Category Archives: Medizin, Gesundheit und Wellness

Medizin, Gesundheit und Wellness

Arzneimittelberatung von 4sigma

Schulung für eine sicherere und effizientere Medikation und Therapie

Arzneimittelberatung von 4sigma

Non-Compliance – ein weit verbreitetes Phänomen

Es ist ein offenes Geheimnis: Viele Patienten weichen im Alltag vom vereinbarten Therapieschema ab. Experten beziffern das Ausmaß der Non-Compliance je nach Krankheitsbild auf ca. 10 bis 50 Prozent. Vor allem Menschen mit einer chronischen Erkrankung, die einer Langzeittherapie bedürfen, halten sich häufig nicht an die ärztlich verordnete Medikation – aus verschiedenen Gründen: weil sie Nebenwirkungen befürchten, durch die Zahl der täglich einzunehmenden Arneimittel überfordert sind, den Nutzen der Behandlung bezweifeln oder zu wenig über die Folgen einer falschen Medikamenteneinnahme wissen. Die Auswirkungen einer Non-Compliance sind jedoch gravierend: Schätzungen zufolge gehen jedes Jahr Hunderttausende Krankenhauseinweisungen sowie Zusatzkosten für das Gesundheitssystem in Milliardenhöhe auf das Konto vermeidbarer Medikationsfehler.

Informationsangebot für Patienten: Arzneimittelberatung von 4sigma

Viele Patienten halten sich leichter und zuverlässiger an ihre Therapie, wenn sie deren Nutzen für ihr persönliches Leben verstehen. Um dieses Verständnis zu entwickeln, braucht es vor allem bedarfsgerechte Informationen und eine ausführliche Aufklärung. Im besten Fall übernimmt der behandelnde Arzt diese wichtige Aufgabe. Viele Unklarheiten zur medikamentösen Therapie tauchen aber erst außerhalb des Sprechzimmers auf – im Alltag und wenn gerade kein Arzt in der Nähe ist. Die Arzneimittelberatung von 4sigma hilft in dieser Situation weiter: Mit dem Beratungs-und Schulungsprogramm können eingeschriebene Patienten schnell und einfach per Telefon alle Fragen zum Thema Arzneimittel klären und ihr Wissen dazu umfassend erweitern und vertiefen. Das Programm mit einer Laufzeit von 12 Monaten richtet sich insbesondere an chronisch erkrankte Menschen, die z. B. aufgrund einer medikamentösen Langzeittherapie, Polymedikation oder Multimorbidität einen erhöhten Beratungsbedarf aufweisen. Die Begleitung verfolgt dabei folgenden Ziele:

– Individuelle Aufklärung und Information zur Arzneimitteltherapie
– Vermeidung von Neben- und Wechselwirkungen der eingenommenen Medikamente und von daraus resultierenden Komplikationen
– Steigerung und Sicherung der Adhärenz/Compliance des Patienten
– Erhöhung der Patientensicherheit und -kompetenz im Umgang mit Arzneimitteln
– Optimierung der Medikation (Versorgungslücken, Überversorgung)
– Ausschöpfung von Einsparmöglichkeiten (Hinweis auf Rabattverträge/Generika etc.)

Arzneimittelmanagement: Was das Programm von 4sigma bietet

Jedem Programmteilnehmer steht über einen Zeitraum von 12 Monaten ein persönlicher Berater als Ansprechpartner rund um das Thema Arzneimittel zur Seite. Der erfahrene und geschulte Spezialist von 4sigma (Apotheker, qualifiziertes pharmazeutisches Fachpersona) beantwortet alle Fragen zuverlässig, kurzfristig und bequem per Telefon. Je nach Unterstützungsbedarf des Patienten umfasst die Begleitung folgende Komponenten:

– Arzneimittel-Check:
Gemeinsam mit dem Programmteilnehmer überprüft der Arzneimittelexperte von 4sigma alle Arzneimittel, die der Patient regelmäßig einnimmt. Er bespricht mit ihm eventuelle Risiken für Neben- und Wechselwirkungen und informiert ihn über Optimierungsmöglichkeiten. Gegebenenfalls empfiehlt der Berater, den behandelnden Arzt aufzusuchen, um nach Absprache und im Einverständnis mit ihm eine Anpassung der Medikation vorzunehmen.

– Individuelle Schulung:
In regelmäßigen Telefongesprächen schult der Berater den Programmteilnehmer ausführlich und vertraulich zu wichtigen Aspekten der Erkrankung und Therapie: Wie wirken die verordneten Medikamente? Warum ist es so wichtig, sie regelmäßig einzunehmen? Wie lassen sich Neben- und Wechselwirkungen vermeiden?

– Medikamenten-Hotline:
Auch unabhängig von den vereinbarten Gesprächsterminen kann sich der Programmteilnehmer an das Beratungsteam von 4sigma wenden: Über die kostenlose Arzneimittel-Hotline erhält er im Bedarfsfall rasch, ohne Wartezeiten und individuell verlässliche Antworten auf seine Fragen zur Medikation.

Die Arzneimittelberatung von 4sigma unterstützt Versicherte und Patienten gezielt dabei, zum Experten in eigener Sache zu werden. Sie gewinnen durch die Begleitung nicht nur an Sicherheit im täglichen Umgang mit ihren Medikamenten, sondern können ihre Behandlung auch besser unterstützen und mitgestalten. Die Beratung ergänzt dabei die Versorgung durch den Arzt und greift nicht in die ärztliche Behandlung ein.

