Category Archives: Handel und Dienstleistungen

Handel und Dienstleistungen

Toys“R“Us in Neuss spielt weiter mit

Spielend leicht in die kommende Saison

Toys"R"Us in Neuss spielt weiter mit

Der Spielwarenhändler Toys“R“Us macht deutlich, dass er nicht beabsichtigt seinen Standort in Neuss bei Düsseldorf zu verlassen und auch vor Ort weist alles auf einen Verbleib in Neuss hin, so bereiten sich die Mitarbeiter in der Filiale am Holzheimer Weg gerade emsig auf die anstehende Weihnachtssaison vor. Entgegen der Berichterstattungen über eine ungewisse Zukunft des Spielwarengeschäfts, bleibt der Spielwarenhändler dem Rheinland auch in Neuss erhalten.

Köln, 24. Juli 2018 – Nach dem Verkauf von Toys“R“Us in der DACH-Region an den irischen Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores, im April dieses Jahres, gab es immer wieder Spekulationen um Filialschließungen der Kette. Zuletzt war dies im rheinländischen Neuss der Fall. Doch allen Endzeithypothesen zum Trotz, entwickelt sich das Unternehmen positiv und behauptet seine gute Marktposition auch weiterhin.

„Handel ist Wandel – und gerade im heutigen, digitalen Zeitalter stellt man sich auf schnelle Veränderungen ein. In unserem Fall bedeutet das, dass wir positiv in die Zukunft schauen können. Mit der Übernahme durch Smyths Toys haben wir die Möglichkeit weiter zu wachsen und unser Geschäft solide und großflächig auszubauen“, so Detlef Mutterer, Managing Director von Toys“R“Us Central Europe. In diesem Zusammenhang gab das Unternehmen kürzlich bekannt, dass es ein neues Managementprogramm für seinen Vertrieb aufgelegt hat und auch in Sachen Ausbildung ist der Spielwarenhändler Vorreiter. So wird Toys“R“Us ab August als einer der ersten Pioniere den neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann im E-Commerce anbieten. “ Mit dem neuen Ausbildungsangebot zeigt Toys“R“Us, in welche Richtung wir in Zukunft gehen wollen und werden.“, sagt Detlef Mutterer weiter.

Darüberhinaus sind natürlich die Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft bereits in vollem Gange: Die derzeit laufende große „Sale-Aktion“ schafft Platz für umfangreiche, heiße und brandneue Saisonware. So verrät Detlef Mutterer, dass die von vielen Schenkern so lang ersehnte Hilfestellung, die sogenannte „Hot-Toy-Liste“, in diesem Jahr bereits im August veröffentlich wird. Dies soll allen Weihnachtsmannhelfern bei der Suche nach einem geeigneten Geschenk ausreichend Zeit geben, etwas Passendes zu finden.

Fazit: Weihnachten für Groß und Klein ist gesichert, denn der größte Weihnachtsmannhelfer, Toys“R“Us, freut sich auch in diesem Jahr bei der Erfüllung der Wünsche zu unterstützen – in Neuss genauso wie in den zahlreichen anderen Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über Smyths Toys
Smyths Toys wurde vor mehr als dreißig Jahren gegründet und ist heute – mit mehr als 110 Standorten – der führende Multichannel-Spielwareneinzelhändler im englisch-sprachigen Europa. Smyths Toys ist ein Familienunternehmen. Die Märkte, Marken, Kataloge und die Fernsehwerbung von Smyths sind außerordentlich beliebt bei Kunden jeden Alters. Im vergangenen April hat Smyths Toys alle Toys“R“Us Filialen und Onlineshops in der DACH-Region (und den Onlineshop in den Niederlanden) übernommen. Die Transaktion mit Toys“R“Us macht Smyths Toys zum größten Spielwareneinzelhändler in Europa.

Über TOYS“R“US
Toys“R“Us nimmt im deutschsprachigen Raum mit derzeit 93 Filialen sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby führt Toys“R“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualität zu günstigen Preisen bietet das Toys“R“Us Konzept den Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch im Internet unter www.toysrus.de

Kontakt
ToysRUs GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Handel und Dienstleistungen

SALONWARE unter mehr als 30 Markennamen verfügbar

Die Friseursoftware von SALONWARE wird unter verschiedenen Markennamen angeboten.

SALONWARE unter mehr als 30 Markennamen verfügbar

Vertrieb der Friseursoftware SALONWARE unter verschiedenen Markennamen

Die Kassensysteme und die Salon-Management-Systeme von SALONWARE werden ab sofort unter verschiedenen Markennamen angeboten. Dadurch wird ein Vertrieb über Partnerunternehmen möglich. Die Partner können zusätzliche Dienstleistungen und Schulungen für Friseurbetriebe anbieten.

