Category Archives: Garten, Bauen und Wohnen

Garten, Bauen und Wohnen

Hanfpalmen, winterfeste Schönheiten

Hanfpalmen, winterfeste Schönheiten

Freude am pflanzen

Immer wenn der Winter naht, sind viele Gartenfreunde sehr traurig. Nicht nur, dass sie nicht mehr im Garten sitzen können, weil es einfach zu kalt wird. Der Garten ist auch nicht mehr so schön anzusehen, wenn es kalt wird. Dabei muss dies gar nicht so sein, denn auch in unserer Heimat gibt es Pflanzen und Bäume, die winterhart sind und nicht gleich kaputt gehen. Es gibt sogar Palmen, die im Garten stehen können und die im Winter sehr schön anzusehen sind. Die Hanfpalme ist eine von ihnen und dazu wunderschön. Man redet von ihr auch als winterfeste Schönheit.
Die Hanfpalme ist eine wahre Augenweide, vor allem dann, wenn Sie in verschiedensten Höhen gekauft und angegliedert wird. Dazu noch eine Staudenbepflanzung im Hintergrund und die Optik ist perfekt. Wer Hanfpflanzen besitzt, sucht seinen Garten auch im Winter gerne auf, weil die Palmen an den Urlaub erinnern. Wenn es allerdings zu kalt wird, muss die wunderbare Pflanze geschützt werden.

Vorsicht ist geboten bei der Pflege der Hanfpalmen
Man darf es nicht verschweigen, die Hanfpalme hat es nicht immer leicht mit den mitteleuropäischen Winter, der sehr hart sein kann. Daher muss diese Pflanze immer gut gepflegt werden. Die Hanfpalme muss immer windgeschützt stehen, damit sie schön anzusehen ist. Ansonsten sollte man sich um den Winterschutz kümmern und die Pflanze mit Vlies umwickeln. Dies ist gar nicht so schwer. Die Blätter müssen erst zusammengebunden werden, dann erst kann das Vlies mehrlagig um die Pflanze gewickelt werden. Wenn die Wedel zusammengebunden sind und die Zwischenräume mit Stroh befüllt werden, dann die Palme umwickelt wird, kann sie dem harten Winter strotzen.
Auch an den Boden muss gedacht werden. Dieser darf nicht durchfrieren und so manche leidenschaftliche Hobbygärtner werden wissen, dass dies am besten mit Rindenmulch vermieden wird. Der Boden der Palme muss damit gut abgedeckt werden. Wenn die Palme in einem Kübel gepflanzt wurde, aber draußen bleiben soll, muss dieser mit Winterschutzmatten umwickelt werden, diese sollten am besten aus Kokosfasern bestehen. Außerdem wird der Wurzelbereich mit Tannenreisig abgedeckt. Die Pflanze im Kübel kann natürlich viel besser vor dem Wind geschützt werden. Sie wird einfach im Winter umgestellt und zwar an die schattige Hauswand. Und wer doch ein wenig Angst bekommt, kann die Pflanze im Kübel immer noch rein holen.
Die Hanfpalme muss im Grunde aber gar nicht vor der Kälte geschützt werden, sondern vor der Nässe. Sie verträgt Temperaturen die bis zu -25 Grad reichen. Aber die Nässe kann die Palme leider sehr schädigen. Daher muss das Vlies fest umwickelt werden, damit die Blattansätze geschützt sind. Auch wird die Hanfpalme so vor dem Schnee geschützt, der nicht auf ihr lieben bleiben darf. Wer kein Vlies zur Hand hat, kann auch gerne eine Folie nutzen. Diese sollte durchsichtig sein und der Nutzer muss kleine Löcher hineinstechen. Diese sind wichtig, damit sich kaum Kondenswasser bildet was der Hanfpalme wieder schaden könnte.
So lange die Blätter der winterharten Palme grün bleiben, macht der Besitzer alles richtig. Verfärben sich die Blätter allerdings braun, ist Vorsicht geboten. Dann sollte alles noch einmal überdacht und geprüft werden. Denn dann setzen Frostschäden ein und es muss gehandelt werden, damit die Palme den Winter übersteht. Auspacken sollte man die Palme erst, wenn der Frost vorüber ist oder aber das Wetter gut im Auge behalten und bei erneutem Frost wieder einpacken, damit sie gut geschützt in den Frühling kommt.

