Category Archives: Werbung; Marketing und Consulting

Werbung; Marketing und Consulting

Diese Key Notes sind die absoluten Highlights…

…der mx31 Messefachtagung 2018 in Dortmund

Diese Key Notes sind die absoluten Highlights...

Prominente Key-Note-Speaker und Präsentatoren als Highlights.
Neben den Themenschwerpunkten
-Future Trends,
-Tax & Legal
sowie
-Exhibition/ROI
bietet die mx31 den Teilnehmern als besondere Leckerbissen weitere spannende Vorträge von Key-Note-Speaker an, die in dieser Zusammensetzung ein absolutes Novum darstellen:

Prof.-Dr. Axel Jockwer:
In seinem Vortrag mit dem Titel, „digital, dynamisch, disruptiv,“ erhalten die Teilnehmer Denkanstöße auf höchstem Niveau. Trends früher erkennen, Märkte und Menschen analysieren, konstruktiv querdenken, das sind wichtige Bestandteile. Mit seiner profunden Medienkenntnis
ist Jockwer für viele Unternehmen in der Phase der Veränderung
der optimale Ansprechpartner. Auf der mx31 plaudert er aus dem Nähkästchen.

Dr. Pero Mićić:
Der führende Experte für Zukunftsmanagement inspiriert und begeistert mit seinem Blick in die Zukunft, „was kommt – was bleibt – was geht?“ Mićić gilt international als ein führender Experte für Zukunftsmanagement. Als Vorstand der Future-Management-Group und Direktor des Leader“s Foresight Institute berät er Führungsteams und Strategen bei der Ausrichtung auf Zukunftsmärkte und der Entwicklung fundierter Szenarien,
motivierender Visionen und wirksamer Strategien.

Daniela A. Ben Said:
Die Toptrainerin Deutschlands (Speaker oft he Year), Autorin, Kommunikations- und Glücksexpertin zeigt mit ihren „digitalen Kommunikationsstrategien für traditionelle Märkte“ auf, wie man effektiv und zeitnah den Imagefaktor messbar erhöhen kann, wie man Tradition und digitale Kommunikation verkaufsfördernd verknüpft und die Attraktivität ausbaut. Daniela A. Ben Said macht ihre Gedankenrevolution in puncto Führung, Kundenverblüffung und Persönlichkeitsentwicklung erlebbar.

Enzo Vincenzo Prisco:
Der renommierte Marken-Guru wird die Teilnehmer unter dem Titel, „die Kraft der Marke“ mit auf eine Reise durch die Welt der Marken nehmen. Prisco zeigt dabei u.a. auf, wie man die Markenidentität durch Claims und Slogans beim Verbraucher langwierig verankert und wie die konsequente Planung und Umsetzung einer Markenstrategie langfristig zum Erfolg führt.

Eröffnung und Moderation.
Die mx31 Messefachtagung wird durch die Hauptgeschäftsführerin der Dortmunder Westfalenhallen, Sabine Loss, dem Geschäftsführer des FAMAB Kommunikationsverband e.V., Jan Kalbfleisch und dem Verlagsleiter der Deutschen Fachverlage, Mark A. Cano, eröffnet.
Als Moderatorin fungiert die erfahrene Trainerin und Referentin,
Anna-Katharina Esche, die Menschen zu begeistern weiß.

Podiumsdiskussion.
An der mit Spannung erwarteten, von Anna-Katharina Esche moderierten Podiumsdiskussion, werden sich Experten rund um die Themen der mx31 austauschen. Mit von der Partie sind:

-Barbara Harbecke (Messetraining-Harbecke)
-Christian Poell (Unicblue)
-Stefan Strohmeier (Igrex)
-Jakov Cavar (Faircontrol)
-Reinhard Philippi (Faircom).

Termin, Ort, Teilnahmegebühr.
Die mx31 Messefachtagung findet am 09.+10.01.2018 in den Westfalen-hallen Dortmund in Zusammenarbeit mit der Messe BEST OF EVENTS (10.+11.01.2018) statt. Die Teilnahmegebühr für die komplette zweitägige Veranstaltung, Get Together & Flying Dinner beträgt inkl. Vollverpflegung beträgt EUR 950,00 zzgl. MwSt.; jeder weitere Teilnehmer aus demselben Unternehmen bezahlt nur EUR 550,00 zzgl. MwSt.

Online-Anmeldung:
Die Online-Registrierung zur Teilnahme an der mx31 Messefachtagung, kann bequem über die Website des MESSE INSTITUTs erfolgen:
registrierung.messe-institut.de

Agentur für erfolgreiche Marken-Kommunkation.
Presse-Beauftragter des Messe-Instituts für die mx31 Messefachtagung 2018

Kontakt
QONTUR: marketing communications
Christoph Quattlender
Am Peenestrom 2
17449 Peenemünde
01727358089
quattlender@qontur.de
http://www.qontur.de

Werbung; Marketing und Consulting

Tele Columbus wird PYUR: VIM Group realisiert erfolgreiches Rebranding

Spezialist für Brand Implementation setzt Markeneinführung an allen Touchpoints um

Tele Columbus wird PYUR: VIM Group realisiert erfolgreiches Rebranding

VIM Group realisiert erfolgreiches Rebranding (Bildquelle: @VIM Group)

Frankfurt/München, 14.12.2017 – Deutschlands drittgrößter Kabelanbieter, die Tele Columbus AG, führt seine Unternehmen unter einer zentralen Dachmarke zusammen. Seit Anfang Oktober treten Tele Columbus und primacom bereits einheitlich als PYUR auf, die Integration der Marken cablesurf und HL komm erfolgt im ersten Quartal 2018. Für die Leitung des umfangreichen Implementierungsprojekts zeichnet die VIM Group verantwortlich.

