Category Archives: Sport und Events

Sport und Events

Taiwan Excellence: Marathon ist Teamsport!

Taiwan Excellence: Marathon ist Teamsport!

Vorstandsvorsitzender von TAITRA James C. F. Huang

Der Wecker läutete früh für die Läufer des Taiwan Excellence Marathon-Teams. Der Tag für die acht deutschen und zwölf taiwanesischen Läufer begann mit einem Teamfoto im brandneuen, dunkelblauen Taiwan Excellence-Teamoutfit und den charakteristischen #ReachYourExcellence-Schnürsenkeln vor dem Reichstagsgebäude in Berlin.

Vor der 42,195 Kilometer langen Laufstrecke stand für die Teammitglieder ein spezifisches Aufwärmen auf dem Programm, dass vom Coach Piet Könnicke vorgegeben wurde. Auch der Vorstandvorsitzende von TAITRA, James C. F. Huang, der eigens aus Taiwan angereist war und selbst leidenschaftlicher Läufer ist, war mit großem Eifer dabei.

„Der BMW-Berlin Marathon und die Berlin Vital-Fachmesse sind für Taiwan Excellence die wichtigsten Events auf deutschem Boden. Als sportliche Großereignisse geben sie uns die Möglichkeit, unsere Werte und Innovationen einem Publikum vorzustellen, dessen Ansprüche an unsere Produkte unseren eigenen in Nichts nachstehen“, erklärte Huang im Rahmen einer Pressekonferenz am Tag zuvor.

Um 9:15 Uhr ging es für das Team an den Start. Der Coach Piet Könnicke wirkte zuversichtlich, während sich das Team an der Startlinie aufreite. „Die Trainingsphase verlief ohne größere Komplikationen. Unsere Läufer sind sehr gut vorbereitet“, so Könnicke vor dem Start. Ein Marathon ist eine große Herausforderung und der Traum vieler Läufer. Ganz gleich, ob nun „Hauptsache Ankommen“ oder einer persönlicher Rekord auf dem Plan stand – jeder Teilnehmer lief einem eigenen Ziel entgegen. Damit sich die 20 Läufer ihre Kräfte gut einteilen würden, entwickelte Könnicke für jeden eine individuelle Rennstrategie.

Am Tag herrschte tolles Wetter und durch die unzähligen Fans entlang der Strecke hervorragende Stimmung, die auf jeden Teilnehmer motivierend wirkte. Speziell am Taiwan Excellence Hotspot, der sich bei Kilometer 40 befand und jedem Läufer die letzten Kraftreserven abverlangte, war es besonders laut. Als der spätere Sieger, der Kenianer Eliud Kipchoge, den Hotspot passierte, verfielen die Zuschauer in kollektives Staunen. Kipchoge befand sich nach 1:55:32 Stunden auf Weltrekordkurs, den er schließlich um ganze 78 Sekunden regelrecht pulverisierte. Seine Endzeit: 2:01:39 Stunden; der Rekord seines Landsmanns Kimetto, welcher ebenfalls in Berlin aufgestellt wurde, war Geschichte.

Dass der Berlin Marathon den Ruf einer sehr schnellen Strecke hat, sollte sich auch bei den Mitgliedern des Taiwan Excellence Teams zeigen. Viele der Läufer konnten ihre persönliche Bestzeit noch optimieren. So zum Beispiel Cheng-Tse Lai, der seine Bestmarke um zwei Minuten auf 2:49:32 Stunden verbessern konnte.

Die 3:45 Stunden, die sich Laura-Kathrin Petzold vom Taiwan Excellence Team als Zielvorgabe setze, unterbot sie um mehr als 10 Minuten.
Das Taiwan Excellence-Marathon-Team bestand auch dieses Jahr aus deutschen und taiwanesichen Läufern, die durch ein aufwändiges Auswahlverfahren in beiden Ländern selektiert wurden. Mehr als 350 Sportler hatten sich allein aus Deutschland für das Team beworben. Bei der Auswahl der Läufer wurden verschiedene Kriterien herangezogen. In diesem Jahr stand vor allem die persönliche Motivation der einzelnen Läufer im Fokus. Der Kollektivgeistwurde durch die #ReachYourExcellence-Schnürsenkel, die alle Teammitglieder trugen, zum Ausdruck gebracht.

Die #ReachYourExcellence-Schnürsenkel dienten als wiederkehrendes Element und Symbol der Kampagne. Sie stellten einen Ansporn für die Läufer dar, ihre eigene Motivation zu steigern. Auch auf der Berlin Vital, der großen Sport- und Gesundheitsmesse im Rahmen des Berlin Marathons, waren die roten Schnürsenkel sehr begehrt bei den Besuchern des Taiwan Excellence Stands.

Das Wirtschaftsministerium Taiwans vergibt jedes Jahr den „Taiwan Excellence Award“ als international anerkanntes Qualitätssiegel für Spitzentechnologie „Made in Taiwan“. Entdecken Sie Innovationen von Asus, Acer, Giant und vielen anderen taiwanischen Unternehmen!

Firmenkontakt
Taiwan Excellence
Melanie Meier
Frankfurter Landstraße 15
61231 Bad Nauheim
0603234590
melanie.meier@itms.com
https://taiwanexcellence.de/

Pressekontakt
ITMS Marketing GmbH
Melanie Meier
Frankfurter Landstraße 15
61231 Bad Nauheim
0603234590
melanie.meier@itms.com
http://www.itms.com

Sport und Events

GOLF & Wein – Im VERDURA RESORT, a Rocco Forte Hotel, auf Sizilien können Golfer bis zum 20. November 2018 den kleinen weißen Ball fliegen lassen

Kyle Phillips, der Spezialist für Links-Kurse, hat die beiden 18-Loch-Championship- Golfplätze und einen 9-Loch Kurzplatz entworfen

GOLF & Wein - Im VERDURA RESORT, a Rocco Forte Hotel, auf Sizilien können Golfer bis zum 20. November 2018 den kleinen weißen Ball fliegen lassen

(Bildquelle: @Rocco Forte Hotels)

Der Spanische Golfer Álvaro Quiros beschrieb die Golfplätze des Verdura Resorts in Sizilien als „Paradies“ auf seinem Weg zum Sieg bei den Rocco Forte Open 2017. Bis zum 25. November ist das Verdura Resort geöffnet und die traumhaften Plätze entlang der sizilianischen Küste bei mildem Klima bespielbar.