Wie wird die winterharte Hanfpalme im Winter gegossen?
Diese Frage ist ganz leicht zu beantworten. Wer eine Hanfpalme besitzt, muss darauf achten, dass die Palme nur bei milden Temperaturen gegossen wird. Zum Glück braucht die Pflanze nicht viel, um zufrieden zu sein.

Mit dem Projekt Echte-Pflanzen.de verbindet der Betreiber die Leidenschaft für lebende Pflanzen mit der Bequemlichkeit des Online Shoppen.

Kontakt
Echte-Pflanzen.de
Klaus Brüggemann
Peter-Rasspe-Strasse 46
42651 Solingen
015788808008
info@pressehost.de
https://www.echte-pflanzen.de/

Garten, Bauen und Wohnen

Tipps für Bauherren: Vorteile einer Dachterrasse

www.gfg24.de

Eine Dachterrasse steigert die Lebensqualität. Besonders an warmen Sommertagen ist es herrlich, wenn man direkt morgens auf der Dachterrasse den ersten Kaffee trinken kann und am Abend trifft man sich dort, um gemütlich mit der Familie oder Freunden zusammen zu sitzen. Wer sich beim Bau seines Hauses eine Dachterrasse wünscht, hat eine Reihe von Verordnungen und Bestimmungen einzuhalten.

Das Hamburger Bauunternehmen GfG baut individuelle Architektenhäuser mit freier Grundrissgestaltung und hat in mehr als 25 Jahren verschiedene Dachterrassen geplant und realisiert. Als einer der führen Experten für massive Bauweise weiß das Unternehmen genau, worauf zu achten ist. So ist es von Vorteil, dass eine Dachterrasse direkt beim Entwurf des Grundrisses eingeplant wird. Nachträgliche Änderungen sind schwierig; denn dann muss unter Umständen in die Dachstruktur eingegriffen werden. Und das kann zu Undichtigkeiten führen.

Wenn alle baurechtlichen Aspekte geklärt sind, kann entschieden werden, welches Material sich am besten für den Bau der Terrasse eignet. So kann der Bauherr beispielsweise zwischen feuerverzinktem Stahl, einer Holzkonstruktion oder der Metallbauweise wählen. Wichtig ist, dass sich die Dachterrasse am Ende optisch und auch statisch optimal in das Gesamtkonzept des Hauses einfügt. Weitere Planungspunkte sind außerdem stabile Geländer zur Absturzsicherung, Sonnen- und Windschutz und ggf. auch Strom- und Wasseranschlüsse.

Auch sollte die spätere Begrünung berücksichtigt werden: Sollen zum Beispiel mehrere große Pflanzkübel aufgestellt werden, erhöht das die Dachlast. Weitere Informationen zur Planung von Dachterrassen beim Neubau erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Garten, Bauen und Wohnen

Feurig, warm und lecker: Die „Feuerbox“ verwöhnt Groß und Klein

Nordisches Feuer im Rechteck für heimische Wärme im Garten

Feurig, warm und lecker: Die "Feuerbox" verwöhnt Groß und Klein

Rund 40 kg massiver Guss – Ideal für den Garten – Spaß für die ganze Familie

Strahlender Sonnenschein und Temperaturen zum Wohlfühlen: Unter freiem Himmel feiert es sich am schönsten. Wenn die Kleinen spielen und die Großen plaudern, dann ist das Erholung und Entspannung pur. Besonders wenn beim Gartenfest ein Partner an der Seite ist, der alles übernimmt. Genau hierfür hat der norddeutsche Hersteller LEDA die „OutFire-Feuerbox“ konstruiert. Sei es mittags als brutzelnder Grill oder abends für knisterndes Feuer – das Multitalent aus Guss weiß zu verwöhnen.

Möglich machen das die variablen Bodenplatten, die auf zwei Höhen einlegbar sind. In der Mitte und mit Holzkohle bestückt kann die 40 kg schwere Feuerbox als klassischer Grill für die gesellige Runde eingesetzt werden. Saftig-krosses Fleisch und knackiges Gemüse gelingen auf den optional erhältlichen Brat- und Kochplatten ebenso wie süße Crepes mit warmen Erdbeeren. Übrigens: Ein Gaumenschmaus, über den sich nicht nur die Kinder freuen.