„Das Interesse der Partner an unseren Kassen- und Salonmanagementsystemen ist groß: Schon jetzt wird unsere Software mit über 30 verschiedenen Markennamen auf mehr als 100 Domains im Netz angeboten“, freut sich Regina Grabmaier, Geschäftsführerin der SALONWARE GmbH in Burghausen. Zu den neuen Markennamen gehören zum Beispiel Salonterminal, Salonworx, SalonXpert,Friseurkasse, Salonkasse, iFriseur, Salon-Base, Salon-Cloud, Salonportal, Friseur-App, Salon-App, Salon-Control, Salon-Cockpit, Salon-Enterprise, Salon-Host, Salon-Hub, Salon-IT, Salon-Spot und viele mehr. Die Marken sind jedoch nur mit dem Zusatz „powered by SALONWARE“ echt.

Support und Preise bleiben gleich
Technisch unterscheiden sich die Marken jedoch nicht. Alle sind in den vier Versionen Starter, Basic, Express und Professional verfügbar. Der Support und die monatliche Abrechnung der Nutzungsgebühren erfolgt zentral für alle Marken. Die Partner können aber zusätzliche Dienstleistungen und Schulungen für Friseurbetriebe anbieten. Auch die Preise für die vier Versionen bleiben gleich. „Es wird keinen Preiswettbewerb unter den Marken oder Partnern geben“, verspricht Grabmaier.

Der Vertrieb eines erfolgreichen Produkts über verschiedene Markennamen hat sich auch in anderen Branchen bewährt. „Das Ganze ist vergleichbar mit dem Pauschalurlaub, der über verschiedene Urlaubsportale und Veranstalter gebucht werden kann“, ergänzt Grabmaier.

SALONWARE ist ein Managementsystem für Friseursalons und Friseurbetriebe, das alle wichtigen Funktionen für die Steuerung des Unternehmens zur Verfügung stellt. Die Software wird über das Internet zur Verfügung gestellt („Software-as-a-Service“) und kann mit einem aktuellen Internetbrowser auf einem Computer, Notebook oder einem mobilen Gerät, wie zum Beispiel einem Tablet oder Smartphone genutzt werden. SALONWARE hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter das BITMi-Gütesiegel „Software Made in Germany“ sowie das Prädikat „BEST OF 2016“ der Initiative Mittelstand (Innovationspreis-IT).

Kontakt
SALONWARE Pro GmbH
Regina Grabmaier
Piracher Straße 85
84489 Burghausen
+49 (0) 180 5004217
info@salonware.de
https://www.salonware.de

Handel und Dienstleistungen

Fixando gibt beliebteste Sommer-Dienstleistungen bekannt

Die Eiswagenmiete erfreut sich großer Beliebtheit

Fixando gibt beliebteste Sommer-Dienstleistungen bekannt

Fixando hat die Auswirkungen der heißen Temperaturen auf die Dienstleistungen, die auf der Online-Plattform angefragt werden, untersucht. In den Monaten Juni und Juli ging es bei 23% aller eingegangener Anfragen um das Anmieten eines Eiswagens für eine Familienfeier oder ein Firmenevent.

„Es scheint, dass unsere Kunden das Mieten eines Eiswagens sowohl bei privaten als auch bei geschäftlichen Anlässen als ungewöhnliche und eigensinnige Art des Eventcatering erkannt haben. Außerdem ist Eiscreme bei den aktuellen Temperaturen natürlich auch einfach eine tolle Erfrischung bei jeder Veranstaltung!“ erklärt David Cordeiro, Leiter für Marketing bei Fixando.

Die Untersuchung der Online-Plattform zeigt darüber hinaus, dass sich die Deutschen auch im eigenen Haus und im eigenen Garten gegen die heißen Temperaturen schützen wollen. So erhielt Fixando in den Sommermonaten beispielsweise ungewöhnlich viele Anfragen für die Montage von Markisen für die Terrasse oder den Balkon.

Die große Beliebtheit, der sich einzelne Dienstleistungen in den Sommermonaten erfreuen, hat dazu geführt, dass Fixando aktiv neue Dienstleister aus den betroffenen Bereichen akquirieren musste. „Wir konnten bereits einige neue Eiswagenvermieter für unsere Plattform gewinnen. Das freut uns sehr, da wir all unseren Kunden die richtige Abkühlung und Erfrischung in diesem heißen Sommer anbieten wollen“, freut sich Cordeiro.

Doch auch neben diesen saisonalen Trends setzt die Plattform ihren Wachstumskurs in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter fort. Fixando verfolgt das Ziel die führende Plattform für lokale Dienstleistungen in den D-A-CH Märkten zu werden und gleichzeitig die Internationalisierung des Unternehmens weiter voranzutreiben.

Fixando ist ein Online-Portal, das die Suche nach geeigneten und lokalen Servicedienstleistungen erleichtert. Kunden finden über die Fixando App oder Webseite bewertete und zuverlässige Experten für jede Art von Service und erhalten innerhalb von 48 Stunden bis zu 5 individuell zugeschnittene Angebote. Für Fachkräfte, Kleinunternehmen und Selbstständige wird Fixando zum Werkzeug, um mehr Kunden zu akquirieren und den Umsatz zu steigern. Das 2017 gegründete Unternehmen bietet diesen Service bereits in den D-A-CH Ländern, Portugal, Spanien, Chile und Mexiko an.

Kontakt
Fixando BV
David Cordeiro
J. Schaperstraat 2
1432 PR Aalsmeer
+4932211001125
support-de@fixando.com
http://www.fixando.de

Handel und Dienstleistungen

Start-up: Flavura aus Berlin bietet innovative Getränkeautomaten und Verkaufsautomaten zum Kauf oder zum Leasing an

Alle, die auf der Suche nach neuen Getränkeautomaten sind, werden beim Berliner Start-up Flavura GmbH (www.flavura.de) schnell fündig. Im Sortiment befinden sich neben Heißgetränkeautomaten und Kaltgetränkeautomaten auch Warenautomaten.

Start-up: Flavura aus Berlin bietet innovative Getränkeautomaten und Verkaufsautomaten zum Kauf oder zum Leasing an

Flavura GmbH: Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller für Getränkeautomaten

Flavura aus Berlin ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller für Getränkeautomaten, Verpflegungsautomaten, Verkaufsautomaten und Warenautomaten für Food und Drinks.

Zum Angebotsportfolio zählen:

– Getränkeautomaten (Heißgetränkeautomaten, Kaltgetränkeautomaten, Kaffeemaschinen, Kaffeeautomaten, Schankanlagen, Shaker & Frappe-Bars)
– Verpflegungsautomaten und Snackautomaten
– Verkaufsautomaten, Vending Automaten und Warenautomaten

Die Flavura GmbH ist zudem als Produzent und Vertrieb von Fitnessprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln auf dem Markt tätig.

„Fitnessstudios und Sportzentren, Gastronomie und Hotellerie, Bäckereien und Tankstellen, Schulen, Kindergärten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Pflegeheime und Seniorenheime, Kinos und Theater sowie Firmen gehören zu unseren Aufstellplätzen. Mit dem Credo von Flavura, „Guter Geschmack für natürlichen Genuss!“, gehen wir derzeit an den Start. Dabei setzt Flavura auf Markenqualität, hochwertige Ausstattung, maßgeschneiderte Verträge, Top-Service, persönliche Beratung und eine große Getränkeauswahl“, erklärt Holger Ballwanz von Flavura.

Der Vertrieb steht für Anfragen unter der Geschäftskunden-Hotline +49 (0) 157 71 36 48 86 zur Verfügung.

Weitere Informationen: https://www.flavura.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
199 Wörter, 1.751 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/flavura

Über die Flavura GmbH

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller von Getränkeautomaten (Heißgetränkeautomaten, Kaltgetränkeautomaten, Kaffeemaschinen, Kaffeeautomaten, Schankanlagen, Shaker & Frappe-Bars), Verpflegungsautomaten und Snackautomaten, hochwertigen Verkaufsautomaten, Vending Automaten und Warenautomaten sowie Produzent und Vertrieb von Fitnessprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln für Fitnessstudios und Sportzentren, Gastronomie und Hotellerie, Bäckereien und Tankstellen, Schulen, Kindergärten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Pflegeheime und Seniorenheime, Kinos und Theater sowie Firmen, Wiederverkäufer und B2C-Handel.

Weitere Informationen: https://www.flavura.de

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Handel und Dienstleistungen

Schwedisch Übersetzungen und mehr

Der Übersetzungsdienst Jochen Ebert setzt den Schwerpunkt auf die Übersetzung aus skandinavischen Sprachen.

Internationaler Handel, internationale Dienstleistungen – um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es heute in vielen Branchen unabdingbar, auch über den Tellerrand der eigenen Landesgrenzen hinaus zu agieren. Und als „global player“ müssen wir uns auch mit internationalen Sprachen beschäftigen. Englisch ist zwar so etwas wie eine Weltsprache geworden und wir alle bringen sicherlich ein gutes Stück „Schulenglisch“ mit ins Spiel, wenn wir mit den Geschäftspartnern kommunizieren, aber für wichtige Dokumente werden auch professionelle Übersetzungen benötigt.

Übersetzungen aus den Sprachen Nordeuropas

Die Länder Nordeuropas sind wichtige Geschäftspartner für die deutsche Wirtschaft. Sie verfügen über stabile Volkswirtschaften und die kurze Distanz sorgt für günstige Transportwege. Die Zusammenarbeit der skandinavischen Länder zu Deutschland gestaltet sich rechtlich sehr unterschiedlich: Norwegen etwa ist kein Land der Europäischen Union. Dänemark und Schweden gehören zur EU, nutzt aber nicht den Euro als Währung. Und so unterschiedlich sind auch die Sprachen in Nordeuropa: Der Übersetzungsdienst Jochen Ebert konzentriert sich auf Übersetzungen der Sprachen aus diesem Raum: Das beginnt bei der schwedischen und der dänischen Sprache und führt über die norwegische Sprache zum Niederländisch bzw. Holländisch. In Belgien gibt es sogar drei Amtssprachen: Das niederländische Flämisch, Deutsch und Französisch. Der Übersetzungsdienst Jochen Ebert führt auch Übersetzungen aus der flämischen Sprache durch.

Ausführliche Informationen über den Übersetzungsdienst finden Sie hier:
https://www.jochen-ebert.de/

Anwendungsgebiete für den Übersetzungsdienst

Immer dann, wenn es darum geht, wichtige Dokumente in die deutsche Sprache zu übersetzen, dann sollte auf den Einsatz eines professionellen Übersetzers nicht verzichtet werden. Fachgebiete für die Übersetzungen können Texte aus dem Zivilrecht, dem Vertragsrecht oder dem Familienrecht sein. Auch Dokumente aus Wirtschaft und Handel (etwa Verträge) benötigen eine sachkundige Übersetzung. Auch Texte für die Verwaltung und für Behördenangelegenheiten spielen für professionelle Übersetzer eine wichtige Rolle.

Der Übersetzungsdienst ist seit vielen Jahren als kompetenter Partner für die Übersetzung aus den Sprachen Nordeuropas bekannt. Dabei arbeitet Jochen Ebert nach dem Muttersprachprinzip und übersetzt Texte aus der dänischen, der schwedischen oder der norwegischen Sprache in die deutsche Sprache. Die korrekte Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für vereidigte Übersetzer.

Kontakt
Jochen Ebert Übersetzungsdienst
Jochen Ebert
Goebenstraße 32
20253 Hamburg
040-404049
auftrag@jochen-ebert.de
https://www.jochen-ebert.de/

Handel und Dienstleistungen

WaschMal feiert zweijähriges Jubiläum

WaschMal feiert zweijähriges Jubiläum

Köln. Das Kölner Start-Up Unternehmen WaschMal mit seinen ihm angeschlossenen Textilreinigungspartnern sorgt in mehr als 400 Städten in ganz Deutschland für saubere Wäsche. Der Kunde bucht einfach per App oder Webseite. Seine gebrauchte Wäsche wird in der Folge abgeholt, gereinigt, gebügelt und er bestimmt Ort und Zeitpunkt der Auslieferung seiner frisch gereinigten Wäsche.

Die Idee und das Prinzip

Am 19.07.2016 wurde der Kölner Online-Wäscheservice offiziell gegründet. Knapp zwei Monate später ging er online. Textilreinigungen und E-Commerce – eine Symbiose die aufgeht, wie WaschMal beweist. Gründer und Geschäftsführer Stefan Büssemaker entwickelte die Idee für den mobilen Online-Wäschedienst aus eigenem Anliegen heraus: Beruflich viel unterwegs, war er gefordert, seine Wäsche trotz Stress und Zeitmangel stets sauber und gebügelt parat zu haben. So entstand der Gedanke eines online Wäsche-Lieferdienstes. Als Informatiker war er in der der Folge selbst in der Lage, seine Idee auszuarbeiten und an die Umsetzung zu gehen: „Es folgten zahllose durcharbeitete Nächte, aber das Konzept ging auf und der Erfolg gab mir recht!“, sagt der Kölner Unternehmer heute mit voller Leidenschaft. Der WaschMal-Kunde wählt die von ihm gewünschte Wäscherei aus, definiert die Anzahl der zu reinigenden Artikel und bestimmt, wann und wo die Textilien abgeholt werden. Dank Tracking kann der Kunde im Weiteren genau nachvollziehen, wie weit seine Wäsche im Reinigungsprozess schon ist. Von Beginn an waren die Kunden mit der Qualität des WaschMal-Services zufrieden. Im Folgenden wurden die Prozesse stets weiter optimiert.