„Mit durchdachten Produkten und leistungsstarken Services haben wir uns den dritten Platz auf dem deutschen Markt erobert. Diese Stärke wollten wir weithin sichtbar machen: Mit einer einheitlichen Marke, die unsere Werte Leistung, Einfachheit und Menschlichkeit widerspiegelt. Und das an allen Punkten, an denen unsere Kunden und Mitarbeiter mit ihr in Berührung kommen. Für die Umsetzung dieser Aufgabe haben wir auf die Erfahrung der VIM Group gesetzt“, so Tobias Schmidt, Chief Marketing Officer bei Tele Columbus.

Zum Start in das umfangreiche Rebranding-Projekt begann das Team der VIM Group mit einer gründlichen Inventarisierung der Touchpoints in allen Offline- und Online-Kanälen. Auf dieser Basis wurden Workstreams eingerichtet, die für die Einführung der Marke in zuvor definierten Touchpoint-Clustern verantwortlich waren. Als einzige Schnittstelle zwischen der Kreativagentur Foundry und den Workstreams fungierte ein so genannter Traffic Desk, den die VIM Group einführte, um einen optimalen Implementierungsprozess zu gewährleisten.

Neben der konkreten Brand Implementation waren die Experten der VIM Group zudem auch mit der allgemeinen Projektorganisation betraut. In diesem Rahmen definierten sie den Arbeitsumfang je Workstream, legten das Projektbudget und die Gesamtplanung fest und sorgten für die zentrale Überwachung der Kreativagentur. Aus dieser Rolle heraus kontrollierten sie auch die Einhaltung von Planung und Budget und berichteten an die Verantwortlichen. Das Ergebnis: eine reibungslose Markeneinführung, die über alle Touchpoints hinweg termin- und budgetgerecht umgesetzt wurde.

„Unter dem Dach von PYUR mussten unterschiedliche Marken und Geschäftsbereiche, Standorte sowie Mitarbeiter zusammengebracht werden. Innerhalb dieser komplexen Strukturen galt es so zu handeln, dass der neue Markenauftritt überall gleichzeitig realisiert werden konnte. Dank unserer großen Erfahrung mit dem Management solcher umfassenden Rebranding-Projekte ist es uns gelungen, die erste Etappe erfolgreich zu meistern. Wir freuen uns bereits auf die Fortsetzung im nächsten Jahr“, so John Bache, Geschäftsführer VIM Group Deutschland.

Über VIM Group
VIM Group ( www.vim-group.com/de/) ist Spezialist für Brand Implementation und Brand Management. Als innovativer Gründer und Marktführer seines Fachbereichs bietet das Unternehmen eine große Bandbreite an spezialisierten Services und Tools, die zum Erfolg der Marke an allen Touchpoints beitragen. Für VIM Group sind 70 Brand Experten an sechs Standorten in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien und den USA tätig. Sie unterstützen international operierende Unternehmen, ihr Markenversprechen in allen Regionen und Kulturen dieser Welt umzusetzen und ihre Marken und deren Kommunikation nachhaltig zu managen. Seit Firmengründung im Jahr 1991 konnte die VIM Group für Kunden wie Airbus, BMW, Deutsche Telekom, ING Bank, Merck, IKEA, Julius Baer Bank, PYUR, Skoda, TUI und Voith mehr als 1.400 Projekte realisieren.

Firmenkontakt
VIM Group
Anke Piontek
Luise-Ullrich-Straße 20
80636 München
0221-92 42 81 4 -0
info@forvision.de
https://vim-group.com/de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428140
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Werbung; Marketing und Consulting

Sassenbach Advertising überzeugt chicco di caffe

Die Kreativagentur sichert sich den Branding-Etat per Direktvergabe und übernimmt den kompletten Markenrelaunch des beliebten Kaffeebar-Betreibers sowie die Entwicklung eines umfangreichen Kommunikationskonzepts.

Sassenbach Advertising überzeugt chicco di caffe

München, 14. Dezember 2017. chicco di caffe betreibt deutschlandweit über 120 Kaffeespezialitäten-Bars in der Gemeinschaftsverpflegung von großen Unternehmen. So können deren Mitarbeiter auch am Arbeitsplatz das erleben, was sie sonst an den Cafes in den Innenstädten schätzen: die kleine feine Kaffeepause und den perfekten Cappuccino aus den Händen von Baristas, die in der Inhouse-Akademie fortlaufend geschult werden. Um seine Position als Marktführer zu stärken und seine Expansionspläne weiter voranzutreiben, setzt das Münchner Unternehmen nun auf Sassenbach Advertising. Per Direktvergabe wurde die Agentur im Lead mit der Überarbeitung des gesamten Markenauftritts beauftragt. Entscheidend waren dabei die einschlägige Expertise im Bereich Filialgeschäft und die Food-Kompetenz von Sassenbach.