Und werden die Platten unten eingelegt und die Box mit Scheitholz befüllt, ist sie eine geschützte Feuerstelle. Dann schmort der Eintopf im Dutch Oven und das Popcorn prasselt in der Pfanne. Dann tanzen die Flammen und der Abend kann beginnen. Dabei verleihen die geschlossene Konstruktion und das hohe Gewicht dem Allrounder einen festen und sicheren Stand.

Nordisches Feuer im Rechteck für heimische Wärme im Garten

Vollständig aus hochwertigem Gusseisen gefertigt ist die Feuerbox zudem absolut formstabil, hitzebeständig und somit ideal für den Garten. Und mit der rechteckigen Form und den kompakten Maßen – 55 cm breit, 33 cm tief und 52 cm hoch – findet das nordische Feuer dort auch leicht seinen Platz.

Vor allem wenn die Luft abkühlt, lässt sich die Box bequem heranrücken und spendet schnell wohlige Wärme. Kombiniert mit ihrem sanften Licht und den lodernden Flammen bleibt es so kuschelig bis zum Schluss. Wie es sich für einen guten Partner gehört. Mehr Informationen und Inspirationen unter www.leda.de

LEDA Werk GmbH & Co. KG – Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Kontakt
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
+49 (0)491 60 99 0
+49 (0)491 60 99 290
info@www.leda.de
http://www.leda.de

Garten, Bauen und Wohnen

Junge Familien schaffen jetzt Wohnraum mit Baukindergeld

Familien profitieren vom neuen Baukindergeld

Junge Familien schaffen jetzt Wohnraum mit Baukindergeld

Baukindergeld für Familien (Bildquelle: © holzbauwelt.de)

Kanzlerin Merkel: 1,5 Millionen neue Wohnungen und Eigenheime in den nächsten vier Jahren

Bezahlbarer Wohnraum bei mittleren und kleineren Einkommen ist für viele Menschen eines der brennenden Themen unserer Zeit. Die Bundesregierung reagiert darauf mit einer Wohnraumoffensive, so Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrem neuen Podcast.

In vier Jahren sollen 1,5 Millionen neue Wohnungen und Eigenheime entstehen. „Das ist auch dringend notwendig“, unterstreicht die Kanzlerin. Dafür setze man Mittel in Höhe von mehr als 6 Milliarden Euro ein. „Im sozialen Wohnungsbau werden wir die Länder noch einmal massiv unterstützen – und 2 Milliarden Euro dafür zur Verfügung stellen“, so Merkel.

Auch normaler bezahlbarer Wohnraum solle gefördert werden, betont Merkel. Familien sollten sich nicht zwischen Wohneigentum oder Kindern entscheiden müssen – durch das Baukindergeld würde beides zusammenpassen. Die Kanzlerin nennt in diesem Zusammenhang außerdem verbilligtes Bauland für Kommunen sowie ein schlankeres Baurecht.

Auch die Situation der Mieter solle verbessert werden, sagt Merkel. Sie sollen das Recht zu einer Auskunft über die Vormiete erhalten. „Damit kann man besser nachprüfen, ob die Mietpreisbremse auch wirklich wirkt.“ Außerdem solle der Mietspiegel standardisiert und transparenter gemacht werden.

All diese Maßnahmen sollen mehr Wohnraum schaffen und die Rechte der Mieter stärken – ohne die Vermieter in eine schwierige Lage zu bringen.

Sigurd Maier, Inhaber des Ratgeber-Portales Holzbauwelt.de meint dazu: „Gerade für junge Familien mit Kindern ist das gestaffelte Baukindergeld eine wichtige Größe bei der Eigenheimheimfinanzierung. Schwellenhaushalte wie jungen Familien gelingt es jetzt eher durch das zusätzliche Baukindergeld sich frühzeitig ein Eigenheim als Lebensmittelpunkt und Altersvorsorge für mietfreien Wohnraum zu schaffen. Energiesparende Holzfertighäuser in allen Ausbaustufen und Energiestandards helfen den Traum vom eigenen Haus als Wohnraum zu verwirklichen.“

Holzbauwelt.de ist das Ratgeber Portal für Holzhäuser und den Holzbau. Übersicht über die KfW-Förderung für Holzfertighäuser.
Informationen zu den verschiedenen Holzbauweisen und dem CO2-neutralen Baustoff Holz. Viele Bilder zu ausgewählten Haustypen und Empfehlungen für mittelständische Holzhaus Hersteller.

