Category Archives: Umwelt und Energie

Umwelt und Energie

SLM Solutions und Swerea IVF starten neues Industrieprojekt

SLM Solutions und Swerea IVF starten neues Industrieprojekt

(Mynewsdesk) Gemeinsam mit der schwedischen Swerea IVF ruft die SLM Solutions Group AG ein neues Industrieprojekt ins Leben. Zehn Forschungseinrichtungen und Unternehmen beteiligen sich an diesem einzigartigen Projekt, eine neue Fertigungslinie für die additive Fertigung metallischer Werkstoffe mit Fokus auf selektives Laserschmelzen aufzubauen. Die Partner arbeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette und decken ebenfalls die Umwelt- und Gesundheitsthemen ab.

Die Swerea Gruppe ist eine schwedische Forschungsgruppe für industrielle Erneuerung und nachhaltige Entwicklung. Swerea liefert Forschungsergebnisse in den Bereichen Materialwissenschaften, Fertigungstechnik und Produktentwicklung. Die Gruppe ist ein zentraler Teil des schwedischen Innovationssystems und arbeitet sowohl national als auch international mit Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft zusammen. Das Ziel von Swerea ist mit angewandter Forschung, der Industrie Wettbewerbsvorteile, mehr Innovation und Profitabilität in einer nachhaltigen Gesellschaft zu verschaffen.

Die SLM Solutions Group AG, ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie und die Swerea IVF, schwedisches Forschungsinstitut für Produkt-, Prozess- und Produktionsentwicklung, haben ein neues Industrieprojekt ins Leben gerufen. Das Projekt ist das erste seiner Art und bringt zehn global agierende Partnern aus verschiedenen Branchen zusammen. Unter Berücksichtigung der neuen digitalen Möglichkeiten in der Industrie wird gemeinsam eine Fertigungslinie für das Additive Manufacturing entwickelt, um die Markteinführung neuer Produkte zu verkürzen und auf diese Weise die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu verbessern.

In diesem Zusammenhang erweitert die Swerea IVF die Produktionskapazitäten mit einer zusätzlichen Maschine der SLM Solutions Group AG, eine leistungsstarke SLM®280 2.0, die einen Bauraum mit einer Größe von 280 x 280 x 365 mm³ und eine patentierte Mehrstrahltechnik mit bis zu 2x 700 W Laserleistung bereitstellt. Zudem trägt der bidirektionale Pulverauftrag zur Verkürzung der Herstellungszeit von individuell gefertigten Metallbauteilen bei.

Mats Lundin, CEO von Swerea IVF stellt fest: „Die additive Fertigung ist ein schnell wachsendes Gebiet. Wir freuen uns diese Produktionslinie zusammen mit einem starken Partner, der SLM Solutions Group AG, errichten zu können und auf diese Weise zur Industrialisierung der additiven Fertigung in Schweden beizutragen. Ferner ermöglicht dies unseren Partnern, ihre Gedanken und Ideen gemeinsam mit unseren Experten in diesem Bereich zu testen und umzusetzen.

Die Projektteilnehmer stammen aus unterschiedlichen Bereichen wie Anlagenbau, Blechumformung, Luftfiltration, Metallpulverherstellung, Oberflächentechnologie, Produktentwicklung und Simulation sowie Forschungseinrichtungen. Die folgenden Unternehmen arbeiten bei der Entwicklung der neuen Fertigungslinie mit: Curtiss-Wright Corporation, EDR&Medeso AB, Höganäs AB, University West Trollhättan, Nederman Holding AB, Quintus Technologies AB, Ringhals AB, SLM Solution Group AG, Swerea IVF und Volvo Trucks.

Jens Oldenburg, Regional Sales Manager Northern Europe, kommentiert die Beteiligung des SLM Solutions Group AG am Projekt: „SLM Solutions ist immer daran interessiert innovative Projekte im Umfeld des Additive Manufacturing aktiv zu unterstützen. Wir bringen uns in dieses gemeinsame Industrieprojekt mit unserem Fachwissen und der Erfahrung bei der Entwicklung und Umsetzung von Maschinen für die metallbasierte Fertigungstechnologie ein. Wir erwarten, dass dieses Projekt eine hervorragende Plattform bietet, um gemeinsam eine Fertigungslinie zu entwickeln, indem die grundlegenden Fragestellungen angegangen und das Fachwissen der Projektbeteiligten zusammengebracht werden.“

Seyed Hosseini, Gruppenleiter Additive Manufacturing bei Swerea IVF sagt: “Es ist absolut einzigartig, eine so große Industriegruppe zusammenzubringen und eine starke Plattform für die Entwicklung neuer innovativer Lösungen zu schaffen. Durch diese Zusammenarbeit können wir gemeinsam mit allen unseren Partnern den nächsten Schritt in der additiven Fertigung gehen. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SLM Solutions Group AG

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/slm-solutions-und-swerea-ivf-starten-neues-industrieprojekt-92011

Die SLM Solutions Group AG aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Seit dem 21. März 2016 ist die Aktie im TecDAX gelistet.Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selektiver Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 370 Mitarbeiter in Deutschland, den USA, Singapur, Russland, Indien und China. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt.

http://www.slm-solutions.com

Firmenkontakt
SLM Solutions Group AG
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://www.themenportal.de/energie/slm-solutions-und-swerea-ivf-starten-neues-industrieprojekt-92011

Pressekontakt
SLM Solutions Group AG
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Umwelt und Energie