Für Golfer, die italienisches Essen und Wein lieben, gibt es ein Paket Golf and Wine inklusive Frühstück, zwei Dinner, zwei Greenfees mit Leihschlägern, Golfcart, ein Verdura Poloshirt, einen Willkommensgruß sowie Transfers zwischen Flughafen und Resort. Besonderes Highlight ist ein Ausflug zum nahegelegenen Weingut Planeta mit einer Weinprobe und anschließendem Mittagessen. Das Angebot ist noch bis zum 20. November 2018 gültig und beginnt ab EUR 300 pro Person und Nacht bei einem Aufenthalt von mindestens 4 Nächten.

Das Verdura Resort gehört zu den „Top 100 Golf Resorts in Kontinentaleuropa“ und wurde vom Golf Digest 2016 und 2017 mit dem „Editors Choice Award for Best International Resorts“ ausgezeichnet. 2015 gewann das Resort bei den World Golf Awards den Titel „Italy“s Best Golf Hotel“. Es hält den Titel der Golf World“s „Top 100 Courses in Continental Europe“ in 2015/16 und 2017/18 und erhielt einen „Golden Award for Golf“ bei den 2015 Voyages & Hotels Readers Awards. 2011 kürte der Tatler Travel Guide das Verdura Resort als „Best Family European Golf Resort und 2015 erhielt es zwei Auszeichnungen beim Spafinder Wellness Travel Awards in den Kategorien „Best for Couples“ und „Wow Factor“.

Das Verdura Resort liegt an der Südküste Siziliens zwischen Agrigento und der Fischerstadt Sciacca. Das Resort verfügt über 203 Zimmer und Suiten, alle mit Meerblick, sowie dreie neue Villen.

Die Rocco Forte Hotels sind eine Gruppe von elf individuellen Hotels und Resorts, die 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage. Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten. Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de Russie in Rom, Hotel Savoy in Florenz, Verdura Resort auf Sizilien, The Balmoral in Edinburgh, Brown“s Hotel in London; The Charles Hotel in München, Villa Kennedy in Frankfurt am Main, Hotel de Rome in Berlin, Hotel Amigo in Brüssel, Hotel Astoria in Sankt Petersburg, Assila Hotel in Jeddah.

Kommende Neueröffnungen 2019: Shanghai und Rom

www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Sport und Events

Der Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers eröffnet Brian-Tracy-Seminar

Andreas Adenauer und andere Wirtschaftskapitäne verraten Geheimnisse und ermutigen zu mehr Unternehmertum

Der Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers eröffnet Brian-Tracy-Seminar

Die Veranstaltung „High Performance Selling & Leadership“ wird von Andreas Adenauer eröffnet.

Berlin / Düsseldorf, 18. September 2018.

Brian Tracy, Hermann Scherer und weitere Top-Redner aus dem In- und Ausland geben sich am 4. Oktober in Düsseldorf ein ganztägiges Stelldichein. Lange blieb offen, wer als Ehrengast die Veranstaltung „High Performance Selling & Leadership“ eröffnen wird. Nun ist klar, dass es der Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers und Ausnahmeunternehmer Andreas Adenauer als Special Guest sein wird. Andreas Adenauer wird auch Gelegenheit haben, im Rahmen seiner Eröffnungsrede für mehr Unternehmertum, Gründergeist, Mut und Engagement zu werben. Mit dem amerikanischen Top-Trainer Brian Tracy, dem deutschen Rednerstar Hermann Scherer und dem renommierten Mode-Unternehmer Andreas Adenauer wird eine einmalige Kombination an Persönlichkeiten und Charakteren geboten – und das alles im Rahmen eines einzigen Seminartages.

Veranstalter der ganztägigen Weiterbildungsveranstaltung, zu dem rund 600 Business-Entscheider aus ganz Europa erwartet werden, ist die Firma Business Progress, eine Marke der Bluhmberg Corporation GmbH. Neben Unternehmertum und Management stehen vor allem die Themen Führung und Vertrieb im Mittelpunkt. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Selbständige und Menschen, die ihre berufliche Karriere vorantreiben möchten. Geboten werden neben jeder Menge Know-how und wertvollen Business-Impulsen auch persönliche Erfolgsgeheimnisse der Redner. „Wir möchten fundiertes Wissen vermitteln, vernetzen und für ein einmaliges Erlebnis sorgen“, verspricht Aleksei Bluhmberg, der als Unternehmer und Initiator sowohl das Event als auch die Redner organisiert hat und schon jetzt von einem Erfolg spricht. „Die Nachfrage und das Interesse sind sehr groß. Insbesondere mit Brian Tracy haben wir einen internationalen Star-Trainer und Management-Pionier nach Deutschland geholt.“

Der Eröffnungsredner Andreas Adenauer ist der Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer. Er gründete im Jahr 2010 die deutsche Bekleidungsmarke Adenauer & Co. Seit 1985 ist Andreas Adenauer in der Textilbranche tätig. Von 1987 bis 1997 arbeitete er als Produktentwickler für verschiedenen Unternehmen, bevor er 1997 in die Beratung und ins Management von edc Esprit wechselte. Ab dem Jahr 2004 war er zwei Jahre lang Präsident von Esprit in Nordamerika, anschließend bis 2009 der Global CEO von O“Neill. Der Hauptsitz der Adenauer & Co GmbH befindet sich in Meerbusch bei Düsseldorf.

