Flexera InstallShield 2020 – Schnelle Installation für Windows®-Anwendungen

Neue Version bietet umfassende Unterstützung für MSIX-Installer, digitale Signaturen und 64bit-Installer

Hamburg, 13. Mai 2020 – Flexera, Anbieter von Lösungen für Software-Monetarisierung, