Category Archives: Tourismus und Reisen

Tourismus und Reisen

Urlaub wie Robinson Crusoe: Erholung in Reinkultur

Angel-Ferienhäuser in der Natur

Für Naturliebhaber und Zivilisationsflüchter bietet der Ferienhausanbieter NOVASOL besonders naturnahe Angel-Ferienhäuser. So einen Angel-Urlaub im Ferienhaus mit Robinson-Crusoe-Feeling gibt es schon für unter 500 Euro/Woche.

Hamburg, April 2017 – Urlaub auf einer einsamen Insel wie einst Robinson Crusoe, wer träumt nicht manchmal davon?! Weit weg von Terminen, Hektik und Großstadtlärm einfach in der Natur leben, als Selbstversorger – und höchstens einmal in de Woche mit dem Boot zum Supermarkt tuckern… Solch eine eigene kleine Robinsonade wird in den Angel-Ferienhäusern von NOVASOL möglich. In den Weiten Skandinaviens – an Seen, Flüssen, in Wäldern gelegen – bieten die Ferienhäuser eine Vielzahl an Möglichkeiten für einen Angel-Urlaub als kleine Flucht aus dem Alltag mitten hinein ins ursprüngliche Leben.

Ferienhaus mit Privat-Insel
Ein besonders schönes Beispiel ist das traumhaft gelegene Holzhaus „Lilla Edet“ nördlich von Göteborg: Reif für die Insel? Wer nicht das nötige Geld für ein eigenes Privat-Eiland hat, kann sich hier zeitweise wie Robin Crusoe fühlen: im Angelurlaub als Herr über die gesamte Insel sowie unzählige Hechte, Barsche und Zander in den Gewässern ringsum, mit eigenem Boot und Panorama-Aussichten übers Wasser, die Daniel Defoe nicht schöner hätte erfinden können. Haustiere erlaubt. Für sechs Personen ab 949 Euro/Woche. (Haus-Nr. S07880)

Auszeit vom Alltag
Ein selbstgefangener und zubereiteter Fisch zum Abendessen ist gerade für Kinder allemal aufregender als Fish&Chips. Wissen, woher das Essen kommt – das ist nicht nur spannend, sondern ein Lehrstück für Groß und Klein und vermittelt Respekt gegenüber der Natur. Kein Wunder, dass Angel-Urlaub gerade auch bei Familien mit Kindern seit Jahren an Beliebtheit gewinnt. In digital beschleunigten Zeiten sehnen sich aber auch immer mehr Stressgeplagte nach einer Auszeit in einsamer Natur: angeln, Pilze sammeln, Beeren pflücken, sein eigenes Holz hacken… und vielleicht sogar für ein paar Tage auf Handyempfang verzichten! Ein wildromantischer Traum, der Erholung in Reinkultur verspricht.

Für jeden Angler-Traum das Passende
Mehr als 2.700 Ferienhäuser für Angel-Fans und solche, die es werden wollen, hat NOVASOL europaweit im Angebot: Speziell ausgestattet Angel-Ferienhäuser an fischreichen Flüssen, stillen Seen und tosenden Meeresküsten finden Interessierte auf der Website www.novasol-fishing.de und im Spezialkatalog „NOVASOL Fishing“.

Angeln von der Terrasse aus
In Norwegen schon beim Morgenkaffee auf der Terrasse die Angelrute nach Forellen auswerfen: ein Angel-Ferienhaus im wahrsten Sinne des Wortes. Das leuchtend rote Vier-Sterne-Holzhaus am Nordfjord verfügt über eine solche Terrasse hoch über dem Wasser und macht es möglich. Für sieben die Einsamkeit liebende Gäste ab 410 Euro/Woche (Haus-Nr. N26052).

Luxus-Robinsonade auf 21.000 Quadratmetern
Perfekt für die Design-Variante der Robinson-Sehnsucht: das in den finnischen Wäldern direkt am See gelegene Angel-Ferienhaus (Haus-Nr. SLA098) mit Sauna, WLAN, Fußbodenheizung, eigenem Boot und 21.000 Quadratmetern Ungestörtheit auf Privatgrund. Drei Schlaf- und zwei Badezimmer für sechs Personen ab 870 Euro/Woche machen den Angel-Urlaub zum Luxuserlebnis.

Hideaway direkt am Meer
Wer es noch ursprünglicher mag, kann sich auf der Suche nach dem geeigneten Angel-Ferienhaus auf Häuser der Kategorie „Zurück zur Natur“ konzentrieren: in diese Kategorie zählt NOVASOL besonders naturnahe und nachhaltige Ferienhäuser, die sich unter anderem durch ökologische Bauweise, eigene Wasserversorgung oder Solarenergie auszeichnen und oftmals herrlich einsam liegen.

Die großen Fensterflächen nach Süden und zum Wasser hin ausgerichtet, draußen eine große rustikale Holz-Terrasse, drinnen lichtdurchflutete Räume mit über sieben Metern Deckenhöhe. Dieses Hideaway an der schwedischen Ostseeküste mit Privatstrand, eigenem Boot und Steg bietet jede Menge Robinson-Gefühle, kombiniert mit skandinavisch-klarem Wohn-Komfort und modernster Öko-Technik. Geangelt wird entweder in der Bucht vor der Tür oder auf dem offenen Meer. Ein einsamer Traum für bis zu acht Personen ab 548 Euro/Woche (Haus-Nr. S49009).

NOVASOL A/S und dansommer a/s gehören zur NOVASOL-Gruppe, die ihren Hauptsitz in Virum/Dänemark hat. Mit mehr als 44.000 privaten Urlaubsdomizilen in 29 europäischen Ländern ist die NOVASOL-Gruppe Europas größter Anbieter von Ferienhäusern und -apartments. Das Unternehmen beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in 15 europäischen Ländern sowie darüber hinaus 60 Büros europaweit. Die Zentrale der deutschen Niederlassung befindet sich in Hamburg, eine Außenstelle in Berlin. 2015 nutzten fast 2 Millionen Urlauber in Europa die Domizile der NOVASOL-Gruppe. Das Unternehmen gehört zu Wyndham Worldwide. Das Portfolio von NOVASOL und dansommer umfasst Ferienhäuser, Apartments und Stadtwohnungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland, Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien, Irland, Kroatien, Slowenien, Montenegro, Albanien, Griechenland, der Türkei und Zypern.

Firmenkontakt
NOVASOL-Fishing
Ursula Oldenburg
Gotenstraße 11
20097 Hamburg
+49 (0)40 / 238859-77
+49 (0)40 / 238859-24
angeln@novasol.de
http://www.novasol-fishing.de

Pressekontakt
Oldenburg Kommunikation
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Str. 6
10178 Berlin
030 28 09 6100
info@oldenburg-kommunikation.de
http://www.oldenburg-kommunikation.de

Tourismus und Reisen

Four Seasons Hotels and Resorts und die Mabrouk Group eröffnen 2017 ein neues Luxushotel in Tunesien

Four Seasons Hotels and Resorts und die Mabrouk Group eröffnen 2017 ein neues Luxushotel in Tunesien

Toronto/München, 20. April 2017: Four Seasons Hotels and Resorts, das weltweit führende Unternehmen der Luxushotellerie, und die Mabrouk Group, Tunesiens führende Investment Gesellschaft, eröffnen Ende 2017 das Four Seasons Hotel Tunis.

