EDI als Cloud Service mit Comarch ECOD: Revisionssichere Speicherung inklusive

Mit der EDI-Plattform Comarch ECOD wird die elektronische Kommunikation zwischen Geschäftspartnern als moderner Service aus dem Data Center angeboten. Die zugehörige Archivierungskomponente ECOD Archive wurde nun von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zertifiziert. Die Rechnungsarchivierung ist damit auf höchster Sicherheitsstufe zu deutlich geringeren Kosten realisierbar, als es mit einer vor Ort installierten Archivierungslösung möglich wäre.
EDI als Cloud Service mit Comarch ECOD:  Revisionssichere Speicherung inklusive

Die EDI-Plattform Comarch ECOD bietet Unternehmen beim elektronischen Austausch von Geschäftdokumenten wie Rechnungen, Bestellungen und Lieferscheinen ein umfassendes Leistungsportfolio, das auch die revisionssichere Archivierung der ausgetauschten Dokumente mit einschließt. Jetzt wurde die Archivierungskomponente ECOD Archive von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zertifiziert und damit bestätigt, dass ECOD Archive unter anderem den Anforderungen an die Archivierung nach den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB), der Abgabenordnung (AO) und den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) in vollem Umfang erfüllt.

Mit dem Modul ECOD Archive zur revisionssicheren Archivierung können elektronische Rechnungen im Originalformat inkl. Signatur, verwendetem Zertifikat, Prüfprotokoll und Zeitstempel gespeichert werden. Darüber hinaus ist es möglich, aus den gespeicherten Rechnungen automatisch Sammelrechnungen zu erstellen, zu drucken und zu versenden. Zusätzlich zur Speicherung “klassischer” elektronischer Geschäftsdokumente verfügt das ECOD Archive über Funktionalitäten zur Erstellung einer elektronischen Signatur bzw. qualifizierten elektronischen Signatur.

“Unsere Kunden können ihre elektronischen Dokumente vollautomatisch und revisionssicher archivieren sowie jederzeit standortunabhängig auf gewünschte Daten zugreifen”, erklärt Tobias Busch, Consulting Director im EDI Department der Comarch AG. “Ein weiterer großer Vorteil des ECOD Archive liegt in einem Web-Zugriff für die Steuerbehörde. In naher Zukunft sollte es daher möglich sein, dass das Finanzamt die elektronischen Dokumente via Internet überprüft.”

EDI als Cloud Service
Mit der EDI-Plattform Comarch ECOD – Electronic Center of Documents – wird der elektronische Daten- und Dokumentenaustausch zwischen Unternehmen als umfassende Dienstleitung angeboten und damit vereinfacht sowie beschleunigt. Statt eine EDI-Software vor Ort zu installieren, können die Unternehmen “EDI as a Service” nutzen. Die Ausgangsdaten aus ihren ERP- und sonstigen Business-Anwendungen – Rechnungen, Lieferavise etc. – werden an das Comarch Data Center geschickt und dort in das vom jeweiligen Geschäftspartner gewünschte Format umgesetzt und an diesen auf dem bevorzugten Kommunikationskanal versandt. “Statt über starre Punkt-zu-Punkt-Verbindungen kommuniziert der Kunde mit einem zentralen Clearing-Center, das bereits über Verbindungen zu den in Frage kommenden Partnern verfügt. Neue Geschäftspartner werden schnell und ohne zusätzlichen Aufwand für den Kunden angebunden”, so Tobias Busch. “Mit Comarch ECOD können die Unternehmen unter anderem Vorteile bei der Lieferantenbeurteilung und der Wettbewerbsfähigkeit erzielen. Es müssen keine eigenen Ressourcen wie bei der Inhouse-Variante bereitgestellt werden. Hohe Investitions- sowie damit verbundene fixe Folgekosten lassen sich eliminieren.”

Comarch ist ein weltweit tätiger Anbieter von IT-Lösungen für Geschäftsprozessoptimierung und Kundenbeziehungsmanagement mit Hauptsitz im polnischen Krakau und rund 3.500 Mitarbeitern in 16 Ländern. Das Angebotsportfolio umfasst Lösungen für die Branchen Telekommunikation, Banken und Versicherungen, Handel und Dienstleistungen sowie Business-Software für mittelständische Unternehmen (ERP, CRM, BI, EDI, DMS/ECM). IT-Infrastrukturlösungen, Hosting- und Outsourcing-Services ergänzen die Angebotspalette. Als Full Service Provider bietet Comarch darüber hinaus umfassende Dienstleistungen zur Einführung und Integration der Lösungen. Comarch ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit rund 400 Mitarbeitern an 13 Standorten präsent.

Comarch Group
Magdalena Duda
Messerschmittstraße 4
80992 München
+49 (0) 89 14329-1290

magdalena.duda@comarch.com

Pressekontakt:
Comarch Software und Beratung AG
Friedrich Koopmann
Messerschmittstraße 4
80992 München
friedrich.koopmann@comarch.com
0049 89 14329 1199
http://www.comarch.de