Kontakt
Holzbauwelt.de
Sigurd Maier
Goldbergstrasse 47A
70327 Stuttgart
07118829860
holzhaeuser@holzbauwelt.de
http://www.holzbauwelt.de

Garten, Bauen und Wohnen

Mit der richtigen Badplanung zur Wellnessoase

www.gfg24.de

Die Grundrissplanung für ein neues Haus ist immer spannend. Es gibt viele kleine Besonderheiten, die berücksichtigt werden müssen, damit sich am Ende alle zukünftigen Bewohner im neuen Traumhaus wohlfühlen. Ein besonderes Augenmerk sollte deshalb auch unbedingt auf die Planung des Badezimmers geworfen werden.

Hier ist es wichtig, dass in erster Linie die Raumgröße, aber auch der persönliche Geschmack und natürlich die Funktionalität berücksichtigt werden. Das Badezimmer soll ein Ort der Entspannung sein und deshalb sollte die Planung auch mit viel Liebe zum Detail erfolgen. Das Hamburger Bauunternehmen GfG baut seit über 25 Jahren Architektenhäuser mit freier Grundrissplanung und hat aufgrund dessen bereits eine Vielzahl an unterschiedlichen Badezimmern geplant und umgesetzt. Die langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass es bei der Badplanung sowohl auf die richtige Platzierung von Dusche, Waschbecken, Toilette und Badewanne ankommt, aber auch wichtige Faktoren wie Fenster und Dachschrägen dürfen keinesfalls außer Acht gelassen werden. Eine ebenso große Rolle spielt auch die Wahl des richtigen Baumaterials und deren fachgerechte Verbauung. Besonders im Badezimmer kommt es auf handwerkliches Geschick an. Werden hier Fehler bei der Verarbeitung gemacht, kann es sein, dass diese anfangs unbemerkt bleiben, wenn sie dann allerdings auftreten, entstehen oft hohe Folgekosten, beispielsweise durch einen Wasserschaden.

Wer sich dazu entscheidet sein Bad durch die Planer der GfG gestalten und bauen zu lassen, hat somit nicht nur die Sicherheit der professionellen Arbeitsausführung, sondern profitiert von langjähriger Erfahrung und wertvollen Tipps, um das Badezimmer zur Wellnessoase werden zu lassen.
Weitere Informationen zum Thema Badplanung erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Garten, Bauen und Wohnen

Plissees für jede Fensterform

Passt immer

Plissees für jede Fensterform

Plissees für alle Fensterformen

Gerade weil die heutige Architektur so vielseitig ist, sind auch die Fenstertypen sehr unterschiedlich. Deshalb ist es wichtig, dass ein Plissee exakt an die Fensterform angepasst wird und den individuellen Bedürfnissen der Umgebung entspricht. Plissees können millimetergenau angefertigt und kann somit für jedes beliebige Fenster genutzt werden.

Ganz egal, ob Giebel, bodentiefe Fenster, Deckenfenster, dreieckige oder sogar runde Fenster – für alle diese Varianten finden sich passende Plissees, die sowohl durch Funktionalität als auch durch modernes Design überzeugen. Die Bedienung der Plissees hängt dabei von ihrer Art ab: Während einige Modelle sich bequem über eine Fernbedienung elektrisch steuern lassen, sind andere mit einer Kette oder auch einer Schnur manuell bedienbar. Grundsätzlich ist eine Fernbedienung bei einem Plissee immer dann sinnvoll, wenn es sich um ein schwer zugängliches Fenster handelt, wie beispielsweise um ein Deckenfenster im Wintergarten.
Die innovativen Plissees aus dem Hause KADECO bestechen durch eine eindrucksvolle Flexibilität und optimale Funktionalität für sämtliche Anwendungsbereiche. Darüber hinaus verleihen sie jedem Raum einen ausdrucksstarken Charakter. Dabei können die textilen Stoffe auf Basis der verspannten Plissee-Technik mit einer Bedienschiene frei am Fenster verschoben werden. Ob dabei eine Schiene fixiert oder beide Schienen frei verschiebbar sind, entscheidet alleine der eigene Geschmack.

