Category Archives: Freizeit, Buntes und Vermischtes

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Bei Mundtrockenheit: Mundschleimhaut schützen

Wie kommt es zu Mundtrockenheit und wie kann man sie behandeln?

Bei Mundtrockenheit: Mundschleimhaut schützen

Ein Mundspray kann den mangelnden Speichel bei Mundtrockenheit ersetzen. (Bildquelle: © Alexander Raths – Fotolia.com)

Mundtrockenheit kennen viele Menschen, die unter Stress und Anspannung stehen. Lampenfieber oder langes Sprechen kann die Mundschleimhäute austrocknen. Die Schleimhäute im Mund können außerdem in der Nacht trocken werden, denn nachts lässt die Speichelproduktion nach. Ein klebriges trockenes Gefühl und schlechter Atem stellen sich dann oftmals beim Aufwachen ein. Dieser körperliche Prozess wird noch durch Schnarchen oder eine Erkältung verstärkt. Zudem können bestimmte Medikamente oder Flüssigkeitsmangel Ursachen sein. Ein Mangel an Flüssigkeit trägt vor allem bei älteren Menschen zu einem trockenen Mund bei, wenn diese zu wenig trinken. Mundtrockenheit kann zudem auf Erkrankungen an den Mund- und Kopfspeicheldrüsen zurückzuführen sein. In der Folge von Mundtrockenheit können sich Zahnerkrankungen entwickeln. Das Mundspray Glandosane® ersetzt den mangelnden Speichel bei Mundtrockenheit wirkungsvoll.

Mundtrockenheit als Nebenwirkung: Symptomatische Therapie mittels Mundspray

Häufig kommt es bei Patienten, die sich einer Chemotherapie oder Strahlentherapie unterziehen müssen, zu Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, weil dadurch die Funktion der Speicheldrüse beeinflusst wird. Den Feuchtigkeitshaushalt im Mund aufrecht zu erhalten, ist für diese Patienten deshalb besonders wichtig, weil ihr Immunsystem bereits durch die Erkrankung und die Therapie in Mitleidenschaft gezogen ist. Die Folge von Mundtrockenheit als Nebenwirkung bestimmter Krebsbehandlungen kann eine sogenannte Mukositis sein, eine schmerzhafte Entzündung der Schleimhäute. Glandosane® kann den mangelnden Speichel ausgleichen, der aufgrund einer Strahlenbehandlung im Kopf-Hals-Bereich durch die Schädigung und den damit einhergehenden Funktionsverlust der Speicheldrüsen zustande kommt.

Wie wirken Glandosane® und Glandomed®?

Glandosane® Mundspray ist dem natürlichen Speichel nachempfunden. Mineralstoffgehalt und Zähflüssigkeit entsprechen den Werten von natürlichem Speichel. Ergänzend reinigt die Mundspülung Glandomed® Zähne, Zahnfleisch und Mundschleimhaut durch Macrogole, die durch die Verringerung der Oberflächenspannung die Benetzung der Mundschleimhaut fördern. Auch für Patienten auf Intensivstationen ist Glandosane geeignet, um eine der Situation angepasste Therapie gegen Mundtrockenheit sicher zu stellen.

Glandosane® / – aromatisiert Spray zur Anwendung in der Mundhöhle Wirkstoffe: Carmellose-Natrium, Sorbitol, Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Magnesiumchlorid-Hexahydrat, Calciumchlorid-Dihydrat, Kaliummonohydrogenphosphat. Anwendung bei Mundtrockenheit jeden Ursprungs, insbesondere bei Mundtrockenheit, die durch eine Strahlentherapie im Kopf-Halsbereich (radiogenen Sialadenitis) verursacht ist. Zur Mundpflege auf der Intensivstation. Enthält Natriumbenzoat und Sorbinsäure. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. cell pharm GmbH – Theodor-Heuss-Str. 52 – 61118 Bad Vilbel Stand: Februar 2014

Das Unternehmen cell pharm ist ein Spezialist in Sachen Tumortherapeutika. Die Produktpalette umfasst auch Produkte für Patienten, die aufgrund von Medikamenten unter Mundschleimhautentzündungen als auch unter Mundtrockenheit leiden. Bei Mukositis bietet cell pharm eine spezielle Mundspülung an, die sich hervorragend für die Mundpflege eignet.

Kontakt
cell pharm Gesellschaft für pharmazeutische und diagnostische Präparate mbH
Lutz Gäbler
Theodor-Heuss-Str. 52
61118 Bad Vilbel
06101/3042 – 0
06101/3042 – 22
mail@webseite.de
http://www.cellpharm.com/

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Siegerland: Neues Magazin mit Redensarten in Mundart

Die 14-seitige Zusammenstellung von Buch-Juwel ist ohne Anmeldung aufrufbar

Siegerland: Neues Magazin mit Redensarten in Mundart

Mundart-Trio von Buch-Juwel: Aktuell Siegerländer Redensarten. (Bild: presseweller)

26. April 2017. Siegen (DiaPrw). „Siegerländer Mundart total“ – alles ins Hochdeutsche übersetzt und mit kurzen Erläuterungen – gibt es nun wieder mit dem neuen 14-seitigen Online-Magazin „Seejerlänner Platt: Redensarten“ des Verlags Buch-Juwel, www.buch-juwel.de Auf dem Titelbild heißt es „Wo Eiche waase …“. Dahinter steckt der Spruch „Wo Eichen wachsen, da sind auch Menschen, die dazu passen“.
Im brandneuen Heft „Seejerlänner Platt: Redensarten“ hat Autor Georg Hainer Redensarten, Redewendungen und häufig gebrauchte Aussagen zusammengestellt, auf einigen Seiten durch Abbildungen aufgelockert. Leserin und Leser erfahren zum Beispiel, dass die Begrüßung „Gon Morje ihr Saujonge“ (Guten Morgen, ihr Sau-Jungen) durchaus wohlwollend gemeint ist und auch für Freunde und Bekannte verwendet wird.

Übersetzt und kurz erläutert
Im Magazin gibt es noch so vieles mehr zu lesen, sodass die Eigenheiten des Dialekts erkennbar werden. Wörter und Aussprache können je nach Siegerländer Ort voneinander abweichen. Der Autor gibt auch einen kurzen Einblick, wie sich hochdeutsches Wort und Plattversion oft in Aussprache und Schreibart unterscheiden. So einige der Redensarten sind nicht auf das Siegerland beschränkt, sondern werden überall gebraucht. Hainer lässt die Leserschaft nicht im Regen stehen: Wie in allen seinen Mundartdarstellungen liefert er die Übersetzung direkt mit und gibt eine kurze Erläuterung zum Sinn der Ausspruches. Das Magazin ist ohne Anmeldung über die Seite „Magazine, Videos, Blogs“ des Verlages aufrufbar und frei lesbar!.