In der Architektur des Four Seasons Hotel Tunis vereinen sich arabisch inspirierte und mediterrane Einflüsse. Die Hanglage im Gammarth-Viertel bietet einen freien Blick auf die Küste. Direkt am Meer gelegen, befinden sich die 200 Zimmer im Four Seasons Hotel Tunis nahe dem zentralen Geschäftsviertel von Tunis sowie den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten, unter ihnen die malerische Stadt Sidi Bou Said und die Ruinen von Carthage.

„Wenn wir in einen neuen Markt einsteigen, suchen wir nach eben solchen Möglichkeiten, die eine gewinnversprechende Kombination aus bester Lage in der Destination und einem starken Partner bieten“, so J. Allen Smith, President und CEO von Four Seasons Hotels and Resorts. „Die Mabrouk Gruppe teilt unsere Vision, in Tunesien ein neues Luxus-Erlebnis zu schaffen, das höchste Qualitätsstandards und Handwerkskunst hervorbringt sowie den persönlichen Service und die Umsorgung unsere Gäste verkörpert, für den Four Seasons bekannt ist.“

Marwan Mabrouk: „Als ein tief in Tunesien verwurzeltes Unternehmen ist es uns eine große Freude, Pläne für ein Hotel dieses Kalibers in Tunis zu enthüllen. Four Seasons hat weltweit einen wohlverdienten Ruf, Hotel- und Resorterlebnisse zu kreieren, die luxuriöses Design mit Annehmlichkeiten verbinden und mit maßgeschneidertem Service zusammenbringen. Das Four Seasons Hotel Tunis baut auf den Stärken und der Expertise beider unserer Unternehmen auf und so werden wir ein erstklassiges Luxushotel schaffen, das wahrhaft in die Destination passt.“

Das Four Seasons Hotel Tunis wird die größten Zimmer der Stadt beherbergen, viele davon mit Außenterrassen und Mittelmeerblick. Das Haus wird ferner über ein weitläufiges, römisch inspiriertes Spa sowie Pools, Gärten und Springbrunnen verfügen, die das Design der alten Medina widerspiegeln und eine ruhige Oase im Herzen von Gammarth entstehen lassen.

In der pulsierenden Gastronomieszene von Tunis wird das Hotel Einheimische und Reisende gleichermaßen mit einem Strandbistro mit Lounge, einer monegassisch inspirierten Brasserie und internationalem Flair locken. Der benachbarte Yachthafen vermietet zudem private Charterschiffe, mit denen Gäste das Mittelmeer sowie die Bars und Restaurants entlang der Küste erkunden können.

„Wir sind begeistert, unsere Präsenz in Nordafrika und vor allem entlang dieses Mittelmeer-Küstenstreifens auszubauen, da wir so für unsere Gäste weitere Möglichkeiten kreieren, Four Seasons in der Region zu erleben“, so Smith.

Derzeit führt Four Seasons zwei Immobilien in Marokko sowie vier in Ägypten. Mit dem Four Seasons Hotel Tunis, dem ersten in Tunesien, zählt die Hotelgruppe sieben Häuser in Nordafrika zu ihrem Portfolio.

Über die Mabrouk Group: In 1948 von Ali Mabrouk gegründet, war die Mabrouk Group zunächst in der Lebensmittelindustrie und im Immobilienbereich tätig. Im Laufe der Jahre, und insbesondere unter der Führung der drei Mabrouk-Söhne, realisierte die Holding eine umfangreiche Diversifikation im Einzelhandels-, Automobil- und Finanzdienstleistungssektor. Die Mabrouk Group gehört heute zu den führenden Privatholdings in Tunesien und baut bei ihrer kontinuierlichen Weiterentwicklung auf internationale Zusammenarbeit mit starken Partnern, die ihre Vision von Modernität und Innovation teilen.

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneidertem Service. Mit heute 105 Hotels, Resorts und Residenzen in 43 Ländern und mehr als 50 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästebewertungen und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt. Weitere Informationen finden sich unter fourseasons.com, unter press.fourseasons.com und auf Twitter, unter @FourSeasonsPR.

Kontakt
Four Seasons Hotels and Resorts
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 23
vmatzick@prco.com
http://www.fourseasons.com/

Tourismus und Reisen

Die exklusivsten Urlaubs Domizile vom Marktführer Mallorca Fincavermietung

Viele Urlauber haben sich inzwischen entschieden, Ihren Urlaub in einer Finca auf Mallorca zu verbringen. Die Auswahl ist groß geworden und es gibt viele unterschiedliche Fincas und Ferienhäuser sowie Chalets und Villen auf der gesamten Insel Mallorca. Die Webseite www.mallorca-fincavermietungcom bietet die schönsten Urlaubs Immobilien auf der Insel Mallorca. Wie sich die einzelnen Unterkünfte unterscheiden: Eine Finca ist ein Landhaus. Früher nannte man Finca das Land oder das Grundstück. Durch die Feriengäste ist für ein Landhaus der Name Finca übernommen worden. Eine Finca ist immer ländlich mit einem großen Grundstück und keine direkten Nachbarn, durch die Größe der Grundstücke. Die Grundstücke sind in der Regel ab 5.000 m2 groß und natürlich größer. Ein Ferienhaus befindet sich immer in einem Wohngebiet und liegt in der Regel in einem Dorf oder einer Stadt oder ganz in der Nähe einer Stadt. Somit kann man oftmals viele Dinge, wie einkaufen oder essen gehen zu Fuß erledigen. Es gibt natürlich auch Ferienhäuser in Strandnähe. Ein Chalet ist ebenfalls wie ein Ferienhaus mit einem in der Regel modernen Baustil. Eine Villa ist auch wie ein Ferienhaus im hochwertigen Stil und oftmals direkt am Meer oder mit Meerblick.
Die Ferienunterkünfte kann man in unterschiedlichen Größen buchen. Es gibt Fincas und Ferienhäuser von 2 bis 20 Personen. Die Ausstattung ist ebenfalls individuell und unterschiedlich. Von der einfachen und rustikalen Finca bis hin zur modernen oder im Bauhausstil neuen Finca ist alles zu mieten. Auf der Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ findet der Urlauber eine große Auswahl von Villen, Ferienhäuser und Fincas. Ebenso bei den Villen und Ferienhäusern ist von dem einfachen Ferienhaus bis zur Luxus Villa in jeder Region etwas zu buchen. Der Urlauber kann sich seine Wunsch Ferienunterkunft in seiner Lieblingsregion aussuchen und für die schönste Jahreszeit, seinen Urlaub, mieten. Ob eine romantische Finca mit großem Garten und Pool oder eine moderne Villa am Meer, natürlich auch mit Pool, alles ist auf Mallorca zu finden. In der Regel sind die Ferienhäuser und Fincas nur wochenweise zu buchen bzw. haben eine Mindestmietdauer von 7 Tagen. 8 Tage oder mehr sind möglich. Durch das milde Klima in der Nebensaison kommen auch viele Gäste für einen längeren Zeitraum auf die Insel Mallorca und mieten auch mal für 4 – 6 Wochen eine tolle Ferienunterkunft.
Die Insel Mallorca bietet dem Urlauber eine große Vielfalt an unterschiedlichen Domizilen an. Auch die Regionen sind sehr verschieden und bieten von der Berglandschaft bis zur Küste oder auch in der Inselmitte. Bis zu 1000 Ferien Domizile bietet der Marktführer www.mallorca-fincavermietung.com auf der Balearen Insel Mallorca im Mittelmeer. Die Insel bietet viel und für jeden Geschmack. Viel Natur, tolle Strände, typische Dörfer und eine traumhafte Inselhauptstadt. Die Insel ist ideal für einen Urlaub mit Familie, einen romantischen Urlaub zu zweit oder mit Freunden. Jeder Gast findet für seine Bedürfnisse die passende Ferienunterkunft auf der schönsten Insel der Welt.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 1000 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Kontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Tourismus und Reisen

