Drei auf einen Streich

architectureworld, interiorworld, Deutscher Hoteltag

Bremen/Frankfurt, 24.03.2011 – Vom 17.-19. März haben die architectureworld, die interiorworld und der Deutsche Hoteltag in Frankfurt am Main stattgefunden. Es traf sich die Weltelite von Architektur und Design, dazu gehörend Bernard Tschumi, Meinhard von Gerkan, Karim Rashid, Dominique Perrault, Hadi Teherani, Shigeru Ban, Ellen van Loon, Wolfgang Priedemann und Lars Anders, Rok Oman und Spela Videcnik sowie Peter Joehnk und Corinna Kretschmar-Joehnk.

Der Veranstalter ist mit 6.700 Teilnehmern zwar nicht an die ehemaligen Teilnehmerzahlen in Münster gerückt, dennoch aber sehr zufrieden für die erste Veranstaltung in Frankfurt. Die Teilnehmer waren besonders an Hadi Teherani”s Vortrag “Form für Emotion”, Dominique Perrault”s Vortrag “Underground” und auch am Vortrag von Gerhard Wittfeld “Mehr Wert Räume” interessiert. Auch der Vortrag “Sinn als Credo der Architektur” von Meinhard Gerkan lies viele Teilnehmer aufmerksam zuhören.

Die gleichzeitig besuchte Messe architectureworld hielt alle Versprechen und bot dem Besucher eine breite Palette von Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen. Herausragend waren die Messestände der Firmen LG Hausys zum Produkt Hi-Macs und der Firma Akzo Nobel mit einer frühlingshaften Farbenpracht. Viele Interessenten trafen sich interessiert am Spielplatz der Firma ABC-Team und der Gartenlandschaft gestaltet von Skyliving.

Fullservice-Agentur

PR COMMANDER GmbH
Anja Hermann
Schwachhauser Heerstraße 57
28211 Bremen
0421 – 277 40 52

nnn Pressekontakt:nHeMa Event GmbH
Valerie Hoppe
Schwachhauser Heerstraße 57
28211 Bremen
hoppe@hema-events.de
+49 (421) 985629-48
http://www.architectureworld.com