Mundart im Dreiklang
Wer sich „eingelesen“ und Interesse an mehr hat, kann getreu dem Eingangsmotto „Mundart total“ auf den Seiten auch die Magazine „Siegerländer Essen“ sowie „Schimpfwörter“ anmeldefrei aufrufen und unter „Mundart“ die riesige Liste an Wörtern in „Seejerlänner Platt“ durchgehen.
Autor Georg Hainer ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Mundart nicht in Vergessenheit gerät, sondern als ein Stück Heimatkultur gepflegt wird.

Zentraler Aufrufpunkt ist die Seite http://www.buch-juwel.de

Abbildung: Mundart im Dreiklang aus dem Verlag Buch-Juwel.

Zur Gesamtabbildung oder zum Einzelbild bitte bei buch-juwel oder www.presseweller.de anfragen.

Der Verlag Buch-Juwel in Siegen ist ein Kleinverlag, der Heimatbücher und Poster zum Siegerland herausgibt sowie Magazine und Videos mit Siegerland-Themen erstellt und veröffentlicht. Außerdem werden verschiedene Blogs gepflegt. Autor ist Georg Hainer. Im November 2016 ist das Büchlein „Riewekooche, Glonk un Alldaachsläwe“ erschienen, Ende 2013 „Em Siegerland“ mit vielen Gedichten und Geschichten sowie dem christlichen Glaubensbekenntnis in Platt. 2016 erschien der 40-seitige bebilderte Gedichtband „Jahreszeitenträume“ als E-Book. Heimat, populär-verständliche Heimatgeschichte und Mundart sowie Alltagskultur und Alltagsleben von früher und heute sind wichtige Pfeiler. Auf der Internetseite findet sich eine umfangreiche Mundart-Wörterliste, Seejerlänner Platt, die immer wieder ergänzt wird. Die Buch-Juwel-Seiten sind ohne Anmeldung zugänglich. Den Autor findet man auch im Kulturhandbuch Siegen-Wittgenstein.
Das Medienbüro + PR DialogPresseweller schreibt und veröffentlicht seit über 35 Jahren Texte unterschiedlicher Art und ist im PR-Bereich für Kunden tätig. Presseweller ist unter anderem überregional bekannt für seine Reiseberichte und Praxis-Autotests.

Firmenkontakt
Verlag Buch-Juwel
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271 331570
buchjuwel@gmx.com
http://www.buch-juwel.de

Pressekontakt
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271 334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Jumio gibt mit neuem Geschäftsbereich und Rekordergebnissen im 1. Quartal das Markttempo vor

Netverify Trusted Identity as a Service liefert Erfolge bei den Grundpfeilern der Identitätsprüfung

Jumio gibt mit neuem Geschäftsbereich und Rekordergebnissen im 1. Quartal das Markttempo vor

(Mynewsdesk) PALO ALTO, KALIFORNIEN, USA, und LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH — (Marketwired) — 04/26/17 — Jumio, der Erfinder von Netverify(R) Trusted Identity as a Service (TIaaS), gibt ein weiteres bedeutsames Quartal bekannt: Das erste Quartal 2017 ergab 47 Prozent Wachstum bei den jährlich wiederkehrenden Umsätzen (Annual Recurring Revenue, ARR) im Jahresvergleich. Jumios Netto-Neuwachstum wurde von einem Zugang an Unternehmenskonten ausgelöst; der Anbieter eröffnete die meisten Unternehmenskonten von allen bisherigen Quartalen und erreichte einen neuen Höchststand bei der Menge an täglichen Transaktionen.

Jumios Kundenstamm expandiert infolge des umfassenden Ansatzes des Unternehmens an die Identitätsprüfung auch weiterhin. Mit Netverify Trusted Identity as a Service und den Grundpfeilern für erfolgreiche Identitätsprüfung ? Ausweisprüfung, Identitätsprüfung und Dokumentenprüfung ? bietet Jumio seinen Kunden eine flexible Lösung, um die Herausforderungen bei der Identitätsprüfung zu meistern.

Die moderne Technologie von Netverify Trusted Identity as a Service beinhaltet biometrische Gesichtserkennung und Gesichtsabgleich, was zum mehr als 200-prozentigen Wachstum von Jumio gegenüber dem Vorjahr beigetragen hat. Dieses Wachstum ist ein Ergebnis der Tatsache, dass die Kunden immer fortschrittlichere Identitätsprüfungsabläufe einführen, mit denen sich die digitale Identität mit der Identität im echten Leben abgleichen lässt.

?Unser wachsender internationaler Kundenstamm vertraut auf Jumio bei der Bereitstellung von Lösungen zur Identitätsprüfung, die dazu entwickelt wurden, Geschäfte in einer digitalen Welt zu tätigen“, so Stephen Stuut, CEO von Jumio. ?Netverify Trusted Identity as a Service und die Aufnahme der Dokumentenprüfung mit Document Verification sind weitere Schritte dabei, unseren Kunden eine Einhaltung von Vorschriften wie AML, KYC oder PSD2 zu ermöglichen und Abläufe zur Identitätsprüfung zu entwickeln, die sichere Transaktionen und ein hervorragendes Kundenerlebnis bieten.“

Jumios Netverify Document Verification, das im 1. Quartal 2017 angekündigt und auf der Finovate Spring vorgestellt wurde, bietet eine zusätzliche Ebene bei der Identitätsprüfung. Die Lösung bietet eine einfache und nahezu fehlerfreie Möglichkeit zum Scannen von Dokumenten wie Strom- oder Wasserrechnungen, die als Wohnsitznachweis dienen, oder zum Auslesen von Kontoauszügen, die relevante Informationen wie Kontostand und Kontonummer anzeigen, um den KYC- und AML-Anforderungen gerecht werden zu können. Mit Netverify Document Verification können Benutzer zusammengefaltete, zerknitterte und sogar zerknüllte Dokumente scannen, und die Daten werden fast einwandfrei ausgelesen

Über Jumio Jumio, der Entwickler von Netverify(R) Trusted Identity as a Service, ermöglicht es Unternehmen, die Kundenbindung mit einem nahtlosen Kundenerlebnis zu erhöhen und Betrugsfälle zu verringern. Durch die Kombination der drei Grundpfeiler Ausweisprüfung, Identitätsprüfung und Dokumentenprüfung verfügen Unternehmen jetzt über eine Komplettlösung, die es ihnen ermöglicht, die tatsächliche Identität des Kunden zu ermitteln. Durch den Einsatz modernster Technik wie biometrischer Gesichtserkennung und Maschinenlernen hilft Jumio seinen Kunden bei der Einhaltung von Vorschriften, wie etwa KYC oder AML, und ermöglicht die Verbindung von digitaler Identität und physischer Welt. Jumio hat bereits über 50 Millionen Identitäten aus über 200 Ländern mit Web- und Mobiltransaktionen in Echtzeit verifiziert. Die Lösungen von Jumio werden von führenden Unternehmen in den Branchen Finanzdienstleistungen, Sharing Economy, Hochschulwesen, Einzelhandel, Touristik und Online-Glücksspiel angewandt. Jumio ist in Palo Alto (US-Bundesstaat Kalifornien) ansässig, unterhält mehrere Niederlassungen in anderen Teilen der USA und in Europa und hat zahlreiche Auszeichnungen für seine innovativen Lösungen erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.jumio.com.