Neu: Mit Wohnwagen und Jeep durch die USA

Starke Mietgespanne machen Urlauber noch flexibler – vor Ort mit wendigem PKW unterwegs

Neu: Mit Wohnwagen und Jeep durch die USA

Neu: Durch die USA mit Wohnwagen und wendigem PKW

HAMBURG – 28. April 2017. Das eigene Bett immer dabei und trotzdem vor Ort mit dem PKW unterwegs: Jetzt entdecken Urlauber die USA mit Wohnwagen und wendigem Zugfahrzeug. CRD International bietet die starken Gespanne mit Jeep oder Campervan erstmals ab Juni 2017 an. Mit Start in Las Vegas, San Francisco und Los Angeles. Mieten kann jeder, der einen normalen PKW-Führerschein der Klasse B besitzt – in den USA reicht das aus.

Praktische Lösung bei viel Verkehr und wenig Parkraum

Der Wohnwagen steht auf dem Campground – die Urlauber gehen mit dem Jeep Wrangler oder kleinem Campervan auf Entdeckungstour. Vor allem in Städten mit viel Verkehr und wenig Parkraum ist das eine praktische Lösung. Auch das Verstauen von Geschirr und Utensilien bei Tagesausflügen entfällt, da der Anhänger auf dem Campingplatz bleibt.

Mietgespanne sind ein neues Thema für USA-Urlauber

„Das Thema Mietgespann ist beim Nordamerika-Urlaub ganz neu“, so Friedrich Roth von CRD International. „Die nur 5,80 Meter langen Wohnanhänger der renommierten Marke Hymer lassen sich auf den Campgrounds leicht rangieren. Und bieten Platz für zwei bis drei Personen.“ Wer den Caravan mit einem Campervan zieht, hat sogar fünf Schlafplätze zur Verfügung. Dank Hubdach und niedriger Höhe spürt der Fahrer die Anhänger hinter dem Jeep oder Campervan kaum.

Pionier bei Camperreisen

Nordamerika-Spezialist CRD International gehört zu den Pionieren bei Camperreisen durch die USA. Mit den neuen Gespannen ergänzt er sein breit gefächertes Angebot für Mobilurlauber. Die Palette reicht vom kleinen Campervan bis hin zum busähnlichen Luxus-Motorhome. Text 1.577 Z. inkl. Leerz.

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Nora Saar
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Tourismus und Reisen

Erster #wildKoalaDay am 3. Mai – Australien erinnert an das bedrohte Beuteltier

Erster #wildKoalaDay am 3. Mai - Australien erinnert an das bedrohte Beuteltier

Koala Clancy (Bildquelle: © Echidna Walkabout Tours)

Der Koala steht für jeden Reisenden ganz oben auf der Checkliste eines Australien-Besuchs. Dabei ist das beliebte Beuteltier in manchen Regionen Australiens durch den Klimawandel, schrumpfende Lebensräume und Epidemien mittlerweile vor dem Aussterben bedroht. Um mehr Aufmerksamkeit für den Schutz der Tiere und ihrer Lebensräume zu generieren, haben die Non-Profit-Gesellschaft „Koala Clancy Foundation“ und der nachhaltige Reiseveranstalter Echidna Walkabout Tours aus Melbourne den 3. Mai zum Wild Koala Day ausgerufen. In ganz Australien finden rund um den Tag Veranstaltungen statt.
Der 3. Mai ist der Geburtstag von Clancy – Namensgeber der Non-Profit-Organisation, die sich für den Schutz der Koalas einsetzt. Der siebenjährige Koala ist mittlerweile echter Social Media-Star mit mehr als 35.000 Fans auf Facebook. Clancy lebt in den You Yang Ranges, einem Nationalpark, circa 60 Kilometer südwestlich von Melbourne gelegen. Im Gegensatz zu seinen meist schüchternen und trägen Kollegen reagiert Clancy auf die wenigen Touristen, die hierher kommen, besonders interessiert. Janine Duffy, Inhaberin des Melbourner Öko-Veranstalters, kennt Clancy bereits seit Jahren als fotogensten aller Koalas. „Clancy scheint das Rampenlicht geradezu zu genießen“, schwärmt sie. Von Touristen, die Koalas im Arm halten, oder gestellten Zoo-Bildern hält sie hingegen gar nichts. „Koalas sind Wildtiere und sie suchen sich aus, ob und wann sie mit uns in Kontakt treten wollen, nicht umgekehrt.“ erklärt sie.
Weitere Infos zum World Koala Day unter: https://koalaclancyfoundation.org.au/research/wild-koala-day

Melbourne, mit vier Millionen Einwohnern Australiens zweitgrößte Stadt, gilt als Trendschmiede des fünften Kontinents. Spiegelnde Wolkenkratzer und viktorianische Herrenhäuser, weitläufige Parks und verschachtelte Laneways bilden eine imposante Kulisse für Veranstaltungen von Weltformat wie Australian Open, Formel 1 und das Food and Wine Festival. Auch Designer und Künstler lieben die unkonventionelle Metropole am Yarra River – die Kultur- und Restaurantszene pulsiert. Den Studien der britischen Zeitung Economist zufolge macht diese Kombinationen Melbourne zur lebenswertesten Stadt der Welt. Nur wenige Kilometer außerhalb von Melbourne zeigt sich im Bundestaat Victoria Australiens landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum: lange Sandstrände neben Steilküsten, dichter Regenwald vor fruchtbaren Weinregionen und schneebedeckte Gipfel im alpinem Hochland. Im Norden bildet der Murray River das Tor zum Outback, während an der Great Ocean Road im Süden die Zwölf Apostel-Felsen aus dem Ozean ragen. Überall warten Begegnungen mit Koala, Känguru und Co., die sich in den 36 Nationalparks besonders wohlfühlen. Die deutschsprachige Website zu Melbourne & Victoria bietet weitere Informationen. Broschüren können unter www.australien-info.de/vic bestellt werden.

