Bekanntheit zu erlangen. „Das vorrangige Ziel, dass ein einzelner Architekt als Person berühmt wird, steht heute nicht mehr im Fokus. Die Aufgabe besteht darin, dass Architekten als Berufsgruppe mithelfen, die allgemeinen technischen und ökologischen Schwierigkeiten zu lösen, denen wir nicht erst seit dem weltweiten Klimawandel gegenüberstehen. Dies bedeutet, dass konkret Häuser gebaut werden, die aktiv zum Wandel beitragen. Die technischen und ökologischen Schwierigkeiten benötigen nicht Infrastrukturen und Bauwerke, die klimagerecht umgebaut werden, sondern ein Umdenken der Konsumenten. Die Aufgabe der Architekten, als Vermittler zwischen Investoren und Nutzern zu fungieren, wird in Zukunft auf jeden Fall noch wichtiger werden. Ein gesamt-gesellschaftlicher Innovationsschub ist notwendig, der Forschung und Technik umfasst und eine Wertediskussion auslöst“, erläutert Heiko Brunzel.

Der Bauunternehmer Heiko Brunzel ist seit 20 Jahren erfolgreich in der Branche tätig. Heiko Brunzel hat große Erfahrungen, sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Hochbau und verfolgt die Philosophie der umfassenden Beratung, Qualität, Kompetenz, faire Preise, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit zum Kunden und den Objekten. Durch das komplexe Leistungsangebot erreicht Heiko Brunzel mit seiner Tätigkeit und Erfahrung höchste Synergieeffekte bei Sanierungen und Umbauten im Bestand.

Kontakt
Brunzel Bau
Heiko Brunzel
Germendorfer Straße 1
16727 Velten
0049 (0)3304 25 31 63
info@brunzel-bau.de
http://www.bauen-solide.de

Bildung, Karriere und Schulungen

Hahn Fertigungstechnik: Tradition verpflichtet

Emsländischer Fleiß und was sich in Jahrhunderten daraus entwickelt hat – ein Zwischenruf von Norbert Hahn, Papenburg/Emsland in Niedersachsen

Hahn Fertigungstechnik: Tradition verpflichtet

Hahn Fertigungstechnik GmbH, Papenburg

Der Mensch prägt die Landschaft Niedersachsens: Im Emsland die Moore und deren Erschließung. Spuren, wohin der Blick schaut. Wer versucht, die Besonderheiten der Landschaft in Vergangenheit und Gegenwart nachzuspüren begegnet Menschen, deren Vorfahren, seit Jahrhunderten gestalterisch in der emsländischen Landschaft tätig waren. Wie die Natur den Menschen formt, der in ihr lebt und ihn zum Emsländer macht, hat der Emsländer das Bild der Heimat geformt und geprägt.

Erschließung durch Fleiß und Tatendurst

„Emsland – unberührte Natur, das ist eher ein Trugbild, auch wenn die Idylle, die Urwüchsigkeit der Landschaft gelobt werden. Das moorige, nasse Emsland musste erschlossen werden. Das war Voraussetzung für die wirtschaftliche Entwicklung“, erläutert Norbert Hahn, Geschäftsführer der Hahn Fertigungstechnik GmbH in Papenburg. Die Landwirtschaftsgeschichte des Emslandes bildet die Urbarmachung ab. Irgendwann vor Jahrhunderten trat aus der bäuerlichen Familie, die sich selbst genügte, eine industrielle Revolution hervor. Einzelne Handwerker und Kaufleute sind aus diesen Familien ausgeschieden und haben ihr Gewerbe als Dienstleistungsbetrieb verselbstständigt. Das war ein langer Prozess – mit vielen Übergängen von Lohn-, Nebenerwerbs- oder Saisonbetrieb zu den selbstständigen Zünften, Gilden und in Ämtern eingebundenen Handwerkern oder Kaufleuten bis hin zum modernen Betrieb.

Die Hahn Fertigungstechnik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen und steht für die emsländische Tradition. Stetiger Tatendurst nach Weiterentwicklung und Innovation etabliert die Hahn Fertigungstechnik GmbH als Problemlöser im Maschinenbau.