Über 4sigma:
Die 4sigma ist seit 1995 am Markt für telefonische und telemedizinische Gesundheitsdienstleistungen vertreten. Seit dieser Zeit entwickelt sie durchgängige Konzepte zur strukturierten Patienten- und Versichertenbetreuung und ist damit Vorreiter auf dem Gebiet des Versorgungsmanagements in Deutschland.
Weitere Informationen unter: www.4sigma.de

Kontakt
4sigma GmbH
Dr. Christina Weber
Bajuwarenring 19
82041 Oberhaching
089/950084-446
christina.weber@4sigma.de
http://www.4sigma.de

Medizin, Gesundheit und Wellness

Zahngesundheit aus der Apotheke: Auch bei den Dritten erste Wahl

Pflegetipps zum Tag der Zahngesundheit am 25. September 2016

Zahngesundheit aus der Apotheke: Auch bei den Dritten erste Wahl
Gerade bei den Dritten – Zahnpflege ist wichtig (Bildquelle: Pixabay)

Stuttgart – Zahnpflege ist lebenslang ein wichtiges Thema. Auch wenn die eigenen Zähne durch Teil- oder Vollprothesen ersetzt wurden, darf sich keine Nachlässigkeit einschleichen. Der Zahnersatz muss ebenso umsichtig und sorgfältig gereinigt werden, um die umliegenden verbliebenen Zähne sowie auch das Zahnfleisch gesund zu erhalten. Schlecht gepflegte Zähne sind für weitaus mehr als nur Karies und Zahnfleischentzündungen verantwortlich. Die Bakterien im Mund können die Ursache für schwerwiegende Erkrankungen wie Lungenentzündungen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein.
Ältere Menschen mit sogenannten dritten Zähnen müssen besonders auf ihre Zahnpflege achten. Schlecht gereinigte Prothesen können schnell zum Problem werden, so Christoph Gulde, Vizepräsident des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg: „Bei Prothesen fehlt manchmal das Bewusstsein, dass sie genauso akribisch gepflegt werden müssen wie die eigenen, echten Zähne. Auch auf der Prothese lagern sich Beläge und Bakterien ab, die regelmäßig entfernt werden müssen. Wenn ältere Menschen beispielsweise dazu nicht mehr in der Lage sind, weil ihnen wegen einer Parkinsonerkrankung die Hände zu stark zittern oder weil sie wegen fortschreitender Demenz das Zähneputzen einfach vergessen, müssen Angehörige hier unterstützend helfen.“ Spezielle Zahnbürsten, die Vorder- und Rückseite der Zähne oder Prothesen gleichzeitig reinigen, sind möglicherweise für diese Fälle hilfreich. Wichtig sei auch, dass die Zahnzwischenräume nicht vergessen werden, erläutert Gulde weiter: „Mit kleinen Interdentalbürstchen oder mit Zahnseide werden auch dort Beläge entfernt. Spezielle Reinigungsbäder für Zahnprothesen können von Zeit zu Zeit zum Einsatz kommen.“
Wichtig ist, zu wissen, dass auch manche Medikamente dazu führen können, dass die Zahnpflege gerade im Alter intensiviert werden muss. Apotheker Gulde: „Wer kortisonhaltige Arzneimittel wie Asthmasprays einnimmt, muss nach jeder Anwendung gründlich den Mund und auch die Prothese spülen. Auch bei Arzneimitteln, die als Nebenwirkung vermehrt zu Mundtrockenheit führen können, sollte gegengesteuert werden. Der Speichelfluss ist der natürliche Reinigungsmechanismus im Mund. Wenn er abnimmt, muss mit vermehrter Trinkmenge oder auch mit dem Lutschen von zuckerfreien Bonbons mit Anis oder Salbei gegengesteuert werden.“

Der Landesapothekerverband Baden-Württemberg e. V. setzt sich für die unabhängige Beratung von Patienten, Gesundheitsprävention und die sichere Abgabe von Arzneimitteln ein. In Baden-Württemberg gibt es rund 2.600 öffentliche Apotheken. Der Verband vertritt die wirtschaftlichen und politischen Interessen seiner Mitglieder. Um das Wohl der Patienten kümmern sich im Land neben den approbierten Apothekerinnen und Apothekern auch rund 15.000 Fachangestellte, überwiegend Frauen, in Voll- oder Teilzeit. Der Landesapothekerverband Baden-Württemberg e. V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015.

Weitere Informationen unter www.apotheker.de
Jetzt Fan werden: Landesapothekerverband Baden-Württemberg e. V. auf www.facebook.de

Kontakt
Landesapothekerverband Baden-Württemberg
Frank Eickmann
Hölderlinstr. 12
70186 Stuttgart
0711/22334-77
presse@apotheker.de
http://www.apotheker.de

Medizin, Gesundheit und Wellness

Erhalten Sie Ihre geistige Leistungsfähigkeit

Wann haben Sie zuletzt etwas vergessen? Vielleicht einen wichtigen Geburtstag, den Autoschlüssel auf der Arbeit oder die Milch im Supermarkt?

Erhalten Sie Ihre geistige Leistungsfähigkeit
In der heutigen Leistungsgesellschaft stehen wir zunehmend unter Druck

Tatsächlich vergessen wir jeden Tag Tausende Dinge, und das ist auch gut so: Nur so trennt das Gehirn Wichtiges von Unwichtigem und schafft Platz für wirklich relevante Erinnerungen. Problematisch wird es, wenn diese unbewusste Selektion nicht mehr einwandfrei funktioniert und uns Dinge entfallen, die wir eigentlich als relevante Information erachten. Doch wie kommt es zu diesen Einbrüchen unserer geistigen Leistungsfähigkeit? Einer der Hauptgründe hierfür ist Stress.