Mehrwert für die Reinigungen und Kunden

Die Textilreinigungs-Partner erhalten auf diesem Wege neue Kunden. „Wer seinen Wäschekorb nicht zur Reinigung schleppen muss, sondern die Kleidung einfach an der Wohnungstür einem Profi übergeben kann, überlegt sich zweimal, ob er wirklich alles selbst wäscht und bügelt.“ erläutert Büssemaker. Zum anderen profitieren die Reinigungsunternehmen vom ausgefeilten WaschMal E-Commerce System: Ohne großen organisatorischen Aufwand können die Aufträge bearbeitet werden und sie sparen Dank der WaschMal eigenen Fahrer App bei ihren Lieferungen Zeit und Geld. Dem Kunden wiederum bietet sich ein Mehrwert, ohne dass er für den Lieferservice Mehrkosten zu tragen hat oder Abstriche in der Reinigungsqualität hinnehmen muss. Da die Abholung und Lieferung darüber hinaus durch die Reinigungen vor Ort, mit bereits vorhandenen Fahrzeugen und Fahrern erfolgen, ist das Konzept ökologisch und ökonomisch zugleich.

Auf Expansionskurs

WaschMal arbeitet derzeit mit Reinigungsfirmen in über 400 Städten Deutschlands zusammen – Tendenz steigend. „Unser Ziel ist es bald flächendeckend in Deutschland nutzbar zu sein!“, erklärt der Gründer, „Das Prinzip funktioniert und kann binnen kürzester Zeit an jedem neuen Ort etabliert werden“. In Punkto Qualitätsanspruch ist WaschMal allerdings konsequent: Zusammengearbeitet werde nur mit Reinigungen, die den von WaschMal angelegten Standard erfüllen- auch wenn infolge dessen ein Postleitzahlengebiet nicht abgedeckt sein sollte. Auch der Serviceumfang würde fortlaufend erweitert, betont er: „Derzeit arbeiten wir am Aufbau eines Schrankservices für Firmen und Büros. Die Testphase ist erfolgreich gelaufen und wir sind froh, diesen Dienst ab September anbieten zu können: Beispielsweise können dann Berater in ihren Firmen die Business-Anzüge bequem in WaschMal-Schränken zur Reinigung deponieren.- WaschMal bringt sie dann frisch gewaschen und gebügelt dorthin zurück.“

Ein Dankeschön..

anlässlich des Jubiläums: Das Unternehmen möchte sich bei allen Kunden und Geschäftspartnern bedanken und zur Nutzung des Services einladen. Daher erhalten sie unter dem Gutscheincode „Jubilaeum“ im August 2018, 20 Euro Rabatt. Denn in dem Punkt ist sich der Junggründer sicher: „Wer einmal unseren Service genutzt hat, der schleppt seine Kleidung nicht mehr selbst zur Wäscherei!“

Kontakt:
WaschMal GmbH
Jan-Boris Schenkenbach
Eupener Str. 139
50933 Köln, Germany

Telefon: +49 – 221 – 177 35 129
E-Mail: presse@Waschmal.com
Web: https://www.waschmal.de

https://twitter.com/Wasch_Mal
https://www.facebook.com/waschmal

WaschMal ist ein mobiler Wäsche – Hol- und Bringservice.
Der Kunde bucht einfach per App oder Webseite. Seine gebrauchte Wäsche wird in der Folge abgeholt, gereinigt, gebügelt und er bestimmt Ort und Zeitpunkt der Auslieferung seiner frisch gereinigten Wäsche.

Kontakt
WaschMal GmbH
Jan-Boris Schenkenbach
Eupener Str. 139
50933 Köln
+49 – 221 – 177 35 129
presse@Waschmal.com
https://www.waschmal.de

Handel und Dienstleistungen

Fachtagung für publikationswillige Experten

Konferenz am Starnberger See eröffnet neue Möglichkeiten für Sachbuchautoren

Fachtagung für publikationswillige Experten

Der Tagungsort: Das Maina Hotel am Starnberger See (Bildquelle: Marina Hotel)

Der Self-Publishing-Day für Experten ist eine Fachtagung für Expertinnen und Experten, die ein Sachbuch planen und schreiben wollen. Die Konferenz tagt am 9. November 2018 im Marina Hotel in Bernried am Starnberger See.

Zielpublikum sind Manager, Führungskräfte, freiberufliche Berater, Coaches und Trainer, Handwerker, Ingenieure und Gewerbetreibende sowie Wissenschaftler, die ihre Kompetenz durch ihr eigenes Sachbuch untermauern wollen. Auch Menschen, die ihre Lebensgeschichte als Autobiografie in einem Buch festhalten möchten, zählen dazu.