Im Fokus des Relaunches steht ein schnell skalierbares Baukastensystem, das flexibel an die Unternehmensbedürfnisse angepasst werden kann. Im ersten Schritt wird ab sofort die Marke strategisch weiterentwickelt und auch das Corporate Design bekommt einen neuen Look. So sollen die Unternehmenswerte und die hohe Emotionalität des Produkts stimmig nach außen sichtbar gemacht werden. Im Anschluss daran folgt ein stringentes Kommunikationskonzept, dessen Maßnahmen sowohl in der Neukundengewinnung und im B2B-Bereich als auch am PoS zum Einsatz kommen. Im Zuge dessen wird außerdem das Shop-Design aufgefrischt und die Digitalisierung in den Bars konsequent vorangetrieben, um ein optimales Markenerlebnis zu schaffen und Unternehmen und Kaffee-Liebhaber gleichermaßen zu begeistern.

„Nach rund 15 Jahren stetigem Erfolg ist chicco di caffe bekannt für Qualität und Service. Wir wollen weiter wachsen und dazu sowohl den Markenauftritt als auch unser Kommunikationsportfolio schärfen. Mit Sassenbach Advertising haben wir den richtigen kreativen Partner gefunden“, erklärt Ralf Meyer, Geschäftsführer von chicco di caffe.

Über Sassenbach Advertising:
Sassenbach Advertising ist eine der renommiertesten Kreativagenturen in München und ist auch in Köln mit einem Standort vertreten. Neben Full-Service schreibt sich die Agentur auch Full-Know-how auf die Fahne und betreut ihre Kunden in ihrer B2B- und B2C-Kommunikation umfassend. Die Leistungsbereiche umfassen neben klassischer und digitaler Werbung auch Social Media, Live Kommunikation, Content Marketing, Designkonzepte, Direktmarketing und PoS-Strategien. Zu den Auftraggebern zählen unter anderem: Audi, AutoScout24, Bayerisches Fernsehen, Bayern 1, Bet3000, C. Bertelsmann Verlag, Casino Royal, Electronic Arts, Energie Südbayern, Harley-Davidson, Hofbräuhaus, KUKA, Marco Polo Reisen, Paramount, Renault Trucks, Sky, Sony Music und Universum Film.
Weitere Informationen unter: www.sassenbach.de

Kontakt
Sassenbach GmbH
Thomas Sassenbach
Drygalski-Allee 25
81477 München
+49 89 452 455-0
+49 89 452 455-200
info@sassenbach.de
http://www.sassenbach.de

Werbung; Marketing und Consulting

Neue Dienstleistung von Nabenhauer Consulting

Neue Dienstleistung von Nabenhauer Consulting

Sie benötigen eine professionelle Website oder Landingpage

Steinach im Dezember 2017 – Der Erfolgskurs der Nabenhauer Consulting hält weiter an. Auch mit dem neuen Angebot werden wieder Maßstäbe gesetzt und die Kunden sind begeistert. Hier die wichtigsten Fakten zu dem neuen Service: https://nabenhauer-consulting.com/webangebote/

Vertreter der Online Marketing und auch die Öffentlichkeit kennen die Nabenhauer Consulting als einen renommierten Dienstleistungsanbieter. Diese Stellung kommt nicht von ungefähr, sondern wurde in langjähriger Arbeit durch Umsetzung und Realisierung innovativer Ideen hart erarbeitet. Mit neuen Ideen stärkt das Unternehmen seit Jahren schon das Kerngeschäft. Eine dieser Innovationen ist das neue Angebot „Webseiten- und Landingpageerstellung“. Selbst Kenner der Materie sind von der Wertigkeit dieses Dienstes und den damit verbundenen Absatzpotenzialen überzeugt. Damit ist dem Unternehmen eine echte Neuentwicklung gelungen und es scheint sicher, dass der neue Service der Nabenhauer Consulting Erfolg weiter festigt.

Die Vorteile von neuer Dienstleistung liegen auf der Hand: Sie teilen uns mit, an welchen Leistungen Sie interessiert sind und Nach ca. 2 Werktagen erhalten Sie Ihr passendes und unverbindliches Angebot.
Für Internetnutzer mit Bezug zur Online Marketing ist diese Dienstleistung eine neutrale Informationsquelle. Der Service kann kostenlos genutzt werden.