Ansprechpartner für Medien:

Ansprechpartner für Medien in den USA:
Caitlin Haskins
10Fold Communications
Jumio@10fold.com
415-800-5369

Ansprechpartner für Medien in Europa:
Michael Scanlan
Skyparlour
Michael@skyparlour.com
+44 7958 698 698

=== Jumio gibt mit neuem Geschäftsbereich und Rekordergebnissen im 1. Quartal das Markttempo vor (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/oaxi1p

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/jumio-gibt-mit-neuem-geschaeftsbereich-und-rekordergebnissen-im-1-quartal-das-markttempo-vor

Firmenkontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://

Pressekontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Stars aus der „Lindenstraße“ und „Rote Rosen“ beim NDR an den Landungsbrücken

der 828. Hafengeburtstag in Hamburg

Stars aus der „Lindenstraße“ und „Rote Rosen“ beim NDR an den Landungsbrücken

Sarah Masuch aus der Lindenstraße kommt zum NDR an die Landungsbrücken – Foto Steven Mahner

Zum 828. Hafengeburtstag Serien-Stars des Ersten treffen: Am Sonnabend, 6. Mai, kommen vier Schauspieler aus den Erfolgsserien „Rote Rosen“ und „Lindenstraße“ auf das NDR Areal an den Landungsbrücken. Zunächst betreten sie ab 15.00 Uhr die Showbühne vorm Alten Elbtunnel für einen kurzen Talk. Im Anschluss stehen sie ihren Fans dann für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Die „Lindenstraße“ ist mit Sarah Masuch und Jannik Scharmweber, die beide aus Hamburg stammen, auf dem Hafengeburtstag vertreten. Sarah Masuch spielt in der „Lindenstraße“ die Ärztin Dr. Iris Brooks, die ebenso selbstbewusst wie auch tollpatschig ist. Der 26-jährige Jannik Scharmweber ist in der Rolle des Nico Zenker zu sehen.

Von der Lüneburger Serie „Rote Rosen“ kommt der Oberbürgermeister Thomas Jansen, der von Gerry Hungbauer dargestellt wird. Begleitet wird er von Hermann Toelcke, der den Hoteldirektor Gunter Flickenschild verkörpert.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Galileo-Park präsentiert „Sauerländer Sagenhütte“

Anlässlich des 200jährigen Jubiläums des Kreises Olpe eröffnet der Wissens- und Rätselpark in den Sauerland-Pyramiden eine Sonderausstellung und lockt mit Mythen und Sagen aus der Region

Galileo-Park präsentiert "Sauerländer Sagenhütte"

Auf den Spuren Sauerländer Mythen und Sagen in den Wäldern rund um den Galileo-Park

Lennestadt-Meggen, 26. April 2017.
Der Kreis Olpe wird 200 Jahre alt. Auch der Galileo-Park feiert mit und hat eigens für das Jubiläumsjahr eine Ausstellung konzipiert. „Sauerländer Mythen und Sagen“ heißt sie und wird begleitet von mehreren mystischen Events während der bis November laufenden Saison. Die offizielle Ausstellungseröffnung ist am 30. April. Ab dem 1. Mai gehört die „Sauerländer Sagenhütte“ dann fest ins laufende Ausstellungsprogramm.

„Es gibt sehr viele und facettenreiche Erzählungen rund um das Sauerland, die lange im Verborgenen schlummerten. Die dichten Wälder und engen Bergschluchten, die oft im Nebel versinken, Felsenberge und Schatten des Bergbaus, Höhlen und Burgen sowie eine faszinierende Tierwelt gaben schon immer Anlass für Geschichten, die von Generation zu Generation weitergetragen wurden – auch hier im Sauerland. Die heimische Naturkulisse ist Schauplatz vieler Mythen, Sagen und Fabeln, die von gutmütigen Riesen über hilfsbereite Hollen und hinterlistigen Hexen bis hin zu bösartigen Teufeln reichen. Auch Legenden von tapferen Rittern und braven Jungfern in Nöten haben hier ihren Platz. Die Dichte und Vielfalt von Sagen aus dem Sauerland steht denen anderer geheimnisvoller Orte in nichts nach“, sagt Julia Schürrer, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Galileo-Park. Man wolle diesen Mysterien historisch auf den Grund gehen, sie aber zugleich hautnah erlebbar machen. In der „Sauerländer Sagenhütte“ träfen geschichtliche Fakten und verzerrte Erzählungen genauso aufeinander wie Grusel, Humor und Faszination, so Schürrer.

Zusätzlich zur Ausstellung bietet der Galileo-Parks begleitende Events. So findet am 29. Oktober eine Wanderung unter dem Titel „Zwischenwelten – eine Reise zu den Fabelwesen des Sauerlandes“ statt, bei der Familien in den umliegenden Wäldern allerlei entdecken können. Am 23. Juni wird im Galileo-Park die Sommersonnenwende gefiert – mit einem Johannifeuer und leckeren Hollerküchlein. Weitere Veranstaltungen sind in Planung.

Wer sich für Sauerländer Mythen und Sagen oder die „Sauerländer Sagenhütte“ interessiert, findet weitere Informationen unter www.galileo-park.de Hier gibt es auch Tickets für alle Events und ergänzendes Hintergrundwissen. Mit der „Sauerländer Sagenhütte“ betritt der Galileo-Park Neuland. Noch nie wurden Sagen und Fabeln aus der Region derart aufbereitet. „Wir sind sicher, dass wir mit dieser Ausstellung einen wertvollen Beitrag für das Olper Kreisjubiläum leisten werden“, so Schürrer abschließend.

In vier Pyramiden begeistert der Galileo-Park in Lennestadt-Meggen als Wissens- und Rätselpark seine Gäste mit interessanten und außergewöhnlichen Ausstellungen. Auf unterhaltsame und doch anspruchsvolle Art und Weise wird Wissen vermittelt und Interesse an neuen Themen geweckt. Der Galileo-Park präsentiert sowohl wissenschaftliche als auch „rätselhafte“ Themen – sachlich, objektiv, offen und wertungsfrei.