KADECO ist seit vielen Jahren als innovativer Hersteller mit einem hohen Qualitätsanspruch und einem ausgezeichneten Preis- Leistungsverhältnis bekannt. Unsere Kompetenz ist die Dekoration rund um das Fenster mit Sicht-, Blend- und Sonnenschutzsystemen nach Maß, ergänzt um die Marke erwilo als Synonym für anspruchsvolle textile Sonnenschutztechnik im Außenbereich.

Kontakt
KADECO Sonnenschutzsysteme GmbH
Margaretha Runksmeier
Hindenburgring 14
32339 Espelkamp
05772 9104 0
info@kadeco.de
http://www.kadeco.de

Garten, Bauen und Wohnen

Das Leben nach draußen verlagern

Mit hochwertigen Markisen zum „Place to be“

Das Leben nach draußen verlagern

Die neue Pergola Markise

Ein schöner Frühlings- oder Sommertag zeichnet sich für viele Menschen dadurch aus, dass sie das Innere der eigenen vier Wände kaum zu Gesicht bekommen – denn sie verbringen ihre Zeit draußen auf der Terrasse oder dem Balkon. Sonne, milde Temperaturen und blühnede Natur ziehen uns einfach an die frische Luft. Um dennoch nicht die ganze Zeit der UV-Strahlung ausgesetzt zu sein, braucht es einen effektiven, einfach zu bedienen und optisch ansprechenden Sonnenschutz.

Eine gute Markise bietet neben dem Sonnschutz auch einen Wetterschutz. So kann die Outdoor-Saison problemlos auch an regnerischen Tagen genossen werden.

Die neue Pergola 2018 aus dem Hause erwilo ist optisch ein Highlight und ermöglicht ein geschütztes Ambiente für alle, die gerne draußen sind. Das innovative erwilo System bietet einiges mehr als Sonnen- und Regenschutz. Die Pergola ist als Modell 690 zur Wandbefestigung und als freistehende Variante Modell 691 erhältlich. Die Pergola-Markise bietet viele modulare Erweiterungen wie Sekrechtmarkisen zur optischen Erweiterung und als Windschutz. Für ein stimmungsvolle Ambiente sind funkgesteuerte LED -Lichter erhältlich. Mit der Pergola Markise genießen Sie einen ganzjährigen Wetterschutz in erwilo-Qualität.

Made in Germany
Mit Markisen von erwilo gestalten Sie den Schutz vor der Sonne außergewöhnlich attraktiv. Überzeugen Sie sich von der optimalen Funktion und innovativen Technik unserer hochwertigen Produkte. Qualität hat eine lange Tradition bei uns. Dies zeigt sich u. a. darin, daß wir permanent in unsere Produktionsanlagen und das Know How unserer Mitarbeiter investieren. Markisen von erwilo werden in Deutschland hergestellt und erfüllen die Werte, die Sie von einem Produkt „Made in Germany“ erwarten können: Qualität, Präzision, Zuverlässigkeit. Auch deshalb geben wir 5 Jahre Garantie auf erwilo-Markisen.

Kontakt
erwilo Markisen GmbH
Margaretha Runksmeier
Hindenburgring 14-16
32339 Espelkamp
+49 (0) 5772 / 91 04-0
info@erwilo.de
http://www.erwilo.de

Garten, Bauen und Wohnen

„Besser als bedacht“ – Star-Bau GmbH bietet mit Vitello-Flex ein einzigartiges Schiebedachsystem

"Besser als bedacht" - Star-Bau GmbH bietet mit Vitello-Flex ein einzigartiges Schiebedachsystem

Berlin, 07.09.2018 – Seit 24 Jahren steht die Star-Bau GmbH als Familienbetrieb mit Sitz in Beelitz für zuverlässigen Service auf den Gebieten der Schiebe-Verglasungen und -Überdachungen. Auf Wunsch des Kunden kümmert sich die Star-Bau GmbH auch um Bauanträge sowie Elektroinstallation, Bodenbeläge und Belüftungen von Wintergärten.

In den warmen Monaten werden schöne Momente meistens im Freien mit Blick auf den eigenen Garten genossen und mit Familie und Freunden geteilt. Jedoch kann das Vergnügen durch Sonne, Wärme, Regen oder Wind schnell getrübt werden. Mit der Vitello-Flex Terrassenüberdachung im eleganten Design präsentieren Unternehmensleiter Heiko J. Kupka und sein Team eine ideale Lösung, retten den einen oder anderen trüben Sommertag und sorgen somit weiterhin für ein gemütliches Ambiente mit frischer Luft und klarer Aussicht.