Einladung zur Ausstellung „GUAD 1“ von Kunstphotograph Bernd Sannwald

Einladung zur Ausstellung "GUAD 1" von Kunstphotograph Bernd Sannwald

(Mynewsdesk) Vom 2. Mai bis zum 3. Juni 2018 findet im Altstadtsaal im VR-Bank Haus in Landsberg a. Lech eine Ausstellung des Münchner Kunstphotographen Bernd Sannwald statt. Die großformatigen Photographien aus der Serie „Gegenstand und Abstraktion“ zeigen geheimnisvolle, architekturale Strukturen, losgelöst vom Ganzen. Erstmals präsentiert Sannwald auch „Doublés“, eine Photoserie, die er Mitte 2017 kreiert hat. Durch axiale Spiegelung erreicht er eine noch größere Entfremdung von der Wirklichkeit und eine verblüffende Tiefenwirkung. Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, den 3. Mai 2018 um 19.00 Uhr statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Gegenstand und Abstraktion
Die Werke der Photoserie „Gegenstand und Abstraktion“ zeichnen sich durch ihren klassisch-zeitlosen Stil aus. Bernd Sannwald rückt die Ästhetik der Architektur in den Vordergrund, die Funktionalität bleibt im Hintergrund. Mit dieser kompromisslosen, aus dem realen Vorbild herausgelösten Darstellung bewegt er sich ganz in der Tradition von Albert Renger-Patzsch. „Wenn wir eine architekturale Struktur erkennen, uns in ihr bewegen, so lässt uns Sannwald sie als eigenständige Form wahrnehmen, die aber dann eine erstaunliche Metamorphose erfährt“, beschreibt Frau Dr. Rollmann-Boretty seinen Stil.

Doublés – axiale Spiegelung
Mitte 2017 hat Bernd Sannwald die Serie „Doublés“ kreiert, die er im Altstadtsaal zu ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Durch eine axiale Spiegelung entstehen Photographien mit außergewöhnlicher Tiefenwirkung und Verfremdung. Zweckformen der Architektur erscheinen in ihrer absoluten Schönheit und in einem neuen, ungewöhnlichen Blickwinkel. „Damit gelingt dem Künstler eine zusätzliche Qualität, nämlich die assoziative Anknüpfung an organische Formen“, meint Dr. Rollmann-Boretty.

Die Photoausstellung ist zu sehen vom 2. Mai bis 3. Juni 2018 im Altstadtsaal der VR-Bank, Ludwigstr. 162-164, 86899 Landsberg, Montag bis Samstag von 11 bis 18 Uhr. Nähere Informationen zu Bernd Sannwald gibt es unter www.berndsannwald.photography.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bernd Sannwald Photography

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jzsl8s

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/einladung-zur-ausstellung-guad-1-von-kunstphotograph-bernd-sannwald-22739

Kunstfotograf Bernd Sannwald

Die Fotografie begleitet Bernd Sannwald seit früher Jugend. Nachdem die Kunst während des Biologie- und Medizinstudiums und dem Aufbau seiner Praxis für Psychotherapie etwas in den Hintergrund treten musste, widmet er sich seit einigen Jahren wieder intensiv dieser Leidenschaft. 

2011 richtete er sich in München Pullach ein Fotostudio ein und trat dem „Künstlerkreis Münchner Süden“ bei. Gemeinsam veranstalten die mehr als 20 Künstler einmal pro Jahr eine große Ausstellung, in der neue Arbeiten gezeigt werden. Damit lassen sie die Tradition der Künstlerkolonie Solln wieder aufleben. Im Rahmen der Herbstausstellung 2014 wurde Bernd Sannwald mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Seine Bilder zeigen rätselhafte Darstellungen von Alltäglichem, geheimnisvolle Strukturen und Formen, die sich oft erst nach dem zweiten oder dritten Blick enthüllen. Dinge, die sonst unbeachtet geblieben wären, rücken plötzlich in den Vordergrund. Bernd Sannwald kreiert mit Licht Gemälde, hält geheimnisvolle Abbildungen seiner Wahrnehmung fest, nur einen Ausschnitt, eine besondere Perspektive, einen Licht-, Schattenwurf oder eine Spiegelung.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/einladung-zur-ausstellung-guad-1-von-kunstphotograph-bernd-sannwald-22739

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/jzsl8s

Umwelt und Energie

Empfehlungen unserer Kunden: DENIOS Bestseller Katalog 2018

Empfehlungen unserer Kunden: DENIOS Bestseller Katalog 2018

DENIOS stellt seine Bestseller und Kernsortimente in einem Sonderkatalog zusammen

Aus einem Sortiment von über 10.000 Standard-Produkten die besten auszuwählen ist nicht einfach. Die Erfahrungen der Anwender helfen hier weiter. DENIOS hat auf diesem Weg die Bestseller aus drei Einsatzbereichen praxisorientiert für seine Kunden in einem Auszugskatalog zusammengestellt.

Gefahrstoffe regelkonform lagern
Auffangwannen aus Stahl, Edelstahl oder Polyethylen für verschiedenste Anwendungen bilden mit anderen Produkten das Kernsortiment der DENIOS Gruppe. Kunden wählen auch im neuen Auszugskatalog aus dem größten Sortiment an zertifizierten Auffangwannen in ganz Europa. Auch die neuen Kleingebindewannen mit Leckage-Sensor gehören bereits jetzt zu den Best-Sellern im Sortiment. Aus dem umfangreichen Sortiment an Umwelt- und Sicherheitsschränken finden Kunden im neuen Katalog schnell und unkompliziert eine passende Lösung, um Gefahrstoffe direkt am Arbeitsplatz lagern zu können. Wer sich nicht sicher ist, welcher Schrank richtig ist, kann den neuen Schrankfinder im Online-Shop nutzen: www.denios.de/schraenke.

Handling und Transport
Ergonomie und Sicherheit sind die wichtigsten Merkmale von Produkten zur Handhabung von Gefahrstoffen. Die eigens von DENIOS entwickelten Fasslifter und Fasskarren aus der Secu-Produktlinie fokussieren besonders auf diese Features. Der Transport und das Handling von Fässern gehen hiermit nicht nur leicht und mit minimalem Personaleinsatz von der Hand: die DENIOS Produkte garantieren zugleich maximale Sicherheit und sind je nach Typ auch in einer Version für den Ex-Bereich verfügbar. Auch das umfangreiche FALCON Sortiment ist im neuen DENIOS Katalog zu finden: Annetz- und Sprühkannen, Tränk- und Tauchbehälter sowie die neuen Sicherheitskannen Lubriflex schützen Anwender beim Transport von Kleinmengen entzündlicher oder wassergefährdender Substanzen im Betrieb.

Sicherheits-Ausstattung für den Betrieb
Eine Vielzahl täglicher Handgriffe kann mit dem richtigen Produkt um ein vielfaches sicherer für den Anwender gestaltet werden. Die persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird direkt am Körper getragen und hier kann bereits mit unscheinbaren Artikeln viel erreicht werden. Für effektiven Gehörschutz, Augen- oder Atemschutz genügt oftmals schon ein einzelnes Produkt.

Weil uns die Natur vertraut, tun dies auch Geschäftskunden aus Industrie, Dienstleistung, Handwerk und Handel, sowie Einrichtungen des öffentlichen Lebens in aller Welt. DENIOS ist der führende Hersteller und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den betrieblichen Umweltschutz und die Sicherheit am Arbeitsplatz. Gesetzeskonforme Produkte, Lösungen und individuelle Dienstleistungen im Umgang mit Gefahrstoffen sind genauso unsere Leidenschaft wie der Schutz natürlicher Ressourcen. Alle DENIOS Produkte im Shop, umfangreiche Informationen zu Gefahrstofflagerung und Handling sowie die aktuelle Anwendungsbeispiele finden sich in unserem Web-Portal unter www.denios.de

Firmenkontakt
DENIOS AG
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
info@denios.de
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS direct GmbH
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
presse@denios.de
http://www.denios.de

Umwelt und Energie

KYOCERA TCL Solar nimmt Japans größtes schwimmendes Solarkraftwerk mit 13,7 Megawatt Leistung in Betrieb

18 Hektar Solarmodule erzeugen 16.170 Megawattstunden pro Jahr – genug, um rund 4.970 typische japanische Haushalte zu versorgen

KYOCERA TCL Solar nimmt Japans größtes schwimmendes Solarkraftwerk mit 13,7 Megawatt Leistung in Betrieb

13,7-MW-Solarkraftwerk auf dem Stausee am Yamakura-Damm

Kyocera und die Tokyo Century Corporation haben vor kurzem bekanntgegeben, dass ihr Tochterunternehmen Kyocera TCL Solar LLC im März Japans größtes(1) schwimmendes Solarkraftwerk mit einer Leistung von 13,7 Megawatt (MW) in Betrieb genommen hat. Die Anlage, die ihren Standort auf dem Stausee am Yamakura-Damm, Ichihara (Präfektur Chiba) hat, wurde am 20. März feierlich und unter Anwesenheit von Kensaku Morita, Gouverneur der Präfektur Chiba, eingeweiht. Kyocera TCL Solar wurde als gemeinsames Unternehmen von Kyocera and Tokyo Century 2012 gegründet und konzentriert sich auf die Entwicklung großer Solar-Projekte.

Die Anlage schwimmt auf dem Stausee, dessen kommerzielle Nutzung in der Zuständigkeit des Büros für Wasserversorgung der Präfektur Chiba liegt. Auf einer Oberfläche von 180.000 m2 bzw. 18 Hektar wurden genau 50.904 Kyocera-Solarmodule installiert, deren voraussichtliche jährliche Stromerzeugung 16.170 Megawattstunden (MWh) beträgt – genug elektrische Energie, um rund 4.970 typische japanische Haushalte(2) zu versorgen. Die gesamte von der Anlage erzeugte Energie wird an das Versorgungsunternehmen TEPCO Energy Partner Inc. verkauft. Das Projekt wurde ursprünglich von der Gemeinwirtschafts-Agentur der Präfektur Chiba entwickelt, die Unternehmenspartner suchte, um ihre eigene Umweltbelastung zu reduzieren.

Seit seiner Gründung hat Kyocera TCL bereits 61 Solarkraftwerke(3) in ganz Japan errichtet. Dazu zählt auch das soeben fertig gestellte größte schwimmende Solarkraftwerk des Landes, die 13,7-MW-Anlage in Yamakura. Insgesamt hat das Unternehmen bereits sieben schwimmende Solaranlagen realisiert, um Japans Süßwasser-Dämme und Stauseen an Stelle von landwirtschaftlich nutzbaren Flächen zu verwenden. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund, dass die Gewinnung von Landflächen für Kraftwerks-Großanlagen zunehmend schwieriger wird.

Kyocera TCL Solar, Kyocera und Tokyo Century werden sich auch in Zukunft dafür engagieren, erneuerbare Energiequellen voranzubringen und so zum Schutz der Umwelt und zur Schaffung einer nachhaltigen Gesellschaft beitragen.

