Ein Stift für alle Fälle: Interlutions gestaltet Kreativ-Webshop für Pilot Pen

Digitale Leadagentur verpasst kultigen Schreibgeräten einen inspirierenden Online-Auftritt

Köln/Berlin/Hamburg, 11.03.2020 – Ob schreiben, malen oder dekorieren: In seinem umfassenden Produkt-Sortiment führt der japanische Hersteller Pilot Pen ein Schreibgerät für jeden Zweck. Was man außer Buchstaben mit den verschiedenen Stiften, Markern, Rollern und Linern auf Papier & Co. zaubern kann, macht die neue Website nun auf einen Blick sichtbar. Und auch der Einkauf gelingt dank neu integriertem Shop im Handumdrehen.

“Mit unserem neuen Webshop können wir unseren Kunden auf einer zentralen Plattform alles bieten, was sie brauchen: Informationen zu unseren Produkten, Inspiration für kreative Projekte sowie die Möglichkeit, die gewünschten Schreibgeräte direkt zu kaufen. Auf diese Weise wird die Suche nach dem neuen Lieblingsstift zu einem unterhaltsamen Erlebnis, das man gerne wiederholt”, so Andrea Günther, Geschäftsführerin der Pilot Pen (Deutschland) GmbH.

Interlutions entwickelte für die Website ein modernes Design in Kacheloptik, das für eine gute Übersichtlichkeit der dargestellten Inhalte sorgt. Neben der Suche über Kategorien wie Bleistifte, Kugelschreiber oder Textmarker können Nutzer auch mithilfe von Themenwelten durch das Sortiment navigieren. Je nach Wunsch findet sich so alles für Büro, Schule oder Kreativprojekte sowie eine separate Anzeige der umweltfreundlichen PILOT Produkte.

Jede Menge Inspiration gibt es unter dem gleichnamigen Menüpunkt. In Form von Tutorials finden Kunden hier praktische Anleitungen für kreative Projekte. Die Stifte, die hierfür benötigt werden, können direkt in den Warenkorb gelegt und gekauft werden. Ergänzend dazu stellt Pilot Pen seinen Kunden auch eine große Sammlung von DIY-Projekten vor, die von Kreativ-Bloggern mit den Produkten realisiert wurden.

In punkto Technik setzte Interlutions einmal mehr auf das modulare Online-Shopsystem Shopware. Um eine zentrale Produktdaten-Pflege zu ermöglichen, wurde der Shop zudem mit dem PIM-System (Product Information Management) von Akeneo verknüpft. Des Weiteren entstand eine Schnittstelle zum Versanddienstleister von Pilot Pen, der auf diese Weise die Bestellungen aus dem Shop automatisch ausführen kann.

“Mit dem neuen Webshop ist Pilot Pen in Sachen E-Commerce nun absolut zukunftssicher aufgestellt. Modernes Design und innovative Technik gehen hier Hand in Hand. Die Aktualisierung der Inhalte – insbesondere in Sachen Produktdaten – ist für den Kunden ab sofort besonders einfach und pflegeleicht zu realisieren”, so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH.

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Bildquelle: Interlutions GmbH