Das gesamte System ist gegen jegliche Einwirkungen von Wasser abgedichtet und ist sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich einsetzbar. Aufgrund geprüfter Statik und witterungsbeständigen und rostfreien Aluminiumprofilen, die das Grundgerüst bilden und mit viel Liebe zum Detail gefertigt werden, hält Vitello-Flex neben diversen Wetterumschwüngen sogar hohen Lasten, wie zum Beispiel Schnee, stand. Die patentierte Schiebetechnik sorgt für eine lange Lebensdauer des Qualitätssystems.

Abgerundet wird das Produktportfolio durch ein passendes Equipment wie Heizstrahler und Windschutzelemente.

Einen Überblick über die wesentlichen Vorteile und die Nutzung des Vitello-Flex Schiebedachs zeigt das folgende Video.
Link zum YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=Tpf-catHz5o

Seit 1994 liefert die Star-Bau GmbH Komplettlösungen für Wintergärten und Überdachungen. Spezialisten für Schiebe-Verglasungen und Schiebe-Überdachungen sorgen für eine kompetente Beratung und Planung sowie die fachliche Ausführung auf den Baustellen. Bei Fragen rund um die Themen Wintergärten, Terrassendächer, Markisen, Sonnenschutz, Bodenplatten oder Balkonverglasungen steht die Star-Bau GmbH stets mit Rat und Tat zur Verfügung. Kunden können zwischen verschiedenen Überdachungen wählen, seien es Schiebeverglasungen, Faltanlagen, Ganzglasanlagen, Fenster oder Türen. Es werden individuelle Lösungen geboten, die zu den Wünschen der Auftraggeber passen.

Kontakt
Star-Bau GmbH
Heiko J. Kupka
Am Salzbrunnen 57
14547 Beelitz
033 204 – 354 67
info@starbau.de
https://www.starbau.de

Garten, Bauen und Wohnen

Tipps für Bauherren: Ein eigener Swimming-Pool zuhause braucht eine gute Planung

www.gfg24.de

Was gibt es schöneres, als an heißen Tagen in einen kühlen Pool zu springen. Und besonders schön ist es, wenn der Pool im eigenen Garten oder sogar direkt im Haus ist. Das bietet den großen Vorteil, dass man sich ohne große Bemühungen sofort im kühlen Nass erfrischen kann. Soll die Freude am eigenen Pool über viele Jahre hinweg anhalten, sollte dieser beim Hausbau berücksichtigt und professionell geplant werden, da es ansonsten zu bösen Überraschungen wie beispielsweise Undichtigkeiten kommen kann.

Bevor mit der Planung des Pools begonnen wird, sollte sich der Bauherr überlegen, welche Form der Pool haben soll – beispielsweise rund, oval, achteckig oder gar als Freiformbecken. Dann sind Höhe und Tiefe zu bestimmen. Hierbei sollte berücksichtigt werden, ob Kinder bzw. Nichtschwimmer den Pool nutzen werden. Sollte dies der Fall sein, so empfiehlt es sich, im vorderen Bereich einen flachabfallenden Nichtschwimmerbereich vorzusehen.

Bei Außenpools ist natürlich auch die Platzierung von großer Bedeutung. Um genügend Wärme über die Sonne einzufangen, ist ein Platz mit Südausrichtung sinnvoll. Gut wäre es zudem, wenn keine Bäume oder ähnliches in unmittelbarer Nähe stehen, damit kein unnötiger Schmutz durch Blätter oder Blüten den Pool verunreinigt.

Um den Pool generell vor Schmutz und anderen Einflüssen zu schützen, empfiehlt es sich, diesen mit einer einfachen Folie oder einem sogenannten Cabriodach zu schützen. Das Cabriodach ist ein festes Dach, das bei Bedarf über Schienen zusammengefahren werden kann.

Aufgrund langjähriger Erfahrung bei der Erfüllung von Wohnträumen setzt das Hamburger Bauunternehmen GfG die Wünsche seiner Kunden bestmöglich um und gibt hilfreiche Tipps, den Pool optimal in das Grundstück bzw. das Haus zu integrieren.