Robert Nabenhauer, Geschäftsführer der Nabenhauer Consulting, plaudert aus dem Nähkästchen: „Immer wieder haben wir in Meetings intensiv die wesentlichen Produktmerkmale diskutiert. Dabei standen natürlich die Kernpunkte im Hinblick auf die Nachfragepotenziale im Mittelpunkt der Diskussionen. Wahrscheinlich waren es die kreativen Köpfe der Marketingabteilung, die den Ausschlag für Webseiten- Landingpageerstellung gaben. Herausgekommen ist eine sehr gute innovative Lösung. Wir sind alle sehr stolz auf unsere Arbeit.“

Nabenhauer Consulting ist ein renommiertes Unternehmen und handelt nach dem Motto „Business mit Herz“. Mit den angebotenen Services wird der komplette deutschsprachige Raum abgedeckt und grenzüberschreitende Lösungsansätze entwickelt.

Im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie der Nabenhauer Consulting steht „Business mit Herz“. Wir sind der festen Überzeugung, dass Business mit Herz möglich und auch nötig ist und sich nachhaltig rechnet! Die Grundlage für die Erbringung der Dienstleistungen durch Nabenhauer Consulting ist ein positives Menschenbild und eine hohe Wertschätzung des Klienten.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Werbung; Marketing und Consulting

Moderatoren bundesweit

Event, Award, Messe, Fachtag, Kongress, Workshop

Moderatoren bundesweit

www.moderatorenpool-deutschland.de

Der moderatorenpool-deutschland hat aktuell knapp 300 Moderatoren zur Auswahl und es werden immer mehr, denn wir bemühen uns, immer wieder gute junge Moderatoren zu finden, die wir Ihnen vermitteln können. Auch solche, die durch die sozialen Medien der jungen Zielgruppe bekannt sind und oft selber Videos schneiden können. Sie moderieren eine Shop-Eröffnung, reportieren das Event in den sozialen Medien und stellen ein Highlight-Video auf Ihre website.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil brauchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie. Allrounder und Messeprofis, technikaffine Moderatoren, solche mit Benzin im Blut, die sich für Autopräsentationen besonders eignen, Moderatoren mit Fachwissen in der IT, der green economy, Globalisierung, Demokratie, Wirtschaft, Health Care und Medizin.

Moderatoren
Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, chinesisch, japanisch, niederländisch, dänisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl.
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Key note speaker
Wir vermitteln speaker die aufrütteln, die Emotionen freisetzen und Mut machen. Ob Sie Ihr Unternehmen auf die Digitalisierung einstellen möchten oder ob Sie einen Motivations-Redner benötigen, einen Spezialisten zu Themen wir Lernen, Change, Veränderung, Erfolg, Wirtschaft 4.0 etc für Ihre Veranstaltung – der moderatorenpool-deutschland bietet eine große Auswahl an Speakern.

Ihr Vorteil
Sie haben nur einen Ansprechpartner, der alle weiteren Fragen klärt. Der moderatorenpool-deutschland fungiert als Vermittler zwischen Ihnen und dem gewünschten Moderator / speaker. Wir klären alle Fragen, die Zeiten, die Themen, die Gewährleistungen.

Ihr erster Schritt
Mailen Sie uns die Eckdaten Ihrer Veranstaltung.
Wir klären dann telefonisch die offenen Fragen und werden gemäß Ihres Budgets den passenden Moderator / speaker finden, der Ihre Veranstaltung (ob Kongress, Gala oder Messe) erfolgreich macht.

Für das Jahr 2018 wünscht der moderatorenpool-deutschland viel Erfolg und noch mehr gute Zusammenarbeit!

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Werbung; Marketing und Consulting

Voycer AG: innogy Community wächst mit SocialVOYCE

innogy baut mit Kunden Wissensdatenbank zum Thema Smart Home auf / Produkttests als zentrale Strategie zur Kundenbindung / Community Traffic um 30 Prozent gesteigert

München, 13. Dezember 2017__ Die Voycer AG liefert für innogy SE, ein Unternehmen, das auf erneuerbare Energien, Netzbetrieb und Energiemanagementlösungen spezialisiert ist, die technologische Plattform für den Aufbau der innogy Community. Die Plattform dreht sich um die Themen Smart Home und Elektromobilität und gibt Nutzern Antworten auf technische und anwendungsorientierte Fragen. Dabei kommt die Lösung SocialVOYCE der Münchner Voycer AG zum Einsatz. Ziel war es, die innogy Community als wichtige Anlaufstelle rund um das Thema Smart Home und Elektromobilität zu etablieren und über den gegenseitigen Austausch der Nutzer eine Wissensdatenbank zu dem Thema aufzubauen. Das soll zukünftig den Bereich Kundenbetreuung entlasten und Experten, Kunden und Einsteigern ein neues Zuhause rund um das Thema Smart Home bieten.

innogy vertreibt Lösungen für ein intelligentes und sicheres Zuhause sowie für die Elektromobilität. Dazu zählen neben Energiespeichern, intelligenten Heizkörperthermostaten und Sensoren für das Smart Home auch Ladeboxen für Elektrofahrzeuge. Zu all diesen Themen hat das Unternehmen mit der innogy Community ein Expertenforum geschaffen: Nutzer bewerben sich für die innogy Community öffentlich und mit einer ausführlichen Beschreibung, warum sie sich für den Test besonders eignen und an welchem Produkt sie interessiert sind. Innerhalb der Plattform können sie dann Testszenarien darstellen, um andere Nutzer zu inspirieren oder sich mit ihnen auszutauschen. Selbst komplizierte Anwendungen sind dann kein Problem mehr: Über die Q&A-Funktion der Community helfen sich die Mitglieder gegenseitig.