Geschichte des Emslandes

Die industriell-gewerbliche Wirtschaft des Emslandes entwickelte sich seit Beginn des 19. Jahrhunderts stürmisch. Das Emsland hatte im Jahre 1800 ca. 50.000 Einwohner. Darauf entfielen auf Papenburg im Jahr 1803 circa 2.200 und im Jahre 1807 circa 2.900 Einwohner. Aus den Siedlungen wie Lingen, Meppen, Haselünne entwickelten sich gewerbliche Schwerpunkte. Die Papenburger nutzten die wesentlichen Lebensadern des Emslandes, die schiffbare Ems, die Hase, für eine gewerbliche Entwicklung. Zielstrebig hatten die Kolonisten unter dem Landesherrn Dietrich von Velen im 17. und 18. Jahrhundert den Torfabbau betrieben und gleichzeitig Kanäle ins Moor hinein- und zur Ems hinausgebaut. Auf den Kanälen wurde der Torf über die Ems hinweg transportiert und verkauft, während auf der Rückfracht vor allem Ziegel für den Hausbau und Stalldünger für die Landwirtschaft und Kaufmannsgüter zurückkamen. Auf dem Höhepunkt der Konjunktur gab es in Papenburg 17 Schiffszimmerwerften, auf denen jährlich bis zu 60 Schiffe gebaut wurden. Papenburg war eine Fehnkolonie und entwickelte sich stetig weiter. Während Teile der Bevölkerung z.B. nach den USA auswanderten, versuchten andere ihr Glück im unwirtlichen Emsland, um das Land urbar zu machen. Der Erfolg machte stolz. So schreibt das Universallexikon Oekonomische Encyklopädie von Krünitz 1856: „Jede Pflanze, jeder Strauch, jeder Baum von ihm oder seinem Vorfahr gepflanzt, ist ihm wichtig. Nie hört man einen Vehn=Bewohner anders, als mit Enthusiasmus von seinem Wohnorte reden.“

Das 19. Jahrhundert brachte im weiteren Verlauf einen gewerblichen Aufschwung für das Emsland durch die politische Entwicklung und den Anschluss an das großräumige Verkehrsnetz. Durch die politische Zusammenfassung des ganzen Emslandes einschließlich der Grafschaft Bentheim im Königreich Hannover 1850 fielen die inneren Zollgrenzen weg. Als sich Hannover 1854 endlich dem Deutschen Zollverein anschloss, wuchs der Handel im gesamten Reichsgebiet. Weitere Beschränkungen fielen weg.

Tatendurst nach der Urbarmachung ist typisch für das Emsland

Dieser Geist ist heute noch spürbar: Zukunftsoptimismus, Verwurzelung in der Heimat, Familiensinn und Bautätigkeit. „Hinter dem Erfolg unseres Unternehmens stehen qualifizierte und gut ausgebildete Mitarbeiter. Das Mitarbeiterteam macht aus Ideen erfolgreiche Produkte und aus Problemstellungen unserer Kunden spezifische Problemlösungen. Zerspanungs-, Konstruktionsmechaniker und Teammitstreiter für die Abteilung Instandsetzung und Fertigung sind willkommen, um weiterhin zu den leistungsfähigsten Fertigungsstätten des Nordwestens zu zählen. Das Ziel ist täglich und in Zukunft kontinuierlich an der Stärkung des Unternehmens und deren Konzepte zu arbeiten“, erläutert Norbert Hahn seine Motivation. Als Familienbetrieb 1979 gestartet, wurde im Jahr 2000 die Abteilung „Zerspanungstechnik“ als Hahn Fertigungstechnik ausgegliedert und beschäftigt heute rund 50 Mitarbeiter.

Papenburg ist bekannt für die Meyer Werft, für riesige weltweit bekannte Schiffe, für seine Industrie- und Gewerbefirmen und für die Möglichkeit, dass sich jeder ein Einfamilienhaus leisten kann. Die Besonderheit der Lebens- und Familienfreundlichkeit im Emsland verdanken die heutigen Generationen dem Fleiß und der Tatkraft der Kolonisten. Papenburg lässt Visionen zur Wirklichkeit werden.