So schränkt Stress unsere Konzentration ein

In der heutigen Leistungsgesellschaft stehen wir zunehmend unter Druck. Das kann eine psychische Belastung bedeuten. Auch die permanente Erreichbarkeit durch den technischen Fortschritt mit Smartphone, Tablet und Co. sorgt für zusätzlichen Stress. Dadurch hat das Gehirn dauerhaft neue Eindrücke zu verarbeiten, muss diese einordnen und abspeichern – dabei bleibt häufig etwas auf der Strecke. Diese Einschränkung der geistigen Leistungsfähigkeit erleben Menschen häufig im Alltag. Auch Kathrin Schenk, PTA in der Versandapotheke mediherz.de bestätigt dies: „Wie viele Namen Ihrer neuen Kollegen konnten Sie sich an Ihrem ersten Arbeitstag merken? Eine ungewohnte Umgebung, der Druck des ersten Arbeitstags und viele neue Menschen – das kann sich durchaus negativ auf Ihre geistige Leistungsfähigkeit auswirken. Oder Sie müssen kurz vor Ladenschluss noch in den Supermarkt, eilen durch die Gänge – nur um dann doch die Hälfte zu vergessen.“

Mit diesen Tricks können Sie ihr Gedächtnis trainieren

Natürlich sind nicht Hopfen und Malz verloren, wenn Sie sich einmal eine Telefonnummer nicht merken können. Vergessen Sie aber häufiger wichtige Dinge, können Sie sich mithilfe verschiedener Kniffe Ihre geistige Leistungsfähigkeit erhalten oder diese sogar steigern. Oberstes Gebot ist hier natürlich die Vermeidung von zu großer psychischer Belastung. Doch das ist oft leichter gesagt als getan. Daher gilt in Stresssituationen: Ruhe bewahren. Wenn Sie in einem Gespräch merken, wie Ihre Konzentration nachlässt, fragen sie nach. So nehmen sie aktiv am Gespräch teil und können sich die Inhalte besser merken. Kathrin Schenk: „Generell sollten Sie auch versuchen, Störfaktoren ausfindig zu machen und zu eliminieren, wie beispielsweise laute Musik oder ständige Telefonanrufe.“

Was viele Menschen ebenfalls vergessen: Sport und eine gesunde Ernährung sind ebenfalls essenziell für eine gute geistige Leistungsfähigkeit. Besonders populär ist aktuell das sogenannte „Gehirnjogging“: Dabei trainieren Sie durch Denkaufgaben Ihre grauen Zellen und können bei regelmäßigem Training sogar Fortschritte Ihrer geistigen Leistungsfähigkeit feststellen.

Keine Besserung in Sicht? Ginkgo-Präparate können helfen

Sollten Ihnen diese Tricks nicht ausreichend helfen, ist das Ginkgo-Extrakt ein häufig verwendeter Wirkstoff, um Einbrüche der geistigen Leistungsfähigkeit abzumildern. Es hilft bei Müdigkeit, Stress und Ermüdungserscheinungen und kann auch über längere Zeiträume eingenommen werden. Präparate wie beispielsweise Gingium werden in verschiedenen Dosierungen angeboten. Dadurch kann auf Ihre persönliche geistige Leistungsfähigkeit Rücksicht genommen und genau das passende Medikament gefunden werden. Bei der Versandapotheke mediherz.de erhalten Sie verschiedene Gingium-Produkte, die Sie einfach zu sich nach Hause bestellen können.

Über mediherz.de (Versandapotheke, Online-Apotheke)

Die Versandapotheke mediherz.de wurde 2005 gegründet und zählt heute, mit über 600.000 registrierten Kunden, zu den größten Versandapotheken in Deutschland.

7 Gründe für einen Einkauf in der Versandapotheke mediherz.de:

– günstige Preise
– Rezeptbestellung portofrei
– schnelle Lieferung
– kostenlose Beratungshotline unter der (0800) 22 30 300
– Versandkostenfreie Lieferung schon ab 25 EUR Bestellwert
– zugelassene deutsche Versandapotheke, EHI geprüft
– Qualitätssicherung (DIN EN ISO 9001 zertifiziert)

Online-Apotheken mit Homöopathie 2013

Im März 2013 wurde mediherz.de von der Aha.de Internet GmbH in Hamburg unter 6 Internetapotheken mit Homöopathie zum Sieger mit dem besten Internetauftritt gewählt. Mit der Durchschnittsnote von 1,5 erhielt mediherz.de die Beurteilung „sehr gut“. Getestet wurde in den Bereichen: Naturheilmittel, Naturkosmetik, Bücher, Bachblüten, Schüssler Salze und Online Ratgeber.

Deutscher Service Preis 2012

Die Versandapotheke mediherz.de wurde mit dem Deutschen Service Preis 2012 ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal verlieh das DISQ (Deutsches Institut für Servicequalität) zusammen mit dem Fernsehsender n-tv den Deutschen Servicepreis. Dafür bestimmten die Tester in elf Kategorien jeweils 39 Sieger aus 430 Unternehmen.

Beste Versandapotheke 2011

mediherz.de wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Fernsehsenders n-tv neben 16 anderen Versandapotheken auf Herz und Nieren geprüft und zur besten Internet-Apotheke 2011 gekürt.

Bestnote Stiftung Warentest 2010

Mediherz wurde von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 5/2010 mit der Bestnote ausgezeichnet. Von den Testern waren insgesamt 23 deutsche und europäische Versandapotheken unter die Lupe genommen worden, Mediherz erreichte bei seiner ersten Teilnahme überhaupt die Note 2,6. Herausragend waren vor allem die Bereiche Qualität und Service.

Weitere Informationen über die Versandapotheke und Online-Apotheke mediherz.de sowie ihre aktuellen Angebote sind im Internet unter Versandapotheke www.mediherz.de abrufbar oder über die kostenlose Beratungshotline (0800) 22 30 300 erhältlich.

Firmenkontakt
Versandapotheke mediherz.de
Anja Rudloff
Poststraße 2
95138 Bad Steben
0 97 21 / 73 08 0
a.rudloff@mediherz.de
http://www.mediherz-shop.de/themenwelt-gesundheit/gingium_geistig_aktiv.html

Pressekontakt
saamMedia Agentur für Kommunikation und Media
Alexander Saam
Schulstr. 46
97526 Waigolshausen
0 97 22 / 94 60 170
as@saam-media.de
http://www.saam-media.de

Medizin, Gesundheit und Wellness

Meine Patientenverfügung MEDDOK®

Die andere Patientenverfügung mit Vorsorgevollmacht

Meine Patientenverfügung MEDDOK®
Cover

Ratgeber zur Formulierung einer individuellen Patientenverfügung

Das Heft enthält eine große Auswahl an Einzelformulierungen als Textbausteine bzw. Mustervorlagen, die sich zu einer Patientenverfügung zusammenfügen. Die Vorschläge sind so gestaltet, dass der Anwender seine eigene Meinung verständlich ausformulieren kann. Dies geschieht teilweise durch die Möglichkeit, unter den Formulierungsvorschlägen ein „Ja“ oder „Nein“ anzukreuzen, und teilweise mittels Arbeitsvorlagen, die den Anwender zur aktiven Individualisierung motivieren.