Den zentralen Teil bilden die Produkttests. Sie sind für innogy wichtig, um Interaktion und Markenbindung zu steigern: So haben sich allein 591 Interessenten für den Test eines neuen innogy-Rauchmelders inklusive Sicherheitspaket beworben. Besonders aktive Nutzer oder solche mit viel Fachwissen werden von innogy ausgewählt und können nach definierten Vorgaben neue Produkte ausprobieren und in einem Testbericht bewerten. Diese Testberichte beschreiben Anwendungsszenarien, die andere Mitglieder auf neue Smart-Home-Funktionen neugierig machen. Im gesonderten Bereich „eMobility“ finden Kunden zudem Meinungen und Expertentipps zum Thema Elektromobilität.

Produkttests als Mittel für die Kundenbindung
Technisch basiert die innogy Community auf der Software SocialVOYCE. Mit SocialVOYCE führen Unternehmen Produkttests auf ihrer eigenen Website durch. So verstehen sie besser, wie Kunden ihre Produkte nutzen, wie hoch die Zufriedenheit ist und welche konkreten Verbesserungsvorschläge bestehen. Damit liefern Produkttests Unternehmen direkten Input für Marketing und Produktentwicklung. Das Modul „Produkttests“ von SocialVOYCE kann als Stand-Alone-Lösung für eine reine Produkttest-Plattform genutzt werden oder wie bei innogy direkt in die bestehende Customer Community integriert werden.

Die Zahlen sprechen für sich: So verzeichnete innogy für das im September vorgestellte Testpaket „innogy SmartHome + Netatmo + Philips Hue“ 1.510 Bewerbungen mit rund 300 Bildern und elf Videos mit Bauskizzen und einer präzisen Beschreibung der Einsatzszenarien. Allein zehn Prozent der Bewerber hatte bereits an anderen Aktionen teilgenommen und es wurden Testberichte mit bis zu 40 Bildern veröffentlicht. Insgesamt konnte das Unternehmen den Traffic in der eigenen Community um 30 Prozent, auch nach Ende der Bewerbungsphase, steigern. Zudem lernt innogy so seine Kunden besser kennen und hat im Zuge dessen herausgefunden, dass das Thema Smart Home unter anderem für junge Familien interessant ist.

Dazu sagt Christoph Weltmann, Marketing Manager Social Media bei innogy SE: „Die Produkttests unterstützen den Aufbau der Community sehr effizient. Neben einer vergleichsweise großen Anzahl an Registrierungen profitiert die Community vor allem von den spannenden und inspirierenden Anwendungsszenarien, der für viele noch neuen und nicht vertrauten Smart-Home-Technologie. Damit baut innogy nach und nach eine umfassende Wissensdatenbank zum Thema Smart Home auf.“

Michael Nenninger, CEO der Voycer AG, ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir mit innogy einen namhaften Kunden für SocialVOYCE gewinnen konnten. Allein für den Produkttest „innogy SmartHome + Netatmo + Philips Hue“ konnten wir seit Anfang Oktober die Bewerberzahl um über 50 Prozent steigern. Das Interesse von Usern an Engagement-Plattformen nimmt also immer stärker zu. Produkttests sind ein idealer Weg, die Lösungen für andere Kunden erlebbar zu machen. Und über die Berichte und Anwendungsszenarien wird der Kunde zum Verkäufer.“

Die Voycer AG ist ein Software-as-a-Service-Anbieter für Engagement-Plattformen von Product-Experience-Lösungen bis zur modularen Community. Dadurch schafft Voycer innovative Marketingansätze auf dem eigenen Online-Auftritt, um eine hohe Kundenbindung und Kundengewinnung zu erzielen. Durch konsequente Weiterentwicklung der Lösung ist Voycer heute der einzige Full-Service-Anbieter im Bereich Customer Communities für Handel, Hersteller und Dienstleister. Das Kernprodukt SocialVOYCE ist eine modulare und flexible Whitelabel-Engagement-Technologie (Software-as-a-Service). Darüber hinaus entwirft Voycer auf Basis von Benchmark-Erfahrungen individuelle Community-Strategien mit einem klaren ROI. Community-Experten begleiten auf Wunsch den Aufbau der eigenen Customer Community mit erprobten Services und Methoden, um so das erfolgreiche Wachstum der Community zu sichern. Zu den aktuellen Kunden gehören unter anderem die DER Touristik, toom, MEDIMAX, der Robinson Club, die Leipziger Buchmesse, innogy und Conrad Electronic.

Firmenkontakt
Voycer AG
Melanie Seidel
Rosenheimerstr. 145h
81671 München
089 / 80 99 07 809
m.seidel@voycer.com
http://www.voycer.com

Pressekontakt
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 20
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Werbung; Marketing und Consulting

EVO PURE – Setze DEIN Statement

EVO PURE - Setze DEIN Statement

Der neue evo PURE!