Projektüberblick: Schwimmende Solaranlage in Yamakura
Betriebsort: Yamakura-Damm (Ichihara, Präfektur Chiba, Japan)
Betreiber:Kyocera TCL Solar LLC
Fläche: rund 180.000 m2
Maximale Leistung: rund 13,7 MW
Solar-Module: 270-Watt-Kyocera-Module (insgesamt 50.904 Module)
Jährliche Stromerzeugung (Schätzung): rund 16.170 MWh
Erzeugte Energie wird an TEPCO Energy Partner Inc. verkauft
Betriebsbeginn: 5. März 2018 (Baubeginn im Dezember 2015)
Entwurf und Bauausführung: Kyocera Communication Systems Co. Ltd.
Wartung: Kyocera Solar Corporation

Unternehmensüberblick:
Name: Kyocera TCL Solar LLC
Standort: Chiyoda-ku, Tokyo, Japan
Anteilseigner: Tokyo Century Corporation (81 %), Kyocera Corporation (19 %)
Gründung: August 2012
Unternehmenszweck: Verkauf der durch Solar-Kraftwerke erzeugten Energie

(1) Japans größte, derzeit in Betrieb befindliche, schwimmende Solarstrom-Anlage bezogen auf Leistung. Basierend auf einer Analyse durch Kyocera TCL Solar LLC, Stand 20. März 2018.
(2) Berechnung basiert auf Durchschnittsverbrauch von 2973,6 kWh pro Haushalt und Jahr. Quelle: Japan Atomic Energy Relations Organization
(3) Gesamtanzahl der in Betrieb befindlichen Anlagen, Stand 20. März 2018

Die KYOCERA Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 231 Tochtergesellschaften (31. März 2017) bestehenden KYOCERA-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der ältesten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit mehr als 40 Jahren Branchenerfahrung. 2017 belegte Kyocera Platz 522 in der „Global 2000“-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet.

Mit etwa 70.000 Mitarbeitern erwirtschaftete KYOCERA im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Netto-Jahresumsatz von rund 11,86 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u. a. Drucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile und Feinkeramik-Produkte. KYOCERA ist in Deutschland mit zwei eigenständigen Gesellschaften vertreten: der KYOCERA Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen sowie der KYOCERA Document Solutions in Meerbusch.

Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet zurzeit ca. 400.000 Euro*).

Firmenkontakt
Kyocera
Daniela Faust
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
02131/16 37 188
02131/16 37 150
daniela.faust@kyocera.de
http://www.kyocera.de

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations und Content
Benjamin Majeron
Brienner Straße 45 a–d
80333 München
089/2050 4193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.kyocera.de

Umwelt und Energie

Planet Erde: Die Biene, das wichtigste Tier

Planet Erde: Die Biene, das wichtigste Tier

(Mynewsdesk) Die Biene ist seit jeher ein Waldtier und ihr ursprüngliches Zuhause war und ist die Baumhöhle. Dieses Bild können wir uns bei der heutigen Bienenhaltung kaum noch vorstellen. Durch die Veränderung Ihres Lebensraumes ist die Biene heute vielen negativen Einflüssen ausgesetzt. Daher muss man ihr entsprechenden Lebensraum bieten, der ihr gerecht wird und sie nachhaltig schützt.

An dieser Stelle setzt die Bienenkugel – https://www.bienenkugel.de – von Andreas Heidinger an. Für die Grundlagen zur Entwicklung der Bienenkugel gab es für ihn mehrere Auslöser. In seiner jahrelangen Imkertätigkeit bemerkte er, dass die Bienen die Ecken nicht ausbauen, bzw. erst nutzen, wenn es absolut unumgänglich ist.

Bekannt ist, dass die Bienen sich im Winter zu einer Bienentraube, in einer kugelähnlichen Form, zusammenfinden. Auch die Baumhöhle besitzt keine Ecken und Kältebrücken und sie hat dicke Wanddicken, die die Bienen vor Witterungseinflüssen schützt.

„Nachdem bei einer Kugel das Verhältnis von Oberfläche zum Volumen von allen geometrischen Formen am geringsten ist, habe ich mir überlegt, wie ich meine Bienen in einer Kugel halten könnte. In einer Kugel ist der Wärmeverlust aufgrund der Geometrie am geringsten, was die Bienen in der Wintertraube ebenfalls nutzen. Durch das Fehlen der Ecken und Kanten sind auch die Wärme-/Kältebrücken nicht mehr vorhanden, die zusätzlich Wärme vom Bienenvolk abziehen. Die Luftzirkulation ist in einer runden Beute komplett verändert. Bereits durch den geringeren Wärmeverlust, die fehlenden Wärme-/Kältebrücken und die veränderte Luftzirkulation ergibt dies ein besseres Beutenklima. Hinzu kommen dann noch weitere Elemente, die in die Bienenkugel integriert sind,“ erklärt Heidinger.

Die ersten Prototypen wurden 2012 gefertigt und über ein Imkerjahr wurden die positiven Entwicklungen festgehalten und erforderliche Änderungen für noch optimalere Bedingungen für die Bienen, aber auch für die imkerlichen Arbeiten vorgenommen.

Bereits seit 2013 ist die serielle Fertigung der Bienenkugel möglich und dadurch für alle Imker einsetzbar. Seit dieser Zeit erfreut sich die Bienenkugel immer größerer Beliebtheit und die Vorteile aufgrund der geometrischen Form, aber auch der zusätzlichen Elemente werden von Berufs- und Hobbyimkern immer wieder bestätigt.

Von Vorteil ist auch, dass der Imker zur Bienenkugel die bereits vorhandenen Honigräume weiterverwenden kann. So ist es für die Imker möglich, die evtl. vorhandenen Bienenbeuten zu ergänzen, bzw. nach und nach auszutauschen. Dadurch ist dies finanziell auch kalkulierbar.

„Auch in diesem Frühjahr erhalte ich wieder die Rückmeldungen, dass die Völker in der Bienenkugel sehr gut über den Winter gekommen sind und dass sie merklich aktiver sind, als vergleichbare Bienenvölker in eckigen Beutensystemen. Auch der Honigverbrauch über den Winter ist erheblich geringer,“ so Heidinger.