Meine Patientenverfügung MEDDOK® enthält zudem nützliche medizinische Hinweise wie beispielsweise zu den Auswirkungen des Mangels an Nahrung und Flüssigkeit, besonders bei Altersdemenz-Patienten, die keine Ernährungssonde haben. Sehr hilf-reich sind auch allgemeinverständli-che Erläuterungen zum Dekubitus (Wundliegen).

Die Kombination von Verfügungsvor-schlägen einerseits und Hintergrund-informationen andererseits macht den Ratgeber einzigartig.

Leserstimmen:

„Im Spannungsfeld zwischen medizinischer Machbarkeit und wurdevollem Sterben findet der Anwender eine wichtige Hilfestellung, um seinen Weg selbst zu bestimmen.“ Bernhard Bense – Fachanwalt fur Medizinrecht

„Diese Vorlage erleichtert und lädt durch ihr liebevoll gestaltetes Layout ein, sich diesem doch eher schwierigen Thema, dem Umgang mit der eigenen Endlichkeit, mental zu nähern.“
Detlef Kroll – Ev. Theologe und exami-nierter Altenpfleger

„Gerne nehme ich Ihre MEDDOK® Pa-tientenverfügung in das Programm unseres
Verlagshauses des Deutschen Wissenschafts-Verlages DWV in Baden-Baden auf, denn sie scheint mir hilfreicher zu sein als die meisten anderen. Hervorheben möchte ich noch, dass Ihre Patientenverfügung, die auf den Grundsätzen der ärztlichen Ethik basiert, aber weltanschaulich neutral ist, dem Leser dabei hilft, seinen Weg am Lebensende selbstbestimmt zu gehen.“ Prof. Dr. med. habil. Dr. phil. Werner E. Gerabek

Über den Autor

Paul Musiol, Jahrgang 1952, ist Heilpraktiker, Krankenpfleger und Pflegeexperte. Er war viele Jahre als Verwalter und Pflegedienstleiter in Alters- und Pflegeheimen im Kanton Zürich (Schweiz) tätig. Im Ruhestand gründete er den Verlag MEDDOK® ( www.meddok.info ), in dem auch diese Patientenverfügung erschienen ist, die der DWV in Kommission vertreibt. Daneben bietet der Autor Gesundheits- und Pflegeberatung an sowie als Therapeut Schiele-Teilbäder zum passiven Kreislauftraining. Der Autor wohnt und arbeitet in Konstanz.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Medizin, Gesundheit und Wellness

APROS Consulting Reutlingen: Extremsport, Barfusslaufen und Motivation

Was hat Fußgesundheit mit Extremsport und Motivation zu tun? – Veranstaltung des Gesundheitsforums in Kooperation mit der Unternehmerrunde Reutlingen

APROS Consulting Reutlingen: Extremsport, Barfusslaufen und Motivation

Fragestellung an die Unternehmer und Freiberufler: Was hat Motivation in Sport und Beruf mit Barfußlaufen, Gesundheit und Unternehmen zu tun? Fußgesundheit ist mehr als Pediküre – und hat weitaus größere Auswirkungen auf den Menschen, als man gemeinhin glaubt. In einer Veranstaltung, die das Gesundheitsforum Eningen gemeinsam mit der Unternehmerrunde Reutlingen veranstaltet und durch APROS Consulting & Services organisiert wird, geht es um Gesundheit und Selbstmotivation. Die beiden Reutlinger Referenten, der Extremsportler und IT-Berater Bernd Gerber und die Neu-Unternehmerin Sabine Bürkle, berichten in Ihren Impulsvorträgen über ihre Tätigkeiten, Erfahrungen und was das Barfußlaufen für ihr Leben und Ihr Arbeitsleben bedeutet.

Über Bernd Gerber ist erst vor kurzem in den Medien der Region berichtet worden. Er war beim Ermstallauf dabei und lief seine 10 km der Strecke barfuß. Die große Aufmerksamkeit, die sein Barfußlauf erregt hat, hat ihn selbst am Meisten erstaunt. Er ist Extremsportler und hat schon so manche Joggingstrecke, Ultramarathon mit mehr als 100 km oder 24-Stunden-Lauf hinter sich – Barfuß oder in Barfußschuhen. Beruflich ist er als Berater in der IT-Branche tätig. Der Titel seines Impulsvortrages „Wie motiviere ich mich und andere in Extremsport und im Beruf – und das Barfuß“ verspricht interessante Einblicke in die menschliche Psyche aus neuer Perspektive.

Das Gesundheitsforum Eningen ist über das Thema Fußgesundheit auf Gerber aufmerksam geworden. Die Verknüpfung Motivation, Gesundheit und Beruf ist selbstverständlich hochinteressant. Der Kontakt zu einer gemeinsamen Veranstaltung und der Kooperation mit der Unternehmerrunde Reutlingen kam über Volker Feyerabend. Er sitzt im Beirat des Gesundheitsforums Eningen und führt die Unternehmerrunde Reutlingen gemeinsam mit Jörg Wahlert. Der Abend wird von APROS organisiert und verspricht spannend für die Mitglieder beider Gremien zu werden.

Passend zum Impulsvortrag Bernd Gerbers wird es einen Business-Praxis-Vortrag von Sabine Bürkle geben. Die Bekleidungsingenieurin und Betriebswirtin im Bereich Marketing ist ebenfalls überzeugte Barfußläuferin, Trainerin, Coach und Inhaberin des neuen VIVOBAREFOOT Concept Store in Reutlingen. Gemeinsam mit Bernd Gerber treibt sie die Barfußinitiative Reutlingen voran. Außerdem ist sie eines der neuen Mitglieder im Gesundheitsforum Eningen. Von ihr dürfen die TeilnehmerInnen des Abends interessante Einblicke in eine spannende Lebens- und Motivationsgeschichte erwarten. „… Rückschläge sind nicht dramatisch, wenn man die richtige Basis und Einstellung dazu hat. …“ Nur einer der Gedanken von Sabine Bürkle, der aufhorchen lässt.