Die naturwissenschaftlichen Ausstellungen können ganzjährig in den aufregend gestalteten Pyramiden bewundert werden. Das spielerische Lernen und Ausprobieren für Jung und Alt steht dabei im Zentrum des Parks. Die vielseitigen Räumlichkeiten werden jedoch nicht nur für Ausstellungszwecke genutzt, sondern können auch gemietet werden – für Seminare und Kongresse, Buchlesungen, Trauungen oder Geburtstage. Der Galileo-Park bietet immer den passenden Rahmen, um eine ganz persönliche Veranstaltung unvergesslich werden zu lassen.

Der Galileo-Park liegt weithin sichtbar hoch über dem Lennetal und ist mit seinen vielen Attraktionen ein Ort des Staunens und Wunderns. Er weckt ganz nach dem kontaktfreudigen Wissenschaftler und Querdenker Galileo Galilei das Interesse an Themen und ist Wissenschaftstreffpunkt für Familien, Touristen, Studenten und Geschäftsleute aus dem Sauerland und darüber hinaus.

Weitere Informationen unter www.galileo-park.de

Firmenkontakt
GALILEO-PARK
Yvonne Hennecke
Sauerland-Pyramiden 4-7
57368 Lennestadt-Meggen
+49 2721 60077-10
yvonne.hennecke@galileo-park.de
http://www.galileo-park.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Weltlachtag, 7. Mai: Sehnsucht nach Glycs-Momenten?

1. Global Laughter Yoga Conference mit Laura Chaplin und 50 weiteren Glycs-Bringern

Weltlachtag, 7. Mai: Sehnsucht nach Glycs-Momenten?

Lachen ohne Grund mit Laura Chaplin auf der 1. Global Laughter Yoga Conference.

In einer Welt, in der Terror, Krieg und Katastrophen an der Tagesordnung sind, braucht es (auch) positive Nachrichten. Eine ist der Weltlachtag, der in diesem Jahr am Sonntag, 7. Mai, Menschen weltweit zum „Lachen ohne Grund“ zusammenführt.
Punkt 14 Uhr wird in Deutschland und Europa (12 Uhr in anderen Zeitzonen) zusammen eine Minute lang gelacht. Der Weltlachtag soll ein Symbol sein dafür, dass das Lachen stärker sein kann als der Hass. Wer mit anderen lacht, schafft Frieden. Das ist die Idee vom indischen Allgemeinmediziner Dr. Madan Kataria und seiner Frau Madhuri. Beide sind Gründer der weltweiten Lachyoga-Bewegung, die mit Lachclubs, Lachyoga-Spaziergängen und Lachyoga-Reisen schon viele Freunde und MitstreiterInnen gefunden hat.
Ein guter Anlass, um eine zweite gute Nachricht zu verbreiten. Laura Chaplin hat eine Petition ins Leben gerufen, die darauf abzielt, Lachen als Menschenrecht in die UN-Chara aufzunehmen. Die Enkelin von Charlie Chaplin ist vom 23. bis 25. Juni 2017 Keynote-Speakerin auf der 1. Global Laughter Yoga Conference in Frankfurt a.M.
Dort treffen sich 50 Aktive aus der ganzen Welt, die alle ein Ziel haben: Mittels Lachyoga die Welt ein klein bisschen besser zu machen. Wie?
Da ist die 24jährige Cinzia Perrotta, eine professionelle Erzieherin aus Rom. Sie brachte Lachen an einen Ort, an dem es eigentlich nicht viel Spaß gibt: ins Gefängnis Rebibbia. Sie sagt: „Das war die beste Erfahrung meines Lebens.“
Oder die Liverpoolerin Diane Kichijitsu und die Japanerin Michi Morioka. Beide reagierten auf die Katastrophen in Fukushima und gaben traumatisierten Menschen durch Lachyoga neuen Lebensmut.
Oder Rüdiger Lewin. Ein Frauenarzt aus Düsseldorf, der eine Studie mit Brustkrebspatientinnen angestoßen hat mit dem Ziel, deren Lebensqualität durch Lachyoga zu verbessern.
Oder Francesca Rucci aus Italien. Die Choreografin, die die Royal Academy of Dance in London absolviert hat und die die „Joy Dance Methode“ entwickelte.
Spannende Menschen mit spannenden Botschaften, die alles eines gemeinsam haben: der Wille, etwas Gutes zu tun!

Was ist Lachyoga?
Lachyoga ist ein einzigartiges Konzept, das der Allgemeinmediziner Dr. Madan Kataria 1995 in Indien entwickelte. Es kombiniert vorbehaltloses Lachen ohne den Einsatz von Witzen oder Comedy mit Atemübungen aus dem Yoga (Pranamaya). Das Konzept basiert auf der wissenschaftlichen Grundlage, dass der Körper nicht unterscheidet, ob ein Lachen echt ist. „Fake it until you make it“ – Lachyogis tun so, als ob sie lachen und lösen allein durch die motorische Aktivität des Lachens positive Reaktionen im Körper aus. Beim Lachen treten ca. 300 Muskeln in Aktion, Herz- und Kreislauf werden angeregt, ebenso wie das Immunsystem. Der Körper nimmt mehr Sauerstoff auf und schüttet Glückshormone aus, u. a. Serotonin.
Infos zum Weltlachtag unter www.weltlachtag.eu

Infos zur 1. Global Laughter Yoga Conference: Fr. 23.6. – So. 25.06.2017, Ort: Convention Center „Saalbau Bornheim“, Arnsburger Straße 24, 60385 Frankfurt a.M. (Germany), Die Konferenzsprachen sind englisch und deutsch. Kosten: 330 Euro zzgl. Übernachtung; Anmeldung und Infos unter: www.glyc-germany.com

Infos auch unter: www.facebook.com/GLYCgermany/

BOTSCHAFT VON DR. MADAN KATARIA
zur Feier des Weltlachtages, 07. Mai 2017 (Sonntag)

An jedem ersten Sonntag im Mai feiern wir den Weltlachtag. Beginnend im Jahr 1995 hat sich die Lachyogabewegung inzwischen in 106 Länder mit Tausenden von sozialen Lachclubs verbreitet. Unsere Mission ist – Gesundheit, Glück und Weltfrieden durch Lachen! Und der Weg, dies zu erreichen, ist sehr einfach. Denn wenn Menschen glücklich und gesund sind, werden sie zum Weltfrieden beitragen.
An diesem Tag treffen sich Lachclub Mitglieder, deren Freunde und Familie an besonderen Plätzen und in öffentlichen Parks, um gemeinsam für den Weltfrieden zu lachen.