Die Hahn Fertigungstechnik GmbH in Papenburg an der Ems in Niedersachsen wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Hahn Fertigungstechnik GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen und hat sich spezialisiert auf die Bearbeitung von anspruchsvollen Dreh- und Frästeilen. Von der Konstruktion bis zur Fertigung liefert Hahn Fertigungstechnik komplett bearbeitete, einbaufertige Teile oder komplexe Baugruppen aus allen zerspanbaren Materialien. Die Reparatur von Bauteilen ist Bestandteil unseres Leistungsspektrums. Gegenseitige Synergien der Unternehmen Hahn Fertigungstechnik und Maschinenbau Hahn werden in der Konstruktion, der Aus- und Weiterbildung, der Logistik und weiteren Bereichen genutzt. Weitere Informationen unter www.hahn-fertigungstechnik.de

Kontakt
Hahn Fertigungstechnik GmbH
Norbert Hahn
Dieselstraße 1
26871 Papenburg
+49 (0)4961 9707-0
+49 (0)4961 6224
office@hahn-fertigungstechnik.de
http://www.hahn-fertigungstechnik.de

Bildung, Karriere und Schulungen

Optionshandel für Fortgeschrittene

Viertägiges Seminar von Optionsuniversum vom 1. bis 4. Dezember im Traderhotel Franziskushöhe in Lohr am Main

Optionshandel für Fortgeschrittene

München, 18. Oktober 2018 – Mit Optionen lassen sich systematisch bessere Gewinne erwirtschaften als mit Aktien. Und das bei einem deutlich geringeren Risiko. Ausführliche Strategien dazu vermittelt Optionsuniversum in seinen zahlreichen Webinaren und Schulungen. Aktuell bieten die beiden Coaches Olaf Lieser und Christian Schwarzkopf Interessenten ein viertägiges Fortgeschrittenen-Seminar an – ideal geeignet für alle Trader, die bereits über Erfahrungen im Optionshandel verfügen und jetzt den nächsten Schritt auf dem Weg zum professionellen Optionshändler gehen möchten.

Mit ihrem Fortgeschrittenen-Seminar vom 1. bis 4. Dezember im Traderhotel Franziskushöhe in Lohr richtet sich Optionsuniversum an alle Privatanleger, die bereits über das theoretische Wissen verfügen, was Optionen sind und wie sie funktionieren. Idealerweise wenden sie bereits die eine oder andere Optionsstrategie regelmäßig an, die Ergebnisse sind aber noch schwankend, und es gibt noch Optimierungspotential bei den jeweiligen Trades. Das Profiseminar beschäftigt sich zunächst mit wichtigen Rahmenbedingungen in den Optionsmärkten, deren Kenntnis den Teilnehmern einen wertvollen Vorteil im täglichen Handel verschaffen wird. In dem Themenblock „Trade-Design für Fortgeschrittene“ besprechen die Coaches anhand von konkreten Beispielen Optimierungspotentiale beim Aufsetzen, Handeln und Managen verschiedener beliebter Strategien wie etwa Butterflies oder Spreads.

Dem Thema „Backtesting“ widmet sich das Seminar ebenfalls: Die Teilnehmer lernen, wie sie Backtests richtig durchführen und mögliche Stolperfallen vermeiden. Benutzer des GuV-Profils erhalten eine erweiterte Version dieser Software, mit der sie zukünftig selbst manuell Backtests veranlassen können. Auch die Frage, wann es sinnvoll sein könnte, Timespreads aufzusetzen, beantwortet Optionsuniversum. Abgerundet wird das Intensiv-Seminar durch Überlegungen und Richtlinien zum Portfolio-Management. Olaf Lieser fasst die Inhalte des Seminars in diesem Video zusammen.