WOW!! Es ist soweit!
Die lange, erfolglose Suche nach dem neusten IN-Getränk hat endlich ein Ende, denn der brandneue evo PURE ist da! Nach drei Jahren kommt der Bruder vom evo ACTIVE auf den Markt!
Mit seinem einzigartigen Granatapfel- und Aroniageschmack verzaubert der Lifestyle-Drink Geschmacksknospen und Geist zugleich und gibt durch SUPERFOOD Spirulina, Silizium und reichlich Vitamin B12 dem Körper den natürlichen Kick!
Neben den frischen Hauptzutaten Granatapfel, Cranberry und Aronia sorgt der Agavendicksaft für die natürliche Süße des Lifestyledrinks. Das heißt? – Kein raffinerter Kristallzucker! Also ist evo PURE ein Powerdrink? – Oh YES! Aber anders als die künstlichen Gummibärensäfte die du sonst im Regal findest, gibt evo PURE den natürlichen Push, nach dem dein Körper sich sehnt! Das heißt ohne Koffein und auch noch ohne zusätzliche Kalorien, denn mit nur 23 Kilokalorien auf 100ml ist der neuste evo DRINK kein Dickmacher.
Was kann die Dose noch? – Obwohl alle evo- Dosen pfandfrei sind, sind sie zu 100 % recycelbar! Evo ist also nicht nur gut für dich, sondern auch für deine Umwelt, denn nach nur 60 Tagen steht deine weggeworfene Dose wieder im Regal.
Evo PURE ist also nicht nur ein natürlich, erfrischender Drink. Evo PURE ist ein Statement! Ein Statement für DEIN Umweltbewusstsein, für DEINE bewusste Ernährung und DEINEN Lifestyle!
evo- Lifestyle meets Superfood!

Die Evo Drinks Group wurde im Jahr 2009 in Oregon gegründet.

Die Entwicklung von Evo Drinks hat in den letzten 2 Jahren alle Erwartungen übertroffen und verfügt derzeit über Niederlassungen und Lizenzpartner in verschiedenen Ländern für die Vermarktung von Evo Drinks. Der Hauptsitz für Europa wurde aus strategischen Gründen in Großbritannien eingerichtet, hierbei handelt es sich um die Evo Drinks Europe Ltd. mit Sitz in Northwood.

Weiterhin verfügt Evo Drinks über Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Australien, Spanien, Italien, Belgien und Frankreich.

Den Vertrieb bzw. die Distribution von Evo Drinks® wird durch Lizenznehmer übernommen, welche in den einzelnen Ländern auf eigene Rechnung tätig sind. Hierzu wurden Exklusiv-Verträge in der Schweiz, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Spanien, Italien, Frankreich, Sri Lanka, Indien, Arabische Emirate, Iran und Irak geschlossen. Insgesamt derzeit in ca. 15 Ländern weltweit und täglich kommen neue Vertriebspartner hinzu.

Wussten Sie eigentlich…. dass in Bezug auf Getränkedosen etwa 70% aller verkauften Dosen der Getränkebranche recycelt werden, bei der Produktion 95% der Energie eingespart wird und jede Dose zu 100% recycelbar und in weniger als 60 Tagen wieder im Verkaufsregal steht ? Nur einige Fakten zur Getränkedose welche die Weltmeere nicht verschmutzt!

Firmenkontakt
EVO DRINKS
Max Märker
Ahauser Str. 120
46325 Borken
+49(211) 54 76 14 24
m.maerker@evodrinks.de
http://www.evodrinks.de/

Pressekontakt
Rebecca Köstner/PR
Rebecca Köstner
Knorrstraße 9
26384 Wilhelmshaven
015224244619
rebecca.koestner@web.de
https://www.xing.com/app/startpage

Werbung; Marketing und Consulting

hl-studios: die schöne neue Leichtigkeit auf der SPS 2017

Digitalisierung ist selbst für Fachleute komplex und kompliziert. Dass das nicht sein muss, hat hl-studios jetzt eindrucksvoll in Nürnberg gezeigt

hl-studios: die schöne neue Leichtigkeit auf der SPS 2017

(Foto: hl-studios GmbH, Erlangen): hl-studios – die schöne neue Leichtigkeit auf der SPS2017

(Erlangen) – An Digitalisierung kommt heute niemand mehr vorbei. Vor allem nicht die Industrie. Weil Digitalisierung alles schneller macht und einfacher, intelligenter, transparenter und noch viel mehr. Aber fragt man nach, was Digitalisierung konkret bedeutet: Sendepause. Weil Digitalisierung sehr komplex ist, auch für den Kopf. Doch das war gestern. Jetzt hat das Thema eine schöne neue Leichtigkeit. Weil eine Agentur es neu gedacht hat. Auf der SPS, der europäischen Fachmesse für Automatisierung in der Industrie, hat hl-studios, die Agentur für Industriekommunikation, gezeigt, wie das geht. Wie Digitalisierung einfach wird. Auch für den Kopf. Mit Neugier, Spiel und Spaß und attraktiven Inszenierungen. Mit Dingen, die man so noch nicht gesehen hat.