WIR SPRECHEN ÜBER GESUNDHEIT
Lachyoga ist ein einfaches, kostengünstiges Mittel, um Stress zu reduziert, das Immunsystem zu stärken und jede einzelne Zelle unseres Körpers besser mit Sauerstoff zu versorgen. Wenn Sie jeden Tag lachen, werden Sie so schnell nicht krank werden. Und wenn Sie chronische Gesundheitsprobleme haben, so werden diese schneller heilen.

ÜBER DAS GLÜCK
Warum sind Menschen nicht glücklich? Weil sie das Glück in der äußeren Welt suchen. Wir können die äußeren Umstände nicht in einem Tag ändern. Was wir allerdings verändern können, ist die Art und Weise wie wir uns innerlich fühlen. Und diese innere Veränderung ist der Schlüssel, um die Veränderung in der äußeren Welt zu sehen. Lachyoga hat uns gelehrt, dass der einfachste Weg zum Glück der ist, das innere Glück zu finden, indem wir grundlos lachen. Unser Motto ist – „Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind; wir sind glücklich, weil wir lachen.“

WELTFRIEDEN DURCH LACHEN
Lachen ist eine universale Sprache, die wir alle sprechen. Durch die Einrichtung von freien sozialen Lachclubs auf der ganzen Welt schaffen wir eine weltweite Gemeinschaft von gesunden und glücklichen Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen, die zu einer großen Familie werden. Und um diese große Familie zusammenzubringen, findet in diesem Jahr vom 23 – 25. Juni 2017 zum ersten Mal eine weltweite Global Laughter Yoga Conference in Deutschland, Frankfurt statt.

Lasst uns alle gemeinsam für eine Minute hinstehen, unsere Arme zum Himmel strecken und herzlich lachen. Damit senden wir positive Schwingungen, Liebe und Frieden in diese Welt.

Dr. Madan Kataria
Begründer der Lachclubbewegung
Bangalore, Indien

Gabriela Leppelt-Remmel ist die Erste Europäische Lachyoga Master Trainerin. Und sie wurde als 1st Global Laughter Yoga Ambassador ausgezeichnet.
Sie gehört zu den ersten freiwilligen Mitwirkenden an der Laughter Yoga International University (Bangalore/Indien). Ihr Engagement hat wesentlich dazu beigetragen, dass Deutschland neben Japan und den USA zu den aktivsten Lachyoga Ländern weltweit gehört. Als sich vor Martin Luther King, dem Baptistenpriester und Bürgerrechtler, die ganze Welt verneigte, war das an ihrem 13. Geburtstag. Ab da entwickelte sich bei ihr allmählich ein Bewusstsein für das Thema Frieden. „I have a dream …“ Als Event-Managerin kraulte sie wacker durch Springfluten von To-Do-Listen. Meine Akquise bei Werbeagenturen als Consultant für Direktmarketing-Produkte waren ein besonders arbeits- und lehrreiches Highlight in ihrer Laufbahn.
Ihre langjährige Liebe zu Yoga führte sie 2004 zu Hasya(Lach)-Yoga. Robert Butt, der Gründer des ersten Lachclubs in Hamburg mit seinem einzigartigen, mitreißenden Lachyoga-Stil, steckte sie mit seinem britischen Lachbazillus an. Ihrer rheinischen Frohnatur entsprach Lachyoga auf Anhieb.
Neugierig geworden, vertiefte sie ihr Wissen über das Lachen und hatte das große Glück, von Dr. Madan Kataria und Madhuri direkt ausgebildet zu werden.
2004 hielt sie ein Zertifikat als Lachyoga-Leiterin in den Händen. Hocherfreut und motiviert gründete sie noch im selben Jahr den nonprofit Lachclub Hamburg-Rahlstedt, der stetig wächst und gedeiht.

Firmenkontakt
Lachyoga-Institut Hamburg
Gabriela Leppelt-Remmel
Haffkrugerweg 18
222143 Hamburg
+49 (0)173.9253768
gabriela@glyc-germany.com
http://www.glyc-germany.com

Pressekontakt
Trifft. Text und PR
Stefanie Terschüren
Zum Tellbusch 52
3210743 Bad Salzuflen
M +49 1756492817
info@trifft-text-pr.de
http://www.glyc-germany.com

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Leben mit Demenzkranken – Broschüre der DAlzG bietet Hilfen für schwierige Verhaltensweisen und Situationen im Alltag

Leben mit Demenzkranken - Broschüre der DAlzG bietet Hilfen für schwierige Verhaltensweisen und Situationen im Alltag

(Mynewsdesk) Berlin, 26. April 2017. Menschen, die an einer Demenz erkranken, entwickeln im Laufe der Krankheit häufig Verhaltensweisen, die von Angehörigen und anderen Betreuenden als schwierig, ungewöhnlich oder störend empfunden werden und oft eine starke Belastung darstellen. Die Broschüre der Deutschen Alzheimer Gesellschaft „Leben mit Demenzkranken. Hilfen für schwierige Verhaltensweisen und Situationen im Alltag“, die nun schon in 8. Auflage erscheint, kann dazu beitragen, das Leben mit den Erkrankten insbesondere für Angehörige einfacher zu machen. Denn zwei Drittel der Erkrankten werden zu Hause von Angehörigen betreut, oft rund um die Uhr.

Wenn jemand ständig nachfragt, wie spät es ist, Gegenstände verlegt, der Ehefrau den ganzen Tag hinterherläuft oder die Nacht zum Tag macht, kann dies die Angehörigen ans Ende ihrer Kräfte bringen. Die Broschüre „Leben mit Demenzkranken“ gibt wichtige Tipps und Hinweise, um den Alltag mit Demenzerkrankten etwas zu erleichtern. Die Autoren betonen, dass es keine Patentrezepte für den Umgang mit Demenzkranken gibt. Menschen mit Demenz sind und bleiben Individuen, verhalten sich unterschiedlich. Und doch ist es möglich, aus den Erfahrungen anderer zu lernen. Es gilt genau zu beobachten, nach Ursachen zu fragen (was steckt dahinter, wenn jemand ständig die Wohnung verlassen will?), zu überlegen, was man tun kann und auszuprobieren.

Die Broschüre zeigt Strategien und gibt Anregungen für den Umgang mit den Verhaltensweisen, die von Angehörigen am häufigsten als belastend beschrieben werden, etwa aggressives Verhalten, Probleme mit dem Autofahren, mit Essen und Trinken.

Im abschließenden Kapitel geht es um Hilfen und Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige, wie Beratung, Gesprächsgruppen, Entspannungsübungen sowie Betreuungs- und Pflegeangebote.

