Category Archives: Sport und Events

Sport und Events

35 Jahre for free: Donauinselfest gibt buntes Musik-, Action- und Funprogramm zum Jubiläum bekannt!

35 Jahre for free: Donauinselfest gibt buntes Musik-, Action- und Funprogramm zum Jubiläum bekannt!

Festbühne (Bildquelle: @ Andreas Jakwerth)

Jedes Jahr verzeichnet Europas größtes Open-Air-Festival mit freiem Eintritt bis zu drei Millionen Besuche. Zum 35jährigen Jubiläum wartet das Donauinselfest von 22. bis 24. Juni 2018 mit einem Mix an rund 200 internationalen und nationalen Musik-Acts, innovativen Freizeitaktivitäten, sportlichen Attraktionen, kulinarischen Schmankerln und vielfältigem Kulturgenuss für Groß und Klein auf.

Bilder zur Meldung auf https://www.flickr.com/photos/donauinselfest/albums

(Wien/Austria) Von 22. bis 24. Juni 2018 dreht sich wieder drei Tage lang alles um Musik, Kultur, Information, Party und Action, wenn das Donauinselfest, das alljährlich von der SPÖ Wien veranstaltet wird, sein 35jähriges Bestehen auf seinen elf Bühnen und 18 Themeninseln feiert. Die BesucherInnen erwarten auf dem 4,5 Kilometer langen Festgelände 600 Stunden Programm von mitreißenden Konzerterlebnissen mit Portugal.The Man, Antilopen Gang, Voodoo Jürgens & Haberer, Lisa Stansfield, Gert Steinbäcker, Wanda, Nico Santos, Zonderling, Fedde le Grand, Münchener Freiheit oder Petra Frey über vielfältiges Freizeitvergnügen bis hin zu Kulturgenuss der Extraklasse und das bei freiem Eintritt seit 35 Jahren.

Donnerstagvormittag stellten SPÖ Wien-Landesparteisekretärin Barbara Novak und DIF-Projektleiter Thomas Waldner das abwechslungsreiche Programm des Festival-Sommer-Highlights für Sportfans, Kulturbegeisterte und die ganze Familie in Anwesenheit der KünstlerInnen Gabriela Horn (PAENDA), Ulrike Koller (Die Mayerin), Clemens Reinsperger (Die Wilden Kaiser), Gary Lux, Andreas Steppan und Elisabeth Engstler auf der Wiener Summerstage, vor.

„Ein Fest für alle, drei Tage lang, bei freiem Eintritt – das ist unser Anspruch als SPÖ Wien an das Donauinselfest 2018. Ganz nach den Werten der Stadt und den Werten der SPÖ, die sich auch beim diesjährigen Donauinselfest klar zeigen: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Deshalb wird es wieder das Social Business Full Access geben, um ein inklusives Festivalerlebnis für körperlich behinderte Menschen zu ermöglichen. Wir legen nämlich besonders großen Wert darauf, dass das Festival für alle Menschen zugänglich ist. Ein großer Schwerpunkt wird dieses Jahr die Frauensicherheit sein. Denn uns ist bewusst, dass man gerade auf Großveranstaltungen besonders sensibel darauf achten muss. Daher werden wir noch intensiver mit der Wiener Polizei zusammenarbeiten. Danke an die Helfer: Das größte Open-Air-Festival Europas ist nur wegen der engagierten Veranstalterinnen und Veranstaltern, den unzähligen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Kooperationspartnern möglich. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen für ihr unermüdliches Engagement und ihren leidenschaftlichen Einsatz bedanken“, erklärt Novak.

„Wir sind stolz, das 35-jährige Donauinselfest-Jubiläum mit einem bunten Programmbouquet rot-weiß-roter Musik für jeden Geschmack zu feiern, das die internationalen Acts optimal und vielfältig abrundet. Die Alleinstellung des Donauinselfests als Europas größtes Festival mit freiem Eintritt macht es auch heuer wieder zur begehrten Bühne, um Marken eindrucksvoll zu inszenieren. Trotz eines fulminanten Unterhaltungs- und Kulturangebots bei freiem Eintritt ist das Donauinselfest ein Wertschöpfungs- und Wirtschaftsfaktor für Wien, der das moderne und weltoffene Image unserer „Smart City“ unterstreicht“, ergänzt Waldner.

35 Jahre die beste Musik for free!

FM4/Planet.tt Insel & Bühne

Freitag: Brandig, siebzig prozent, Negroman, Kreiml & Samurai, Yasmo & die Klangkantine, Haiyti, Mavi Phoenix, Antilopen Gang
Samstag: Lex Audrey, Belle Fin, Die Diplomaten, Yungblud, Flut, Rakede, Shout Out Louds, Voodoo Jürgens & Haberer mit Ernst Molden, Der Nino aus Wien, Kathi Trenk u.v.m.
Sonntag: Old Business, NILA, Gasmac Gilmore, Dream Owner, Naked Cameo, Mother“s Cake, Granada, Portugal.The Man

Wien Energie/Radio Wien/HITRADIO Ö3 Festinsel & Festbühne

Freitag: Thorsteinn Einarsson, Johannes Oerding, Alle Farben, Rea Garvey, Wanda
Sonntag: Darius & Finlay, Flowrag, Nico Santos, Ina Regen, Ofenbach, Pizzera & Jaus

Wien Energie/Radio Wien Festbühne

Samstag: Die Verwegenen, Javier Rodaro, Virginia Ernst, Lola Marsh, Konstantin Wecker, Gert Steinbäcker, Lisa Stansfield

ÖBB/VIVA Austria Electronic Music Insel
spark7/KRONEHIT Bühne

Freitag: Febration, James Illusion, Daniel Merano & Tyo, Florian Hereno, Zonderling, Shany, Dominique Jardin
Samstag: DJ Matthias Daniel, DJ One, Dan Lee, Wild Culture, Fedde le Grand, Dirty Impact
Sonntag: RAY, Maarten Van Larsen, Jay“s On, Möwe, Harris & Ford, Mastervoice LIPM ft. The Noisemakers

Wiener Städtische Versicherung/Wiener Bezirksblatt Schlager & Swing Insel
Flughafen Wien/Radio Niederösterreich Bühne

Freitag: Gary Lux & Band, Nathan Trent & Band, Birgit Denk & Band, Andreas Steppan & Band, The Best of I AM FROM AUSTRIA mit Elisabeth Engstler
Samstag: Die Wilden Kaiser, Lisa Mikolaschek, Die Mayerin & Band, Petra Frey, voXXclub, Münchener Freiheit
Sonntag: Zwirn, Dennis Jale & Band, Meissnitzer Band, Francine Jordi, Bluatschink, Die jungen Zillertaler

Ö1 Kulturinsel & Kulturzelt

Freitag: Lukas Resetarits, Gery Seidl, Wiener Blond & Das Original Salonensemble, Ankathie Koi
Samstag: Science Busters, Martina Schwarzmann, Ernst Molden & Band, Jewish Monkeys
Sonntag: Irmgrad Knef, Landstreich plus, Gewürztraminer

„OBI Do-It-Yourself Entertainment“

Mit OBI, dem Spezialisten für Bau- und Heimwerkermärkte, hat das Donauinselfest einen neuen Partner gewonnen, der den FestivalbesucherInnen mit seinen kreativen Attraktionen tolle Festivalmomente und neue Blickwinkel auf das Festivalgeschehen bescheren wird.

Der 15-Meter hohe „OBI Flower Tower“ direkt vor der Festbühne bietet seinen Gästen mit Lounge und OBI Selbstbaumöbeln den besten Ausblick auf das Konzertgeschehen und die Wiener Skyline. Jetzt beim Gewinnspiel auf http://www.obi.at/machwasausdeinemsommer mitmachen und heiß begehrte Konzertplätze oder als Hauptpreis sogar ein komplettes Festival-Wochenende inklusive Anreise und Übernachtung im 25hours Hotel gewinnen.