Inhalt des Seminars

-Detaillierte Betrachtung von impliziter Volatilität, Optionspreisen und dem Skew: Wie sind die Zusammenhänge? Wie können wir davon profitieren?
-Grundlagen Futures zu Basiswert
-Trade-Design für Fortgeschrittene: Aufsetzen von Spreads und Butterflies unter Beachtung des Skews, Erwartungswert-Betrachtungen
-Butterfly-Variationen, optimierte Adjustierung von Butterflies, ausführliche Betrachtung von diversen Adjustierungsvarianten für jede Ausgangslage
-Strategiefilter: In welchen Marktphasen funktionieren welche Strategien, und wie filtere ich ungeeignete Phasen heraus?
-Timespreads: Wie reagieren diese auf Skew- und Volatilitätsveränderungen? Wann macht es Sinn, sie aufzusetzen?
-Backtesting: Theorie und Praxis (Bonus: erweitertes GuV-Profil)
-Portfolio-Management: Korrelationen: wie berechnen und anwenden?
Details & Anmeldung
-Ort: Traderhotel Franziskushöhe, Rupperthüttener Str. 70, 97816 Lohr am Main,
Website: https://www.traderhotel.de
-Datum: 1. bis 4. Dezember, jeweils 9:00 – 17:00
-Preis: 2.999 Euro für 4 Tage inklusive Mittagessen, Pausensnacks und Getränke. (Hotelzimmer sind nicht im Preis erhalten, können aber auf Wunsch direkt beim Hotel gebucht werden)

Anmeldung unter: https://www.optionsuniversum.de/seminaranmeldung-profi/

Optionsuniversum ist eine Trading-Wissensplattform, die sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Händler im Börsengeschäft richtet. Die Plattform vermittelt umfassendes Wissen über den Optionshandel und zeigt ihren Kunden Strategien auf, wie sie mit Optionen profitabel und nachhaltig an der Börse handeln können. Optionsuniversum legt den Fokus dabei auf ein seriöses, adäquates Risiko- und Money-Management, mit dem Ziel eine konstante Rendite zu erwirtschaften. Die Plattform wurde 2015 von Olaf Lieser und Christian Schwarzkopf gegründet, die beide als Geschäftsführer und Trader-Coaches für das Webinar-Angebot tätig sind.

Firmenkontakt
Optionsuniversum GbR
Olaf Lieser
Münchener Str. 48
10779 Berlin
030/23623488
info@optionsuniversum.de
https://www.optionsuniversum.de/

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
089 158987339
ff@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Bildung, Karriere und Schulungen

1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein mit Mischa Voelin

Der Vortrag von Mischa Voelin: Ein Blick sagt mehr als tausend Worte

1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein mit Mischa Voelin

Mischa Voélin und Ernst Crameri

Mischa Voelin ist einer der 20 Top Speaker auf der ersten Speaker Cruise der Welt vom 23. bis 24.11.2018 ab Köln

Die 1. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.

Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ohne Tageslicht. Oder in irgendeiner Halle, sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei.

Das Publikum lauscht gebannt den 20 großartigen, auserwählten Experten, die in 20 Minuten jeder für sich, das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen.

Mischa Voelins Vortrag: Ein Blick sagt mehr als tausend Worte

Mischa Voelin beschäftigt sich seit 9 Jahren mit dem Thema nonverbale Kommunikation. Er hat sich damals mit 17 Jahren für die Körpersprache zu interessieren begonnen, als ein tragisches Schicksal ihm und seiner Familie widerfahren ist.

Nach der Ermordung seines Bruders ist Mischa in eine tiefe Trauer gefallen, um aus dieser wieder herauszukommen suchte er sich Hilfe in verschiedensten Büchern, bis er schliesslich ein Buch über Körpersprache lass. Daraus lernte er das jede Person unterbewusst Körpersignale benutz die von einem trainierten Auge richtig gedeutet werden können.

Mischa hat nach dieser Erkenntnis viel Zeit in das erkennen und deuten der Körpersprache investiert, um festzustellen ob die Körpersprache einer Person aussagekräftiger ist als Ihre eigenen Worte. Mischa hat in den 9 Jahren seit sein Bruder starb verschiedenste Bücher über Verlust und Persönlichkeitsentwicklung gelesen. Durch dieses Wissen und seiner Erfahrung suchen viele Personen seine Hilfe und auch seinen Rat.