Broschüre

Deutsche Alzheimer Gesellschaft: Leben mit Demenzkranken. Hilfen für schwierige Verhaltensweisen und Situationen im Alltag. 8. Auflage 2017, 56 Seiten, 4 €.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/9x49ae

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/leben-mit-demenzkranken-broschuere-der-dalzg-bietet-hilfen-fuer-schwierige-verhaltensweisen-und-situationen-im-alltag-11410

Heute leben in Deutschland etwa 1,6 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen. Ungefähr zwei Drittel davon leiden an der Alzheimer-Demenz. Ihre Zahl wird bis 2050 auf 3 Millionen steigen, sofern kein Durchbruch in der Therapie gelingt.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz ist der Bundesverband von derzeit 134 regionalen Alzheimer-Gesellschaften, Angehörigengruppen und Landesverbänden. Sie nimmt zentrale Aufgaben wahr, gibt zahlreiche Broschüren heraus, organisiert Tagungen und Kongresse und unterhält das bundesweite Alzheimer-Telefon mit der Service-Nummer 01803 171017 (9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz) oder 030 – 259 37 95-14 (Festnetztarif).

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz
Friedrichstr. 236
10969 Berlin

Tel.: 030 – 259 37 95 0
Fax: 030 – 259 37 95 29

E-Mail: info@deutsche-alzheimer.de 
www.deutsche-alzheimer.de  

Firmenkontakt
Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz
Susanna Saxl
Friedrichstr. 236
10969 Berlin
030259379512
susanna.saxl@deutsche-alzheimer.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/leben-mit-demenzkranken-broschuere-der-dalzg-bietet-hilfen-fuer-schwierige-verhaltensweisen-und-situationen-im-

Pressekontakt
Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz
Susanna Saxl
Friedrichstr. 236
10969 Berlin
030259379512
susanna.saxl@deutsche-alzheimer.de
http://shortpr.com/9x49ae

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Linsentausch bei Katarakt – was ist wichtig?

Katarakt, auch bekannt als Grauer Star, ist eine schleichende Sehverschlechterung, die meist im Alter beginnt

Linsentausch bei Katarakt - was ist wichtig?

Was sollte beim Linsentausch beachtet werden? (Bildquelle: © kaptn – Fotolia.com)

Die Katarakt äußert sich durch eine erhöhte Blendungsempfindlichkeit, hervorgerufen durch die Lichtstreuung in den getrübten Linsenbereichen. Auch eine permanente Lichtempfindlichkeit bedingt durch die Reflexion der Sonne durch Wasser oder Schnee kann auf diesen Altersstar hinweisen. Die Umwelt wird zunehmend wie durch einen Nebelschleier wahrgenommen, Kontraste lösen sich allmählich auf und die Farbpalette besteht im Endstadium fast nur noch aus Hell und Dunkel. Ein Grauer Star kann nur operativ behandelt werden. Aber keine Angst! Die Augen-Operation gilt seit vielen Jahren als eine der sichersten chirurgischen Eingriffe überhaupt. Dank der modernen Medizin gibt es in der Augenheilkunde heute die Möglichkeit, den Altersstar zu beseitigen und gleichzeitig das Sehvermögen zu verbessern bzw. wieder herzustellen.

Grauer Star – welche Linse passt zu mir?

Es ist Aufgabe des behandelnden Augenarztes, ein Aufklärungsgespräch über den Grauen Star und seine Folgen durchzuführen. Dieses sollte in einem angemessenen Zeitraum und ohne Zeitdruck vor dem eigentlichen Eingriff stattfinden, sodass der Patient die vielen Informationen aufnehmen und verarbeiten kann. Dazu gehört vor allem eine eingehende Untersuchung, damit in deren Ergebnis die entsprechende Kunstlinse ausgewählt werden kann. Durch die moderne Medizin besteht die Chance, mit Standard-Kunstlinsen oder neuartigen Kunstlinsen mit Zusatznutzen, sogenannte Premiumlinsen, nicht nur die durch den Grauen Star getrübte Augenlinse zu ersetzen, sondern dabei auch verschiedenartige Sehfehler auszugleichen.

Bei der Augen-Operation unterscheidet man Standard-Kunstlinsen von Premiumlinsen wie der Multifokallinse.

Monofokale Standard-Kunstlinse (Ein-Stärke-Linse)

– Ermöglicht scharfes Sehen meist nur in einer Entfernung.
– Eine Brille kann nach Implantation nach wie vor notwendig sein.

Die Standard-Kunstlinse stellt den Lichteinfall ins Auge wieder her, der bei der eigenen getrübten Linse nicht mehr möglich war. Mit der Standard-Kunstlinse, die nur einen Brennpunkt besitzt, ist somit für das Sehen in der Nähe das Tragen einer Brille oder Gleitsichtbrille weiterhin erforderlich.
Premiumlinsen mit Zusatzfunktionen bietet weitere nachhaltige Verbesserung. An dieser Stelle ist besonders die Multifokallinse zu empfehlen.
Multifokallinse (Mehr-Stärke-Linse)

– Scharfes Sehen in Nähe und Ferne durch mehrere Brennpunkte.
– Korrigiert gleichzeitig die Alterssichtigkeit.
– Asphärische und torische Funktion (schärferes Kontrastsehen und Korrektur von Astigmatismus).
– Auf zusätzliche Sehhilfen kann verzichtet werden.

Die Multifokallinse macht unabhängig von Lese- oder Gleitsichtbrille und kann als torische Version zur Korrektur der Hornhautverkrümmung eingesetzt werden. Für schärferes Sehen bei Nacht oder schlechten Lichtverhältnissen kann man eine asphärische Version wählen.

FAZIT – Ein Leben ohne Brille

Unabhängigkeit und Sicherheit im Alltag – der Einsatz verschiedener Premiumlinsen bringt wieder Lebensfreude und visuelle Lebensqualität zurück – und das auf Dauer!
Lassen Sie sich von Ihrem Arzt ausführlich beraten, welcher Typ Linse zu Ihren Lebensgewohnheiten am besten passt!

Die Operation bei Grauem Star kann in der Regel ambulant durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, bei dem die Linsenvorderkapsel geöffnet und die Linse meist mithilfe von Ultraschall oder durch einen Femtosekundenlaser zerkleinert und anschließend entfernt bzw. abgesaugt wird. Danach wird eine spezielle Kunstlinse, eine sogenannte Intraokularlinse, in den leeren Kapselsack eingesetzt. Auch die Ausheilung erfolgt in der Regel komplikationslos – die kleine Öffnung verschließt sich von selbst. Katarakt-Operationen sind nach heutigem Standard ein sehr sicherer Eingriff. Dadurch, dass die Kunstlinse individuell angepasst wird, kann eine bestehende Fehlsichtigkeit korrigiert werden.

Kontakt
Bundesverband Medizintechnologie e.V.
Elke Vogt
Reinhardtstr. 29b
10117 Berlin
030 / 246255-0
030 / 246255-99
mail@webseite.de
http://www.initiativegrauerstar.de

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Der Mai ist gekommen…

Der Mai ist gekommen...

…, die Bäume schlagen aus. Aber nicht nur die Bäume benehmen sich zu diesem Anlass etwas eigenartig – so manchen Zeitgenossen sticht jetzt gehörig der Hafer. Doch auch und gerade zu Beginn des Wonnemonats sollte man einige Dinge beachten. ARAG Experten raten daher zu Vorsicht und Rücksichtnahme beim Tanz in den Mai.

Großer Maibaum
Bei Maibäumen handelt es sich um meist große, hochstämmige, verzierte Bäume, die an zentralem Platz im Ort bei einer festlichen Veranstaltung aufgerichtet werden. Besonders in Baden-Württemberg, Bayern und Österreich ist das feierliche Aufstellen eines Baumstammes auf dem Dorfplatz üblich. Da es sich bei dieser Art Maibaum oft um wahre Riesen handelt, sind einige Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. So dürfen z.B. nur solche Personen mit Motorsägen oder Winden arbeiten, die in der Handhabung dieser Geräte unterwiesen und geübt sind. Für das Fällen, Bearbeiten (Entasten und Entrinden) und Transportieren eines Baumes sind nur entsprechende Fachkräfte wie Waldarbeiter oder ausgebildete Feuerwehrleute und Gemeindearbeiter einzusetzen. Bei all diesen Arbeiten müssen die einschlägigen Sicherheitsbestimmungen der Unfallverhütungsvorschrift „Forsten“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (GUV-V C 51) beachtet werden. Beim Transport ist außerdem darauf zu achten, dass das verwendete Fahrzeug den Bestimmungen der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) entspricht und die Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) über die Ladung eingehalten werden. Nur wenn das Aufstellen und Abbauen eines Maibaums unmittelbar im Auftrag der Gemeinde geschieht, stehen die dabei beteiligten Personen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Gemeinde tritt in diesem Fall als Unternehmer auf, die Helfer werden arbeitnehmerähnlich tätig. Die Gemeinde ist damit nicht nur verantwortlich für die sichere Durchführung aller Arbeiten. Sie muss auch dafür sorgen, dass die einschlägigen Sicherheitsbestimmungen beachtet werden.

Kleiner Maibaum
Daneben gibt es auch den Brauch, dass die jungen, unverheirateten Männer eines Dorfes vor den Häusern aller unverheirateten Frauen kleinere Maibäume, sogenannte Maien (meistens Birken oder im Oberschwäbischen Tannen), als „Gunstbeweis“ aufstellen. In einigen Teilen Deutschlands, zum Beispiel im Rheinland, im Bergischen Land, in Franken und in Schwaben, ist es üblich, dass männliche Jugendliche nur am Haus ihrer Angebeteten einen Baum anbringen. Im Allgemeinen sind das vor allem mit buntem Krepppapier geschmückte Birken. Aber Vorsicht! Das Gesetz setzt dem liebestollen Treiben Grenzen! In § 39 Abs. 5 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) ist seit 2010 bundesweit einheitlich festgelegt, dass Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September nicht abgeschnitten werden dürfen. Nur Bäume, die im eigenen Haus- oder Kleingarten stehen, sind von dem Verbot ausgenommen. Und wenn sich Vögel den Baum als Nistplatz ausgesucht haben, muss das Vorhaben ebenfalls zurückstehen. Denn nach § 39 Abs. 1 BNatSchG ist es verboten, „Lebensstätten wild lebender Tiere und Pflanzen ohne vernünftigen Grund zu beeinträchtigen oder zu zerstören.“

Zudem sollte man laut ARAG Experten abklären, ob es in der fraglichen Kommune eine Baumschutzsatzung gibt, die das Fällen verbietet bzw. eine Genehmigung dafür verlangt. Ist das der Fall, dürfen Bäume nur unter bestimmten Kriterien mit einer Erlaubnis gefällt werden. Diese Kriterien sind:
-Baumart – unter die Baumschutzsatzung fallen je nach Bundesland verschiedene Baumarten
-Baumgröße – diese kann die jeweilige Naturschutzbehörde nach eigenem Ermessen festlegen, so erfasst die Baumschutzsatzung in manchen Bundesländern Bäume mit einem Stammumfang ab 60 Zentimetern, bei anderen wiederum erst ab 80 Zentimetern
-Zeitpunkt zum Fällen – hier gilt allgemein, dass der Schutz von Pflanzen und Tieren bzw. Vögeln innerhalb der Vegetationszeit und der Nist- bzw. Brutzeit Vorrang hat, demnach darf ein Baum nur im Spätherbst und im Winter gefällt werden, doch die genauen Kalenderzeiten unterscheiden sich von Kommune zu Kommune. Nicht erlaubt ist das Baumfällen generell von Anfang März bis Ende September

Gefällter Maibaum
Diese Behörden erteilen Genehmigungen zum Baumfällen:
-Naturschutzbehörde – wenn es darum geht, Bäume zu fällen, weil sie als störend empfunden werden
-Forstamt – wenn es darum geht, Bäume in einem Wald zu fällen
-Ordnungsamt oder die Katastrophendienste – wenn es darum geht, wegen durch Naturkatastrophen (Blitzeinschlag, Sturm, Überschwemmung) entstandener Gefahren Bäume so schnell wie möglich fällen zu lassen

Gekaufter Maibaum
Wer sein Herzblatt unbedingt mit einem Maibaum beglücken will, sei gewarnt! Birken-Diebstahl kann nämlich teuer werden. In Bonn wurde ein 22-Jähriger zu einer Geldstrafe verurteilt. Er wollte im Wald einen Maibaum schlagen und fand am Wegesrand ein bereits abgesägtes Exemplar. Beim Aufladen des Baumes wurde er von der Polizei erwischt und angezeigt. Das Diebesgut durfte der junge Mann zwar behalten, die dicke Rechnung kam aber am Schluss – 400 Euro Geldstrafe! Einige Gemeinden bieten inzwischen Maibaum-Birken zum Verkauf an. So hat beispielsweise das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft einige Maibaum-Verkaufsstellen eingerichtet. Die Bäume sind frisch geschlagen oder können selbst abgesägt werden. Im Köln-Bonner Einzugsgebiet lohnt ein Blick auf www.maibaumaktion.de mit Rundum-Service. Da kann man bereits geschmückte Bäume ordern und das vertrocknete Exemplar am Ende sogar wieder abholen lassen.