Beim „OBI Rrrrodeo“ erwarten die BesucherInnen waghalsige Ritte auf dem Akkubohrer und als Belohnung winken den mutigen Festival-Cowboys & -girls nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch eigene OBI Selbstbaumöbel. An der „OBI MachBar“ auf der „OBI DIY Insel“ gibt es nicht nur sommerliche Überraschungen zum Selbermachen und Mitnehmen, sondern auch eine gemütliche Chillout Area mit erfrischenden Drinks, OBI Selbstbaumöbeln, viel Inspiration und coole Give-Aways.

Doch damit nicht genug: OBI fungiert auch als Logistikpartner, kleidet sowohl die Organisationszentrale als auch die Insel-Golfcaddys im schicken OBI-Look ein und unterstützt so die Donauinselfest-OrganisatorInnen für eine erfolgreiche Veranstaltung an drei Tagen zu sorgen, bei der jedes Jahr bis zu drei Millionen Besuche gezählt werden.

Bank Austria Insel
Stadtimpuls Pop-up Kreativmarkt

Von Freitag bis Sonntag wird es von 14.00 bis 21.00 Uhr wieder bunt, engagiert und nachhaltig auf dem Donauinselfest: So präsentieren rund 20 junge österreichische DesignerInnen, KünstlerInnen, ProduzentInnen und Start ups ihre innovativen und originellen Produkte beim Stadtimpuls Pop-up Kreativmarkt auf der „Bank Austria Insel“. Die Bandbreite reicht dabei von re- und upgecycelten Taschen in groß und kleinen Formaten über Heimdekoartikel und Schmuck bis hin zu Sonnenbrillen. Alle Produkte sind nachhaltig und handfertigt und können vor Ort gekauft werden.

DMAX Austria Action & Fun Insel
WM-Public Viewing in der Coca-Cola Fanzone

Auf der „DMAX Austria Action & Fun Insel“ können fußballaffine Inselfans täglich drei Gruppenspiele der FIFA Fußball-WM 2018 auf einer großen LED-Wall in der gemütlichen Chillzone bei einem vielfältigen Gastronomieangebot mitverfolgen. Von Freitag bis Sonntag werden jeweils drei Gruppenspiele um 14.00, 17.00 und 20.00 Uhr übertragen.

Raiffeisen/Eskimo Bagjump

Der Bagjump ist mittlerweile eine Institution und lockt jedes Jahr Adrenalinjunkies und Zuschauer in Scharen auf die „DMAX Austria Action & Fun Insel“. Mutige haben hier die Chance ihr Können bei einem Sprung von der sieben oder zehn Meter hohen Absprungplattform in ein aufblasbares Kissen unter Beweis zu stellen und auch gleich für viele Sportarten wie Freedrop, Snowboard, Ski, Bikes und FMX zu üben. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort.

ÖBB/VIVA Electronic Music Insel
Eurowings Stage-Flying

Zum zweiten Mal präsentiert sich Eurowings als „Official Air Carrier“ des Donauinselfests und lässt seine Fluggäste auf der „ÖBB/VIVA Electronic Music Insel“ abheben: Mit dem „Eurowings Stage-Flying“, einem überdimensionalen Flying-Fox, fliegen Mutige 160 Meter am Seil über die Partycrowd, bevor sie neben dem Backstage Bereich der spark7/ KRONEHIT Electronic Music Bühne landen. Nachtflüge über die beleuchtete Insel versprechen eine besondere Erinnerung an das Jubiläumsfest.

Das kostenlose Flugerlebnis kann sowohl online vorab über den Web-Check-in als auch direkt vor Ort gebucht werden. Die Abflüge finden täglich zwischen 14.00 Uhr und Mitternacht statt. Für das Wohlergehen der Passagiere und die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien sorgt die Eurowings Stage-Flying Crew. Einfach online auf http://eurowings.stageflying.at/ einchecken und Flugslot sichern.

Eskimo/okidoki Kinderfreunde Insel

Eskimo präsentiert sich heuer exklusiv auf der „Eskimo/okidoki Kinderfreunde Insel“ und wird Kinderherzen mit einem bunten Aktivitätenprogramm von Hüpfburg, Kasperlbühne, Spielbus, Kinderschminken, Spielezelt, Hasbro-Brettspielen, Play-Doh Knetspass, STABILO Malcorner, ANKER Kinderbackstube und PLAYMAIS Spiele-Corner höher schlagen lassen. Bei der ESKIMO Spaß-Tour auf der Showbühne wird Kinderliedermacher Bernhard Fibich sowie Robert Steiner bei der Hasbro-Spieleshow für ausgelassene Stimmung bei Groß und Klein sorgen. Neu dabei Kiddy Dance mit dem „arriOla Tanz Studio“ und „Center of Motion“.

Die Donauinselfest App

Die Donauinselfest App fürs Smartphone ist auch 2018 wieder dabei. Die Inhalte werden offline synchronisiert und Änderungen des Contents sind möglich. Die Programmpunkte sind in Detailansicht verfügbar und werden bei Änderungen automatisch aktualisiert.

Gastronomieangebot für jeden Geschmack

Großes Augenmerk legen die VeranstalterInnen jedes Jahr auf das kulinarische Wohl der FestivalbesucherInnen. Ganz neu dabei ist heuer der Interspar Foodtruck bei der U6/Schnellbahnbrücke, der köstliches Street Food für den schnellen Hunger bereit hält. Auch der langjährige Donauinselfestpartner Radatz mischt auf der „Wien Energie/Radio Wien/HITRADIO Ö3 Festinsel“ mit dem Radatz Airstreamer wieder kräftig mit.
Das Donauinselfest in Zahlen

18 Inseln | 11 Bühnen | 4,5 km Festivalgelände | 1.500 KünstlerInnen | 250 Musik-, Theater- und Kabarettgruppen | 600 Stunden Programm an 3 Tagen | 5 GewinnerInnen Rock The Island Contest | 1.000 gebuchte Nächtigungen für KünstlerInnen & Crews | 200 Verkaufsstände | 230 Büro- und Lagercontainer | 20 Wohnwagen | 110 Zelte | 4 Info- & Meeting-Points | 60 BesucherInnenleittürme | 30 Überwachungskameras | 21 stationäre professionelle Lautsprecherdurchsageanlagen | 52 Vereinzelungsschleusen | 700.000 Programmhefte verteilt an Wiener Haushalte | 150.000 Programmfolder | 16 Vidiwalls | 500 Securities | 11.000 Stunden Security-Arbeit | 8.400 m Absperrungen | 4.000 m2 Brandingflächen | 40 km Stromkabel | 27 Golfcaddys für Organsiation | 185 mobile WC-Anlagen & 28 WC-Container | 40.000 Rollen WC-Papier | 1.000.000 Mehrwegbecher im Einsatz | 14 Pfandbecherrücknahmestellen | 1.500 Mitarbeiter (Arbeiter Samariterbund, Sicherheitsbedienstete, StandbetreuerInnen, Feuerwehrleute, Einsatzkräfte der Polizei, 200 MitarbeiterInnen für Auf- und Abbau der Infrastruktur)

Donauinselfest 2018

Das Wiener Donauinselfest wird von der SPÖ Wien veranstaltet und ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Von 22. bis 24. Juni 2018 wird es ein hochkarätiges Musik-, Action- und Fun-Programm bieten. Die BesucherInnen erwarten über 600 Stunden Programm auf elf Bühnen und 18 Themeninseln. Das Donauinselfest ist seit 35 Jahren eine kulturelle Visitenkarte für das pulsierende, weltoffene und zukunftsorientierte Wien.

Informationen über Wien: https://www.wien.info

Starten Sie Ihren digitalen Donauinselfest-Besuch auf http://www.donauinselfest.at
Facebook: https://www.facebook.com/Donauinselfest, Instagram: https://www.instagram.com/inselfest

Der perfekte Begleiter vor und während des Festivals ist die praktische Donauinselfest-App, die kostenlos im Google Play Store und Apple iTunes Store verfügbar ist.