Die Freiberufler und Unternehmer für die dieser Abend vorgesehen ist, müssen aber nicht nur zuhören. Zu den Vorträgen wird es im gemeinsamen fachlichen Austausch noch eine hoffentlich angeregte Diskussion über das Thema geben. „Wir sind froh, einen so interessanten Abend mit tollen Rednern anbieten zu können. Es wird sicher jeder etwas für sich persönlich und das eigene Unternehmen und Praxis mitnehmen können. Mit den Erfahrungen des Abends ist bereits ein Vortrag für die Bürger der Region speziell zum Thema Fußgesundheit und Bewegung in Planung.“ Volker Feyerabend sieht der Veranstaltung am 19. Oktober mit großer Erwartung entgegen.

Weitere Informationen:
www.gesundheitsforum-eningen.de
www.unternehmer-reutlingen.de
https://www.facebook.com/barfussinitiativereutlingen/
http://www.vivobarefoot.de/stores/reutlingen/
www.APROS-Consulting.com

Wir sind Spezialisten mit Erfahrung aus Management und Fachbereichen mit ergänzendem Know-How.
Als Dienstleister können wir Ihre Arbeit durch unsere Services unterstützen.

Know-how und Do-how Idee und Umsetzung
Sie bekommen nicht nur Konzepte. Wir erarbeiten schnell und unbürokratisch gemeinsame, individualisierte Lösungen. Diese planen wir praxisnah, setzen diese um und überprüfen.
Wir verstehen bestehende Grenzen und überwinden diese innovativ aber verträglich.
Um der zunehmenden Internationalisierung Rechnung zu tragen, arbeiten wir weltweit und sind an verschiedenen Standorten.
Wir folgen konsequent der Philosophie – Umsetzbarkeit ist der Schlüssel der Beratung – und lassen uns daran messen.

Firmenkontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen – Reutlingen
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Pressekontakt
APROS Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen- Germany
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Medizin, Gesundheit und Wellness

Mit HUMANIS und dem „Better In – Better Out-Konzept“ zu schnellerer Heilung

Die HUMANIS Pflege- und Betreuungs GmbH setzt auf bewährtes Better In- Better Out-Konzept für gezielte Strategien zur schnelleren Heilung nach Operationen.

Mit HUMANIS und dem "Better In - Better Out-Konzept" zu schnellerer Heilung
Adriano Pierobon, Geschäftsführer des Pbundesweit agierenden Pflege- und Betreuungsdienstes HUMANIS (Bildquelle: Adriano Pierobon)

In der Behandlung von Patienten vor und nach einer Operation setzt sich auch mithilfe von HUMANIS in Deutschland ein Konzept durch, das in unserem Nachbarland Niederlande bereits seit Jahren erfolgreich praktiziert wird. Durch die Einbindung von Pflegediensten zur häuslichen Betreuung, wie dem bundesweit agierenden Pflege- und Betreuungsdienst HUMANIS, und die enge Zusammenarbeit mit den Hausärzten, können effektivere und gezieltere Strategien zur Heilung entwickelt werden. Gezielte Informationen über den Eingriff im Vorfeld oder die OP-Vorbereitung durch Sportwissenschaftler wie Sascha Schorb wirken sich neben dem häuslichen Umfeld positiv auf das Befinden der Patienten aus und steigern damit die Heilungschancen zusätzlich.

Kern der Heilungsstrategie ist das Better In – Better Out Konzept, das HUMANIS nun deutschlandweit einsetzt: Es umfasst das Screening von Risikopatienten vor einer Operation und das gezielte Training durch Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftler wie Sascha Schorb aus Karlsruhe in Vorbereitung der Operation.

Eine Studie des Kantonsspitals Zürich legt nahe, dass durch eine solche Vorgehensweise bei Knieprothesen-Operationen das funktionale Ergebnis drei Monate nach der Operation erheblich verbessert. Auch bei kardiologischen Eingriffen zeigt die Arbeit mit dem Konzept, das der Pflege-und Betreuungsdienst HUMANIS nun unterstützt, sichtbare Erfolge. Die Studie kommt zu der Schlussfolgerung, dass es gute Ergebnisse hinsichtlich der Schmerzreduktion und Verbesserung der Krankheitsbewältigungsstrategien gibt. Außerdem stellt sie fest, das Patienten besser in der Lage sind, Eigenverantwortung zu übernehmen und sich im Alltag sicherer fühlen.

Adriano Pierobon, Gerontologe und einer der Geschäftsführer der HUMANIS Pflege-und Betreuungs GmbH sagt hierzu: „Der Blick auf die Niederlande zeigt schon jetzt, wie gut das Konzept in der Praxis funktioniert. Dort werden die Patienten von Physiotherapeuten an ihrem Wohnort behandelt – vor und nach der Operation. So profitieren besonders ältere Patienten von Übungen wie Treppensteigen, ohne Hilfe vom Stuhl aufzustehen oder mit dem Rollator beweglich zu bleiben. Je gekräftigter die Patienten in den Eingriff gehen, desto geringer ist die Zeit, die zur Heilung benötigt wird. Es treten weniger Komplikationen auf und die schnelle Einbindung ins häusliche Umfeld gibt den Patienten nicht nur ihre persönliche Souveränität zurück, sondern spart auch Geld: so liegt die durchschnittliche Verweildauer im Krankenhaus in den Niederlanden bei derzeit 5,2 Tagen, in Deutschland jedoch noch bei 9,2 Tagen. Unsere Arbeit mit dem „Better in – better out – Konzept“ soll diesen Prozentsatz reduzieren, denn als Pflege- und Betreuungsdienst liegt uns die Eigenständigkeit unserer Patienten zuhause besonders am Herzen.“