Weitere Informationen zum Programm und den Inhalten sowie Tickets in verschiedenen Kategorien gibt es unter www.businessprogress.eu Die Veranstaltung am 4. Oktober beginnt morgens um 9.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Maritim Congress Center in Düsseldorf. Unterstützt wird die Veranstaltung unter anderem vom Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) und von der XING-Regionalgruppe Köln.

Business Progress ist eine Marke der Bluhmberg Corporation GmbH und verspricht ein einzigartiges Konzept an exklusiven Foren, Seminaren und Premium-Events mit international bekannten und renommierten Top-Speakern, erfolgreichen Spitzen-Managern und Unternehmern aus dem In- und Ausland sowie Wissenschaftlern, Künstlern, Sportlern, Politkern, Innovatoren und erfahrenen Experten aus der ganzen Welt. Business Progress hat den Anspruch, die inspirierendsten Veranstaltungen auf internationaler Ebene zu kreieren und sich in Sachen Qualität, Bühnenperformance und Weiterbildungskonzeption von allen anderen bestehenden Formaten zu unterscheiden. Das Ziel ist dabei die Vermittlung von hochinformativen Business-Inhalten und neuen Perspektiven für Unternehmen jeder Größe aus unterschiedlichen Branchen.

Weitere Informationen unter www.businessprogress.eu

Firmenkontakt
Business Progress c/o Bluhmberg Corporation GmbH
Aleksei Bluhmberg
Helmholtzstraße 2-9
10587 Berlin
+49 30 609860575
info@businessprogress.eu
http://www.businessprogress.eu

Pressekontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 271 3032902
presse@spreeforum.com
http://www.al-omary.de

Sport und Events

„YACHTICUM“ Lech 2019 – OWNERS ONLY

Yachteigner unter sich

"YACHTICUM" Lech 2019 - OWNERS ONLY

Der September steht traditionell im Zeichen führender Yacht-Shows: Das Cannes Yacht Festival 2018 hat gerade seine Pforten geschlossen – die Shows in Genua und Monaco stehen kurz bevor.

Damit Yachteigner auch im Winter ein Forum zu Begegnung, Networking, Information, Austausch finden findet vom 12.-14. Januar 2019 erstmals ein Event ausschließlich für YACHT-EIGNER statt. Nicht am Meer, sondern im Schnee: Meer und Berge kreuzen sich und Lech am Arlberg bietet mit seinem exklusiven und doch bodenständigen Ambiente den richtigen Rahmen.

„Dieser Event soll erstmals drei Anforderungen begegnen, die ich immer wieder von Yacht- bzw. Superyacht-Eignern höre: Zum einen, die Zeit zwischen den Yachtsaisons mit einem Ereignishighlight zu überbrücken, zum anderen, die Möglichkeit sich ausschließlich unter Gleichgesinnten zu begegnen und auszutauschen. Und letztlich einen Rahmen zu bekommen, in dem dies frei von begleitenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten erfolgt und man ungestört unter sich ist“, so der Schirmherr der Veranstaltung, Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann.

Zusammen mit dem Tourismusdirektor Lechs, Hermann Fercher, und seinem Team, entstand vor diesem Hintergrund ein Event-Format, auf das sich jeder interessierte Yacht-Eigner freuen darf. Es gibt viel Raum für Begegnungen und für den Austausch zwischen Yachteignern, gemeinsame Events wie Skifahren mit einem Olympiasieger, Vorträge zum Superyacht-Cruising an ungewöhnlicheren Orten der Welt, Fach-Diskussionsrunden, Kunst und Kultur rund um das Kunstwerk „Skyspace“ des Künstlers James Turrell, um nur einige Angebote, aber nicht alle Überraschungen zu verraten.

Das genaue Programm findet sich hier: http://superyachtforum.eu/yachticum-lech-am-arlberg-2019-nur-fuer-yachteigner/

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

CPS Schließmann Wirtschaftsanwälte mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 1994 vom Inhaber Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann gegründet und zählt heute zu den führenden Kanzleien in der (Super) Yacht-Branche in der EU. Die Kanzlei ist grundsätzlich auf internationales Wirtschaftsrecht spezialisiert und gerade in jüngster Zeit mehrfach international ausgezeichnet worden, so Winner of the 2015, 2016, 2017 und 2018 Corporate Intl Magazine Legal Award: „Yacht Law – Law Firm of the Year in Germany“ und 2017 „International Contract Law – Law Firm of the Year in Germany“ sowie Global Law Award 2017 und 2018.

Christoph Schließmann ist Fachanwalt für int. Wirtschaftsrecht, lehrte über 16 Jahren in St. Gallen Strategische Unternehmensführung und Leadership, heute an der Universität Salzburg. Er ist Publizist von Fachaufsätzen, Kolumnen und mittlerweile 10 Fachbüchern. Als leidenschaftlicher Skipper vereint Christoph Schließmann Praxiserfahrung und Fachwissen in Bezug auf die Besonderheiten der internationalen Yacht-Branche. Daraus hat sich ein Spezialangebot für Hersteller und Eigner von privaten oder kommerziellen (Super) Yachten entwickelt: Über viele Jahre hat er ein internationales Netzwerk mit Partnerkanzleien und Dienstleistern in der EU aufgebaut, um Yacht-Herstellern und -Eignern ein Full-Service-Konzept vom Bau/Erwerb über den Betrieb bis zur Außerbetriebnahme oder Verkauf einer Yacht anbieten zu können.