Die Pro Event Team für Wien GmbH zeichnet als durchführende Agentur des Donauinselfests für die gesamte Planung, Umsetzung und Vermarktung des Donauinselfests verantwortlich.

C I G Elisabeth Kaiser begleitet die internationale und nationale Medienpräsenz des DIF – DONAUINSELFEST im Bereich News – Events/Veranstaltungskalender & Tourismus.

Firmenkontakt
Pro Event Team für Wien GmbH
Thomas Waldner
Maria Jacobi Gasse 1
1030 Wien
0043.1.524 70 94
info@donauinselfest.at
http://www.proevent.at

Pressekontakt
C I G Medienanalysen & more …
Elisabeth Kaiser i.A. für Pro Event Team für Wien GmbH
Maria Jacobi Gasse 1
1030 Wien
0043.1.524.70.94
e.kaiser@cig.at
http://www.proevent.at

Sport und Events

„Ich schaffe das, ich schaffe das nicht“

Der Schweizer Mentaltrainer und HypnoSport®-Experte Nino Paneduro erklärt, warum Mentaltraining im Spitzensport vielfach unterschätzt aber sehr wichtig ist

"Ich schaffe das, ich schaffe das nicht"

Der Schweizer Mentaltrainer Nino Paneduro von der Performance Academy

Wer als Profisportler erfolgreich sein will, braucht gute körperliche Leistungsfähigkeit, Ausdauer, Reflexe, einen starken Willen und natürlich auch ein Gespür für Taktik. Ein ganz wesentlicher Aspekt wird meist vergessen oder unterschätzt: die mentale Stärke. „Nicht nur die sportliche Leistung, der Erfolg an sich beginnt im Kopf“, behauptet der Schweizer Mentaltrainer und HypnoSport®-Experte Nino Paneduro, der mit seiner Performance Academy Sportler coacht und begleitet.

„Insbesondere, wenn eine Mannschaft im Fokus der Medien steht und der Erfolgsdruck steigt, können die einzelnen Spieler schnell den eigenen Fokus auf die Leistung verlieren“, erklärt der Schweizer Mentaltrainer. Aus Unsicherheiten werden Ängste, aus Ängsten Blockaden. „Fälle wie zuletzt der des deutschen Fußball-Nationalspiers Per Mertesacker zeigen klar, wie massiv sich der Leistungs- und Erwartungsdruck auswirken kann. Das zeigt, wie wichtig Mentaltraining im Spitzensport ist“, erzählt Paneduro weiter.

Mit gezieltem Mentaltraining und Sporthypnose können diese Blockaden wieder gelöst und die Motivation gesteigert werden. Generell liege bei Mentaltraining, so Paneduro, der Fokus stets auf der Optimierung des eigenen Handelns. Durch das mentale Training werde der Sportler darin unterstützt, seine Leistung auch wirklich auf den Punkt abzurufen – egal in welcher Drucksituation er sich gerade befindet. Gerade im Spitzensport ist die Angst zu versagen groß. Wer aber im Kopf klargestellt sei, sich nicht von Druck und Stress aus der Ruhe bringen lasse und sich als Sieger fühle, kann auch so agieren. „Der Kopf bestimmt, was möglich ist“, schließt der Mentaltrainer.

Nähere Informationen und Kontakt zu Nino Paneduro – Performance Academy – finden Sie unter www.nino-paneduro.com

Die Performance Academy unter der Leitung von Nino Paneduro macht Leistungssportler mental fit für den Wettkampf und stärkt Menschen in Unternehmen für den Erfolg im Business. Wer souverän zu seinem persönlichen Ziel möchte, erlernt hier Fokus, Konzentration, Selbstbewusstsein, Klarheit über das Tun und die Ausführung. Mit dem Schwerpunkt auf Mentaltraining erlangen Teilnehmer aus Leistungssport und Unternehmen innere Stärke, Selbstbewusstheit und Leistung auf Abruf. Das Angebot umfasst Trainings und Seminare, Coaching, Mentoring, Begleitung – von der „Jugend“ an die Spitze – sowie Impuls-Workshops. Die Performance Academy begleitet jeden auf seinem ganz persönlichen Weg zu seiner Top Performance – und damit zu seinem individuellen Erfolg.

Kontakt
Nino Paneduro
Nino Paneduro
Allee 1B
6210 Sursee
+41 78 606 20 56
mail@nino-paneduro.com
http://www.nino-paneduro.com

Sport und Events

Für WM-Traum boxt Robin Krasniqi vs. Stanyslav Kashtanov um EBU-Europameisterschaft im Super-Mittelgewicht

Multi-Unternehmer Cengiz Ehliz präsentiert in „seiner“ weeArena Bad Tölz am 2. Juni die wee BOXGALA mit internationalen Titel-Fights

Für WM-Traum boxt Robin Krasniqi vs. Stanyslav Kashtanov um EBU-Europameisterschaft im Super-Mittelgewicht

Europameisterschaftsträume von Robin Krasniqi, Cengiz Ehliz und Emre Cukur (v.l.n.r.)

München / Kreuzlingen / Magdeburg, 15.05.2018

-Einladung zum vertiefenden Medientermin am Dienstag, 15. Mai, 11.00 Uhr, weeArena Bad Tölz mit Boxern, Trainern, Promotoren
-Ungeschlagener Münchner Emre Cukur auf dem Weg zum ersten internationalen Titel
-wee BOXGALA sommerliches Event-Highlight im bayerischen Oberland während eishockeyfreier Zeit
-Schweizer weeConomy AG krönt bisheriges Engagement im Boxsport mit eigener Boxgala in Kooperation mit SES Boxing, Magdeburg, Lions Sport-Promotion, München und Sky Sport News HD, München
-weeArena Bad Tölz wird zur Blaupause für 25 weitere weeArenen in Europa innerhalb der nächsten fünf Jahre
-Strategie der Vernetzung von Metropolregion München mit dem Oberland und Allgäu bei der flächendeckenden Einführung des innovativen Cashback-Systems „wee“
-Intensivierung der Sponsorings bei Eishockey und Boxen
-Soziales Brennpunkt-Projekt für Schulen mit Start in München und Box-Champions als Botschaftern
-Tölzer Sommer in der weeArena mit zusätzlichen Mega-Events: weeConvention mit 6.000 Besuchern am 16. Juni und wee SUMMER DANCE am 23. Juni

Für die weeConomy AG wird der Sommer 2018 „mega-heiß“ und zukunftsträchtig: Einerseits startet die auf zwei Jahre und 15 Großstädte terminierte europäische Metropolenstrategie für die Einführung von „wee“ in München. Der 2. Juni markiert den offiziellen Startpunkt der umfassenden Unternehmens-/Produktoffensive – mit der feierlichen Eröffnung der Event-Area „weeIsland“ mitten im Münchner Olympiapark, dem Herzstück der Marktgewinnungs-Kampagne in München und der wee BOXGALA im 80 Kilometer entfernten Bad Tölz am Abend. Cengiz Ehliz (47), Founder von „wee“, Mehrheitsaktionär der weeConomy AG und international agierender Multi-Unternehmer im Bereich M-Commerce, freut sich: „Das Management hat monatelang auf diesen Sommer hingearbeitet, der unser Unternehmen und unser Cashback-System erfolgreich in die Zukunft katapultieren wird.“

Bad Tölz, die weeArena, Heimstätte des DEL2-Eishockeyclubs Tölzer Löwen, das Haupt-Sponsorship und der heimische Einzelhandel haben für die weeConomy AG eine zentrale strategische Bedeutung. Die Vernetzung dieser verschiedenen Komponenten ist als Konzept die Blaupause für weitere 25 europäische weeArenen in den nächsten fünf Jahren. Dabei steht die weeArena im Zentrum: Denn mit im Einzelhandel vor Ort oder unter wee.com – hier sind gut 1.000 Onlineshops angebunden – beim Shoppen gesammelten „wee“ (ein „wee“ ist ein Euro), so der Plan, können Nutzer der weeCard und weeApp quasi kostenlos die Heimspiele ihres Lieblingsclubs und zusätzliche Events besuchen. Und natürlich lässt sich in der weeArena bargeldlos konsumieren! Aktuell wird der Tölzer Eistempel umgerüstet. weeConomy AG investiert hierfür in Software und Technik vor Ort eine höhere sechsstellige Summe.

Boxen lädt die Marke „wee“ emotional auf
Unabhängig von der regionalen Aufmerksamkeit, die „wee“ durch die wee BOXGALA erhält, kapitalisiert die Liveübertragung von Sky Sport News HD im deutschsprachigen Raum und eine weitergehende TV-Präsenz bis nach Russland, Weißrussland und in die Türkei eine geschätzte Reichweite von fünf Millionen Kontakten. Selbstverständlich werden Ringboden und Spannbänder mit dem Markenzeichen „wee“ gebrandet sein, die beiden Hauptkämpfer, Robin Krasniqi und Emre Cukur kämpfen mit „wee“-Branding auf der Wettkampfhose. Detaillierte Analysen der bisherigen Sponsoring-Engagements beim Boxen ergaben für die Marke „wee“ erfreuliche Werte.

Hauptkampf um europäische Krone ohne Favoriten
Die beiden boxerischen „Headliner“ treten mit unterschiedlichen Perspektiven ihre Kämpfe an. So bereitet sich der Münchner mit Wurzeln im Kosovo, Robin Krasniqi (31Jahre/47 Siege/5 Niederlagen), seit Monaten mit Erfolgstrainer Magomed Schaburov (47), der als Coach beispielsweise Ruslan Chagayev und Gennadi Golowkin formte, minutiös auf den Hauptkampf vor. „Ich freue mich riesig auf diese großartige Chance und gebe wirklich alles, um zu gewinnen.“ Krasniqi träumt mehr denn je vom WM-Titel im Super-Mittelgewicht, am liebsten im Rahmen eines Titelkampfes im Stadion Pristina im Kosovo, vor 30.000 Zuschauern. „Träume“, so der sympathische Münchner, „darf man haben, das motiviert beim stundenlangen Ausdauertraining, aber fixiert bin ich zu 100 Prozent auf den nächsten Kampf. Denn davon hängt alles ab.“ Gegner um den vakanten EBU-Europameisterschaftstitel im Super-Mittelgewicht ist der für Russland startende und in Donezk, Ukraine, geborene Stanyslav Kashtanov (33 Jahre/36 Siege/2 Niederlagen). Chef-Promoter Ulf Steinforth (50), SES Boxing, ist sich sicher, „dass der Kampf absolut offen ist, letztlich der Wille zum Sieg, die Unterstützung aus dem Publikum und die Tagesform entscheidet.“

Der Newcomer betritt Europas Bühne
Emre Cukur (25) gilt seit Jahren als von Vater und Coach Levent (50), WBF-Leichtgewicht-Weltmeister 2002, wohlbehütetes Juwel in der Super-Mittelgewicht-Szene. Schritt für Schritt bereitet er die Profi-Karriere seines Schützlings im Team mit Head-Coach Mahir Oral (38), als Profi mehrfacher Champion im Super-Mittelgewicht, detailgenau vor. 10 Siege in 10 Profikämpfen sprechen für den begnadeten Techniker Cukur, der gegen den erfahrenen Roman Shkarupa (39 Jahre/28 Siege/7 Niederlagen) aus Kharkov in der Ukraine um die EE EU Championship boxt.

SES Boxing und Lions Sport-Promotion haben mit weeConomy AG ein boxerisches Lineup vorbereitet, das für den Großteil der Boxer Heimspiel-Atmosphäre in der weeArena Bad Tölz generiert. Gewohnt stimmungsvoll und mit einem vierstelligen Fanpotenzial, so die Promoter, dürfte der Anhang von Krasniqi und Cukur am Ring anfeuern. Alexander Rigas (25), Halbschwergewicht, aus dem benachbarten Weilheim und der in München lebende Mittelgewichtler Hector Hernandez (25), Deutsch-Kubaner, beide unter Vertrag bei Lions Sport-Promotion, sind ebenfalls in ihrer oberbayerischen Heimat fest verwurzelt und beliebt bei den Fans.

weeArena mutiert zum Boxtempel
Zusätzliche Genehmigungen waren notwendig, um das Boxspektakel am 2. Juni ab 18.00 Uhr Realität werden zu lassen. So bietet der Veranstalter „im Ground“ der weeArena, dort wo die Tölzer Kufenflitzer ansonsten performen, gut 1.000 Sitzplätze an. Anhängig vom Vorverkauf kann das Fassungsvermögen auf über 5.000 Zuschauer ausgerichtet werden. Auf eine Weltpremiere beim Boxen dürfen sich sowohl die Zuschauer vor Ort, wie auch das TV-Publikum freuen: 4.000 weiße Towels lässt die weeConomy AG mit dem Sieger-Konterfei von Robin Krasniqi produzieren, die kostenlos an die Box-Fans ausgegeben werden. Beim Einlauf zum Hauptkampf in die blaue Ecke sollen die Zuschauer diese Handtücher schwenken, als motivierende „weiße Wand“ für den Münchner, als Idee übernommen von Play-Off-Spielen in der nordamerikanischen NHL.

Ein stimmungsvolles musikalisches Gastspiel, das ebenfalls Heimspielcharakter haben wird, geben voXXclub. Der vorgesehene Auftritt von Milli Vanilli entfällt aufgrund des sehr engen Zeitplanes.

Ausbau von Sponsoring und sozialem Engagement
„Unser Management plant, dass wir mittel-/langfristig ein Top-Spender im Sponsoring werden“, prophezeit Ehliz und vertieft: „Fußball mit eher regionaler Bedeutung, also länderspezifisch eher die zweite, dritte oder vierte Liga, passen genauso wie transnational populäres Boxen oder regional geprägtes Eishockey in den Alpenländern zur Marke. Aber neben dem Sport-Sponsoring bauen wir weiterhin unsere Charity-Aktivitäten unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins weeCHARITY for Kids e.V. aus, ohne dies kommunikativ auszuschlachten. Allerdings erwarten wir von unseren Sponsoring-Partnern, dass sie sich hier unentgeltlich mit einbinden, wie das beispielsweise beim Boxen mit dem Projekt „weeCHARITY Kids Streetwork: Fairplay Boxen“ in Kürze erfolgt. Einen Großteil meiner Zeit investiere ich bereits heute in die weeCharity.“

Sowohl SES Box-Promotion, wie auch die Boxer Levent und Emre Cukur stellen sich hier kostenlos in den Dienst der Sache, bei der benachteiligte Kids an sozialen Brennpunkten die Möglichkeit erhalten, Boxen spielerisch zu erfahren. Kompetente Trainer und aktiv eingebundene Profiboxer als authentische Projekt-Botschafter vermitteln in Zusammenarbeit mit qualifizierten Pädagogen im Rahmen des Projektes den verantwortungsbewussten Umgang mit der eigenen Körperstärke, Handlungsleitfäden für diszipliniertes körperliches und geistiges Training sowie einen respektvollen zwischenmenschlichen Umgang in unserer Gesellschaft.“

Ticketing
Tickets sind erhältlich bei eventim.de, muenchenticket.de sowie an der Tageskasse; Änderungen vorbehalten.

