Mediator Dr. Karsten Schlotmann aus Mettmann bei Düsseldorf: Erbstreitigkeiten friedlich und ohne persönliche Konflikte lösen

Mettmann – “Haben Sie noch Familie oder haben Sie schon geerbt?” ist eine oft zitierte Redewendung, die sich bei Erbstreitigkeiten immer wieder bewahrheitet. Geschwister, die vorher noch friedlich plaudernd an…

mehr Mediator Dr. Karsten Schlotmann aus Mettmann bei Düsseldorf: Erbstreitigkeiten friedlich und ohne persönliche Konflikte lösen

Nach dem Lebensalter gestaffelte Urlaubsansprüche verstoßen gegen das Altersdiskriminierungsverbot

In einem vom Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf entschiedenen Fall war ein 23-jähriger Arbeitnehmer bei einer Einzelhandelskette beschäftigt. Das Arbeitsverhältnis unterlag dem Manteltarifvertrag Einzelhandel Nordrhein-Westfalen, wonach der jährliche Urlaubsanspruch bei einer 6-Tage-Woche…

mehr Nach dem Lebensalter gestaffelte Urlaubsansprüche verstoßen gegen das Altersdiskriminierungsverbot

Verkehrsrecht Dresden – RA Horrion – Reparaturkostenabrechnung nach Tarifen freier Werkstätten sind zulässig!

Verkehrsrecht Dresden – Haftpflichtversicherung darf bei Fahrzeugen älter 3 Jahre mit Vorschaden Kostentarife freier Werkstätten wählen Rechtsgrundsatz – Verkehrsrecht Dresden Schadensabrechnung “freier Werkstätten” ist zumutbar, wenn unfallgeschädigtes Fahrzeug älter als…

mehr Verkehrsrecht Dresden – RA Horrion – Reparaturkostenabrechnung nach Tarifen freier Werkstätten sind zulässig!

Insolvenzrecht Dresden-Keine Haftung des GmbH-Geschäftsführers bei Steuerrückständen und Arbeitnehmeranteilen

Insolvenzrecht Dresden – Keine Haftung des GmbH-Geschäftsführers nach § 64 GmbHG bei Zahlung von Steuerrückständen und rückständigen Arbeitnehmeranteilen zur Sozialversicherung. Rechtsgrundsatz – Insolvenzrecht Dresden Zahlt der GmbH-Geschäftsführer nach Eintritt der…

mehr Insolvenzrecht Dresden-Keine Haftung des GmbH-Geschäftsführers bei Steuerrückständen und Arbeitnehmeranteilen

Verkehrsrecht Dresden – Mitverschulden des Beifahrers bei Unfall mit alkoholisiertem Fahrer

Verkehrsrecht Dresden – Beifahrer hat Mithaftungsrisiko für Eigenschaden bei Unfall des alkoholisierten Fahrers. Rechtsgrundsatz – Verkehrsrecht Dresden Verursacht alkoholisierter Fahrer Unfall und erleidet Beifahrer Schaden, muss sich Beifahrer Mitverschulden anrechnen…

mehr Verkehrsrecht Dresden – Mitverschulden des Beifahrers bei Unfall mit alkoholisiertem Fahrer