Weitere Information zu dem Thema und der Bienenkugel: https://www.bienenkugel.de

Kontakt:

Spezial-Imkerbedarf

Andreas Heidinger

Spitzwegstr. 25

85221 Dachau

Telefon: +49 8131 86673

E-Mail: Imkerbedarf@Bienenkugel.eu

https://www.bienenkugel.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Frank-Michael Preuss – Redaktionsbüro für Bild und Text

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/planet-erde-die-biene-das-wichtigste-tier-60435

Firmenkontakt
Frank-Michael Preuss – Redaktionsbüro für Bild und Text
Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover
0511471637
info@fmpreuss.de
http://www.themenportal.de/energie/planet-erde-die-biene-das-wichtigste-tier-60435

Pressekontakt
Frank-Michael Preuss – Redaktionsbüro für Bild und Text
Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover
0511471637
info@fmpreuss.de
http://DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Umwelt und Energie

Pro DP Verpackungen investiert in klimaneutralen Unternehmensstandort

Durch die Förderung internationaler Nachhaltigkeitsprojekte lassen sich unvermeidbare CO² Emissionen ausgleichen.

Pro DP Verpackungen investiert in klimaneutralen Unternehmensstandort

Pro DP ist klimaneutral

Die Pro DP Verpackungen, zu der auch der Onlineshop Pack4Food24 gehört, sind Unternehmensbereiche der Pro DP Trading & Consulting in Ronneburg bei Gera in Thüringen. Als Großhandels- und Serviceunternehmen am Markt der lebensmittelnahen Serviceverpackungen und Einweglösungen bietet die Pro DP Verpackungen Restaurants, Imbissbetrieben, Hotels und Lebensmittelhändlern ein umfangreiches Portfolio an Produkten für ein erfolgreiches Tagesgeschäft. Bekannt ist der Verpackungsprofi aus Ostthüringen bei seinen Kunden gerade für das berühmte Näschen am Markt, welches neben bekannten und herkömmlichen Einwegverpackungen auch immer wieder für Neuheiten und Innovationen im Gastronomie- und Verpackungsbedarf sorgt.
Besonders aktiv ist die Pro DP Verpackungen auch im Bereich der umweltfreundlichen und nachhaltigen Verpackungen und Servicelösungen. Credo des Teams rund um Dennis Bauer, den Inhaber des Unternehmens ist, im Optimalfall für jeden typischen Einsatzzweck in Gastronomie, Imbiss, Catering, etc. eine nachhaltige und umweltfreundliche Lösung anbieten zu können.
Doch längst beschränkt man sich nicht mehr nur auf den Umweltschutz über eine mehr und mehr nachhaltige Sortimentsgestaltung. Auch im Hintergrund ist die Pro DP bestrebt zum aktiven Umweltschutz beizutragen. Neben einem modernen Fuhrpark, energetisch optimierten Büro- und Lagerflächen oder dem CO² neutralen Versand über die logistischen Partner, investiert das Unternehmen auch in Nachhaltigkeitsprojekte auf der ganzen Welt. Ziel dabei ist es, die unvermeidbaren Emissionen der täglichen Arbeit an anderer Stelle auszugleichen, was für das Jahr 2017 bereits mit dem Zertifikat „Klimaneutrale Betriebsstätte“ belohnt wurde.

Pack4Food24.de ist das Onlinebestellportal des Großhandelsspezialisten Pro DP Verpackungen. Auf www.pack4food24.de kann rund um die Uhr auf ein umfangreiches Sortiment an praktischen Serviceverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr, innovativen Tischprodukten, qualitativen Hygieneartikeln und professionellen Reinigungsmitteln zugegriffen werden.
Mit der direkten Anbindung des Onlineshops an den stationären Großhandel verbindet die Pro DP Verpackungen ideal die Vorteile der beiden Vertriebswege.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de – Der B2B Onlineshop für Gastronomie, Hotel & Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
0800 / 7225 4 3663
036602 / 289005
service@pack4food24.de
http://www.pack4food24.de

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen – Der Profi für Gastronomie, Hotel und Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
http://www.pro-dp-verpackungen.de

Umwelt und Energie

NOVELAN Produktneuheit: LAV Luft-/Wasser-Wärmepumpe zur Außenaufstellung – einfach, flexibel und effizient

Kasendorf/Nürnberg, 11. April 2018: Die leistungsgeregelten Wärmepumpen der LAV-Serie von NOVELAN setzen Maßstäbe in Sachen Einfachheit und Planungssicherheit. Dank Invertertechnologie passen sich die Geräte optimal dem individuellen Bedarf an. Dadurch heizen, kühlen und bereiten sie Brauchwarmwasser ausgesprochen effizient und kostensparend. NOVELAN präsentiert seine LAV-Serie auf der ifh intherm vom 10. bis 13. April in Nürnberg.

Ob als Systemlösung im Neubau oder für den Austausch eines bestehenden Wärmeerzeugers – mit einer Wärmepumpe aus der LAV-Serie von NOVELAN sind Bauherren, Fachplaner und Installateure immer auf der sicheren Seite. So lässt sich mit der LAV zur Außenaufstellung heizen, Brauchwarmwasser bereiten und dank integrierter aktiver Kühlung bei Bedarf sogar das Gebäude kühlen.

Einfach planungssicher

Die LAV-Serie ist besonders planungssicher, da sie sich aufgrund der Invertertechnologie bestmöglich an den Bedarf von Gebäude und Bewohner anpasst.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Schon im Normalbetrieb arbeiten die Geräte von NOVELAN extrem leise, und der zusätzliche Nacht-Modus sorgt dafür, dass sie im Nachtbetrieb praktisch nicht mehr hörbar sind. Das ermöglicht platzsparende, unkomplizierte Aufstellmöglichkeiten im Außenbereich – in der Nähe der Hauswand oder freistehend auf dem Grundstück.

