Eine neue Sonne am Horizont

Weltpremiere: Erste Capri-Sonne in Bio-Qualität
Eine neue Sonne am Horizont

Capri-Sonne Bio-Schorly überrascht: 60 Prozent Fruchtmix aus Apfel, Cassis und Kirsche und einem Spritzer Zitrone, gemischt mit 40 Prozent Quellwasser – sonst nichts. Und das alles in Bio-Qualität, wie das deutsche und europäische Bio-Siegel bestätigen. Bio-Schorly ist die erste stille Schorle von Capri-Sonne und ist ab Mai in Bio-Verbrauchermärkten, Drogerien und im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Nicht nur der Inhalt ist eine Premiere, auch die Verpackung ist speziell für das neue Getränk entwickelt worden. Der wiederverschließbare 250-ml-Trinkpack zeichnet sich – ganz im Capri-Sonne Stil – durch Flexibilität und Leichtigkeit aus und schützt den hochwertigen Inhalt vor Licht und Sauerstoff. Damit ist Bio-Schorly der ideale Begleiter für Schule und Freizeit.

Antwort auf Verbraucherwünsche und Trends
Für die Marke Capri-Sonne ist das Natürlichkeitsprinzip seit mehr als 40 Jahren oberstes Gebot. Schon immer wurde bei den Produkten der Marke auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet. Seit 2006 stammen die Früchte der klassischen Capri-Sonne aus kontrolliert-integriertem Anbau. Mit Bio-Schorly geht die Marke diesen Weg konsequent weiter und gibt eine passende Antwort auf die veränderten Bedürfnisse seitens der Verbraucher: Zeitgemäß sind bio-zertifizierte Produkte mit höherem Saftanteil ohne Zuckerzusatz. Diese Anforderungen erfüllt Bio-Schorly und ist dennoch in Design und Geschmack zu 100 Prozent Capri-Sonne.

80 Prozent der Lehrer sagen: ideal für die Schule
“Fruchtig, erfrischend, nicht zu süß” – das war die Meinung von vielen Lehrern, die Bio-Schorly vorab auf der didacta 2011 in Stuttgart testen konnten. Bei einer Umfrage unter 400 Lehrern, die auf Europas größter Bildungsmesse durchgeführt wurde, sagten 80 Prozent, dass sie Bio-Schorly als Schulgetränk für geeignet halten. Dabei konnte nicht nur der Inhalt punkten, sondern auch die praktische Verpackung. Denn der leichte flexible 250ml-Trinkpack ist nicht nur handlich und wiederverschließbar, sondern darüber hinaus pfandfrei. Dies sind laut der Erfahrung der befragten Lehrer die wichtigsten Aspekte für ein Schulgetränk.

Capri-Sonne – mehr als 40 Jahre natürlicher Spaß
1969 kam die erste Capri-Sonne im legendären 0,2-Liter-Standbodenbeutel mit Trinkhalm auf den Markt. Mittlerweile ist Capri-Sonne das beliebteste Kindergetränk der Welt und wird von Kindern und Jugendlichen in mehr als 100 Ländern getrunken. Der Erfolg von Capri-Sonne basiert vor allem auf drei Faktoren: dem unverwechselbaren Trinkpack, der Orientierung am lokalen Geschmack und auf innovativen Produktideen. Neben den Klassikern wie Orange und Multivitamin gibt es vier zuckerreduzierte Sorten. Seit 2007 ist die große Capri-Sonne im wiederverschließbaren 0,33-Liter-Trinkpack auf dem Markt. Alle vier Geschmacksrichtungen sind ebenfalls zuckerreduziert: Sie enthalten 30 Prozent weniger Zucker als vergleichbare fruchtsafthaltige Erfrischungsgetränke.

Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG
Christyn Reeves
Rudolf-Wild-Straße 107-115
69214 Eppelheim/Heidelberg
06221/799-0

info@capri-sonne.de

Pressekontakt:
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Oliver Nord
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen am Rhein
o.nord@agentur-publik.de
0621 963600-14
http://www.agentur-publik.de