Weitere Informationen zum Hausbau mit Swimming-Pool erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Garten, Bauen und Wohnen

Raatschen Heizung – Marktführer in NRW für Heizungsanlagen bei Ein- bis Zweifamilienhäusern

Raatschen Heizung - Marktführer in NRW für Heizungsanlagen bei Ein- bis Zweifamilienhäusern

Mit rund 450 Erneuerungen und Modernisierungen von Heizungen pro Jahr (448 in 2017) ist die Raatschen GmbH & Co. KG in diesem Segment die klare Nummer Eins in NRW.

„Die Erneuerung von Heizungsanlagen im privaten Eigenheim-Bereich ist unsere große Stärke. Dank dieser Spezialisierung bieten wir in diesem Segment alle Gesamtlösungen für die Beheizung, Trinkwassererwärmung, Lüftung, Kühlung und Stromerzeugung an“, erläutert Jan Raatschen, Geschäftsführer der Raatschen GmbH & Co. KG. Das renommierte Unternehmen mit Hauptsitz in Kamp-Lintfort und einer weiteren Niederlassung in Leichlingen verfügt über sämtliche Herstellerzertifizierungen. Alle 30 Mitarbeiter werden jährlich geschult und auf den neuesten Stand gebracht.

Maßgeschneiderte individuelle Lösungen

Jan Raatschen: „Der Kunde und sein größtmöglicher Nutzen sind die Grundlage unsere Unternehmensphilosophie. Unsere Kunden erhalten eine individuelle Lösung nach Maß. Dabei reicht unser Angebot von der reinen Materiallieferung bis hin zur Teil- oder auch Komplettmontage durch unsere zertifizierten Monteure, sowie den kompletten Service danach.“ Alle Wünsche werden direkt auf das Budget der Kunden und deren Bedarf, Wünsche und örtliche Gegebenheiten abgestimmt.

Erneuerung und Modernisierung von Heizungsanlangen

Die Anforderungen und Bedürfnisse von Kunden im Ein- bzw. Zweifamilienhaus unterscheiden sich ganz wesentlich von den Interessen bei Großbauprojekten. Zufriedenheit, Mehrwert in Punkto Komfort und Sicherheit, sowie Energie- und Kostenersparnis in allen Bereichen während des ganzen Jahres stehen hier im Mittelpunkt. Innovative Modelle verknüpfen beispielsweise die Beheizung, Kühlung, Regelung übers Smartphone bis hin zur eigenen Stromproduktion. „Eine ganzheitliche Betrachtung wird beim Einfamilienhaus heute immer wichtiger. Mit einer neuen Heizungsanlage können Sie Wärme und gleichzeitig Strom für Ihr Elektroauto in der Einfahrt produzieren. Im Winter wird mit einer neuen Heizungsanlage Wärme produziert, im Sommer liefert dieselbe Heizungsanlage angenehme Kühle ins Haus. Und auch das Thema Digitalisierung spielt eine immer wichtigere Rolle, da sie mittlerweile echten Nutzen bieten kann.“, erklärt Jan Raatschen.

Umfassende Förderungsberatung

Öffentliche Förderungen sind attraktiv aber mit vielen Hürden verbunden. Die Spezialisten von Raatschen Heizung bringen auch in diesem Bereich ihre umfangreichen Kenntnisse aus über 40 Jahren Erfahrung mit ein. Fünf hochspezialisierte Verkaufs-Berater kümmern sich darum, dass alle möglichen Fördermöglichkeiten im Interesse der Kunden ausgeschöpft werden.

Jederzeit erreichbar

Als Marktführer garantiert die Raatschen GmbH & Co. KG ihren Kunden in NRW auch rasche Verfügbarkeit bei Störungsbehebungen und bei unvermeidlichen Heizungswartungen. Kurzfristige Terminvereinbarungen sind jederzeit vereinbar.

Raatschen GmbH & Co. KG
Fachhandel, Montage und Service für Heizungen in NRW
Schwerpunkt auf Ein- bis Zweifamilienhäuser
Gegründet 1977, 30 Mitarbeiter
Partner von Viessmann und Vaillant
Hauptsitz in Kamp-LIntfort, Niederlassung in Leichlingen

Kontakt
Raatschen GmbH & Co. KG
Jan Raatschen
Moerser Str. 478
47475 Kamp-Lintfort
02842-91550

heizung@raatschen.de
http://www.raatschen.de