Info für Medienvertreter:
Sie akkreditieren sich für die wee BOXGALA am 2. Juni am besten unter Angabe von Vor-/Nachname, Redaktion, Telefonnummer und Mailadresse bei
Julia Gaus, Mail: gaus@cp-cs.de oder
Christof Hawerkamp, Mail: christof.hawerkamp@sesboxing.de

Medienkontakt:

weeCONOMY AG
Mediensprecher/Public Relations/Public Affairs
Tilmann Meuser
c/o CP/CONSULT Consulting Services GmbH
Tel: 0201/890699-15; mobil: 0177/8095117
Mail: meuser@cp-cs.de

https://wee.com
https://www.facebook.com/weeDeutschland/?brand_redir=754297474666928
https://blog.wee.com/weearena/ (weeArena Events)

SES Boxing
Pressesprecher/PR
Christof Hawerkamp
Tel: 0391/7273720; mobil: 0171/1223230
Mail: christof.hawerkamp@sesboxing.de

https://sesboxing.de

PS: Als Service bieten wir Ihnen nutzungsrechtsfreies Bildmaterial (Fotos, Bewegtbild) zum Downloaden an unter http://www.blog.wee.com/presse/
Über eine Veröffentlichung und die Zusendung des entsprechenden Belegs würden wir uns sehr freuen.

Mehr über Cengiz Ehliz:

-Visionär und Impulsgeber des Cashback-Projekts wee
-Founder und Mehrheitsaktionär der weeConomy Group AG
-Multiunternehmer im Bereich M-Commerce, Investor bei Start-Ups gleichermaßen wie bei börsennotierten Unternehmen
-Familienvater mit zwei Kindern, Tochter (20) und Sohn (5)
-Geboren in Bad Tölz, wohnhaft in Starnberg
-Jüngstes Kind, drei Geschwister, Gastarbeiterfamilie
-gelernter Elektrotechniker
-Selbstständig seit 1993
-Übernahme Leitungsfunktion, 1998, in Energie/Telekommunikationsbranche: Aufbau Kundenstamm von 1,6 Mio. Kunden, 60.000 Vertriebspartnern mit Jahresumsatz von 1,1 Mrd. Euro
-Seit 2010 Umsetzung des Vertriebsmodells „Mobile Network Development Franchise (MNDF)“ für ein innovatives, einzigartiges Cashback-System
-Soziales Engagement: weeCHARITY
-Gesellschafts-/wirtschaftspolitisches Engagement: Senator im Europäischen Wirtschaftssenat e.V.
-Hobbys: Familie, Bergsteigen, Boxen (erfolgreich aktiver Amateurboxer in der Jugend), Eishockey, Oper
-Lebensmotto: „Entscheidend sind im Leben nicht nur die guten Taten, vielmehr was wir der Welt hinterlassen!“

www.cengizehliz.com

wee – Geld statt Punkte

Firmenkontakt
weeConomy AG c/o CP/CONSULT
Tilmann Meuser
Alfredstraße 68-72
45130 Essen
0177/8095117
meuser@cp-cs.de
http://wee.com

Pressekontakt
weeConomy c/o CP/CONSULT
Tilmann Meuser
Alfredstraße 68-72
45130 Essen
0177/8095117
meuser@cp-cs.de
http://wee.com

Sport und Events

CSA: Europas grösste Redneragentur – Ein Veranstaltungsausblick

Die erste Jahreshälfte nähert sich dem Ende und so lassen auch viele Veranstaltungen in Kooperation mit der Redneragentur CSA nicht lange auf sich warten. Ein kleiner Ausblick auf Events mit hochkarätigen Experten soll den beginnenden Sommer einläuten.
In diesem Monat steht der Innovationsexperte Prof. Eckard Minx für ein führendes Unternehmen im Verkehrswegebau in einer Ruhrgebietsmetropole auf der Bühne. Prof. Minx ist Vorsitzender und Mitglied des Vorstands der Daimler und Benz Stiftung und ist mit seinem Wissen ein vielgefragter Querdenker. Auch 2018 sind die Vorträge des ehemaligen WikiLeaks Sprechers und Digitalisierungsexperten Daniel Domscheit-Berg sehr gefragt: für einen Softwarehersteller in Nordrhein-Westfalen spricht der Experte im Mai über die aktuellen Branchentrends.
Im Monat Juni geht es weiter mit spannenden Keynotes vermittelt durch die Redneragentur CSA. Das ganze Land ist im WM – Fieber – so dürfen bekannte Persönlichkeiten aus dem Fußball im Rahmen einer Keynote nicht fehlen. Für eine Kundenveranstaltung eines Versicherungskonzerns im hessischen Raum ist die Fußball- Legende Paul Breitner im Einsatz. Breitner blickt auf eine nationale sowie internationale Karriere zurück und berichtet über das aktuelle Geschehen im Profifußball sowie seine eigenen Erfolgsstrategien.
Weiterhin ist Besteller Autor Frank Schätzing auf einer Konferenz zum Thema Cybersecurity in Frankfurt zu Gast und widmet sich dem Thema Digitalisierung, das im Fokus seines aktuellen Buches steht. Bei einer Stadtmarketingfirma ist Politikergröße Dr. Gregor Gysi in Nordrhein-Westfalen zu Gast. Dr. Gysi prägte von 2005 – 2015 mit seinem Fraktionsvorsitz bei der Linkspartei das Politikgeschehen.
Das breite Themenspektrum der Redneragentur CSA bietet für jeden Anlass einen geeigneten Redner, weitere Referenten mit ausführlichen Profilen finden Sie hier.

Seit über 25 Jahren ist CSA Celebrity Speakers Associates eine der international führenden Redneragenturen. Mit 22 Standorten weltweit bietet CSA professionellen internationalen Service, kreative Problemlösungen und langjährige Beziehungen zu den renommiertesten Persönlichkeiten weltweit. Für den deutschsprachigen Raum ist die Redneragentur CSA in Düsseldorf mit einem eigenen Büro präsent. CSA repräsentiert herausragende Managementexperten, Unternehmerpersönlichkeiten, Politiker, Wissenschaftler, Sportler, Denker, Macher, Visionäre und außergewöhnliche Persönlichkeiten. Unsere Referenten inspirieren, informieren und motivieren als Keynote Speaker, Diskussionspartner, Moderatoren und Berater.

Kontakt
CSA Celebrity Speakers GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
0211 / 386 00 70
info@celebrity-speakers.de
http://www.celebrity-speakers.de

Sport und Events

„Elf Freunde in Russland“ – Verbraucherinformation der ERGO Group

Tipps für gelungenen Fußball-Genuss direkt vor Ort, daheim oder im Büro

"Elf Freunde in Russland" - Verbraucherinformation der ERGO Group

Ganz Deutschland ist wieder im Fußballfieber.
Quelle: ERGO Group

Vier Jahre ist es her, dass die deutsche Fußballnationalmannschaft den Weltmeistertitel geholt hat. Die Mannschaft und Millionen deutsche Fußballfans haben vom 14. Juni bis zum 15. Juli nur ein Ziel: Titelverteidigung in Russland. Was Fußballfans für eine Reise nach Russland wissen sollten, fasst Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung), zusammen. Rechtliche Tipps für das Mitfiebern zuhause und im Büro gibt Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice).