Kontakt
Der-Yacht-Anwalt
Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann
Hansaallee 22
60322 Frankfurt am Main
069/663779-0
mail@der-yacht-anwalt.de
http://www.der-yacht-anwalt.de

Sport und Events

Spartan und Rakuten vereinbaren mehrjährige globale Partnerschaft

San Francisco, 13. September 2018 – Spartan und Rakuten sind eine globale Partnerschaft eingegangen, in der Rakuten als exklusiver Global Innovation Partner und „Powered by“-Partner der weltweit größten Marke für Hindernisrennen und Ausdauersport auftritt. Die mehrjährige Partnerschaft wurde auf Rakutens „Rakuten Optimism“ Event in San Francisco bekannt gegeben.

„Ich freue mich sehr über die Partnerschaft mit Spartan. Spartan verfügt über eine begeisterte Fangemeinde und legt wie Rakuten großen Wert darauf, seine Community zu motivieren und ihr neue Möglichkeiten zu eröffnen“, sagt Hiroshi „Mickey“ Mikitani, Gründer und CEO von Rakuten. „Spartan ist ein Innovator im Hindernis- und Ausdauersport. Die Kooperation bringt die Technologie und Services von Rakuten mit der leidenschaftlichen Community von Spartan zusammen, um Sportfans weltweit zu begeistern.“

Das Rakuten-Branding wird in das globale Portfolio von Spartan bestehend Events, digitaler Werbung, Content und Merchandising integriert. Die Marke wird zudem der offizielle Kit-Sponsor des Spartan Pro Teams. Die Finisher-Shirts, die von mehr als einer Million Spartanern bei Wettbewerben auf der ganzen Welt getragen werden, werden ebenfalls das Logo von Rakuten tragen.

Die Partnerschaft beginnt offiziell am 29. September mit dem „2018 Spartan World Championship Powered by Rakuten“ in North Lake Tahoe, Kalifornien. Das Event mit mehr als 20.000 Athleten und Zuschauern aus mehr als 50 Ländern ist der Höhepunkt der Hindernisrennen-Saison. Zusätzlich zum Rennen wird Rakuten den Live-Stream des Renntages auf Facebook WATCH sowie die Kabelübertragung nach der Veranstaltung unterstützen. Das Markenlogo „Spartan Powered by Rakuten“ wird auf dem gesamten Event-Gelände erscheinen, inklusive der Podeste der Athleten, der Hindernisse und des Race Festivals.

Mit Spartan erweitert Rakuten sein wachsendes globales Engagement im Sport- und Entertainment-Bereich. Rakuten ist der größte Global Partner und Official Innovation and Entertainment Partner des FC Barcelona, der erste Trikotsponsor und Official Partner der Golden State Warriors, der Presenting Partner von Shakiras El Dorado World Tour sowie der exklusive Vertriebspartner in Japan und Global Marketing Partner der NBA.

„Spartan arbeitet seit fast sechs Jahren mit Rakuten zusammen, was unser Wachstum stark beschleunigt hat“, sagt Joe De Sena, Gründer und CEO von Spartan. „Wir sind begeistert, eine offizielle Partnerschaft mit einer so starken Marke einzugehen. Rakuten teilt unsere Leidenschaft, Menschen zu motivieren und Ihnen neue Möglichkeiten zu eröffnen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit, um unsere Communities weltweit zu vergrößern.“

Im Rahmen der Kooperation wird Rakuten einen größeren Teil der Marketing- und Technologiebedürfnisse von Spartan abdecken, darunter auch die Nutzung der digitalen und Affiliate-Marketing-Services von Rakuten Marketing. Rakuten Viber, der globale Messaging- und Call-Service, wird zum offiziellen Kommunikationskanal von Spartan und Spartan Race Fans und Teilnehmer aus der ganzen Welt zusammenbringen. Über eine Spartan Viber Community wird es zudem exklusiven Zugang und spannende Extras geben.

Spartan Events fokussieren auf Sport und Athletik, indem sie Körper und Geist der Teilnehmer über kilometerlange, unnachgiebige Strecken bis an ihre Grenzen bringen und dabei die charakteristischen Hindernisse wie Speerwurf, Inverted Wall, Monkey Bars und Barbed Wire Crawl bezwingen.

Die Partnerschafft umfasst die folgenden offiziellen Bezeichnungen:
– Spartan Powered by Rakuten
– Rakuten: Global Innovation Partner of Spartan
– Spartan E-Commerce Powered by Rakuten
– Spartan Global Rankings Powered by Rakuten
– Official Partner of Spartan U.S. Pro Team
– Spartan Logistics Powered by Rakuten
– Viber: Official Communications Channel of Spartan
– Rakuten Marketing: Official Digital Advertising Partner
– Rakuten Kobo: Official eBook and Audiobook Partner

Ian Lawson, Vice President of Global Partnerships von Spartan, ergänzt: „Spartan hat ein globales Sport-, Medienplattform- und E-Commerce-Geschäft rund um den Obstacle Racing Lifestyle aufgebaut. Wir freuen uns, mit Rakuten zusammenzuarbeiten, um die Marketing-Services und -Technologien des Unternehmens zu präsentieren, die unser Wachstum antreiben und dazu beitragen, das Leben von Menschen zu verändern. Die Partnerschaft ermöglicht Rakuten eine authentische Interaktion mit der Gesundheits-, Wellness- und Fitness-Community und Zugang zu unseren Athleten und Fans auf der ganzen Welt.“

