EPSS- und E-Learning-Anbieter datango AG holt mit Sophia Stolze neue Marketingleiterin an Bord

Erfahrene Kommunikationsspezialistin ist ab sofort vom Berliner Firmenstandort aus verantwortlich für das Marketing

Berlin, 27. April 2011 – Die datango AG (www.datango.de) hat ab sofort Verstärkung: Sophia Stolze zeichnet als neue Marketingleiterin des Unternehmens verantwortlich. Mit über zwanzig Jahren Berufserfahrung im Bereich “Kommunikation” unterstützt sie künftig den Spezialisten für Electronic Performance Support Systeme (EPSS) und E-Learning. Dies umfasst sowohl die Positionierung des Produktes “datango performance suite” (dps) in der Öffentlichkeit als auch das Event-Management sowie die Steuerung aller operativen und strategischen Marketingmaßnahmen.

Die international tätige datango AG verzeichnet mittlerweile über 130 Mitarbeiter in der DACH-Region und hat kürzlich die 1.000er Kunden-Marke geknackt. Sophia Stolze leitet im Unternehmen künftig den Marketingbereich und trägt damit unter anderem aktiv zum weiteren Ausbau des Bekanntheitsgrades bei. Zu ihren Aufgaben in der neuen Position zählen primär die Planung, Koordination und Budgetverantwortung von nationalen und internationalen Marketingkampagnen sowie die Leitung des PR-Bereichs.

Sophia Stolze zeichnete vor ihrer Tätigkeit bei datango in leitenden Funktionen der Bereiche Marketing und Kommunikation bei Unternehmen wie INES GmbH, Rockwell Automation GmbH und Sennheiser GmbH & Co. KG verantwortlich. Sie verfügt damit über langjährige internationale Vertriebs- und Marketingerfahrung – insbesondere in den Segmenten IT, Audio, Messtechnik/Automation, 3-D-Simulation und Betriebssoftware.

Oswald P. Zimmermann, CEO der datango AG, erklärt: “Frau Stolze bringt langjährige Branchen- und Management-Erfahrung sowie hohes Engagement mit. Damit stellt sie eine Bereicherung für unser Team dar. Mit diesem strategischen Schritt unterstreichen wir die positive Entwicklung bei datango einmal mehr. Denn die steigende Nachfrage nach unserer EPSS- und E-Learning-Lösung ist auch ein Resultat unseres professionellen Marketings.”

Hochauflösendes Bildmaterial können Sie anfordern bei u.peter@attentio.cc
Kurzporträt datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Hauptsitz in Berlin ist einer der Technologieführer für die Bereiche Navigation, Dokumentation, Prozessautomatisierung, E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 unterstützen Hasso Plattner Ventures und EXTOREL das Unternehmen auf seinem Expansionskurs. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich “Knowledge and Performance Solutions” der schwedischen Enlight AB und hat so die internationale Präsenz weiter ausgebaut. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen durch die gezielte Qualifizierung von Mitarbeitern beim schnellen Rollout und reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Die Software-Lösungen zeichnen sich durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Software-Simulationen und E-Learning-Welten im Praxiseinsatz aus. So ermöglicht datango die Reduktion von Fehleingaben und Support-Kosten bei erhöhter Nutzerakzeptanz. Die “datango performance suite” ist integraler Bestandteil von Business-Applikationen in Unternehmen unterschiedlicher Branchen weltweit. Der Kundenstamm besteht aus mittelständischen und großen international renommierten Unternehmen wie Bosch, BayerSchering Pharma, UBS, SPAR, s. Oliver und Heraeus.

datango AG
Sonja Gerlach
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
+49 (0)30-44 35 5-0

sonja.gerlach@datango.de

Pressekontakt:
attentio :: pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Bahnhofstraße 18
57627 Hachenburg
u.peter@attentio.cc
+49 (0)26 62-94 80 07-0
http://www.attentio.cc