Tanz in den Mai
Ob man es nun „Tanz in den Mai“ oder „Walpurgisnacht“ nennt – der nächste Morgen ist frei und nur noch wenige Arbeitnehmer und Gewerkschafter sind an diesem Tag der Arbeit auf den Beinen, um ihren Forderungen Ausdruck zu verleihen. So hat sich der 30. April in den vergangenen Jahren zur ultimativen Partynacht des Jahres gewandelt. Nicht nur in den Clubs und Discotheken tanzt man dem Wonnemonat entgegen; auch in vielen „Off-Locations“ ist ordentlich etwas los. Ob die lärmempfindlichen Nachbarn das lautstarke Treiben auch tief in der ersten Mainacht noch dulden müssen, ist fraglich. Denn nur wenn von offizieller Seite die Party als Brauch gilt (wie etwa Karneval und Silvester), darf es nach 22 Uhr lauter werden.

Mehr zum Thema unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sport-und-gesundheit/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Freizeit, Buntes und Vermischtes

Grab wendet sich an Percona, um die Leistung der AWS-Hosted Datenbank zu optimieren

Fahrdienst-Vermittlungs-Unternehmen sichert eine großartige Kundenerfahrung durch den 24x7x365 Zugriff auf einige der erfahrensten DBAs weltweit

Grab wendet sich an Percona, um die Leistung der AWS-Hosted Datenbank zu optimieren

(Mynewsdesk) SANTA CLARA, KALIFORNIEN — (Marketwired) — 04/26/17 — PERCONA LIVE OPEN SOURCE DATENBANKKONFERENZ — Percona, das Unternehmen, das Enterprise-Class MySQL-® und MongoDB®- Lösungen und Dienstleistungen bietet, gab heute bekannt, dass Grab, die größte Plattform für Fahrdienst-Vermittlungen in Südostasien, dank Perconas Beratung und Unterstützung eine optimale Leistung seiner AWS-gehosteten Datenbank erreicht hat. Percona hat es Grab ermöglicht, die Anwendungsleistung unter extremer Arbeitsbelastung zu optimieren, die Datenbankverfügbarkeit in Echtzeit zu sichern und die Anforderungen an die Skalierung des Geschäfts zu erfüllen.

Wie viele Unternehmen, die sicherstellen möchten, dass ihre Datenbank den Bedürfnissen einer sich ständig verändernden Branche gerecht werden kann, wandte sich Grab an AWS, um sein Datenbankumfeld zu hosten. DBaaS ermöglicht es Grab, Datenbankinstanzen nach Bedarf zu beschleunigen oder zu verlangsamen. Allerdings kann diese Flexibilität manchmal zu einem Mangel an Transparenz führen, wenn es um Datenbank-Operationen und Management geht. Als Grab erlebte, wie seine Nutzer und die Anzahl der Mitfahrer und die Fahrer-Daten in seiner AWS-gehosteten Umgebung auf das Zwanzigfache im Vergleich zu den vorhergehenden Stufen anstieg und die Kundenerfahrung beeinflusste, wandte sich das Unternehmen an die anerkannten MySQL-Ideenführer und Experten bei Percona. Mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Verwaltung von AWS-Umgebungen empfahl Percona verschiedene Schema-Änderungen, Abfrage-Einstellungen und Architektur-Modifikationen, um Reaktionsfähigkeit und Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Heute ist das Datenbank-Managementteam auch bei einem kontinuierlichen und schnellen Wachstum von Grab, in der Lage, die Anforderungen der Arbeitsbelastung problemlos zu bewältigen und ein exzellentes Kundenerlebnis zu gewährleisten.

Über Percona Support und Beratung Percona-Berater verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Lösung komplexer Datenbank-Performance-Probleme und Design-Herausforderungen. Perconas Experten sind weltweit jederzeit rund um die Uhr verfügbar, und sie haben aus der Distanz und vor Ort mit mehr als 3.000 Kunden gearbeitet. Der Support von Percona ist eine höchst reaktionsschnelle, effiziente und erschwingliche Option, um die kontinuierliche Leistung von MySQL® und MongoDB®-Implementierungen zu gewährleisten. Ein benutzerfreundliches Support-Team ist das ganze Jahr über rund um die Uhr online oder per Telefon erreichbar, um eine optimale Leistung Ihrer Datenbanken sicherzustellen. Der Support von Percona hilft Datenbank-Teams, die Verfügbarkeit zu erhöhen, produktiver zu sein, das Support-Budget zu reduzieren und Fixes für Performance-Probleme schneller zu implementieren.

Zitate

Edwin Law, Data Engineering Lead, Grab „Unsere cloudbasierten Datenbanken müssen leistungsstark und immer verfügbar sein, damit unsere Grab-Applikation unseren Kunden, die sich bei ihren Mobilitätsbedürfnissen auf uns verlassen, ein hervorragendes Erlebnis bietet. Mit Percona Consulting und Support wissen wir, dass wir Cloud-Lösungen entwerfen können, die unseren Bedürfnissen gerecht werden, und wir sind immer abgesichert, wenn Probleme auftreten, die Auswirkungen auf die Leistung haben.“

Peter Zaitsev, Co-Gründer und CEO von Percona „Grab erkannte, dass es notwendig war, eine leistungsstarke Cloud-Datenbank-Umgebung und eine optimale Kundenerfahrung zu schaffen, um wettbewerbsfähige Anforderungen zu erfüllen, ohne sein IT-Budget zu sehr zu strapazieren. Wie viele schnell wachsende Unternehmen auf der ganzen Welt, wandte Grab sich an Perconas branchenweit anerkannte Datenbank-Performance-Experten, um Zugriff auf einige der weltweit erfahrensten DBAs zu erhalten – wann immer sie ihn brauchen, wo immer sie ihn brauchen.“

Über Percona

Mit mehr als 3.000 Kunden weltweit, ist Percona das einzige Unternehmen, das enterprise-class Lösungen sowohl für MySQL als auch MongoDB über traditionelle und Cloud-basierte Plattformen liefert. Das Unternehmen bietet Software, Support, Consulting, und Managed Services für einige der größten und bekanntesten Marken im Internet, wie beispielsweise Cisco Systems®, Time Warner Cable®, Alcatel-Lucent?, Rent the Runway and the BBC®, sowie für viele kleinere Unternehmen, die während der Rationalisierung von Datenbankeffizienz Anwendungsleistung maximieren möchten. Gut etabliert als Vordenker, liefern Percona Experten Inhalt über den Percona Database Performance Blog. Die beliebten Percona Live conferences ziehen Teilnehmer und hochkarätige Referenten aus der ganzen Welt an. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.percona.com.

Percona®, XtraBackup®, TokuDB® und Fractal Tree® sind eingetragene Marken der Percona LLC oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Marken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Impressum

Presse Kontakt
Brigit Valencia
Für Percona
(360) 597-4516
bdbvalencia@gmail.com

=== Grab wendet sich an Percona, um die Leistung der AWS-Hosted Datenbank zu optimieren (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/wa6f0t

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/grab-wendet-sich-an-percona-um-die-leistung-der-aws-hosted-datenbank-zu-optimieren

Firmenkontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://

Pressekontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com