Über Rakuten, Inc.
Rakuten, Inc. (TSE: 4755) ist ein global führendes Unternehmen für Internetdienste, die Menschen, Gemeinden, Unternehmen und der Gesellschaft neue Möglichkeiten eröffnen. Rakuten wurde 1997 in Tokio als Online-Marktplatz gegründet und bietet heute Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Fintech, Digital Content und Kommunikation für mehr als 1,2 Milliarden Mitglieder auf der ganzen Welt. Die Rakuten-Group beschäftigt über 15.000 Mitarbeiter und ist in 30 Ländern und Regionen tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://global.rakuten.com/corp/

Über Spartan
Spartan Race ist die weltweit größte Marke im Bereich Obstacle Race und Ausdauer und hat als erste Marke Zeitmessung und globale Rankings in den Sport des Hindernislaufs gebracht. Im Jahr 2018 veranstaltet Spartan 200 Veranstaltungen in weltweit mehr als 40 Ländern. Mehr als eine Million Teilnehmer werden an den offenen Läufen für alle Fitness-Stufen sowie Wettkampf- und Elite-Läufe teilnehmen. Zum Spartan Race gehört eine engagierte Community von mehr als fünf Millionen Social Media-Followern, spezielle Gesundheits- und Wellnessprodukte, Trainings- und Ernährungsprogramme sowie eine beliebte Fernsehserie, die Hindernisrennen zu einer der weltweit am schnellsten wachsenden Sportarten gemacht hat. Spartan Race Events beinhalten Rennen in drei Distanzen: Der Spartan Sprint über mehr als fünf Kilometer und mindestens 20 Hindernisse, der Spartan Super über mehr als 13 Kilometer und mindestens 25 Hindernisse sowie der Spartan Beast über mehr als 19 Kilometer und 30 Hindernisse. Die Rennen gipfeln im Spartan World Championship, das in North Lake Tahoe, Kalifornien, stattfindet. Weitere Informationen: www.spartanrace.de

Pressekontakt:
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Kristen Prochnow, Philipp Wilisch
Tel.: 0 6173 – 92 67 – 62
Fax: 0 6173 – 92 67 – 67
prochnow@prpkronberg.com, wilisch@prpkronberg.com
www.prpkronberg.com

Firmenkontakt
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Wilisch
Bleichstr. 5
61476 Kronberg
06173 – 92 67 62
wilisch@prpkronberg.com
http://www.prpkronberg.com

Pressekontakt
Public Relations Partners
Herr Wilisch
Wilisch
61476 Kronberg im Taunus
06173926780
wilisch@prpkronberg.com
http://prpkronberg.de

Sport und Events

Der verrückteste Job der Welt: TOUGH MUDDER stellt ein

Der globale Marktführer für Hindernisläufe, Tough Mudder, rekrutiert für den BETA Test seiner potentiellen Hindernisse der Saison 2019 als „Chief Obstacle Tester“.

Der verrückteste Job der Welt: TOUGH MUDDER stellt ein

(Bildquelle: Tough Mudder)

Der globale Marktführer für Hindernisläufe, Tough Mudder, rekrutiert für den BETA Test seiner potentiellen Hindernisse der Saison 2019 als „Chief Obstacle Tester“. Die Kandidatinnen und Kandidaten müssen abenteuerlustig, Schlamm-affin und bereit für eine nie dagewesene Herausforderung sein.

Tough Mudder ist bekannt für sein kreatives Innovationslabor und arbeitet kontinuierlich daran, die Strecken und Hindernisse für seine Teilnehmer zu optimieren. Auch die Ideen und Anregungen der Mudder werden stets in den Entwicklungsprozess neuer Hindernisse mit einbezogen. Gerade erst haben knapp 200 Hobby-Ingenieure die Entwürfe ihrer Wunschkonstruktionen beim Hindernis Design Contest eingereicht. Sie alle hoffen, dass am Ende ihr Vorschlag von den Experten ausgewählt und in der kommenden Tough Mudder-Saison weltweit auf den Kursen wiederzufinden sein wird. Nun bietet sich allen Innovationsfreudigen direkt die nächste Gelegenheit: Tough Mudder sucht Chief Obstacle Tester (COT) für einen Tag.

Nachdem Tough Mudder seine streng geheimen Tests bisher nur in den abgelegenen Wüsten der USA durchgeführt hat, wird dies das erste Mal sein, dass ein Hindernistest in Europa stattfindet. Für den wohl verrücktesten Job der Welt werden ab sofort Kandidatinnen und Kandidaten gesucht, die Ende September bei dem bevorstehenden BETA Testing Event in London potentielle Hindernisse für die Saison 2019 genau unter die Lupe nehmen.

Dieser einmalige Gelegenheitsjob setzt eine eher unkonventionelle, berufliche Qualifikation der Bewerberinnen und Bewerber voraus. Hierbei zählen keine Microsoft Office-Kenntnisse, sicheres Auftreten oder Sprachtalent, sondern vielmehr Eigenschaften wie Teamgeist, lösungsorientiertes Denken und Furchtlosigkeit vor Eisbädern und Elektroschocks. Von den zukünftigen Leitenden Testern wird erwartet, dass sie mit ihren Mit-Testern eng zusammenarbeiten, bei den Tests der neuen Hindernisse vollen Einsatz zeigen und keine Bedenken haben, Kritik zu äußern. Als Chief Obstacle Tester haben sie die Möglichkeit, dem Tough Mudder-Team Feedback aus erster Hand zu geben und sind maßgeblich an der Entscheidung darüber, welche Hindernisse es bis auf die Kurse im nächsten Jahr schaffen, beteiligt.

Bewerbungen für diesen adrenalinreichen Traumjob werden ab sofort unter toughmudder.de/apply entgegengenommen. Alle Interessierten können ein Kurzvideo einreichen, in dem sie sich als der oder die am besten geeignete Kandidat(in) überzeugend präsentieren. Die ausführliche Stellenausschreibung ist außerdem auf LinkedIn und im Tough Mudder Careers Forum einsehbar, sowie auf diversen Stellenbörsen wie finest-jobs.com und gigajob.com. Die Bewerbungsvideos sollten möglichst kreativ und aussagekräftig sein und bis einschließlich 25. September bei Tough Mudder eingehen.