Experten – egal welcher Branche – verfügen in der Regel über riesiges Knowhow in ihrem Fachbereich. Meist fehlt ihnen jedoch die Kompetenz, ein Buchprojekt anzugehen und umzusetzen. Einen Verlag für Sachbücher und Biografien zu finden, ist ebenfalls sehr schwierig. Oft müssen Autoren bei Fachverlagen einen erheblichen Zuschuss beitragen, damit ihr Buch veröffentlicht wird. Als erfolgversprechende Alternative bietet sich das Self-Publishing an, das sich in den letzten Jahren stark professionalisiert hat.

Das Self-Publishing hat sein Nischendasein längst hinter sich gelassen. Mehr noch: es hat sich zunehmend das Image erworben, dass gerade zupackende und engagierte Autoren diesen Weg wählen. Obendrein ist in der Regel die Verdienstspanne im Self-Publishing erheblich höher als im klassischen Verlagswesen. Doch wie kann man den Wunsch nach einem eigenen Buch zielgerichtet in die Tat umsetzen, zumal dann, wenn man beruflich stark eingebunden und damit zeitlich eingeschränkt ist? Hier gibt der SP-Day for Experts die Antworten. An einem Tag wird der gesamte Workflow für ein Sachbuch in Vorträgen und in Gesprächen mit Vertretern aus der Self-Publishing- und der Buchbranche abgebildet. Die Teilnehmer können wichtige Kontakte mit den Sponsoren und Buchexperten knüpfen.

„Mit dieser Tagung kommen wir der Anregung von unabhängigen Sachbuchautorinnen und -autoren nach, die sich seit längerem schon einen eigenen Fachkongress wünschen“, sagt der Veranstalter Dr. Lutz Kreutzer, selbst erfolgreicher Sachbuchautor. „Nun ist es soweit. Wir haben Sponsoren aus der Branche und Vortragende gewinnen können, die den Teilnehmern einen Tag lang geballte Informationen und direkte Hilfe bieten werden. So werden sie beim Thema Sachbuch von A bis Z kompetent unterstützt.“

Die Tagung wird in einem außergewöhnlichen Ambiente stattfinden: im Marina-Hotel in Bernried direkt am Yachthafen des Starnberger Sees in unmittelbarer Nachbarschaft zum Buchheim Museum der Phantasie (vergünstigter Besuch über die Tagung möglich).

Der SP-Day for Experts ist eine Erweiterung des jährlich stattfindenden Self-Publishing-Day, der als größter Kongress für unabhängige Autorinnen und Autoren im deutschsprachigen Raum gilt. Nähere Infos gibt es unter http://www.sp-day4e.de

Dr. Lutz Kreutzer

Firmenkontakt
Kreutzer
Lutz Kreutzer
Putzbrunner Straße 9c
91737 München
+498945429056
lk@sp-day4e.de
http://sp-day4e.de

Pressekontakt
Mayer
Brigitte Mayer
Putzbrunner Straße 9c
91737 München
+498945429056
lk@sp-day4e.de
http://sp-day4e.de

Handel und Dienstleistungen

Tattoos für den guten Zweck im Forum Hanau

Tattoo-Studio Snake Skin spendet am 11. August sämtliche Einnahmen an Lawine e. V.

Tattoos für den guten Zweck im Forum Hanau

(Bildquelle: @Forum Hanau)

Hanau, 6. August 2018 – Wer sich schon immer einmal ein Tattoo stechen lassen wollte oder Kunstwerke an seinem Körper ergänzen will, sollte sich den 11. August vormerken: Daniel Rust, Inhaber des Tattoo-Studios Tattoo Snake Skin im Erdgeschoss des Forum Hanau, wird für den guten Zweck öffentlich tätowieren. Er spendet alle Einnahmen an diesem Tag an Lawine e. V., einem Hanauer Verein, der von sexueller Gewalt Betroffene unterstützt und berät. Das Forum Hanau wird den bei der Aktion erlösten Betrag aufrunden.