Folgende Themen sind vertreten und machen es besonders spannend: Strategie der Reichen, Klone keine Lösung – Gebäre Dein Unikat, Hör auf mit dem Bullshit-Bingo: Digitale Kongresse als Geheimwaffe erfolgreicher Online-Unternehmer, Was Gesichter verraten können, Raus aus dem Jammertal – Rein in deine Eigenverantwortung, Resilienz – im Chaos einen kühlen Kopf bewahren, Verlust ist der Schlüssel zur Begeisterung, Ein Blick sagt mehr als tausend Worte, Bewusstsein schafft Erfolg – Mit dem richtigen Mindset zu mehr Umsetzung kommen, Das unerkannte Wunderheilmittel: Selbstliebe, Lebensmotivation, Erfolgreich Webinare einsetzen, Nimm dir, was dir zusteht, Wieso Persönlichkeit Menschen macht, Speak to sell, Am Anfang war es nur ein Traum… Wie scheinbar Unmögliches möglich wird, Wie du garantiert deine Erfolgskiller aktivierst, Halt! – Grenzkontrolle, Warum Du jetzt auf Amazon setzen solltest, Die perfekte Finanzierung für Kapitalanleger.

Über den Organisator der Speaker Cruise, Ernst Crameri ist Erfolgscoach, Autor, Business-Experte, Begründer von zig Firmen, Top-Speaker im In- und Ausland und Naturkosmetik-Hersteller. Dieses Jahr feiert er zwei Jubiläen, einmal 40 Jahre Unternehmer und 30 Jahre Crameri-Naturkosmetik-Produkte. Gewinner des internationalen Speaker Slam Awards. Über 1.000 Vorträge vor einigen 100.000 Menschen, in unzähligen Unternehmen in 6 Ländern. 67 Bücher, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft – das ist Ernst Crameri: Er reflektiert, denkt quer sowie geradeaus, polarisiert, stellt infrage, provoziert. Er kennt wie aus der Westentasche, die vielen Tücken der Selbstständigkeit und was es alles braucht, um entsprechend zum Erfolg zu gelangen.

Ernst Crameri war schon immer ein Querdenker und hat großartige Projekte ins Leben gerufen wie die höchste Schönheitsfarm der Welt auf 3.000 Meter Höhe, Erster Schönheitszug der Welt, Erste Schönheitsfarm in Sibirien, Doggy-Wellness, Baby-Wellness,viele Events auf Kreuzfahrtschiffen.

Ernst Crameri gibt Speakern eine Chance, sich anders darzustellen und dafür hat er die Speaker-Events ins Leben gerufen. Der Start mit der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein. Der Gedanke dahinter, ein außergewöhnliches Event zu schaffen, außerhalb der üblichen Hotel- und Kongresshallenszene. In einem geschützten Raum, denn alle Teilnehmer und die Referenten müssen pünktlich an Bord sein und dann heißt es Leinen los.

Kein sonst so störendes zu spät kommen, früher gehen. Man möchte mit dem einen oder anderen Teilnehmer und auch mit den Referenten sich unterhalten und diese sind nicht mehr auffindbar. Auf dem Schiff sind Teilnehmer und Referenten alle mit an Bord. Es wird auf dem Schiff übernachtet, wunderschöne Kabinen stehen zur Verfügung.

Gemeinsames Mittagessen am ersten Tag, dann die von Ernst Crameri so geliebte Tee-Time mit Piano-Musik, Cafe, Tee und Kuchen. Abendessen, Mitternachts-Imbiss, Party an Bord mit Live-Musik und am nächsten Tag Frühstücksbüffet.

Das heißt, auf dem Schiff begegnet man sich immer wieder, kann sich austauschen, neue Freundschaften entstehen, ein sehr hoher Wissenstransfer findet statt und natürlich die pure Lebensfreude, auf dem Schiff zu sein und auf dem Rhein zu fahren. Die Landschaft gleitet sanft vorbei, Schiffe werden überholt und kommen entgegen, An Bord tragen hochkarätige Referenten ihre Themen vor. Ein Fernsehteam und die Fachpresse begleitet die Reise.

Mischa Voelin
Sommerweg 31
8750 Glarus
https://crameri-speaker-events.de/slp/mischa-voelin

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

– Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten
– Naturkosmetik-Schönheitsfarm
– Lehrgänge u. Seminare im Management
– Erfolgs-Coaching
– Bücherverlag
– Events

Geschäftsführerin:
Gisela Nehrbaß
Registergericht: Ludwigshafen
HRB 12098
Steuernummer: 31/659/0458/6
USt-IdNr: DE 237693547

Kontakt
Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.cramerishop.com