Weitere Informationen unter:
http:// www.humanis-pflege.de

Der HUMANIS Pflegedienst kann auf eine über 25-jährige Erfahrung in der ambulanten Altenpflege und Seniorenbetreuung blicken. HUMANIS betreut und versorgt Einzelpersonen und Ehepaare, die eine Alternative zum Pflege- oder Altenheim suchen. Für die individuell ausgerichtete Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege und Urlaubspflege ist der deutschlandweite Pflegedienst ein zuverlässiger, schnell agierender Partner.
Als mittelständisches Unternehmen legt der Pflegedienst HUMANIS mit Sitz in Karlsruhe besonderen Wert auf moderne Qualitätssicherung und geprüftes Qualitätsmanagement. Über ständige Fortbildungsangebote sichern die Geschäftsführer des HUMANIS Pflege- und Betreuungsdienstes Adriano Pierobon (Gerontologe FH, MBA) und Thomas Kassel (Fachwirt IHK) die hohe Fachkompetenz ihrer qualifizierten MitarbeiterInnen, die sich mit ehrlicher Zuwendung zum Pflegebedürftigen, Lebenserfahrung und sozialer Kompetenz ergänzt.
Das Führungsteam des HUMANIS Pflegedienstes besteht aus Krankenschwestern, Krankenpflegern, AltenpflegerInnen und Gerontologen und ist mit dem Qualitätssiegel für ambulante Pflegedienste ausgezeichnet. Neben der Betreuungs- und Pflegedienstleistung zuhause, als Alternative zum Pflegeheim, umfasst das Portfolio von HUMANIS auch die Beratung der Angehörigen der Pflegeperson für den gesamten Lebensbereich, einschließlich aller Kostenfragen. Das bundesweite Pflegeunternehmen ist in Konzeption und Praxis auf Ganzheitlichkeit ausgerichtet. Weitere Informationen zum HUMANIS Pflege- und Betreuungsdienst unter: http://www.humanis-pflege.de

Firmenkontakt
HUMANIS Pflegedienst Pflege- und Betreuungsdienst für pflegebedürftige Personen GmbH
Adriano Pierobon
Mozartstraße 1
76133 Karlsruhe
0721 27111
0721 24403
info@humanis-gmbh.de
http://www.humanis-pflege.de

Pressekontakt
artcontact pr & marketing
Uta Boroevics
Schönhauser Allee 12
10119 Berlin
030 40504346
uta.boroevics@pr-artcontact.de
http://www.pr-artcontact.de/

Medizin, Gesundheit und Wellness

Elsevier Medizinwelten jetzt auch für die Sprachtherapie

Online-Wissensplattform für Sprachtherapeuten

Elsevier präsentiert für Sprachtherapeuten eine eigene Online-Wissensplattform. In der Sprachtherapiewelt werden Grundlagen, Diagnostik und Therapieverfahren erläutert und hochwertige Inhalte angeboten, die den Lern- und Arbeitsalltag eines Sprachtherapeuten optimal unterstützen.

Mit der neuen Sprachtherapiewelt nutzen Schüler und Studenten einfach und günstig die besten Bücher von Elsevier zu jeder Zeit. Praktizierende Sprachtherapeuten können mit der neuen Online-Wissensplattform ihre Therapiestunden noch gezielter und schneller vorbereiten, denn sie greifen auf viele zusätzliche Arbeitsmaterialien zu, die ihren Arbeitsalltag unterstützen.

Die Nutzer, egal ob sie noch in der Ausbildung/dem Studium sind oder bereits als Sprachtherapeut arbeiten, erfahren in der Sprachtherapiewelt alles über Grundlagen, Diagnostik und Therapie bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Sie erhalten dort hochwertige Inhalte zur optimalen Unterstützung beim Lernen oder in der Praxis.

Die Sprachtherapiewelt auf einen Blick:
-Maßgeschneidert: aus ausgewählten Elsevier-Sprachtherapie-Bestsellern – für die Ausbildung/das Studium und den therapeutischen Alltag.
-Hochwertig: Mit Titeln wie z. B. Kannengießer, Sprachentwicklungsstörungen, Siegmüller/Barthels, Leitfaden Sprache und vielen weiteren bekannten Standardwerken.
-Effektiv: Zugriff auf Zusatzmaterial wie Prüfungsunterlagen, Arbeitsblätter, Protokollbögen sowie auf das Roche Lexikon Medizin.
-Intelligente Verknüpfung der Inhalte: wird ein Fachbegriff markiert, erhält der Nutzer die Begriffsdefinition und gelangt zu weiteren für den Kontext relevanten Quellen.
-Schnell zur richtigen Antwort: Stichwort eingeben und sofort wird der Nutzer direkt zu den richtigen Textstellen geleitet – geordnet nach Relevanz.

Die Elsevier Medizinwelten
Die Sprachtherapiewelt ist bereits die 14. Medizinwelt innerhalb der Online-Wissensplattform von Elsevier. Unter www.Elsevier-Medizinwelten.de werden nicht nur die klassische „Schulmedizin“ wie Allgemeinmedizin, Chirurgie oder Innere Medizin oder die verschiedenen Bereiche der Komplementärmedizin angeboten, sondern jetzt auch die Sprachtherapie, was das Portfolio weiter abrundet.

Die Elsevier-Medizinwelten kosten 15EUR / Monat und können 14 Tage gratis und unverbindlich* getestet werden. Einfach auf www.Elsevier-Medizinwelten.de den Testzugang zur gewünschten Medizinwelt einrichten und die Welten entdecken.
*Der Testzugang endet automatisch, keine automatische Vertragsbindung.