„Sexuelle Gewalt ist ein Thema, vor dem niemand die Augen verschließen darf“, sagt Daniel Rust. „Es ist enorm wichtig, dass Betroffene einen geschützten Ort haben, an dem sie über das Erlebte sprechen können und professionelle Hilfe bekommen.“ Er möchte daher den Verein Lawine, der seit 25 Jahren Anlaufstelle für Opfer sexueller Gewalt ist, finanziell unterstützen – mit den Einnahmen aus der Tattoo-Aktion am 11. August.
Kunden können sich zwischen 9.30 bis 19.00 Uhr im Erdgeschoss des Forums kleinere Tattoos im Wert von jeweils bis zu 200 Euro stechen lassen, eine vorige Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Die Aktion des Tattoo-Studios ist eine tolle Idee, die wir gern unterstützen“, sagt Diana Schreiber, Centermanagerin des Forum Hanau. „Wir wollen unseren Teil dazu beitragen und werden die Einnahmen großzügig aufrunden.“
Unterstützen wird die Aktion auch Radio Bob. Der Radiosender wird live von der Aktion berichten und das Event musikalisch begleiten.

Über das Forum Hanau
Das Forum Hanau ist das größte Shopping-Center der Region mit einem Investitionsvolumen von etwa 200 Millionen Euro, einem Einzugsgebiet von mehr als 400.000 Menschen und einem Nachfragevolumen von ca. 2,4 Milliarden Euro. Die aus fünf Baukörpern bestehende Immobilie mit einer Mietfläche von insgesamt etwa 36.400 Quadratmetern – davon 24.700 Quadratmeter Mietfläche für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungen – wurde im September 2015 fertig gestellt und ist zu über 95 Prozent vermietet. Zu den Mietern zählen H&M, New Yorker, Esprit, Toys“R“Us, die Nahversorger Rewe und dm sowie das Restaurant Vapiano. Öffentlicher Nutzer auf etwa 9.000 Quadratmetern ist die Stadt Hanau mit der Stadtbibliothek, dem Stadtarchiv, der Wetterauischen Gesellschaft für Naturkunde und dem Medienzentrum.

Die HBB-Firmengruppe mit Sitz in Hamburg ist seit rund 45 Jahren in der Immobilienbranche als Investor und Projektentwickler tätig. Bundesweit wurden Einzelhandels-, Büro-, Hotel-, Senioren- und Wohnimmobilien errichtet. Die HBB versteht sich als spezialisierter Investor mit dem Anspruch, langfristig erfolgreiche Werte zu schaffen. Statt auf kurzfristige Gewinnmaximierung wird auf Nachhaltigkeit und Verträglichkeit der Immobilien gesetzt. Die HBB ist ein inhabergeführtes Unternehmen und verfügt über ein gut ausgebildetes Team von rund 50 Mitarbeitern. Die HBB Centermanagement GmbH & Co. KG betreut weitere Shopping-Center unter anderem in München, Langenhagen, Gummersbach, Nidderau, Hamburg-Krohnstieg und Ingelheim. Außerdem betreut das Unternehmen drei Büroimmobilien in Kiel, Koblenz und Karlsruhe.

Firmenkontakt
HBB Centermanagement GmbH & Co. KG
Diana Schreiber
Im Forum 5a
63450 Hanau
06181-919570
06181 / 98252-37
info@forum-hanau.net
http://www.forum-hanau.net

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
61350 Heusenstamm
06104 669813
06104 668919
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Handel und Dienstleistungen

Startup aus Werder erobert Potsdam

Ursprünglich im Potsdamer Umfeld zuhause, hat das wachsende Event-Unternehmen im High-Class-Bereich einen zweiten Standort in Potsdam gefunden.

Startup aus Werder erobert Potsdam

Von l.n.r.: Katrin Schneider, Lars Lehman und Anja Dorenburg (Geschäftsführung und Gründerin) (Bildquelle: Dorenburg event)

Potsdam steht für kulinarische Highlights und beste Küche. So wundert es nicht, dass Anja Dorenburg und Lars Lehmann das Unternehmen dorenburg event & catering nach Potsdam expandieren lassen. Das schafft nicht nur Arbeitsplätze, sondern auch neue Möglichkeiten für dorenburg und die Stadt Potsdam.

Denn dorenburg event & catering bietet dem Berliner Markt und der ganzen brandenburgischen Region einen Full-Service im Veranstaltungsbereich, den Potsdam gut gebrauchen kann. Hervorragende Speisen, perfekte Organisation und kreative Umsetzung der geplanten Veranstaltungen in B2B-und B2C – Bereich sind das Markenzeichen des Startups dorenburg. Das komplette Angebot der Veranstaltungsorganisation, das Potsdam mit seinen vielen kulturellen Veranstaltungen und Firmenevents, nicht zuletzt denen, die in der Filmstadt Babelsberg stattfinden, steht nun direkt vor Ort zur Verfügung.