Reisebestimmungen für Fußballfans in Russland

Diesen Sommer treffen sich die besten Fußballnationalmannschaften der Welt in Russland. Fußballfans, die zur Weltmeisterschaft anreisen, können sich auf eine große Vielfalt im Land der Zaren freuen: Neben prunkvollen Palästen in den Städten oder weitläufigen Naturlandschaften beeindrucken auch eigens für die Weltmeisterschaft gebaute Stadien, zum Beispiel in St. Petersburg, mit ihrer imposanten Architektur. Allerdings sollten reisewillige Fans frühzeitig mit der Planung beginnen, denn: „Für die Einreise benötigen Urlauber einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist“, weiß Birgit Dreyer. Die normalerweise übliche Visumspflicht entfällt für Besitzer eines Tickets. Sie müssen allerdings eine sogenannte Fan-ID beantragen. Diese kleine laminierte Karte enthält die persönlichen Daten des Inhabers sowie ein Foto und ist Pflicht für den Einlass ins Stadion. Zudem ist der Besitzer damit berechtigt, sich im Zeitraum von 10 Tagen vor und 10 Tagen nach dem Turnier visumsfrei in der Russischen Föderation aufzuhalten. Zusätzlicher Bonus: Mit dem Dokument lassen sich auch die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Weitere Informationen unter anderem zur Beantragung der Fan-ID erhalten Ticketbesitzer unter www.fan-id.ru. Wer das Land nach dem Turnier über die 10 Tage hinaus erkunden möchte, benötigt ein Visum. Wichtig: Um dieses Visum zu beantragen, ist ein Nachweis über eine Reisekrankenversicherung notwendig. Er ist beim Versicherer erhältlich. Am Zielflughafen bekommen Urlauber zusätzlich eine sogenannte Migrationskarte. Diese müssen sie ausfüllen und während ihres Aufenthalts bei sich tragen. Denn: „Auf russischen Straßen kommt es sehr häufig zu Ausweiskontrollen. Touristen müssen dann die Migrationskarte in Verbindung mit dem Reisepass vorzeigen“, erklärt Dreyer.

Kleiner Russland-Knigge

Der Rasensport verbindet Menschen und so können Fans schnell mit Einheimischen in Kontakt kommen. Doch so wie sich die Fan-Chöre von Mannschaft zu Mannschaft unterscheiden, so tun das auch die Sitten und Gebräuche abseits des Fußballplatzes. Russen sind in der Öffentlichkeit Fremden gegenüber zunächst oft etwas reserviert. Doch wer das Gespräch sucht, lernt herzliche und offene Menschen kennen. Erhalten Fußballfans eine Einladung von Einheimischen, sollten sie Gastgeschenke mitbringen. Üblich sind Alkohol oder eine ungerade Anzahl von Blumen – auch für Männer. Für ihre Trinkfestigkeit sind die Russen bekannt – vor allem Wodka ist beliebt. Wer Alkohol lieber meiden möchte, sollte einen gesundheitlichen Grund für die Abstinenz angeben, das wirkt weniger unhöflich.

Fußball-Party in der Nachbarschaft

Aber nicht jeder kann vor Ort sein. Wenn am Sonntag, 17 Uhr, die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Spiel bestreitet, ist das für Daheimgebliebene eine gute Gelegenheit, Freunde zur Fußball-Party in den Garten, auf den Balkon oder in die Wohnung einzuladen. Aber Vorsicht: Es gilt, die Ruhezeiten zu beachten! Diese unterscheiden sich in Deutschland von Bundesland zu Bundesland und von Gemeinde zu Gemeinde. Gerade sonntags sollen Anwohner aber meist ganztägig auf lautstarke Arbeiten oder Feiern verzichten. In Mietshäusern regelt häufig auch die Hausordnung die Ruhezeiten. Auch hier gilt meist die sonntägliche Ruhe. Werktags sollen Bewohner in der Regel von 22 bis 7 Uhr und von 13 bis 15 Uhr, Samstag von 19 bis 8 Uhr und 13 bis 15 Uhr auf lautstarkes Feiern verzichten. Wer dennoch während dieser Zeiten mit Freunden gemeinsam Fußball schauen möchte, dem empfiehlt Michaela Rassat, die Feier vorher bei den Nachbarn persönlich oder mit einem Aushang anzukündigen: „Dabei um Verständnis bitten und vielleicht die Nachbarn einfach gleich mit einladen.“ Das hilft am besten, Ärger zu vermeiden.

Finale im Büro?

Echte Fußball-Fanatiker fiebern der Weltmeisterschaft monatelang entgegen und wollen dann kein Spiel verpassen. Allerdings finden nicht alle Spiele nach Feierabend statt, auch Anstoßzeiten um 14:00 oder 16:00 Uhr finden sich im Spielplan. Für arbeitende Fußballfans kann das ein Problem sein, denn: Grundsätzlich sind private Aktivitäten während der Arbeitszeit tabu. Darunter fällt auch das Verfolgen von Spielen im Live-Stream am Arbeits-PC. Wer dennoch im Büro mit der deutschen Nationalmannschaft mitfiebert, muss unter Umständen mit einer Abmahnung rechnen. Daher der Rat der D.A.S. Expertin: „Frühzeitig mit dem Chef sprechen, was erlaubt ist. Vielleicht können ja sogar alle Kollegen gemeinsam das Spiel schauen.“ Wichtig dabei: Chef und Mitarbeiter sollten gemeinsam eine Regelung für die ausgefallene Arbeitszeit finden, zum Beispiel, indem die Arbeitnehmer die Zeit nacharbeiten oder per Gleitzeit ausgleichen. Spielt der Chef nicht mit, sollten Fußballfans rechtzeitig einen Urlaubsantrag stellen. Wenn dann aber mehrere Fußballfans gleichzeitig einen Urlaubsantrag für den gleichen Tag beziehungsweise Zeitraum stellen? „Grundsätzlich muss der Arbeitgeber den Urlaub zu den vom Mitarbeiter gewünschten Terminen gewähren. Er kann jedoch ablehnen, wenn dringende betriebliche Gründe vorliegen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ohne den Arbeitnehmer ein besonders wichtiger Auftrag nicht durchzuführen ist. Außerdem kann es sein, dass andere Arbeitnehmer den Vorzug bekommen – etwa, weil diese das letzte Mal keinen Urlaub bekommen haben, als die Urlaubswünsche kollidiert sind“, weiß Michaela Rassat. Auch wer in diesem Jahr noch gar nicht im Urlaub war, hat möglicherweise bessere Karten. Schichtarbeiter, beispielsweise im Pflegedienst oder Maschinenführer, haben die Möglichkeit, ihre Schicht während eines Spiels mit einem weniger fußballinteressierten Kollegen zu tauschen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 6.220

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Magazin „Wir bei ERGO“.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group:
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe steuern drei Einheiten das deutsche und internationale Geschäft sowie das Digital- und Direktgeschäft (ERGO Deutschland, ERGO International und ERGO Digital Ventures). Rund 42.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2017 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 18 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-group.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Sport und Events

Stoneman Taurista startet am 7. Juli im Salzburger Land

123 km Highlights, Wasserfall, Rundumpanorama, Trails….uvm.

Stoneman Taurista startet am 7. Juli im Salzburger Land

Stoneman Taurista lädt zum spektakulären Mountainbike-Abenteuer ab 7. Juli in Flachau

Nun dauert es nicht mehr lange bis die Nummer Vier der Stoneman Touren, der Stoneman Taurista in Österreich eröffnet. Nach drei intensiven Jahren der Verhandlungen mit Grundbesitzer, Jägerschaft und Verantwortlichen ist es geschafft. Roland Stauder und sein Team eröffnen gemeinsam mit der Salzburger Sportwelt und Flachau den Stoneman Taurista. Neben dem neuen Stoneman Taurista bestehen derzeit der Stonman Dolomiti in Italien, Miriquidi im Erzgebirge in Deutschland und der Glaciara in der Schweiz.

Highlights der Stoneman Taurista Tour in Österreich
Auf der Suche nach einer neuen Mountainbike-Herausforderung seid ihr hr seid in Flachau beim Stoneman Taurista garantiert an der richtigen Stelle. Mitten in den Salzburger Bergen wartet das ultimative Mountainbike-Abenteuer mit 123 Kilometern und gewaltigen 4.500 Höhenmeter entlang idyllischer Almtäler, glitzernden Bergseen und aussichtsreicher Gipfel. Dort wird euch das überwältigende 360° Alpen-Panorama in seinen Bann ziehen. Trails, Tragepassagen und Bikepark machen die Nummer Vier, den Stoneman Taurista zu einer absoluten Besonderheit und für Mountainbike ein „must have“.