„Wir freuen uns darauf, unsere ersten Chief Obstacle Tester einzustellen und sind gespannt auf das Feedback und die Ideen neuer, unvoreingenommener Testpersonen. Mithilfe ihrer Anregungen werden wir unsere Hindernisse für die kommende Saison noch besser machen. So profitieren letztendlich alle davon!“, sagt Will Dean, CEO und Mitbegründer von Tough Mudder, Inc.

Mehr Informationen zu Tough Mudder oder zur Registrierung für die Events 2018 und 2019 unter toughmudder.de.

Tough Mudder wurde 2010 gegründet und hat sich zu einer der weltweit führenden Sport-, Lifestyle- und Medienmarken entwickelt. Mit mehr als 3 Millionen Teilnehmern veranstaltet Tough Mudder in Partnerschaft mit IMG, Seroja und Sports Media and Entertainment 360 (SME360) jährlich 130 Events (Mini Mudder, Tough Mudder 5K, Tough Mudder Half und Tough Mudder Full) und Wettkampfveranstaltungen (Tougher, Toughest, Tough Mudder X und World“s Toughest Mudder) in 11 Ländern, darunter China, Dubai, Indonesien und Australien. Der Content-Arm des Unternehmens versorgt Millionen engagierter Fans mit Fitness-, Ernährungs- und Wellnessinformationen auf sozialen und digitalen Plattformen. Tough Mudder Übertragungen, OTT und Live Stream Programme können weltweit über CBS Sports, Facebook, Sky Sports, The CW Network und ESPN Media Distribution empfangen werden. Weitere Sponsorship- und Vertriebspartner sind Merrell, Amazon, KILL CLIFF, Jeep, Aflac, Guinness, Vega, Samsung, Olympus, Lucozade Sport, Nexcare, For Goodness Shakes, Bosch, TREK, Head & Shoulders, Strandgut, Toyo Tires, Snapchat und Live Stream.

Firmenkontakt
Tough Mudder
Axel Kaus
Sophienstraße 6
30159 Hannover
0511 8998900
toughmudder@kaus.net
http://www.toughmudder.de

Pressekontakt
Tough Mudder
Anna Schombera
Sophienstraße 6
30159 Hannover
0511 8998900
toughmudder@kaus.net
http://www.toughmudder.de

Sport und Events

Herr von Schwaben auf der Make Ostwürttemberg

Das Franchise-System Herr von Schwaben stellt sich vor – am 22. und 23.9.2018 in Heidenheim

Herr von Schwaben auf der Make Ostwürttemberg

Herr von Schwaben – schwäbisches Essen vom Food Trailer (Bildquelle: @Herr von Schwaben Franchise GmbH)

Auf der Make Ostwürttemberg stellen sich Start Ups und etablierte Unternehmen aus der Region Ostwürttemberg vor.
Neben interessanten Vorträgen und der Gelegenheit zum Netzwerken bieten Food Trucks den Besuchern kulinarische Leckerbissen an.
Darunter auch der Food Trailer von Herr von Schwaben mit seinen leckeren schwäbischen Spezialitäten.
Aber nicht nur Essen bietet Herr von Schwaben auf der Make Ostwürttemberg. Gründungsinteressierte erfahren dort auch, wie sie ein Herr von Schwaben werden können.
Das Franchise-System Herr von Schwaben stellt sich vor. Ein junges, innovatives Konzept, umfassende Schulungen und ein training on the job auf dem Trailer sind beste Voraussetzungen für junge Unternehmer erfolgreich in der Gastronomie zu starten.
Die Ansprechpartnerin Gabriele Knödler-Bittner beantwortet alle Fragen zur Gründung im Franchise-System Herr von Schwaben, von den finanziellen Rahmenbedingungen, das Vorgehen bis zum Start bis zu dem persönlichen Voraussetzungen erhalten Interessierte Antworten auf alle ihre Fragen.
Gabriele Knödler-Bittner steht an beiden Tagen am Food Trailer von Herr von Schwaben im Gastro-Bereich der Make Ostwürttemberg zur Verfügung.

ADVICO Business Management GmbH ist eine Unternehmensberatung, die kleine und mittelständische Unternehmen bei Expansionstrategien unterstützt.
Ein Schwerpunkt der Beratung der ADVICO Business Management GmbH ist die Entwicklung von Franchise-Systemen und deren Expansion durch Unterstützung bei der Partnersuche.

Kontakt
ADVICO Business Mangement GmbH
Gabriele Knödler-Bittner
Röntgenstrasse 37
71229 Leonberg
0715231973217
gkb@advico-bm.de
http://www.advico-bm.de

Sport und Events

Zwei Triathlon-Feuerwerke am Wochenende im Ostseebad Binz

Startschuss für Finale der Triathlon Bundesliga und für den 5. Ironman 70.3 Rügen am 8. und 9. September

Zwei Triathlon-Feuerwerke am Wochenende im Ostseebad Binz

Start zum Ironman 70.3 Rügen: Die Triathleten schwimmen in der Ostsee vor Binz 1,9 Kilometer. (Bildquelle: Kurverwaltung Binz / Christian Thiele for Ironman)