Über Elsevier:
Elsevier ist ein weltweit führender Anbieter von Informationslösungen für Fachleute und Experten aus Wissenschaft, Gesundheitswesen und Technologie und gibt seinen Kunden damit hochkarätige Werkzeuge an die Hand, um Wissenschaft und Forschung weiter voranzubringen, Effizienz und Leistung in ihrem Arbeitsumfeld zu steigern und damit die Patientenversorgung zu optimieren.
Elsevier bietet webbasierte, digitale Lösungen – u.a. ScienceDirect, Scopus, Elsevier Research Intelligence und ClinicalKey – und veröffentlicht rund 2.200 Fachzeitschriften, wie The Lancet und Cell, und über 25.000 Buchtitel, darunter eine Reihe von wissenschaftlichen Referenzwerken. Elsevier hat seinen Hauptsitz im niederländischen Amsterdam und ist Teil der RELX Group PLC.

Medizinische Fachpublikationen

Kontakt
Elsevier GmbH
Susanne Elze
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.de/

Medizin, Gesundheit und Wellness

Alles nur Zufall – oder?

Große und kleine Wunder auf meinem Weg

Alles nur Zufall - oder?
Cover

Medialität ist nichts Außergewöhnliches

Wenn Grenzen zwischen der sichtbaren und der unsichtbaren Welt verwischen und wir Dinge erleben, die jenseits des Alltäglichen liegen, ist das ein wunderbares Geschenk! Der persönliche Erfahrungsbericht Isanna Sachses zeigt, welche andersartigen Erfahrungen auf der Welt möglich sind und das Leben bereichern. Mit ihrem Buch möchte sie den Erfahrungshorizont der Leserinnen und Leser erweitern.
Ihre spirituelle Suche führte die Autorin unter anderem nach Indien und zu einer christlichen Frau, die in Tieftrance einen Engel namens Emanuel channelt. Leserinnen und Leser, die selbst übersinnliche Erlebnisse hatten, werden durch die authentischen Erzählungen zu Themen wie Spirituelles Heilen, Engel, Wiedergeburt, Jenseitskontakte und Medialität ermutigt, zu ihren eigenen Erlebnissen zu stehen.
Isanna Sachses Vision ist, dass möglichst viele Menschen offen werden für andere Dinge als die, die man sehen und anfassen kann. Ihr Buch soll auch eine Unterstützung sein auf dem Weg, sich in seinem jeweiligen Glauben geborgen zu fühlen.

LeserInnenstimmen:

„Ich war sehr beeindruckt und tief bewegt von Ihrem Buch. Mutig und authentisch offenbaren Sie die Fülle der spirituellen Begegnungen und Erfahrungen, die Ihr Leben nachhaltig bereichert und verändert haben.“ (Beatrice J.)

„Ihr Buch ist für mich eine Bereicherung. Es macht mir Mut, meinen eigenen spirituellen Weg zu gehen. Und: Ich hätte Lust auf mehr.“ (Gabriele N.)

„Es ist spannend geschrieben, ich konnte gar nicht aufhören.“ (Stefan S.)

Über die Autorin

Isanna Sachse wurde als Deutsche in der Tschechoslowakei geboren. Sie studierte Englisch und Deutsch und arbeitete 30 Jahre lang als Lehrerin. Sie reiste viel und beschäftigte sich mit Meditation, spirituellem Heilen, Wirken der Engel, Astrologie, Wiedergeburt und mit dem Leben jenseits des Lebens. Auf ihrem Weg traf sie Heiler und Medien aus vielen unterschiedlichen Ländern. Der „Zufall“ führte sie schließlich nach England, wo sie eine Ausbildung zum Jenseitsmedium erhielt. Nach dem Tod des Partners entdeckte sie ihre Freude am Schreiben. Sie begann, ihre erlebten „Wunder“ zu Papier zu bringen.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Medizin, Gesundheit und Wellness

Entspannt. Aktiv. Leistungsfähig.

Täglich abschalten, Stress abbauen, entspannen. Neue Energien für Körper und Geist. Natürlich einfach und unabhängig.

Entspannt. Aktiv. Leistungsfähig.
Entspannt: „Sun Ancon“ Chi Maschine

Hamburg 22.9.2016 Wir alle erleben im Alltag, daß es immer schwieriger wird abzuschalten, zu entspannen, zu regenerieren und neue Kräfte zu schöpfen. Durch ständige Anspannung, Leistungsdruck, Reizüberflutung, hohe Ansprüche, Sorgen, schaffen wir es kaum noch zu innerer Ruhe zu finden, – Vorrausetzung für Regeneration und Erhalt einer gesunden Leistungsfähigkeit.

Auf Dauer können die ständige Belastung und Unruhe Probleme bringen: Der Kopf reagiert mit Müdigkeit, Reizbarkeit, Lustlosigkeit, Überforderungsgefühlen, Schlafstörungen, Depression. Der Körper mit Muskelverpannungen, Kopfschmerzen, Sodbrennen, Herz-Kreislaufprobleme, Schwindel, Immunschwäche, Erschöpfung bis zum Burn-Out.

Es ist deshalb wirklich wichtig täglich Stress abzubauen, echte Ruhephasen zu finden und neue Kräfte zu schöpfen.

Aber wie?

Die Antwort kommt aus der TCM, der traditionellen chinesischen Medizin:

Basierend auf einer Jahrtausende alten Massage- und Heilanwendung aus TCM, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue in 38 Jahren Forschungs,- und Entwicklungsarbeit im Jahr 1989, ein Ganzkörper-Massagegerät. Die „Sun Ancon“ original Chi Maschine.
Studien, Untersuchungen und med. Zulassungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von über 7 Millionen Anwendern weltweit, dass die tägliche Anwendung seines Chi Gerätes jedem eine effektive Unterstützung zur Erhaltung der Gesundheit bietet. Körperlich (u.a. Wirbelsäule-Rücken, Muskeln, Entschlackung) und mental (Stressabbau, Tiefen-Entspannung, Regeneration).

So gehts:

Die Chi-Massage bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung in Form einer Acht. Das ist die Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur. Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, von den Füßen bis zum Kopf, in eine horizontale Wellenbewegung versetzt. Als Embryone bewegt sich der Mensch genau auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib.

Stoppt das Schwingen, strömt ein feines Kribbeln (Sauerstoff und aktivierte Energien) durch den Körper, die Gehirnströme und das Nervensystem haben sich zudem spürbar von Aktivität auf Entspannung umgestellt. („Man fühlt sich wie ein ruhiger See“.)

Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss, American Fork, UT., an Gehirn und Nervensystem von über 1.000 Probanden, vor und nach 10 minütiger Anwendung des „Sun Ancon“ Chi Gerätes, bestätigen diese Wirkung. Besonders die Aktivität der Theta-Wellen, die tiefe Entspannung anzeigen, wurde nahezu verdoppelt. Hier gehts zu den Ergebnissen

Wichtig: Entscheidend bei der Chi-Massage ist, dass der Körper synchron und gerade um die Längsachse der Wirbelsäule schwingt. Dies garantiert nur Dr. Inoues Präzisionsschwingung in seiner „Sun Ancon“ Chi Maschine, die in Japan, Kanada und Australien medizinisch, in den USA als therapeutisches Massagegerät „Class A“ zugelassen ist.
In Deutschland wurde dieses Chi-Gerät, u.a. in einem Vergleichstest des „FITforFUN“ Magazins 2 mal Testsieger! Zum Test bitte hier klicken .

Weitere Effekte:

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fliesst) werden gelöst, der Fluss des „Chi“ wird aktiviert , was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

> Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt auch besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!

> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Für die Studie bitte hier klicken.

Wer diese Ganzkörpermassage nutzen kann:

Ob zu Hause, im Büro, in Fitnessräumen von Hotels und /oder Firmen, unterwegs: 2 mal täglich jeweils 10 Minuten Ganzkörpermassage mit der „Sun Ancon“ Chi Maschine, ist für jeden körperlich und mental sehr wohltuend. Die ganzheitlichen Auswirkungen, insbesondere die Entspannung, und die gleichzeitige Aktivierung der Lebensenergie, sind eine effektive Unterstützung für die Gesundheit. Deshalb erfreut sich die Chi Maschine stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei privat Anwendern, sondern auch bei Orthopäden, Ärzten, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Medizin, Gesundheit und Wellness

Sitzenbleiber bitte mal aufstehen

Software Masterguide im Steh-Sitz-Tisch provoziert gesunde Bewegung im Büro

Sitzenbleiber bitte mal aufstehen
Die Software erinnert per Einblendung an den gesunden, pünktlichen Haltungswechsel

Das Thema ist nicht neu. Seit jeher kritisieren Orthopäden und Arbeitsmediziner zu langes Sitzen im Büro als Gesundheitsrisiko. Nach verbreiteter Ansicht ist Sitzen das neue Rauchen. Jetzt schlägt die Deutsche Krankenversicherung Alarm und warnt im DKV-Report 2016 vor Rückenleiden, der nach wie vor häufigsten Bürokrankheit, sowie vor Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Abhilfe versprechen höhenverstellbare Schreibtische, die als ergonomische Büromöbel das Arbeiten im Sitzen wie im Stehen ermöglichen. Doch laut DKV nutzen nur 49% ihrer Besitzer diese Tische für den regelmäßigen Haltungswechsel. Oft genug siegt die Bequemlichkeit und es fehlt die rechte Motivation.

Persönlicher Bewegungsassistent
Der ungesunden Trägheit rückt jetzt das Monitor-Analysis System Masterguide von Inwerk zu Leibe, das der Meerbuscher Büromöbelspezialist in seinen Masterlift® Schreibtischen einsetzt. Die innovative Software animiert den Schreibtischarbeiter sich zu bewegen. Eingeblendet auf dem PC-Monitor erinnert sie daran, wann es an der Zeit ist, aufzustehen bzw. sich wieder hinzusetzen, nach individuell wählbarem Steh-Sitz-Rhythmus. Ein Appell an den inneren Schweinehund, der meist Wirkung zeigt.
Doch Masterguide ist weit mehr als nur Bewegungs-Animateur. Das Programm speichert gewählte Höhenpositionen, zeigt aktuelle Höhen digital an und lässt den Schreibtisch vom PC aus steuern. Ein weiteres dickes Plus: Es dokumentiert sogar, wieviel Kalorien im Stehen verbraucht wurden. Und das interessiert bekanntlich nicht nur diejenigen, die ihr Gewicht reduzieren wollen.

Navi für den Steh-Sitz-Tisch
Ein ergonomischer Büroarbeitsplatz ist in ganzheitlichem Sinne nur als Zusammenspiel von drei Faktoren denkbar: Guter Drehstuhl + Steh-Sitz-Tisch + Masterguide. In der Tat erweist sich das Programm schon wenige Monate nach der Markteinführung als echte Bereicherung. Viele Feedbacks von Inwerk-Kunden bestätigen, dass Masterguide den Steh-Sitz-Tisch erst so richtig komplett macht.

Komfortables Handling
Das Handling ist übrigens denkbar einfach. Ein USB2LIN06 Kabel verbindet die Steuereinheit des Tisches mit dem PC/Laptop und nach dem Herunterladen der Software lässt sich das Programm starten. Übrigens kann auch ein Standard Desk Panel an das System angeschlossen werden, um die Funktion des Tisches bei ausgeschaltetem Computer sicherzustellen.
Die Software läuft auf Windows und Mac. Sie ist kostenlos downloadbar inklusive aller Updates, die den Zugriff auf die kontinuierlich erweiterten Funktionen eröffnen.

Meerbusch, 18.09.2016
Inwerk GmbH
Patrick Dietz, PR
Tel. 0 64 09 – 66 19-13

Inwerk ist einer der führenden Büroeinrichter in Deutschland mit 50 Mitarbeitern und mehr als 300.000 Kunden. Die Geschäftstätigkeit reicht vom Vertrieb einzelner Möbel bis zur Komplettausstattung großer Objekte – inklusive sämtlicher Serviceleistungen. Darüber hinaus entwickelt Inwerk eigene Design Büromöbel in mehreren Produktsegmenten.

Kontakt
Inwerk
Patrick Dietz
Burgblick 2
35444 Biebertal
0 64 09 66 19 13
pd@inwerk.de
http://www.inwerk.de