Die Challenge
Wie alle Stoneman Touren liegt die Herausforderung darin die Tour in Gold als Eintagestour, Silber als Zweitagestour oder in Bronze als Dreitagestour zu fahren und sein persönliches Ziel festzulegen. Zudem wird eine Stoneman Taurista Gruppe geführt, die den Bikern das Kennenlernen untereinander ermöglicht. Hier werden viele Fragen beantwortet, die Starter angefeuert und die Freude auf das gemeinsame Biken hoch leben gelassen.

Premium Partner – Bikehotel Tauernhof in Flachau
Als führendes Bikehotel im Salzburger Land ist das Bikehotel Tauernhof in Flachau als Premium Unterkunftspartner gelistet. Zur Unterkunft, welche alle notwendigen Voraussetzungen für einen Biker, wie Bikewaschanlage, Wäscheservice, Reparaturwerkstätte, Early Bird Frühstück und noch viel mehr anbietet, bekommt ihr dort das Startersackerl und seine Trophäe mit Bild für die Finisher-Wall. Natürlich wird der Eintrag auf die Finisher-Liste nicht vergessen. Sichert euch umgehend euren Platz im Bikehotel Tauernhof in Flachau.

Nicht ohne Grund hat das Funsport, Bike- und Skihotel Tauernhof in den letzten Jahren zunehmend Bekanntheit erlangt. Vom „Herkömmlichen“ hat sich die großzügige Hotel- und Sportanlage im Herzen der Salzburger Sportwelt distanziert und seine Stärken im Sportbereich und der Gastronomie ausgebaut. Inzwischen ist das Hotel in Flachau zum Sporthotel und einem der führenden Bikehotels herangewachsen.

Firmenkontakt
www.tauernhof.at
Theresia Harml
Flachauerstraße 163
5542 Flachau
0043/6457/2311
th@harmls.at
http://www.tauernhof.at

Pressekontakt
www.tauernhof.at
Marion Sampl
Flachauerstraße 163
5542 Flachau
0650/6803578
online@flachau1.com
http://www.harmls-aparthotel.at

Sport und Events

Vortrag von Fußballexperten zur WM 2018

Fußball: Redner für Veranstaltungen buchen

Vortrag von Fußballexperten zur WM 2018

Die FIFA-WM 2018 beginnt am 14. Juni (Bildquelle: istock© jcamilobernal)

Bereits in knapp einem Monat ist es soweit: Am 14. Juni beginnt die Fußball-WM 2018 in Russland – und wird wieder hunderte Millionen Menschen weltweit faszinieren. Doch nicht nur im Stadion und an den TV-Bildschirmen bringt Fußball die Menschen zusammen: Auch für Unternehmen liefert der Sport wichtige Impulse. Referenten aus verschiedenen Bereichen des Fußballs zeigen in spannenden Vorträgen, was das Business von der beliebtesten Sportart der Welt lernen kann.
Stefan Kuntz trainiert die deutsche U21-Nationalmannschaft und weiß, was Jogi Löw derzeit bewegt: Als Spieler wurde er 1996 Europameister, im vergangenen Jahr führte er die U21-Junioren nach nur wenigen Monaten als Trainer ebenfalls zum EM-Titel. Zwar geht die deutsche Nationalmannschaft als amtierender Weltmeister und damit als Favorit in das Turnier, dennoch steht der Kader erst wenige Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft fest. Auch Stefan Kuntz muss in der U21 immer wieder aus jungen Talenten ein funktionierendes Team formen – und hat dadurch viel Erfahrung in der „Kaderplanung“. In seinen mitreißenden Vorträgen berichtet 5 Sterne Redner Stefan Kuntz nicht nur von kuriosen und emotionalen Anekdoten aus seiner Karriere, sondern gibt den Zuhörern praxisnahe Strategien an die Hand, wie Unternehmen die besten Mitarbeiter finden, motivieren, fördern und halten können.
Zum ersten Mal wird bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft der Videobeweis eingesetzt. In der Bundesliga bislang noch umstritten, wird sich bei der WM 2018 zeigen, ob die neue Technik wirklich zu besseren und eindeutigeren Entscheidungen beiträgt. Als ehemaliger Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichter sind Entscheidungen qua Definition das große Thema von Knut Kircher. Der Referee bewertet den Einsatz grundsätzlich positiv: „Es geht beim Videobeweis auch viel um Routine und Erfahrungen, die man sammelt, um die Abläufe beim nächsten Mal zu optimieren.“ In seinen authentisch-unterhaltsamen und lehrreichen Vorträgen spielt Knut Kircher, der als Teamleiter in der Entwicklung für einen großen deutschen Autobauer arbeitet, gekonnt einen Doppelpass zwischen dem Fußball und der Wirtschaft: Eine klare Entscheidung zu treffen gilt für den Unparteiischen auf dem Spielfeld ebenso wie für Manager, Führungskräfte oder Verkäufer.
Thomas Fricke dagegen wirft als Fußball-Experte in seinen Keynotes einen Blick hinter die Kulissen von Mega-Veranstaltungen wie einer Weltmeisterschaft. Das „Sommermärchen“ bei der WM 2006 in Deutschland gestaltete der 5 Sterne Redner im Hintergrund mit: Als Bereichsleiter im Organisationskomitee besitzt ein wertvolles Netzwerk aus wichtigen Persönlichkeiten und kennt den Milliardenmarkt Fußball genau.
Was im Stadion passiert und wie die Fans Großereignisse erleben, das hat Referent Ronny Leber besonders im Blick. Als Moderator und Stadionsprecher erlebt Ronny Leber die Atmosphäre und Gruppendynamik bei solchen großen Sportveranstaltungen live mit. Aus seinen Erfahrungen, wie man große Zuschauermengen begeistert, hat er das Stadion-Prinzip entwickelt – ein einzigartiges Motivationskonzept und zentrales Element seiner Vorträge.
Begeisternde, mitreißende und gewinnbringende Vorträge von Rednern zum Thema Fußball können Firmen bei 5 Sterne Redner buchen, der renommierten Agentur für Vortragsredner. Das Team berät gerne rund um Kunden- und Mitarbeiterveranstaltungen, Messen und andere Unternehmensevents.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation.Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze, Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Tanja Ohnesorg
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Sport und Events

Fußball-WM-Tippspiel und Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder helfen benachteiligten Kindern

Tor ins Glück, das große Online-Tippspiel mit Spendenaktion zugunsten der Christoph Metzelder Stiftung.

Fußball-WM-Tippspiel und Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder helfen benachteiligten Kindern

Tor ins Glück unterstützt mit Spenden die Christoph-Metzelder-Stiftung im Rahmen der Fußball-WM 2018 (Bildquelle: Michael Güth)

Start frei für „Tor ins Glück“! Ab sofort können sich Fußballfreunde bei dem kostenlosen Online-Tippspiel auf www.torinsglueck.de anmelden, um zur Fußball-WM 2018 ihren Tor-Riecher unter Beweis zu stellen. Runde für Runde kann auf die Spielergebnisse getippt und mitgefiebert werden – allein oder mit Freunden oder Kollegen in einer Tippgemeinschaft. Den erfolgreichen Mitspielern winken attraktive Preise. Der erste Preis ist ein Meet & Greet mit Christoph Metzelder. Neben den Spielen und Ergebnissen sind auf der Website von „Tor ins Glück“ Informationen rund um die WM und die Spendenaktion sowie Botschaften des früheren Fußball-Nationalspielers Christoph Metzelder zu finden.

Bei „Tor ins Glück“ geht die Fußballleidenschaft Hand in Hand mit einem großen Herz für Kinder, denn bei jedem Tipp kann freiwillig gespendet werden. Die Spendengelder gehen zu 100 Prozent an die Christoph Metzelder Stiftung. Seit zwölf Jahren engagiert sich der Vize-Welt- und Europameister, Deutsche Meister und DFB-Pokalgewinner für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Die von Christoph Metzelder im Jahr 2006 gegründete Stiftung unterstützt aktuell 28 soziale Projekte mit dem Ziel, jungen Menschen einen guten Start ins Leben und Perspektiven für die Zukunft zu ermöglichen. Die eingegangenen Spenden werden von www.betterplace.org, Deutschlands größter Spendenplattform, verwaltet.