Triathlon im Doppelpack: Am 8. September ist die 1. Bitburger 0,0% Triathlon Bundesliga zum zweiten Mal mit dem Saisonfinale in Binz zu Gast. Um 13:30 Uhr gehen 14 Damenteams und um 16:30 Uhr 16 Herrenteams an den Triathlon -Start, um die deutsche Meisterschaft über die Triathlon -Sprintdistanz unter sich ausmachen.
Am Sonntag, dem 9. September, gehen beim 5. Strandräuber Ironman 70.3 Rügen über 1.500 Profi- und Freizeitsportler aus 41 Nationen in Binz an den Start. Unter ihnen werden die deutschen Top-Athleten Patrick Lange und Michael Raelert sein. Lange hatte den Insel- Triathlon erstmalig 2017 gewonnen und holte sich einen Monat später auf Hawaii den Titel Ironman. Michael Raelert gewann die 1. und 2. Ausgabe des Halbdistanz- Triathlons in Binz. Zu absolvieren sind 1,9 Kilometer Schwimmen in der Ostsee, 90 Kilometer Radfahren sowie 21,1 Kilometer Laufen durch Binz.
Der erste Startschuss fällt um 10 Uhr. Direkt neben der Seebrücke beginnt der Viereck-Schwimmkurs. Ab 10:15 Uhr sind die Altersklassen-Athleten und Staffeln auf der Strecke. Nach dem Wechsel auf das Rad geht es für die Ironman und -women von Binz über Bergen und Putbus durch die inseltypischen Alleen. Zweimal ist diese Inselrundfahrt zu absolvieren, bevor der Halbmarathon durch das Ostseebad ansteht. Einzigartige Stimmung und große Emotionen erwarten Aktive und Zuschauer des Ironman Triathlons ab 14 Uhr an der Finishline in der Hauptstraße vor der Seebrücke von Binz. Die Siegerehrung mit anschließender Ironman Party findet ab 19:45 Uhr auf dem Kurplatz statt.
Bereits am 8. September sind die kleinen Athleten gefragt. Bei den Ironkids werden Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren ab 15 Uhr über die Schwimm- und Laufstrecke ihr Können unter Beweis stellen.
Weitere Informationen zum Triathlon Bundesfinale und zum Ironman 70.3 Rügen

Kurverwaltung Ostseebad Binz mit Sitz im Haus des Gastes

Das Haus des Gastes liegt im historischen Ortskern des Ostseebades Binz, etwa 100 Meter vom feinsandigen Ostseestrand und der Binzer Strandpromenade entfernt und bietet zur Entspannung vis-avis den Kurpark mit schattenspendenden Buchen und herrlicher Blütenpracht. Das Gebäude des Hauses des Gastes wurde 1897 als Warmbad gebaut und ist seit der Rekonstruktion im Jahr 2000 Sitz der Kurverwaltung in Binz auf Rügen mit Touristinformation, Veranstaltungsräumen, Büros und Hochzeitszimmer.

Firmenkontakt
Gemeinde Ostseebad Binz Eigenbetrieb Kurverwaltung
Kai Gardeja
Heinrich-Heine-Straße 7
18609 Ostseebad Binz
038393-148200
presse@ostseebad-binz.de
http://www.ostseebad-binz.de

Pressekontakt
Gemeinde Ostseebad Binz Eigenbetrieb Kurverwaltung
Marikke Behrens
Heinrich-Heine-Straße 7
18609 Ostseebad Binz
038393-148270
presse@ostseebad-binz.de
http://www.ostseebad-binz.de

Sport und Events

170 Chöre beim Landes-Chorfest 2019 in Mainz

Die Erwartungen der Verantwortlichen wurden mehr als übertroffen.

170 Chöre beim Landes-Chorfest 2019 in Mainz

Das Logo des Landes-Chorfestes Rheinland-Pfalz 2019

Am 31. August wurde die Anmeldemöglichkeit zum Landes-Chorfest 2019 „Rheinland-Pfalz singt!“ geschlossen. Mit 168 Anmeldungen und exakt 170 Chören wurden die Erwartungen der Verantwortlichen mehr als übertroffen. „Wir dachten noch zu Anfang des Jahres, dass wir mit ungefähr 50 Chören zu rechnen hätten, später erhöhten wir dann auf 80“, sagt die Leiterin des Orga-Teams, Vizepräsidentin des Chorverbandes Rheinland-Pfalz, Christel Bieger aus Ingelheim. „Aber dann wurden die Anmeldungen von Woche zu Woche mehr. Schlussendlich hielten wir schon seit einiger Zeit nach weiteren Auftrittsmöglichkeiten zwischen Christuskirche und Ignazgässchen Ausschau.“

Die Zahl der Anmeldungen bedeutet aufgeschlüsselt: 109 gemischte Chöre, je 25 Männer- und Frauenchöre, neun Kinder-/Jugendchöre gemischt sowie zwei Mädchenchöre. Aus gemeldeten Chören bilden sich 21 Chorgemeinschaften. Die Chöre kommen aus allen Chorverbänden in Rheinland-Pfalz oder sind aktuell keinem Verband angeschlossen.

„Wir sind sehr darum bemüht, allen Chören eine Auftrittsplattform, mit genügend Zeit zur Präsentation zu bieten“, erklärt Bieger weiter. „Aus diesem Grund suchten wir schon seit einigen Wochen nach weiteren Locations. Denn eine halbe Stunde Zeit soll es für jeden Chor schon sein – das ist unser Ziel. Die jüngste Orga-Besprechung mit den Verantwortlichen der Stadt Mainz, Oliver Valentin und Michelle Aßmann, eröffnete uns weitere Möglichkeiten, die wir natürlich gerne und dankbar annehmen.“

Hochgerechnet, wenn alle gemeldeten Chöre teilnehmen, werden am 31. August 2019 mehr als 5.000 Sängerinnen und Sänger jedes Alters die Mainzer Altstadt und die nähere Umgebung bevölkern. Geplant ist nach aktuellem Stand, um 11:30 Uhr zu beginnen und die Chöre an acht Open-Air-Bühnenplätzen sowie in zwei Kirchen und dem Frankfurter Hof auftreten zu lassen. Ein Abendkonzert in der Christuskirche soll das Chorfest beschließen. „Wir haben viele spannende Ideen, die will ich aber jetzt noch nicht verraten“, schmunzelt Christel Bieger.