Das war ein außergewöhnliches Erlebnis
Da waren HoloLenses, mit denen man die virtuelle Welt der Digitalisierung sehen konnte. Und so begreifen. Da waren digitale Fenstergläser, mit denen man Maschinen scannen konnte, einfach so. Und dann verstehen. Da waren Spieltische, Cockpits, VR-Brillen und noch viel mehr – insgesamt 16 Inszenierungen. Immer dicht umringt von den Besuchern. Denn hier konnte man „direkt in die Anlage eintauchen und reinzoomen. Ein außergewöhnliches Erlebnis“, so ganz begeistert Nadja Neunsinger, Marketing Managerin Siemens AG und Auftraggeberin. Die schöne neue Leichtigkeit kam außergewöhnlich gut an, auch „weil“s den Leuten einfach Spaß macht“, so Frau Kristin Seifert, Event Marketing Siemens.

Rekordergebnisse 2017 in Nürnberg
Die SPS IPC Drives zeigte Ende November wieder das ganze Spektrum der elektrischen Automatisierung, Antriebstechnik, Digitalisierung und Industrie 4.0. Mehr als 1.600 Aussteller, davon über 1.100 aus Deutschland präsentierten den über 70.000 Besuchern (Deutschland: 51.000) alle Komponenten der elektrischen Automatisierung bis hin zu kompletten Systemen und integrierten Automatisierungslösungen.

Weitere Infos: https://www.hl-studios.de

hl-studios ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Über 100 Mitarbeiter engagieren sich seit 1991 in Erlangen und seit 2014 in Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, interaktive Messemodelle, AR-und VR-Techniken, Apps, OLED Displays, Touch-Applikationen, interaktive Messemodelle, Messen und Events bis hin zur Markenführung.

Kontakt
hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation
Hans-Jürgen Krieg
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
09131 – 75780
09131 757875
hans-juergen.krieg@hl-studios.de
https://www.hl-studios.de

Werbung; Marketing und Consulting

Firmenadressen – mit gepflegten Datenbanken im Erfolg

Firmenadressen - mit gepflegten Datenbanken im Erfolg

(Bildquelle: © vege)

Für Werbemaßnahmen im BtoB-Bereich (B2B-Bereich) ist es elementar, dass Ihre Nachricht den richtigen Ansprechpartner oder Entscheider erreicht. Zwar liegen im Laufe von Monaten und Jahren Firmenadressen in hauseigenen Datenbanken vor, selten sind diese Adressen jedoch qualifiziert und verlieren mit der Zeit ihren Wert. Um Kundenpflege und Marketing auf gehobenem Niveau zu betreiben, ist eine gepflegte Datenbank mit Firmenadressen unverzichtbar und besonders einfach durch einen externen Spezialisten zu erreichen.

Was die Verwaltung von Firmenadressen so besonders macht

Grundsätzlich ist es im digitalen Zeitalter nicht schwierig, Adressen Ihrer B2B-Kunden zu sammeln und in einer Datenbank zu verhalten. Auch die Gewinnung von Firmenadressen für die Neukundenakquise ist vergleichsweise preiswert. Der eigentliche Aufwand entsteht durch die fortwährende Verwaltung der Adresse, so dass diese noch nach Jahren Ihrem Unternehmen dienen.

Im Laufe eines Jahres ändern sich bis zu zehn Prozent aller vorhandenen Firmenadressen, beispielsweise durch Umzüge und Umfirmierungen. Auch die zuständigen Ansprechpartner und Entscheider wechseln, zumal Ihre direkten Kontakte meist auf der zweiten Führungsebene der Betriebe zu finden sind. Hier abschätzen zu können, mit welchen Personen die Kontaktaufnahme lohnt, verhindert einen schlechten Eindruck und erweckt den Eindruck eines erstklassigen Kundenservice.

Bei Firmenadressen ist zudem zwischen Ansprechpartnern und Entscheidern zu unterscheiden. Nicht immer ist Ihre direkte Kontaktperson diejenige, die weitreichende Entscheidungen über Ihr Anliegen treffen kann. Diese Personen sind meist schwieriger erreichbar und in den meisten Fällen sehr gefragt und mobil. Das Pflegen von Firmenadressen in einer Datenbank sollte deshalb nicht über einen einzelnen Ansprechpartner verfügen, sondern auch die Entscheidungsstrukturen des jeweiligen B2B-Partners darstellen. Zur Qualifikation gehört natürlich auch die regelmäßige Überprüfung der Daten auf Korrektheit.

Das Problem mit ungezielten Mailings

Der Versand Ihrer Mailings an allgemeine Firmenadressen birgt viele Risiken in sich. Zwar sind solche Adressen billig und kostenlos zu ermitteln, bringen Sie jedoch nicht voran und sorgen lediglich für einen Zeit- und Kostenaufwand. In der heutigen Zeit werden Inhalte im echten oder digitalen Postfach schneller denn je als Spam empfunden. Dies sieht anders aus, wenn das Anschreiben direkt an eine feste Person gesandt werden kann, für die Sie die Sicherheit haben, dass sie die entsprechende Kompetenz besitzt.