Die Initiative „Tor ins Glück“ wurde 2013 von Sabine Jaeschke, Geschäftsführerin von K1a Das Kommunikationswerk, ins Leben gerufen mit dem Ziel, bedürftige Kinder mit konkreten Bildungs- und Sozialmaßnahmen zu unterstützen. 2014 wurde das Tippspiel zur Fußball-WM in Brasilien live geschaltet und verzeichnete vom Start weg eine sehr positive Resonanz: In einem Zeitraum von zwei Monaten wurde die Seite 172.000-mal aufgerufen und es wurden Spenden in Höhe von 7.500 Euro gesammelt.

Für die Fußball-WM 2018 hofft Initiatorin Sabine Jaeschke auf höhere Ergebnisse: „Die Fußball-WM in Russland wird das wichtigste Ereignis im Sommer 2018 werden. Millionen von Menschen werden dieses Großereignis begeistert verfolgen. Bei ‚Tor ins Glück‘ können sie tippen, gewinnen und Gutes tun. Deshalb ist jeder Tipp und jede Spende bei ‚Tor ins Glück‘ ein Volltreffer!“

Die Initiative „Tor ins Glück“ wurde 2013 ins Leben gerufen mit dem Ziel, bedürftige Kinder mit konkreten Bildungs- und Sozialmaßnahmen zu unterstützen. Dafür arbeitet sie eng mit verschiedenen Organisationen zusammen, darunter die Christoph Metzelder Stiftung. Hinter „Tor ins Glück“ steht als Initiatorin die Geschäftsführerin von K1a Das Kommunikationswerk Sabine Jaeschke mit ihrem vierköpfigen Projektteam.

Firmenkontakt
K1a Das Kommunikationswerk Tor ins Glück
Sabine Jaeschke
Gotzingerstraße 48
81371 München
089 50094261
info@torinsglueck.de
http://www.torinsglueck.de

Pressekontakt
articolare public relations
Lena Kraft
Nornbodenweg 27
63691 Ranstadt
06035 917 469
articolare@lena-kraft.de
http://www.articolare.de

Sport und Events

Eine der Stärksten: GYZ-Motorradbatterien von GS YUASA

Für Heavy Duty und Powersport-Anwendungen

Eine der Stärksten: GYZ-Motorradbatterien von GS YUASA

Die GYZ32HL von GS YUASA punktet mit einem Kaltstartstrom von 500CCA und einer Kapazität von 32Ah.

Düsseldorf, Mai 2018 – Mit der GYZ-Serie hat GS YUASA eine der stärksten Motorradbatterien neuester Generation entwickelt. Die werksseitig aktivierten, wartungsfreien AGM-Batterien sind speziell für anspruchsvolle Anwendungen ausgelegt, die höchste Leistung und Zuverlässigkeit erfordern.

Die GYZ-Serie gibt es in insgesamt sechs Größen für V-Twin Heavy Duty und andere Powersport-Anwendungen, einschließlich ATV und UTV. Mit einem Kaltstartstrom von 500CCA und einer Kapazität von 32Ah ist die GYZ32HL eine der stärksten Motorradbatterien der Branche. Im Vergleich zu herkömmlichen AGM-Batterien gleicher Größe bietet die GYZ-Serie eine deutlich höhere Leistung und Kapazität sowie eine längere Lebensdauer. Erreicht wird diese Performancesteigerung durch innovative Plattentechnologie mit optimiertem aktiven Material und gleichzeitig mehr Oberfläche für die Energieerzeugung. So eignen sich die Batterien auch besonders für modernes High-Power-Zubehör wie Navigation, GPS- und Audiosysteme.

Die großen und strapazierfähigen Batteriepole der GYZ32HL, GYZ20HL und GYZ20H besitzen mehrere Anschlussoptionen (vorne und oben) und sind besonders robust, um die anspruchsvollen Anforderungen der neuen Bikes zu erfüllen. Zusätzlich liefern die eingebauten Messingmuttern eine um bis zu 50 Prozent bessere Leitfähigkeit als Edelstahl. Alle Batterien der GYZ-Serie werden in eigenen GS YUASA-Werken hergestellt und stehen für höchste Qualität.

GS YUASA ist weltweit führender Hersteller von Batterien sowie Erstausrüster für alle großen Motorradmarken. Jede Batterie ist genauso leistungsstark, hochwertig und zuverlässig wie die Original-Motorradbatterie. Die Hochleistungsbatterien der Typen YTX, YTZ und GYZ werden nur von GS YUASA produziert und sind eingetragene Marken von GS YUASA.
Die GS YUASA Battery Germany GmbH, gegründet 1983 als YUASA Battery (Europe) GmbH, hat ihren Sitz in Düsseldorf und betreut von dort aus 15 Länder innerhalb Europas. Zu den drei Geschäftsbereichen zählen neben dem Bereich Motorcycle zudem Automotive (Automobil-Starterbatterien) und Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen).
GS YUASA ist offizieller Teampartner von F95 Fortuna Düsseldorf.

Firmenkontakt
GS YUASA Battery Germany GmbH – Motorcycle
Dirk Neumann
Wanheimer Str. 47
40472 Düsseldorf
+49 (0)211 417900
info@gs-yuasa.de
http://www.gs-yuasa.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Sabrina Hausner
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Sport und Events

Sportabteilung.com kooperiert mit Larasch.de

Redaktionell zusammengestellte Preisvergleiche

Sportabteilung.com kooperiert mit Larasch.de

Preisvergleich für Sport und Outdoor

Nutzer des Sportportals Larasch.de profitieren zukünftig von redaktionell zugeschnittenen Preisvergleichen des Sportartikel-Vergleichers Sportabteilung.com. Für bestimmte Sportarten wie bspw. OCR (Obstacle Course Racing) werden die besten Sportartikel von erfahrenen Beratern auf eigenen Themenseiten zusammengestellt und den Nutzern die Auswahl des günstigsten Anbieters per Preisvergleich ermöglicht.

Wer sportabteilung.com kennt, weiss um die Einsparungspotentiale, die das Portal Sportlern und Outdoorbegeisterten bietet: Tausende Artikel bekannter Marken aus anerkannten Onlineshops werden hier täglich neu verglichen. Die Nutzer profitieren von teils erheblichen Einsparungen durch die Auswahl des günstigsten Anbieters für einen bestimmten Sportartikel.

Larasch.de, das Portal für Lauf-, Rad- und Schwimmevents in Deutschland wiederum bietet seinen Nutzern die Auswahl des perfekten Sportevents nach einer Vielzahl von Kriterien. Eine erfahrene Redaktion informiert durch Interviews mit Spitzensportlern und Reportagen über die momentan angesagtesten Events. Profilseiten und Blogs bekannter Sportler sind zudem ein echter Anziehungspunkt für Sportbegeisterte.

Die neue Kooperation bringt Sportlern gleich doppelten Nutzen: Eigens kuratierte Produktseiten bieten Sportlern eine schnelle Übersicht über die angesagtesten und bewährtesten Artikel zu einer Sportart und gleichzeitig sehen sie die Shops mit den günstigsten Preisen für jedes Produkt. Die Zusammenstellung der Sportartikel erfolgt entweder durch erfahrene Verkäufer mit teilweise mehr als 20 Jahren Berufserfahrung im stationären Sportfachhandel oder zukünftig auch durch Spitzensportler, die in ihren Profilen entsprechende Produktempfehlungen erstellen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter
https://sportabteilung.com/
https://sportabteilung.com/thema/ocrsport/
https://www.larasch.de/

Vergleicht, für mehr Spaß am Sport!

Kontakt
Netportale24 GmbH
Uwe Baldauf
Bergstraße 19
01069 Dresden
0351 79537045
info@sportabteilung.com
https://sportabteilung.com