Einfach flexibel

Ein umfangreiches, modular aufgebautes Sortiment an Zubehör sowie vielfältige Kombinationsmöglichkeiten machen die LAV-Serie besonders flexibel. Je nach Anforderung können die Geräte mit Wandregler oder Hydraulikmodul variabel und Pufferspeicher zum Heizen und Brauchwarmwasser bereiten oder mit der Hydraulikstation variabel als Alles-in-Einem-System auch zusätzlich zum Kühlen eingesetzt werden.

Einfach installiert

Die neuen Geräte der LAV-Serie von NOVELAN sind mit einem steckfertigen Anschlusskonzept ausgestattet, dieses kann je nach Bedarf horizontal oder vertikal angeschlossen werden. Einfacher geht´s nicht. Das erleichtert nicht nur die Installation, sondern auch die Inbetriebnahme und Servicezugänglichkeit der Geräte enorm.

Einfach genial

Aufgrund der hohen Effizienz, Planungssicherheit und Flexibilität schont die LAV-Serie nicht nur die Umwelt, sondern auch effektiv das Budget des Betreibers.

NOVELAN präsentiert seine LAV-Serie vom 10. bis 13. April auf der ifh intherm in Nürnberg.

NOVELAN auf der ifh intherm
Halle 4, Stand 4.016

Hinweis für die Redaktion:
Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage an Herbert Grab, Tel.: +49 (0)7127-5707-10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.

Über NOVELAN ( www.NOVELAN.com):
NOVELAN ist eine Marke der ait-deutschland GmbH. Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Kasendorf entwickelt, produziert und vertreibt Wärmepumpen für Privathaushalte, Mehrfamilienhäuser, gewerbliche Immobilien und industriellen Bedarf. Darüber hinaus ist das Unternehmen Spezialist für kontrollierte Lüftungs- und effiziente Systemtechnik.
ait-deutschland wurde 1998 gegründet. Seither entwickelt das Unternehmen seine Produkte konsequent weiter und richtet sie immer neu an den Marktbedürfnissen aus. Mit Erfolg: Heute gehört ait-deutschland mit rund 450 Mitarbeitern und Niederlassungen in der Schweiz und Schweden europaweit zu den Marktführern für Wärmepumpen und vertreibt seine Produkte in mehr als 20 europäischen Ländern. Das Unternehmen befindet sich weiter auf Expansionskurs. Geschäftsführer ist Clemens Dereschkewitz.

Firmenkontakt
NOVELAN – eine Marke der ait-deutschland GmbH
Stefanie Ullraum
Industriestraße 3
95359 Kasendorf
(+49) 92 28 / 99607-0
(+49) 92 28/ 99 607-2799
stefanie.ullraum@ait-deutschland.eu
http://www.novelan.com

Pressekontakt
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
+49 (0)7127 57 07 10
herbert.grab@digitmedia-online.de
http://www.digitmedia-online.de

Umwelt und Energie

TOLEDO RADIANCE DIE LAMPE ALS LEUCHTE

TOLEDO RADIANCE  DIE LAMPE ALS LEUCHTE

(Mynewsdesk) Die Ansprüche an die Beleuchtung haben sich geändert. Es geht nicht nur darum, einen Raum zu erhellen, sondern auch um Stil und Atmosphäre. Mit der ToLEDo Radiance setzt Sylvania neue Akzente, denn sie ist nicht nur Lampe, sie kann auch als Leuchte eingesetzt werden.

Die neue ToLEDo Radiance macht die Grenze zwischen Lampe und Leuchte fließend und verändert so das Raumgefühl. Die Retrofit-Lösung mit der einzigartig runden Form wirkt stylisch und attraktiver als gewöhnliche Leuchtmittel und passt in nahezu jedes Interieur. Sie bietet eine diffuse Beleuchtung mit gleichmäßiger Helligkeit und ist zusammen mit ihrer hohen Effizienz ideal geeignet für kommerzielle sowie private Anwendungen – in Hotels, Restaurants, Bars, Konferenzräumen, Empfangsbereichen oder kleinen Büros genauso wie in Wohn- und Schlafräumen.

ToLEDo Radiance ist in den Farben Schwarz und Weiß sowie in zwei Größen erhältlich: mit 142 mm Durchmesser (650 lm, 806 lm) oder mit 192 mm Durchmesser (850 lm, 1000 lm). Ferner gibt es sie in den Farbtemperaturen 2.700 K und 4.000 K. Die Lampe verfügt über eine Dimmfunktion, so dass sie unterschiedliche Anforderungen optimal abdeckt. Aufgrund der geringen Blendwirkung ist sie außerdem perfekt für die Installation in geringer Höhe geeignet.

Als LED-Lampe ist die ToLEDo Radiance umweltfreundlich und energieeffizient. 25.000 Stunden Lebensdauer und 50.000 Schaltvorgänge sprechen für sich. Mit dem E27 Sockel ist sie der ideale Ersatz für viele herkömmliche Lampen.