Kontakt
Melbourne und Victoria
Sabrina Lütcke
Luisenstr. 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Tourismus und Reisen

Die besten Ziele für Sommerurlaub in der Ferne

Die besten Ziele für Sommerurlaub in der Ferne

Beim Sommerurlaub denken die meisten an die Strände des Mittelmeers, an griechische Tavernen und spanische Tapas. Auch die steifen Brise und Sandburgen an Nord- und Ostsee sowie weidende Almkühe vor imposanten Berggipfeln gehören zu den typischen Sommerferienerinnerungen. Reiseziele in fernen Destinationen, beispielsweise in der Karibik, in Afrika oder Asien, werden hingegen häufig vor allem für die Wintermonate in Betracht gezogen. Zu Unrecht, findet Sonja Karl, bei Thomas Cook Leiterin Yield & Product Fernstecke und Luxus: „In vielen fernen Ländern sind in den Sommermonaten weit weniger Gäste unterwegs als im Winter – so ist man an den Stränden ungestört und auch bei vielen Sehenswürdigkeiten viel entspannter unterwegs. Ein weiteres Argument für den Sommer sind die attraktiven Preise: Sowohl Fluggesellschaften als auch Hotels bieten dann deutlich günstigere Tarife als in der Hauptreisesaison. Die Fluganbindungen sind das ganze Jahr über sehr gut.“ Als ideales Familienziel beweist sich vor allem auch in den Sommermonaten die Karibik. All Inclusive-Urlaub an den dortigen Traumstränden ist dann besonders günstig. Dazu locken köstliche Spezialitäten und Kokospalmen, Überbleibsel antiker Kulturen, Naturschönheiten und Kolonialbauten beispielsweise in die Dominikanische Republik, nach Mexiko oder Kuba. Neben dem türkisfarbenen karibischen Meer sorgen vielerorts Aqua Parks für Wasserspaß für jedes Alter.

Gleich zwei davon hat das inmitten von Cenoten, Mangroven und Lagunen gelegene Sandos Caracol Eco Resort (vier Sterne plus) an der Playa del Carmen in Mexiko zu bieten. Die familienfreundliche Anlage hält zudem ein großes Unterhaltungsprogramm mit Aktivitäten rund um die Maya-Kultur, Bootstouren oder Tauchausflüge bereit. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug mit Condor, Transfer sowie Rail & Fly zum Komplettpreis ab 4.851 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder zwischen zwei und elf Jahre, zum Beispiel am 28. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Ein luxuriöses Urlaubsdomizil an der mexikanischen Riviera Maya ist das kleine, individuelle Boutique-Hotel Zoetry Paraiso de la Bonita Riviera Maya (sechs Sterne) mit privatem Strand und Thalasso-Zentrum in Puerto Morelos: Zehn Übernachtungen in der Ocean Front Terrace Suite mit All Inclusive, bei eigener Anreise ab 2.130 Euro pro Person, zum Beispiel am 9. Oktober 2017. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.
Direkt am Sandstrand von Bayahibe in der Dominikanischen Republik empfängt das exklusive Iberostar Hacienda Dominicus (fünf Sterne) große und kleine Gäste mit einer imposanten Poollandschaft, großem Sportprogramm und einem schönen Spa. Sieben Übernachtungen im Familienzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug mit Air France, Transfers sowie Rail & Fly zum Komplettpreis ab 4.400 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder zwischen zwei und elf Jahre, zum Beispiel am 11. September 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Auch am Indischen Ozean herrschen ganzjährig angenehme Badetemperaturen. Von Afrika bis nach Asien bieten wilde Tiere, exotische Inselwelten und die unterschiedlichsten Kulturen unvergessliche Urlaubserlebnisse.
Pirschfahrten durch den Lake Manyara Nationalpark in Tansania und das Innere des weltberühmten Ngorongoro Kraters, wo ganzjährig etwa 25.000 verschiedene Tierarten leben, und ein Besuch bei den Massai machen die dreitägige Karibu Tansania Safari zu einem einmaligen Erlebnis. Ein anschließender Badeaufenthalt auf der geheimnisvollen Gewürzinsel Sansibar lässt den Afrika-Urlaub zur perfekten Kombination aus Abenteuer und Erholung werden. Dreitägige Safari mit zwei Übernachtungen und Verpflegung laut Programm, Pirschfahrten im Geländewagen, Eintritt in die Nationalparks sowie acht Übernachtungen im Deluxe Garden Overview-Zimmer mit All Inclusive im Neptune Pwani Beach Resort & Spa (fünf Sterne) in Kiwenga auf Sansibar, inklusive Flug mit Condor, Transfers sowie Rail & Fly ab 2.677 Euro pro Person, zum Beispiel am 26. Juni 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen.
Auf Mauritius, der „Perle des Indischen Ozeans“, bringen Erkundungstouren durch die üppige tropische Vegetation, zu Wasserfällen, Teeplantagen und in die charmante Hauptstadt Port Louis Abwechslung in den Urlaub an feinen Puderzuckerstränden. Am Strand von Turtle Bay im Nordwesten der Insel integriert das The Ravenala Attitude (vier Sterne) mit seinem „otentik“-Konzept einheimische Traditionen ins Hotel und bietet dadurch seinen Gästen authentische Reiseerlebnisse. Sieben Übernachtungen in der Couple Suite mit Halbpension, inklusive Flug mit Turkish Airlines, Transfers sowie Rail & Fly ab 1.475 Euro pro Person, zum Beispiel am 22. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Thomas Cook Signature.

Ob Honeymoon oder Tauchurlaub – die Malediven sind auch im Sommer ein Inselparadies für unterschiedliche Urlaubswünsche. Mit dem smartline Eriyadu in Nord-Male-Atoll steht nun erstmals ein smartline-Hotel auf der Fernstrecke zur Auswahl. Das Resort erstrahlt in der farbenfrohen Design- und Farbwelt der Thomas Cook-eigenen Budget-Hotelmarke. Die von weißen Sandstränden umgebene Barfußinsel verfügt über ein eigenes Riff zum Tauchen und Schnorcheln, eine professionelle Eurodivers-Tauchschule sowie einen Pool mit einladendem Sonnendeck und einen kleinen Spa. Von Mai bis 5. Juli gelten attraktive, im Vergleich zum Katalog um bis zu 15 Prozent günstigere Eröffnungsangebote: Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension inklusive Condor-Flug, Speedboot-Transfer sowie Rail & Fly ab 1.374 Euro pro Person, zum Beispiel am 3. Juni 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen.
Klassisches, luxuriöses Design und 125 individuelle Villen hingegen machen das im Juni 2016 eröffnete Finolhu Resort (fünf Sterne) auf Kanu Fushi im Baa Atoll zu einem besonders stilvollen Urlaubsrefugium: Sieben Übernachtungen in der Lagoon Villa mit Frühstück, bei eigener Anreise ab 2.704 Euro pro Person, zum Beispiel am 28. August 2017. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Kein Geheimtipp, sondern Hauptsaison ist der Sommer hingegen in Nordamerika. Wer die einmalige Natur, die weiten Landschaften und abwechslungsreichen Städte der Vereinigten Staaten und Kanadas kennen lernen möchte, hat allein im Katalog „Nordamerika“ von Neckermann Reisen die Wahl zwischen fast 60 Rundreisen und über 660 Hotels.
Die „Kontraste Kanadas“ erleben Gäste auf einer zweiwöchigen Busrundreise durch den Osten und Westen des Landes, nach Quebec, Montreal und Ottawa, per Inlandsflug nach Calgary und durch den Banff Nationalpark nach Vancouver an der Pazifikküste. 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Inlandsflug bei eigener Anreise ab 1.908 Euro pro Person, zum Beispiel am 10. Juni 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.