Leider reicht es nicht, einmalig die Adressen Ihrer B2B-Kunden zu erfassen und hiernach fortwährend von ihrer Korrektheit auszugehen. Die Änderung von Ansprechpartnern oder Entscheidern ist im Regelfall nur durch die telefonische Nachfassung in regelmäßigen Abständen möglich. Überraschenderweise ist dieses Verfahren nur bei wenigen Firmen ausgeprägt, obwohl hierin eine wesentliche Grundlage für erfolgreiche Mailings liegt. KCC GmbH steht Ihnen als erfahrener Spezialist in diesem Bereich gerne zur Seite, was nicht alleine für Firmenadressen gilt.

Professionell gepflegte Datenbanken mit Adressen anlegen

Bei den komplexen Strukturen an Führungsebenen und Entscheidern ist bei der Erfassung von Firmenadressen die Aufbereitung mit den richtigen Kontakten und Personen essenziell. Um nicht im Spam-Order oder Papierkorb zu landen, sollten Ihre Mailings vertrauenswürdig sein, wozu auch die direkte Adressierung an die richtige Person gehört. Nur hierdurch schaffen Sie die Grundlage, in der alltäglichen Informationsflut nicht unterzugehen und wirkliches Interesse und Vertrauen zu wecken.

Die Basis hierfür ist eine gut gepflegte Datenbank mit Firmenadressen. Für die Adressqualifizierung ist eine bereits vorhandene Datenbank mit Adressen eine wertvolle Grundlage. Durch telefonische Verifizierung der Daten bzw. die Ergänzung um sinnvolle Informationen entsteht eine umfassende Datenbankstruktur mit wirklich nützlichen Inhalten, auf die Sie bei jeder Mailingaktion vertrauen können.

Im Idealfall liegen in gepflegten Datenbanken Informationen über jedes Unternehmen vollständig oder nahezu vollständig vor. Neben grundlegenden Firmendaten sollten persönliche Ansprechpartner und Entscheidungsvorbereiter notiert werden, die im mittleren Management die Basis für die Entscheider legen. Zeit und Mühen lassen sich zudem durch Selektierung der Firmenadressen anhand von Kriterien einsparen, die als Erfolgsfaktoren kommender Mailings zu werten sind. Dies können Branchen sein, genauso wie regionale Kriterien oder die Position der zu kontaktierenden B2B-Partner. Alleine durch eine gepflegte Datenbank verfügen Sie über ausreichende Informationen, mit denen Sie Ihre Daten nach diversen Kriterien filtern können und so zu maßgeschneiderten Kampagnen gelangen.

Adressverwaltung und -qualifizierung auf höchstem Niveau – mit der KCC GmbH

Neben der Adresse Ihrer Firmenkontakte tragen Software und Datenbanksystem auf technischer Ebene zu Ihrem Unternehmenserfolg bei. Gerade ältere Unternehmen verfügen noch über unterschiedliche Formen und Systeme der Datenerfassung bis hin zu händisch ausgefüllten Karteikarten. Diese Adressen zu qualifizieren und mit ihnen den zukünftigen Erfolg Ihrer Firma zu ebnen, ist eine von vielen Aufgaben, die KCC GmbH gerne für Sie übernimmt.

Neben der einheitlichen Aufbereitung Ihrer Adressen und Verarbeitung in einem zeitgemäßen Datenbanksystem gehört die Qualifizierung von Firmenadressen zu den Stärken unserer Gesellschaft. Via Telefon ermitteln wir für all Ihre Adressen wichtige Kerninformationen, die neben Ihren Ansprechpartnern auch Betriebs- und Umsatzgrößen oder die Anzahl der Mitarbeiter umfassen können. Je mehr Informationen rund um Ihre Adressen vorliegen, umso einfach gelingt Ihnen die anschließende Filterung.

Nehmen Sie Kontakt zur KCC GmbH auf, wenn Sie mehr über die Verwaltung und Qualifizierung von B2B-Adressen erfahren möchten! Gerne helfen wir Ihnen weiter – kostenbewusst, professionell und stets nach geltenden Datenschutzbestimmungen.

KCC GmbH steht für über 17 Jahre Erfahrung im Bereich Telefonmarketing und CallCenter im BtoB.
Unsere Leistungen sind auf Ihre Ziele und Bedürfnisse ausgerichtet. Wir unterstützen Sie auf allen Wegen Ihrer Telemarketing Kampagne, ob kleinere oder komplexe größere Projekte.
Eine umfassende Vertriebserfahrung aus verschiedenen Branchen ermöglicht unseren Kunden beste Ergebnisse. Wir arbeiten ausschließlich aus unserem Firmensitz in Köln und setzen keine Home Office-Lösungen ein.
Ihr professioneller Partner, wenn es um die Pflege und den Ausbau Ihrer Kundenkontakte geht.

Kontakt
KCC GmbH
Ralph Kreuzer
Hansestraße 83
51149 Köln
022039839000
022039839009
ralph.kreuzer@kcc-koeln.com
http://www.call-center-kcc.de