Weitere Informationen unter: www.feilosylvania.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/toledo-radiance-die-lampe-als-leuchte-13898

Über Sylvania

Sylvania ist einer der weltweit führenden Beleuchtungsspezialisten. Die Passion Light your World zieht sich durch das Unternehmen wie ein roter Faden: neben der Entwicklung und Produktion von Lichtlösungen, treibt Sylvania den technologischen Fortschritt in der Branche voran und strebt stets nach Innovationen. Lampen und Leuchten von Sylvania setzen Innenräume und Außenbereiche immer wieder in Szene. Hintergrund ist die Jahrzehnte zurückreichende Firmengeschichte, in der das Wissen über und die Expertise in Licht in unzähligen anspruchsvollen, applikationsübergreifenden Projekten gewonnen wurde von der Bürobeleuchtung bis hin zur Gestaltung eindrucksvoller Stadtlandschaften mit Licht. In enger Zusammenarbeit mit Kunden aus dem öffentlichen, dem gewerblichen und dem privaten Bereich offeriert Sylvania Lichtlösungen, Dienstleistungen und Produkte, die täglich von Millionen von Menschen genutzt werden. Auch die Steuerung der Beleuchtung spielt dabei eine große Rolle: zur Optimierung der Energieeffizienz sowie dazu, eine angenehme Atmosphäre zum Leben und Arbeiten zu schaffen. Mit mehr als einem Jahrhundert an Erfahrung bietet Sylvania Kunden auf der ganzen Welt State-of-the-Art Lampen, Leuchten sowie Steuerungssysteme und damit ganzheitliche Lichtlösungen an. Das Unternehmen ist global präsent in mehr als 25 Ländern mit Niederlassungen in Europa, Lateinamerika, Asien, dem Nahen Osten und Afrika.

Sylvania gehört zur Shanghai Feilo Acoustics Co Ltd, einem führenden chinesischen Beleuchtungshersteller mit Hauptsitz in Shanghai. Gegründet wurde Shanghai Feilo Acoustics Co Ltd im Jahr 1984. Die Firma war Chinas erste Aktiengesellschaft (SH 600651). Heute ist die Shanghai Feilo Acoustics Co Ltd ein Gemeinschaftsunternehmen, bestehend aus Shanghai Yaming Lighting Co Ltd, Beijing Shenan Group und Shanghai Sunlight Enterprise Co Ltd. Mit der Akquisition von Sylvania hat Feilo Produktionsstätten, Logistikzentren, F&E-Technologie-Zentren sowie den Zugang zu neuen geografischen Märkten erworben.

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/toledo-radiance-die-lampe-als-leuchte-13898

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Umwelt und Energie

NOVELAN Wärmepumpen: Einfach, sicher und flexibel, unabhängig und leistungsgeregelt

NOVELAN setzt auf leistungsgeregelte Wärmepumpen und glänzt mit ebenso einfacher wie exzellenter Produktpalette

Nürnberg/Kasendorf, 10. April 2018: Einfacher geht´s nicht. Die leistungsgeregelten Wärmepumpen von NOVELAN sind ausgesprochen unkompliziert in Verkauf, Installation und Handhabung. Die Modelle, darunter eine umfangreiche Produktpalette an leistungsgeregelten Sole/Wasser- und Luft/Wasser- Wärmepumpen, bieten besondere Flexibilität für alle Anwendungsbereiche.

Einfach effizient durch Invertertechnologie

Wärmepumpen mit Inverter-Technologie sind in Sachen Energieeffizienz kaum zu schlagen. Denn sie passen ihre Leistung automatisch und stufenlos an den tatsächlichen Bedarf an. Grund genug für NOVELAN, eine breite Palette an invertergesteuerten Wärmepumpen zu bieten. Die Geräte kombinieren Flexibilität mit niedrigen Betriebskosten und allen Leistungsreserven, die eine moderne Wärmepumpe auszeichnen.

Einfach sicher.

Besonders interessant für Installateure ist die Planungssicherheit, die ihnen eine neue NOVELAN Wärmepumpe garantiert. Die Modelle sind durchweg flüsterleise im Betrieb und können somit auch in schallkritischen Situationen ideal eingesetzt werden. Damit sind sie einfach sicher und für jede Anforderung, jedes Objekt und jeden Bedarf geeignet.

Einfach flexibel.

Abhängig vom Bedarf des Gebäudes kommt es zu einem exakt auf diese Anforderung angepassten Betrieb, sobald die leistungsgeregelte Wärmepumpe eine Anforderung für Wärme erhält. Das bedeutet, die Wärmepumpe schaltet nicht Ein und Aus wie eine konventionelle Heizung, sondern gibt bedarfsorientiert stetige Wärme ab. Passend zur aktuellen Lebenssituation stimmen die Geräte ihre Leistung so optimal auf den Bedarf von Haus und Bewohner ab, geben immer die richtige Leistung und sind damit einfach flexibel.

Einfach unabhängig.

Da die Leistungsgeregelten von NOVELAN ihre Leistung sowohl für Heizung als auch Warmwasserbereitung automatisch an den tatsächlichen Bedarf anpassen, bestechen sie durch noch höhere Effizienz und hervorragende Jahresarbeitszahlen. Es liegt auf der Hand: Durch den Einsatz von Wärmepumpen mit Invertertechnologie sparen die Verbraucher bares Geld und machen sich einfach unabhängig von fossilen Brennstoffen. Sehr zur Freude auch des Installateurs, der sich des Lobes seiner Kunden sicher sein kann.

Hinweis für die Redaktion:
Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage an Herbert Grab, Tel.: +49 (0)7127-5707-10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.

Über NOVELAN ( www.NOVELAN.com):
NOVELAN ist eine Marke der ait-deutschland GmbH. Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Kasendorf entwickelt, produziert und vertreibt Wärmepumpen für Privathaushalte, Mehrfamilienhäuser, gewerbliche Immobilien und industriellen Bedarf. Darüber hinaus ist das Unternehmen Spezialist für kontrollierte Lüftungs- und effiziente Systemtechnik.
ait-deutschland wurde 1998 gegründet. Seither entwickelt das Unternehmen seine Produkte konsequent weiter und richtet sie immer neu an den Marktbedürfnissen aus. Mit Erfolg: Heute gehört ait-deutschland mit rund 450 Mitarbeitern und Niederlassungen in der Schweiz und Schweden europaweit zu den Marktführern für Wärmepumpen und vertreibt seine Produkte in mehr als 20 europäischen Ländern. Das Unternehmen befindet sich weiter auf Expansionskurs. Geschäftsführer ist Clemens Dereschkewitz.