„New York und Das Beste Floridas“ wiederum zeigt die gleichnamige elftägige Bustour von der Hudson-Metropole bis Miami. Neben Stadtrundfahrten in New York und Miami Beach stehen Ausflüge in den Everglades Nationalpark mit Airboatfahrt und zum Kennedy Space Center auf dem Programm. Zehn Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Zwischenflug von New York nach Miami, Reiseführer nach Wahl undexklusiv deutsch sprechender Reiseleitung ab 1.401 Euro pro Person, zum Beispiel am 16. August 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.
Zu den größten Naturwundern der Erde zählt der Grand Canyon. Die berühmte, als „National Monument“ geltende Schlucht gehört zu den Highlights einer USA-Reise und lässt sich in Wanderschuhen, im Boot oder auch per Helikopter erkunden. Ideal für Outdoor-Aktivitäten ist eine Unterkunft direkt im Grand Canyon Nationalpark, beispielsweise die Grand Canyon Lodge North Rim (zwei Sterne): Zwei Übernachtungen in der Frontier Cabin ohne Verpflegung, bei eigener Anreise ab 176 Euro pro Person, zum Beispiel am 8. September 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Angebote von Thomas Cook Signature, Thomas Cook Signature Finest Selection und Neckermann Reisen sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Thomas Cook-Kundenservice unter 0234 / 96103 5217 (Thomas Cook Signature) 06171 / 65 65 240 (Thomas Cook Signature Finest Selection) und 0234 / 961035263 (Neckermann Reisen).

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

Tourismus und Reisen

Weiterewertvolle Tipps finden Sie unter: Last Minute: Lohnt sich das wirklich?

ARAG Experten über Urlaubsglück und Reiseschnäppchen in letzter Minute

Weiterewertvolle Tipps finden Sie unter:  Last Minute: Lohnt sich das wirklich?

Die Reisewelle rollt wieder. Reisewillige – auch Kurzentschlossene – versucht die Tourismusbranche nun wieder vermehrt mit Last-Minute-Reisen zu ködern. Urlauber hoffen hier, Schnäppchen machen zu können, denn gemeinhin geht man davon aus, dass Reisen „in allerletzter Sekunde“ günstiger sind als langfristig im Voraus gebuchte. Doch nicht hinter jedem Last-Minute-Angebot steckt auch ein wirklicher Preisvorteil. ARAG Experten berichten über Tücken des „schnellen Glücks“.

Auch bei Schnäppchen Preise vergleichen
Last-Minute-Angebote zeichnen sich vor allen Dingen durch zwei Merkmale aus: Die Reise kann erstens erst unmittelbar vor Reisebeginn gebucht werden – oft nur zwei Wochen im Voraus – und ist dadurch zweitens günstiger als ein vergleichbares Angebot. Reisewillige auf der ganzen Welt spekulieren auf diesen Preisnachlass und schlagen, wenn sich die Gelegenheit bietet, oft unbedacht zu. Dabei gilt gerade bei Last-Minute-Angeboten, dass ein Preisvergleich viel Geld sparen kann. Die endgültige Buchung will also auch auf den letzten Drücker gut überlegt sein; am besten mehrere Angebote verschiedener Anbieter von der Wunschreise einholen.

Etikettenschwindel auf die Schnelle
In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Reiseanbieter verstärkt dazu übergegangen sind, gängige Katalogangebote als Last-Minute-Schnäppchen zu verkaufen. Am ursprünglichen Preis der Reise ändert sich nichts, lediglich die Frist bis zum Antritt der Reise verkürzt sich drastisch. Verbraucherschützer raten deswegen eindringlich zur Prüfung des Last-Minute-Angebots. Ein Vergleich zum Originalpreis der Reise gibt Auskunft darüber, ob das Schnäppchen auch wirklich ein solches ist. Generell dürfen als „Last Minute“ nur die Angebote bezeichnet werden, die nicht länger als 14 Tage vor Reisebeginn gebucht werden können und günstiger sind als das reguläre Angebot. Alles andere ist Etikettenschwindel.

Sicherungsschein: Auch bei Schnäppchen ein Muss!
Zudem sollten Reisende auf die Versicherung gegen Veranstalterpleiten achten, die auch bei Last-Minute-Reisen durch den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein nachgewiesen werden muss. Erst wenn dieser ausgehändigt wird, kann gefahrlos bezahlt werden. Auch die Bitte um eine ausführliche Angebotsbeschreibung kann vor Reue schützen. Denn nur so kann man am Urlaubsort wirklich beurteilen, ob alle versprochenen Leistungen auch erbracht werden und sich gegebenenfalls beschweren. Damit man der Last-Minute-Falle entgeht, raten ARAG Experten also zur eingehenden Prüfung des Reiseangebots.

Download des Textes:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/reise-und-freizeit/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Tourismus und Reisen

Mit Leichtigkeit in den Sommer – Eine spirituelle Reise in die Golf- & Thermenregion Stegersbach

Mit Leichtigkeit in den Sommer - Eine spirituelle Reise in die Golf- & Thermenregion Stegersbach

Das indianische Medizinrad (Bildquelle: © Hotel Larimar)

Stegersbach/München, April 2017 – Die Sonne scheint. Die Luft vibriert vor Lebendigkeit. Vogelgezwitscher und Bienensummen stimmen ein gemeinsames Lied der Freude an. Der nahende Sommer verführt die Endorphine zum Tanz. Gleichzeitig steigt das eigene Bedürfnis, sich unter dicken Decken zu verstecken und all diese lebendige Glückseligkeit auszusperren. Ein Frühjahrputz für die Seele muss her und die Experten der Golf- & Thermenregion Stegersbach wissen wie.

Nicht wenige Menschen fühlen sich in ihrem Alltag erschöpft, verängstigt und blockiert. Grund dafür sind meist seelische Lasten, die zwar gut versteckt, aber freude- und energieraubend sind. Wer sich nach einer Zuflucht vom Alltag sehnt, findet in der Golf- & Thermenregion Stegersbach einen Ort, der bedacht ist auf ein Zusammenspiel von klassischen Wellness- und Sportmöglichkeiten, kulinarischen Highlights sowie einem spirituellen Zugang zu seinem eigenen Selbst.

Eine Auszeit für die Seele durch eine intensive Verknüpfung mit der Natur, erfahren Suchende an einem ganz besonderen Kraftplatz. Reuben J. Silverbird, der „Älteste“ der Nedni/Apachen/Cherokee Indianer sowie UNO-Friedensbotschafter hat diesen Kraftplatz des Hotel & Spa Larimar ****S ausgesucht. Das dort erschaffene Medizinrad gilt als symbolisches Abbild der Schöpfungsordnung. Es spiegelt alle Aspekte des Lebens wieder, die vier Himmelsrichtungen und die vier Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft. Die besondere Mystik dieses Ortes verhilft zu einer tiefen Verbindung zu Mutter Erde. In einem indianischen Erdheilritual werden weibliche und männliche Energien ins Gleichgewicht gebracht. Das Medizinrad gibt Mut, Kraft und das Vertrauen, neue Wege zu beschreiten. So können Blockaden gelöst und innere Konflikte bereinigt werden.