Ansässig ist das Startup im Potsdamer gründerzentrum geworden. Anja Dorenburg, Geschäftsführerin von dorenburg event & catering meint zu diesem Schritt: „Wir sind froh, dass wir nach erst zweieinhalb Jahren einen weiteren Standort eröffnen können und weitere Arbeitsplätze schaffen. So tun wir nicht nur etwas für die Stadt, sondern sind sehr viel näher an unseren Kunden. Und können als kompetenter Ansprechpartner vor Ort noch mehr für unsere Kunden und solche, die es werden möchten, tun. Natürlich reisen wir für unsere Kunden auch durch Deutschland und Europa, wenn dies gewünscht ist. Wir sind an deren Seite, egal, wohin uns unsere Berufung führt: Absolute Qualität in der Planung, Organisation und Umsetzung, auch in kulinarischer Hinsicht, außergewöhnlicher Events zu liefern. „

Weitere Informationen: https://dorenburg-event.de/

Über dorenburg | event & catering GmbH

Das Berliner/Potsdamer Startup-Team um die Gründer Anja Dorenburg und Lars Lehmann ist Spezialist für Premium-Events für den B2B Bereich. Entwicklung, Location, Hotel, Personal und Catering werden in ein jeweils unverwechselbares, exklusives Gesamtkonzept gefasst. Aufgrund kreativer Einschränkung verzichtet dorenburg | event & catering bewusst auf eine eigene Küche. Stattdessen werden für das Gourmet-Catering ausgewählte Köche und Küchen aus Deutschland bis Europa einbezogen. Ergebnis ist die Erfüllung höchster kulinarischer Qualität. dorenburg stehen deshalb bei Kunden und Gästen für hochexklusive Momente und besonderer Erlebnisse.

Firmenkontakt
dorenburg | event & catering
Lars Lehmann
Seestraße 3b
14542 Werder Havel OT Kemnitz
03327 740777 1
03327 740777 2
lars.lehmann@dorenburg-event.de
https://www.dorenburg-event.de

Pressekontakt
artcontact pr & marketing
Uta Boroevics
Prenzlauer Promenade 175
13189 Berlin
030 68 23 27 27
03327 740777 2
uta.boroevics@pr-artcontact.de
http://www.pr-artcontact.de/

Handel und Dienstleistungen

Ein Verkäufer braucht seine eigenen Ziele

Dieter Menyhart ist erfahrener Verkaufstrainer und weiß ganz genau, was Verkäufer in der Kundengewinnung und Erfolgssteigerung brauchen

Ein Verkäufer braucht seine eigenen Ziele

Dieter Menyhart sagt: Ein Verkäufer braucht ein eigenes Ziel.

Ein Kundenbesuch steht an und der Verkäufer gibt sein Bestes: Er stellt das Unternehmen samt den entsprechenden Angeboten in dem Verkaufsgespräch vor. „Diese Besuche laufen meist gleich ab: Neben der Firma und dem Sortiment wird vielleicht noch über Angebote und Aktionen geplaudert, das war es aber dann auch schon“, erzählt Dieter Menyhart aus seiner Erfahrung. In seiner Arbeit als Verkaufstrainer kann er auf 30 Jahre aktive Verkaufspraxis zurückgreifen. An dieser Vorgehensweise sei zunächst einmal nichts falsch – dennoch genüge das heute nicht mehr.

„Nicht jeder Besuch ergibt gleich einen Abschluss, das ist nichts Ungewöhnliches. Besonders, wenn es sich um komplexere Angebote handelt“, führt Menyhart aus. Der springende Punkt sei ein ganz anderer: nämlich das Ziel. Und hierbei geht es nicht um Ziele des Unternehmens, für das der Verkäufer tätig ist, sondern um die Ziele des Verkäufers selbst. „Und nur über die Firma und Angebote zu reden, ist kein eigenes Ziel.“

Deshalb sei es wichtig, sich als Verkäufer vorher Gedanken über das Ziel zu machen. „Und davon gibt es eine Menge: Neben – natürlich – dem Abschluss, können auch Informationen über aktuelle Projekte eingeholt, Offerten erstellt und nachgefasst oder Folgetermine mit Entscheidern festgesetzt werden“, formuliert der Autor von „Secret of Sales“. Menyhart vermittelt in seinen Trainings genau das. Ergebnis dieser Trainings ist, dass Mitarbeiter bei Außendienstbesuchen die Chance auf Aufträge und Offerten erhöhen konnten.

Menyhart ist überzeugt und sagt: „Wer ein Ziel hat, hat auch die Chance, dieses zu erreichen. Wer keins hat, wird sehr wahrscheinlich auch mit nichts aus dem Gespräch gehen.“ Er fordert jeden Mitarbeiter im Verkauf dazu auf, sich klare Ziele festzulegen.

Nähere Informationen und Kontakt zu Dieter Menyhart finden Sie unter www.menyhart.ch

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/