Firmenkontakt
NOVELAN – eine Marke der ait-deutschland GmbH
Stefanie Ullraum
Industriestraße 3
95359 Kasendorf
(+49) 92 28 / 99607-0
(+49) 92 28/ 99 607-2799
stefanie.ullraum@ait-deutschland.eu
http://www.novelan.com

Pressekontakt
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
+49 (0)7127 57 07 10
herbert.grab@digitmedia-online.de
http://www.digitmedia-online.de

Umwelt und Energie

NOVELAN: Neue Brauchwasser-Wärmepumpen – Einfach eine Wohltat für Bewohner und Umwelt

Nürnberg/Kasendorf, 10. April 2018: Jetzt noch einfacher zum optimalen Wohnkomfort. NOVELAN bringt eine neue Brauchwasser-Wärmepumpe in zwei Ausführungen auf den Markt. Unabhängig von der Heizanlage sorgen diese Warmwasser-Wunder nicht nur für Wohlfühl-Wassertemperatur im ganzen Haus sondern schonen durch ihre besonders hohe Effizienz auch die Umwelt und das Energiebudget.

Einfach optimal für Neubau, Altbauten und den Geschosswohnbau

Gute Nachrichten für Installateure, Planer, Bauherren und Entscheider in der Wohnungswirtschaft: Mit einem Gerät der BW-Serie von NOVELAN lässt sich ein Mehrpersonenhaushalt unabhängig von der bestehenden Heizungsanlage zentral, komfortabel und hygienisch mit ausreichend warmem Wasser versorgen, auch wenn im Sommer beispielsweise die Heizung komplett abgeschaltet ist. Sie ermöglichen durch horizontalen Transport eine besonders einfache Installation -unabhängig von der bestehenden Heizanlage.

Im Geschosswohnbau ermöglicht die BW-Serie Lüften und Trinkwasserbereitung in einem System. Durch die Nutzung der Wärmeenergie der Abluft wird das Trinkwarmwasser erwärmt. So geht Wärme beim Lüften nicht verloren, sondern steht beispielsweise als warmes Duschwasser zur Verfügung.

Einfach umweltschonend und kostengünstig

Die BW-Serie von NOVELAN geht außerdem sehr effizient mit Energie um (ErP-Label: A+). Die Energie, die sie zur Warmwasserbereitung benötigt, bezieht die Wärmepumpe überwiegend aus überschüssiger Abwärme im Gebäude, beispielsweise von der Gefriertruhe, vom Wäschetrockner oder der Waschmaschine. Das macht den Betrieb besonders umweltschonend und kostengünstig. Ein willkommener Zusatzeffekt ist die Entfeuchtung von Kellerräumen.

Einfach leise, bedienungsfreundlich und platzsparend

Die neuen Modelle von NOVELAN sind klein und kompakt und daher auch bei engen Platzverhältnissen problemlos aufzustellen. Sie eignen sich für den Einsatz im Neubau und in Sanierungsobjekten. Die Serie arbeitet besonders leise, dank variabel einstellbarer Drehzahl des Ventilators und hält somit auch die Betriebskosten ausgesprochen niedrig. Die Geräte lassen sich dank einfachster Menüführung intuitiv bedienen – per Touch Display oder von unterwegs per App. Zusätzlich sind die neuen Brauchwasser-Wärmepumpen mit Modbus- und USB-Schnittstelle ausgestattet.

Einfach die wichtigsten Funktionen in nur einem Gerät

Die Geräte können sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen eingesetzt werden. Sie sind PV ready und SG (SmartGrid) ready und arbeiten somit problemlos mit einer PV-Anlage zusammen. Das ermöglicht den Solarstrom-Eigenverbrauch und senkt die Betriebskosten zusätzlich. Für einen eventuellen Außenluftbetrieb oder das Ansaugen von Warmluft über Nebenräume lässt sich ganz einfach ein Extra-Kanal anschließen.

Die neuen Brauchwasser-Wärmepumpen von NOVELAN sind ab April 2018 verfügbar.

NOVELAN auf der ifh intherm
Halle 4, Stand 4.016

Hinweis für die Redaktion:
Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage an Herbert Grab, Tel.: +49 (0)7127-5707-10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.

Über NOVELAN ( www.NOVELAN.com):
NOVELAN ist eine Marke der ait-deutschland GmbH. Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Kasendorf entwickelt, produziert und vertreibt Wärmepumpen für Privathaushalte, Mehrfamilienhäuser, gewerbliche Immobilien und industriellen Bedarf. Darüber hinaus ist das Unternehmen Spezialist für kontrollierte Lüftungs- und effiziente Systemtechnik.
ait-deutschland wurde 1998 gegründet. Seither entwickelt das Unternehmen seine Produkte konsequent weiter und richtet sie immer neu an den Marktbedürfnissen aus. Mit Erfolg: Heute gehört ait-deutschland mit rund 450 Mitarbeitern und Niederlassungen in der Schweiz und Schweden europaweit zu den Marktführern für Wärmepumpen und vertreibt seine Produkte in mehr als 20 europäischen Ländern. Das Unternehmen befindet sich weiter auf Expansionskurs. Geschäftsführer ist Clemens Dereschkewitz.

Firmenkontakt
NOVELAN – eine Marke der ait-deutschland GmbH
Stefanie Ullraum
Industriestraße 3
95359 Kasendorf
(+49) 92 28 / 99607-0
(+49) 92 28/ 99 607-2799
stefanie.ullraum@ait-deutschland.eu
http://www.novelan.com

Pressekontakt
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
+49 (0)7127 57 07 10
herbert.grab@digitmedia-online.de
http://www.digitmedia-online.de