Fließen die Gedanken wieder, wird es Zeit sich um den Rest zu kümmern. Tue dir Gutes ist die Devise und kaum etwas entspannt mehr, als das heilende Element „Wasser“, das den eigenen Körper warm und weich einhüllt. Die ALLEGRIA FAMILIENTHERME STEGERSBACH by Reiters ist integriert in das Allegria Resort Stegersbach by Reiters****. Das Hotel steht für inneres Gleichgewicht und Entspannung für die gesamte Familie. Während die Kinder Spaß und Action in den Kinderpools oder High-Speed-Röhrenrutschen erleben, schöpfen Eltern im hauseigenen Wellnesszentrum DOLCE VITA neue Energie. Bei der Körperbehandlung „Alpine Balance Detox“ wird durch sanfte Ausstreichungen des Körpers der Lymphfluss angeregt. Die Streichungen werden mit weichen Ziegenhaarbürsten unterstützt, um die Ausleitung zu fördern und die entschlackende Wirkung der Massage zu entfalten. Panaceo Basic-Detox-Getränke unterstützen dabei die Entgiftung und natürliche Stärkung der Darm-Wand-Barriere. So befreit man sich von inneren, energieraubenden Giften.

Das Yoga- und Mental-Wochenende „Lebensfreude“ im Falkensteiner Balance Resort***** findet vom 5. bis 7. Mai statt und steht ganz unter dem Motto „Durchatmen & Kraft tanken“. Sprudelt die pure Lebensfreude, lässt sie uns Bäume ausreißen und selbstbewusst an Aufgaben herangehen. Bei insgesamt zwölf Entspannungseinheiten lernen die Teilnehmer wieder zu sich selbst zu finden und den eigenen Körper zu spüren. Meditation, Qigong, Yoga-Einheiten und Mentaltrainings bestimmen den Tagesablauf. Erholung, Regeneration und Entspannung finden die Gäste im exklusiven 2.600 m² Acquapura SPA. Ausgewählte SPA Behandlungen helfen dabei, den Stoffwechsel anzukurbeln, den Körper zu entlasten und zu entgiften um frisch, leicht und gut gelaunt in den Sommer zu starten.

Im Massage- und Naturkosmetikstudio des 4-Sterne Thermenhotel PuchasPLUS****, welches mit XXL-Zirbenzimmern (36m²) ausgestattet ist, werden die Gäste auf Duftreisen geschickt. Jeder Mensch besitzt eine eigene Geruchswelt, die ihn glücklich macht. Sei es das schwere Parfum der geliebten Oma oder einfach Schokolade. Düfte beeinflussen unsere Stimmung und unser Wohlbefinden. Ein kleiner Tropfen Aromaöl ist ein enormer Kraftträger. Die Düfte und Inhaltsstoffe schaffen es, Beschwerden zu lindern und die innere Balance zu finden. Ätherische Öle werden aus Pflanzen gemacht und auch als die „Seele der Pflanzen“ bezeichnet. Sie sind kleine Kostbarkeiten für Körper, Geist und Seele. Weil die Frühlings- und Sommerzeit für das Entstehen des Lebens, das Erwachen und das Wachstum steht, verwenden die Experten des Thermenhotels PuchasPlus Stegersbach**** im Moment vor allem belebende, aktivierende und erfrischende Öle. Hierzu eigenen sich Zitrone, Bergamotte, Orange, Mandarine, Pfefferminze, Rosmarin und Ingwer.

Eine Auszeit in der Golf- & Thermenregion Stegersbach ist wie eine seelische Verjüngungskur. Und diese soll auch zuhause möglichst lange anhalten. Die einzigartige Macht der Düfte kann auch zuhause genutzt werden. Die passende „Pflanzenseele“ als anregendes Bad, in die Haut einmassiert oder in einer Duftlampe hilft auch im Alltag das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und die Balance zwischen Körper, Geist und Seele zu bewahren.

Angebote der Golf- und Thermenregion Stegersbach

Falkensteiner Balance Resort*****
MAIKÄFER TAGE
2 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie
Opulentes Frühstücksbuffet
5-Gang-Abendwahlmenü im Restaurant Imago oder à la Carte im Restaurant „Wia z“Haus“ mit regionaler Schmankerlküche
Alkoholfreie Getränke in der Minibar
Benutzung des 2.600 m2 großen Acquapura Spa mit Innen- und Außenpool, Saunen und Dampfbad
Bibiliothek mit einer großen Auswahl interessanter Lektüre, Tageszeitungen und Magazinen

Highlights:
Piccolo Uhudler Frizzante und Burgenländer Salzstangerl zur Begrüßung am Zimmer
1 Body Slim – Ganzkörperwickel (30 min) oder 1 Body Scrub mit Salz und Honig (20 min)

Zwei Nächte pro Zimmer bei Doppelbelegung ab 588 Euro. Buchbar 01.05. bis 31.05.2017

Hotel & Spa Larimar ****S
Frühsommer-Wellness im Larimar
2 bzw. 3 Übernachtungen mit den Larimar-Inklusivleistungen
Larimar Kulinarik mit Vital-Frühstücksbuffet, Mittags-Vitalbuffet mit Suppen, Salaten und Schmankerl aus der österreichischen Küche, süße Stunde mit Kuchen an der Hotelbar und ein 6-Gang Wahlmenü am Abend mit großem Dessert- und Käsebuffet (Fisch, Fleisch, vegan
1 prickelndes Glas Larimar-Sekt zur Begrüßung
4.500 m² Wellness mit hoteleigener Larimar-Therme, Saunawelt & Panoramabereich und Nutzung der benachbarten Therme in Stegersbach (kurzer Bademantelgang)
5.000 m² paradiesischer Larimar Garten mit idyllisch-mediterranen Brunnen, Schaukelliegen, Energie-Sitzsteinen, Biotopen, Tal der Düfte, Obst-Naschgarten und vielen gemütlichen Liegen zum Sonnenbaden
Badetasche mit Bademantel, Badetuch, Saunatuch und Badepantoffeln für die Dauer des Aufenthaltes
täglich Larimar-Wellnessprogramm mit Aktiv- und Entspannungstraining
gratis Sportgeräteverleih (Smovey Ringe, Fahrräder, Nordic-Walking-Stöcke)

Drei Nächte pro Person ab 414 Euro im Superior-DZ

Thermenhotel PuchasPLUS****
PuchasPlus Duftreise
Traumnächte im EXTRA GROSSEN Zirbenzimmer, mit Luxus-Zirbenbett (2×2,1m), Kühlschrank zum Selbstbefüllen, Balkon oder Terrasse
Super-Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten
Zirbensekt an der Hotelbar
3x Therme & Sauna (direkter Regenbogen-Verbindungsgang)
Luxus-Komfort-Ruheraum
1x entspannende Zirbenmassage (30 min)
1x belebende Aroma-Massage mit Duft nach Wahl (30 min)
Kostenloses WLAN im gesamten Hotel
Sport-Aktiv-Programm
inklusive aller PuchasPLUS Top-Inklusivleistungen
3x Thermeneintritt inkl. Sauna

3 Wellnesstage / 2 Übernachtungen pro Person ab 194 Euro

Allegria Resort Stegersbach by Reiters****
Ab in den Süden
5 Tage / 4 Nächte im Doppelzimmer
Auf Anfrage bei Verfügbarkeit vor Ort verlängern wir Ihr Zimmer am Abreisetag kostenlos bis 18.00 Uhr.
Extra langes Thermenerlebnis in der eigenen Allegria Familientherme, am Anreisetag ab 09.00 Uhr über den Thermen-Haupteingang und am Abreisetag bis 22.00 Uhr,
Vollpension PLUS und alle weiteren Allegria Inklusivleistungen
Allegria Yin Yang Spa und Flüstertherme nur für Hotelgäste ab 15 Jahren
Teilnahme am umfangreichen Freizeit- und Aktivprogramm
Benützung des Panorama Fitnessraums
Verleih von Nordic Walking Stöcken
Exklusive Tages-Greenfee-Vorzugspreise auf der eigenen 50-Loch Reiters Golfschaukel Stegersbach-Lafnitztal

5 Tage / 4 Nächte im Doppelzimmer Familien-Komplettpreisbeispiel für 2 Erwachsene & 1 Kind bis 2 Jahre ab 732,00 Euro
(Kinderpreise gibt es bis 18 Jahre! Anreise Sonntag; Gültig für Aufenthalte bis 07. Januar 2018, ausgenommen Osterferien, Weihnachten & Silvester.)