Die Anmeldeliste wurde am 31. August geschlossen. In den nächsten Tagen werden alle gemeldeten Chöre nochmals zum jeweils aktuellen Stand der Planungen informiert. Seit einigen Wochen konnten sich Chöre nicht mehr fest anmelden, sondern wurden nur noch registriert. „Einen Teil dieser Chöre werden wir wahrscheinlich vorerst auf eine Warteliste setzen müssen. Sowie aber die weiteren Standorte feststehen, wollen wir den Chören schnellstmöglich die endgültige Zusage geben.“

Das Landes-Chorfest 2019 „Rheinland-Pfalz singt!“ ist eine Veranstaltung des Chorverbandes Rheinland-Pfalz zu dessen siebzigstem Geburtstag, in Kooperation mit dem Chorverband der Pfalz. So gesehen, wird das Landes-Chorfest auch eine Riesen-Geburtstagsparty des Chorverbandes Rheinland-Pfalz sein.

Pressekontakt
Dieter Meyer
Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Medien
im Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.
Tel.: +49 2631 8312696
E-Mail: dieter.meyer@cv-rlp.de

Postanschrift über die Geschäftsstelle:
Chorverband Rheinland-Pfalz
– Dieter Meyer –
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers

Über den Chorverband Rheinland-Pfalz
Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet. Mit über 1.500 Chören sowie rund 100.000 Mitgliedern, davon mehr als 36.000 aktiven Sängerinnen und Sängern, ist er der größte Laienmusikverband in Rheinland-Pfalz.
Zu den Kernaufgaben des Verbandes gehören u.a.
– das Chorsingen für eine breite Bevölkerungsschicht attraktiv zu machen;
– des Singen in Schulen und Kindergärten zu fördern;
– das Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie der Qualifizierung für Chorleiter/-innen und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen;
– das Anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger;
– das Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;
– die Beratung von Sänger/-innen, Chorleitern und Chören in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;
– Öffentlichkeitsarbeit zu und die Förderung von chorischen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung des Chorgesanges
– Umfassende Unterstützung bei der Medien-Produktion wie CD oder Video sowie bei Promotion und Vertrieb als Teil der Öffentlichkeitsarbeit.
– das Verankern des Chorsingens als wichtiges Kulturgut in der Bevölkerung.
Der Chorverband Rheinland-Pfalz strebt stets die enge Zusammenarbeit und intensive Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie Chorverbänden und Chören an. Derzeitiger Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.

Kontakt
Chorverband Rheinland-Pfalz
Dieter Meyer
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers
02631 8312696
dieter.meyer@cv-rlp.de
http://www.cv-rlp.de

Sport und Events

Yoga lehren

Die sieben Schlüssel für einen guten Yogaunterricht

Yoga lehren

Cover

Wer sich für eine YogalehrerIn-Ausbildung entscheidet, begibt sich in ein transformierendes Abenteuer: Selbst die heilsame Erfahrung gemacht zu haben, in welchem Maße Yoga die Innenwelt bereichert und intensiviert, ist das eine – aber worauf kommt es an, wenn wir uns in die lehrende Rolle begeben? Die beiden erfahrenen Yogalehrerinnen Maren Brand und Christina Lobe zeigen in ihrem traditionsübergreifenden Buch „Yoga lehren“ anhand von sieben eingängigen Schlüsseln auf, wie ein stetig verfeinerter Zugang zur „inneren Lehrerin“ und zum „inneren Lehrer“ das Fundament des Unterrichts immer tragfähiger macht.

„Unsere Hauptaufgabe als Yogalehrende ist es, über den körperlichen Zugang die Menschen im Herzen zu berühren“, sind Brand und Lobe überzeugt. Zahlreiche Übungen und Tipps sowie ansprechende, klare Illustrationen machen ihr Buch zu einem kostbaren Begleiter vor und während der Ausbildung, mit dessen Unterstützung die Initiation dieser weichenstellenden Lebensphase nachhaltig Wurzeln schlagen kann.

Über die Autorinnen
Maren Brand unterrichtet seit 2007 vom Anusara®-Stil inspiriertes Hatha-Yoga. Sie hat ihre Ausbildungen in Berlin, Thailand und Costa Rica absolviert. Christina Lobe ist seit 2005 Anusara®-Yogalehrerin. Ihre Basis ist ein ausrichtungsbasierter Yogastil, den sie mit Lehren
aus der Tantrischen Philosophie anreichert. Christina Lobe bildet außerdem Yogalehrer*innen aus.
Beide bieten neben ihren Kursen Workshops und Retreats an.

Über das Buch
Maren Brand und Christina Lobe
Yoga lehren
260 Seiten, 28,00€
Erscheinungstermin: September 2018
ISBN: 978-3-95883-296-1

Mit seinen zeitlosen, existenziellen Themen erschließt der Theseus-Verlag die Welt des Buddhismus und der fernöstlichen Spiritualität – immer für ein europäisches Publikum aufbereitet – als ein Angebot der Orientierung und Hilfe in schweren Zeiten. Ziele und Wege können klarer gesehen und LeserInnen zum Wesentliche, zu sich selbst geführt werden. Auch fern-östliche Bewegungsmeditationen, Entspannungstechniken und Übungswege für Körper und Geist, wie Yoga und Thai Chi, gehören zum Themenspektrum von Theseus.
Zu den bekanntesten Autoren des Theseus Verlags zählen der Dalai Lama und Thich Nhat Hanh.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Theseus
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
052156052232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media