Domain-Pakete bei Beach-Webspace werden günstiger

Köln 22.03.2011 – Das Webhostingunternehmen Beach-Webspace senkt die Preise für seine Domains. Alle Kunden, die bei dem Anbieter eine Domain kaufen, können bei dreijähriger Bindung an den Hoster ordentlich Geld einsparen, denn im 3. Jahr verzichtet Beach-Webspace auf die Erhebung der Domaingebühren.
Domain-Pakete bei Beach-Webspace werden günstiger

Das rabattierte Angebot ist gleichermaßen für Privat- als auch für Businesskunden attraktiv, da es 100GB Webspace und eine Flatrate für die anfallenden Besucherströme umfasst. Aufgrund dieses Leistungsumfanges gehören Performanceprobleme auf der eigenen Webseite der Vergangenheit an.

Jeder Kunde des Hosters hat die Möglichkeit, vor der Bestellung aus einem umfangreichen Portfolio von Domainendungen eine Auswahl zu treffen. Daher bietet Beach-Webspace nicht nur de-Domains an, sondern es können nahezu alle bekannten Top-Level-Domains registriert werden. Somit stellt auch die Registrierung von net-, com- oder org-Domains kein Problem dar.

Besonders erfreulich ist für Neukunden, dass der Anbieter für die Einrichtung der Domain keine gesonderten Setup-Gebühren erhebt. Es fällt nur die reguläre Webhostinggebühr von 2,99 Euro pro Monat an. Dies entspricht 35,88 Euro im Jahr. Im dritten Jahr werden dann keine Hostinggebühren erhoben.

Beach-Webspace hostet alle Domains ausschließlich auf deutschen Servern. Durch diese Maßnahme wird sichergestellt, dass eine gute Erreichbarkeit der Domains gewährleistet ist. Zu den Serverstandorten des Unternehmens gehören unter anderem Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Regensburg.

http://www.dooyoo.de/internet-seiten/beach-webspace-de/1339101/

Dirk Anschütz, Gründer von Beach-Webspace, kommentiert: “Unser Unternehmen steht für hochwertiges Webhosting zu günstigen Konditionen. Im Jahr 2011 wollen wir die Kundenzufriedenheit durch vergünstigte Preise und andere flankierende Maßnahmen noch weiter verbessern. Erstmals war Beach-Webspace auch auf der Cebit 2011 mit seinen Messehostessen vertreten, um potentielle Kunden direkt anzusprechen.”

Seit mittlerweile über 10 Jahren ist der Webhoster Beach-Webspace auf dem deutschen Markt vertreten. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in der Domstadt Köln auf den Kölner-Ringen. Beach-Webspace.de konzentriert sich sowohl auf Privat- als auch auf Geschäftskunden. Eine optimale Internetanbindung wird durch Server in ausschließlich deutschen Rechenzentren sichergestellt. Die Unternehmensphilosophie lässt sich mit der Maxime “Viel Leistung zu günstigen Konditionen” zusammenfassen.

Galaxy GmbH
Dirk Helmut Anschütz
Hohenzollernring 84
50672 Köln
mail@galaxy-gmbh-service.de
+49-221-3553350510
http://www.Beach-Webspace.de