Stegersbach – Anleitung zum Glücklichsein
Stegersbach, die Golf- und Thermenregion im Südburgenland, ist eine der modernsten Wellnessdestinationen Europas und das aus gutem Grund. Hier finden Erholungssuchende vier individuelle luxuriöse Thermenhotels der Viersterne-, Viersternesuperior- und Fünfsternekategorie. Alle vier Hotels verfügen über einen eigenen großzügigen Bade- & Spa-Bereich und einen direkten Zugang zur Familientherme Stegersbach. Dazu kommen viele bezaubernde kleine Gastgeberbetriebe und Österreichs größte Golfanlage. Im milden südburgenländischen Klima mit mediterranem Einfluss und bis zu 300 Sonnentagen im Jahr bedeutet Stegersbach Durchatmen, Genießen und Krafttanken!

Das Südburgenland ist das kleinste Anbaugebiet im Weinland Österreich, bietet aber eine Vielzahl an hervorragenden und spannenden Weinen, die sich durch ihre Qualität und Einzigartigkeit auszeichnen. Das Mikroklima und die mineralischen Böden ergeben für das Südburgenland typische Charaktere: elegante und spritzige Weißweine, kraftvolle und würzige Rotweine. Berühmt ist unter anderem der Blaufränkische, die rote Leitsorte mit dem Prädikat „Eisenberg DAC“ und der Uhudler aus dem Südburgenland – ein Wein, der aus Direktträger-Trauben gekeltert wird und mit seinem intensiven Bukett an Walderdbeeren erinnert.

Auch das Sportliche kommt in Stegersbach nicht zu kurz. Die Golfschaukel in Stegersbach ist Österreichs größtes Golfresort. Zwei 18-Loch-Plätze, ein Neun-Loch-Platz, ein Fünf-Loch-Funcourse und die Simon Tarr Golfacademy sind die Säulen des umfassenden Angebots der unvergleichlichen Golfanlage. Die 18-Loch-Kurse „Panorama“ und „Südburgenland“ begeistern Golfer jeder Spielstärke. Herausforderungen warten auf jeder Spielbahn in dieser wunderbaren Naturlandschaft, abseits von stark befahrenen Verkehrsrouten. Im saftigen Grün, umrandet von malerischen Bächen und Teichen und ständig begleitet von herrlichen südburgenländischen Mischwäldern, kann man intensiv an seinem Handicap arbeiten. Abschalten wird leicht gemacht, denn nur zwitschernde Vögel begleiten den leidenschaftlichen Golfspieler auf den Kursen der Golfschaukel Stegersbach.

Firmenkontakt
Golf- & Thermenregion Stegersbach
Mirela Hadzic
Thermenstraße 12
7551 Stegersbach
+43-3326/52 0 52
+43-3326/52 5 50
urlaub@stegersbach.at
http://www.stegersbach.at

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Julia Eich
Westendstraße 147
80339 München
+49 (0)89-7 16 72 00 14
+49 (0)89-7 16 72 00 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Tourismus und Reisen

Burgen und Schlösser an der Mosel

Jahrhundertealte Geschichte erleben | Eine Burgentour an der Mosel

Burgen und Schlösser an der Mosel

Burgen und Schlösser an der Mosel

Die Moselregion präsentiert eine bewegte Geschichte mit zahlreichen Monumenten längst vergangener Zeiten. Mittelalterfans und Historischer, Geschichts- wie Kulturinteressierte und Abenteurer können auf einer Burgentour tief in die Vergangenheit eintauchen und Zeitgeschichte hautnah erleben. Sanierte Schlösser und Überreste alter Festungen üben eine gleichermaßen starke Faszination auf ihre Besucher aus und machen die Burgentour entlang der Mosel zu einem unvergesslichen Erlebnis mit Abenteuer-Charakter. In keiner anderen Region Deutschlands gibt es so viele geschichtsträchtige Bauwerke und Monumente einer Zeit, die viele Menschen heute nur noch aus den Geschichts- und Sagenbüchern kennen.

Aktivurlaube mit einer Burgen- und Schlössertour verbinden

Die Ehrenburg bei Brodenbach gehört zu den wichtigsten und beliebtesten Burgen des Mosellandes. Auf einem steilen Felssporn thronend, ist die monumentale und lebendige Burg schon von Weitem sichtbar. Mittelalterliche Musik, Speis und Trank sowie die abenteuerliche Erkundung des historischen Bauwerkes bieten Familien ganzjährig einen Ausflug in die Vergangenheit. Seit über 850 Jahren überragt die Ehrenburg das Moselland und lässt historische Geschichte hautnah erleben. Auch die Festung Ehrenbreitstein im nahegelegenen Koblenz ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Die Wurzeln der Festung reichen bis ins Jahr 1000 zurück. Ehrenbreitstein wurde stetig erweitert und umgebaut, hatte viele Besitzer und weiß zahlreiche Geschichten zu erzählen. Als größte erhaltene Festung Europas gilt sie als eine der wichtigsten Überlieferungen historischer Zeitgeschichte.

Das zwischen 1884 und 1887 errichtete Schloss Lieser bezaubert mit seinen alten Gemäuern, in denen purer Luxus regiert. Heute wird das in Lieser direkt am Moselufer gelegene Schloss als Luxushotel für anspruchsvolle Moselurlauber genutzt und bietet seinen Gästen romantische Ausblicke und atemberaubende Impressionen. Auf einer Wanderung oder mit dem Mountainbike sind diese und zahlreiche weitere Burgen und Schlösser im Moselland erreichbar. Ein Ausflug in die unberührte Natur lässt sich an keinem anderen Ort der Welt so intensiv mit historischer Zeitgeschichte verbinden.

Das junge und frische Portal für die Mosel ist Ihr Erlebnis Guide und Mosel Reiseführer. Möchten Sie einen unvergesslichen und atemberaubenden Aufenthalt in einer der schönsten Regionen Deutschlands genießen. Mosel-Erlebnisse.de steht für ESSEN. TRINKEN. MEHR ERLEBEN an der Mosel. Wir sind Ihr Ansprechpartner, möchten Sie Events oder Ihre Location eintragen oder einen Moselurlaub verbringen, den Sie ganz nach Ihren eigenen Ansprüchen gestalten. Für Unternehmer sind kostenlose Einträge Ihres Business möglich, Sie können Starter Pakete und Premium Pakete buchen, Ihre Restaurants oder Veranstaltungen auflisten und kostenlos Events hinzufügen.

