Die Xerox Phaser 4600 und 4620 beschleunigen den Bürodruck

Die Xerox Phaser 4600 und 4620 beschleunigen den Bürodruck

Neuss, 24. März 2011 – Mit dem Phaser 4600 und dem Phaser 4620 sorgt Xerox ab sofort für mehr Produktivität und Effizienz in Büros. Die beiden Schwarz-weiß DIN A4-Drucksysteme richten sich primär an große Arbeitsgruppen. Sie bieten hohe Funktionalität und drucken bis zu 52 beziehungsweise 62 Seiten pro Minute.

“In der heutigen Arbeitswelt hat niemand mehr Zeit, lange auf den Ausdruck von Dokumenten zu warten”, erklärt Albert Brenner, Direktor Marketing und CRM bei der Xerox GmbH. “Die beiden neuen Xerox Drucker sind darauf ausgerichtet, Abteilungen und Arbeitsgruppen mit einem hohen Druckvolumen effizient zu unterstützen.”

Die Xerox Phaser 4600 und Phaser 4620 bieten folgende Features:

– Große Auswahl an möglichen Bedruckstoffen von Folien über Karton bis hin zu Briefumschlägen und Etiketten.

– Sicheres Drucken durch Funktionen wie Secure Print, welche die Druckausgabe erst nach Eingabe eines individuellen PIN Codes initiiert und Image Overwrite, womit sich Informationen auf der Festplatte des Druckers elektronisch “shreddern” lassen.

– Optionaler 500 Blatt-Finisher, der das Heften von Drucksätzen mit bis 50 Blatt ermöglicht. Erstmalig in dieser Produktklasse können Dokumente wie Handbücher oder Informationsbroschüren gedruckt und gestapelt werden, ohne dass sich die Geschwindigkeit dabei verringert. Zudem ist auf Wunsch eine Mailboxausgabe mit vier Behältern á 100 Blatt erhältlich, sodass Druckaufträge in unterschiedliche Behälter ausgegeben werden können.

– Optional erhältlich sind außerdem Duplex-Druck, integrierter Wireless Netzwerkadapter und zusätzliche Papierfächer, mit denen Anwender die Standardpapierkapazität von 650 auf bis zu 3.750 Blatt aufstocken können.

– Extrem leiser Betrieb.

– Separate Toner- und Fixierer-Kartuschen.

Die ENERGY STAR-zertifizierten Phaser 4600 und 4620 sind ab 806 Euro erhältlich. Sie ersetzen den Phaser 4510 im Xerox Produktportfolio. Beide Drucker können im Rahmen eines PagePackVertrags bezogen werden, bei dem sich die Kosten auf die gedruckten Seiten beziehen. Die Systeme sind ab sofort über den Xerox Direktvertrieb und Konzessionäre sowie über den Fachhandel und die Distribution verfügbar.

-XXX-

Diese Pressemeldung ist online abrufbar unter:.

Über Xerox Europe
Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit der Xerox Corporation, vertreibt ein breites Portfolio an Produkten, Lösungen und Services sowie Zubehör und Software. Das Angebot fokussiert drei Bereiche: Büroumgebungen jeglicher Größe, die Druck- und Publishing-Industrie sowie Services einschließlich Beratungsdienstleistungen, Systemdesign und -management und Dokumenten-Outsourcing.
Durch die Akquisition von ACS im Februar 2010 bietet Xerox Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zudem weltweit Outsourcing-Services im Bereich Datenverarbeitung, Personalmanagement, Finanzwesen und Customer Relationship Management an. 136.000 Xerox Mitarbeiter sind in mehr als 160 Ländern für ihre Kunden tätig.

Die Xerox Corporation ist ein weltweiter Anbieter von Business Process und Document Management-Lösungen mit einem Umsatz von 22 Milliarden US-Dollar. Xerox Europe unterhält Produktionsstätten und Logistikdienste in Irland, Großbritannien und den Niederlanden sowie das Forschungslabor Xerox Research Centre Europe in Grenoble, Frankreich.
Weitere Informationen finden Sie unter.

Xerox GmbH
Kirsten Haupt
Hellersberg Straße 2-4
41460 Neuss
0162 24 99 00 6

nnn Pressekontakt:nFleishman-Hillard Germany GmbH
Dunja Helène Derenk
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331 München
dunja.derenk@fleishmaneurope.com
08923031692
http://www.fleishmaneurope.de