Kontakt
Mosel-Erlebnisse.de
Ralf Zilles
Mühlenweg 6
56290 Mörsdorf
0160 3424905 3
info@mosel-erlebnisse.de
http://mosel-erlebnisse.de/

Tourismus und Reisen

Schlossfestspiele und Brockenlauf – Der Harz zeigt sich von seiner kulturellen und sportlichen Seite

Das Landhaus Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg bietet Übernachtungsarrangements und Wohlfühlkomfort vom Feinsten

Schlossfestspiele und Brockenlauf -  Der Harz zeigt sich von seiner kulturellen und sportlichen Seite

Das Landhaus Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg (Bildquelle: Landhaus Zu den Rothen Forellen)

Ilsenburg, April 2017 – Wer die Natur und die Kultur liebt, für den sind die Wernigeröder Schlossfestspiele ein absolutes „Muss“. Vom 29. Juli bis zum 02. September 2017 verwandelt sich der Wernigeröder Schlossinnenhof in eine Konzert- und Opernbühne mit regionalen wie internationalen Stars. Junge, hochtalentierte Sänger am Anfang ihrer Karriere und das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode unter der musikalischen Leitung von MD Christian Fitzner gestalten die Opernabende in der unverwechselbaren Atmosphäre von Schloss Wernigerode. Ob mitreißende Konzert-, Chor- und Operndarbietungen, traditionelle und zeitgenössische Musik – das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode beherrscht sein Repertoire und beeindruckt seine Zuschauer.
Konzertant umrahmt werden die Openair-Opernnächte auf dem historischen Schloßhof von dem Eröffnungskonzert, der Last Night und den Wandelkonzerten.
Die weit über die Grenzen des Harzkreises hinaus beliebte Veranstaltungsreihe kann mittlerweile auf eine über 20jährige Tradition zurückblicken und bekommt von Jahr zu Jahr mehr Publikum.
Und wer schon mal da ist sollte sich unbedingt das Schloss anschauen. Es war ursprünglich eine mittelalterliche Burg, die den Weg der deutschen Kaiser des Mittelalters auf deren Jagdausflügen in den Harz sichern sollte. Im Laufe des 16. Jh. wurde die Burg zu einer Renaissancefestung umgebaut. Zwei Museumsrundgänge führen die Gäste durch über 40 zum Teil original eingerichtete Wohnräume des deutschen Hochadels. Mehr Infos zu den Wernigeröder Schlossfestspielen unter: http://www.schloss-wernigerode.de/was-wann/wernigeroeder-schlossfestspiele/schlossfestspiele-2017/

Ilsenburger Brockenlauf
Die schöne und idyllische Stadt Ilsenburg im Ost-Harz ist seit 1927 bekannt für den Brockenlauf. 2017 findet er nun am 02. September seit bereits 90 Jahren statt und begeistert mit seinen fantastischen Lauf- und Wanderstrecken. Die Laufstrecken sind 26,2 km, 9,6 km, für Einsteiger 3,9 km und für den Nachwuchs 1,8 km lang. Dieser Berglauf ist sicher nicht „ohne“, aber für Geübte gut machbar. Je nach Puste und Können sucht man sich seine ideale Strecke aus. Man wird belohnt mit einmaligen Ausblicken und herrlicher Natur. Und wenn man sein Ziel erreicht hat, ist man garantiert unglaublich stolz.
Mehr Infos und Anmeldung: www.brockenlauf.de

Für alle, die die einmalige Kombination von Kultur und Sport lieben, sollten sich also vor allem das erste September- Wochenende merken und am besten gleich die Schlossfestspiele und den Brockenlauf buchen und im Doppelpack genießen. Nur, dass hier das Vergnügen vor der „Arbeit“ kommt…
Landhaus Zu den Rothen Forellen

Die perfekte Übernachtungsmöglichkeit für beide Events bietet das in Ilsenburg gelegene „Landhaus Zu den Rothen Forellen“. Es gehört zur Gruppe „Dr. Lohbeck Privathotels“ und ist mit fünf Sternen Superior das höchstausgezeichnete Hotel in Sachsen-Anhalt. Es liegt sanft eingebettet an einem großen Forellensee auf dem man sogar mit dem Ruderboot eine romantische Fahrt machen kann.
Das Landhaus Zu den Rothen Forellen bietet kuschelige Betten in komfortablen Zimmern im Landhausstil. Der Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna sowie Beauty- und Massagebehandlungen sowie die erstklassige Küche machen den Urlaub perfekt. Drei Restaurants, darunter auch ein Gourmetrestaurant, verwöhnen die Gäste kulinarisch.
Das Arrangement Erlebnis Harz … Genuss & Kultur (ganzjährig buchbar) beinhaltet:
-drei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Landhaus-Genießer-Frühstück
-ein Glas Winzersecco oder ein Glas Bier zur Begrüßung
-Kulinarik im Landhaus-Restaurant, an allen Abenden viergängige Genussmenüs
-eine Führung durch das Kloster Ilsenburg
-ein Buch mit dem Titel „Vergessene Klöster“
EUR 423,00 pro Person bei Doppelbelegung im Landhauszimmer. Für die Veranstaltungen müssen gesondert Tickets gekauft werden.

Landhaus Zu den Rothen Forellen
Das 5 Sterne superior Landhaus Zu den Rothen Forellen ist das beste Hotel in Sachsen-Anhalt. Mit seinen 76 Zimmern und Suiten bietet das Hotel Wohnkomfort auf höchstem Niveau in stilvollem Landhausstil. Die Gebäude auf dem Anwesen sind historisch geprägt, aber auch modern, da die Anlage in den vergangenen Jahren immer wieder verschönert und mit neuesten Details ausgestattet wurde. Ein ideales Hotel, um zu Wandern, Rad zu fahren, zu entspannen und um kulinarische Highlights zu genießen. Das Hotel gehört zu den insgesamt 13 4- und 5-Sterne Hotels der Gruppe „Dr. Lohbeck Privathotels“.

Weitere Informationen und Buchung :
Landhaus Zu den Rothen Forellen,
Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg, Tel. +49 (0) 39452 / 9393, info@rotheforelle.de, www.rotheforelle.de

Kontakt :
PR Office, Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,
Tel. +49 (0)5234 – 2990, Mobil +49 (0) 17623395729,
bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Landhaus Zu den Rothen Forellen
Das 5 Sterne superior Landhaus Zu den Rothen Forellen ist das beste Hotel in Sachsen-Anhalt. Mit seinen 76 Zimmern und Suiten bietet das Hotel Wohnkomfort auf höchstem Niveau in stilvollem Landhausstil. Die Gebäude auf dem Anwesen sind historisch geprägt, aber auch modern, da die Anlage in den vergangenen Jahren immer wieder verschönert und mit neuesten Details ausgestattet wurde. Ein ideales Hotel, um zu Wandern, Rad zu fahren, zu entspannen und um kulinarische Highlights zu genießen. Das Hotel gehört zu den insgesamt 13 4- und 5-Sterne Hotels der Gruppe „Dr. Lohbeck Privathotels“.

Firmenkontakt
Landhaus Zu den Rothen Forellen
Valentin Fillafer
Marktplatz 2
38871 Ilsenburg
+49 (0) 39452 / 9393
+49 (0) 39452 / 9399,
info@rotheforelle.de
http://www.rotheforelle.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info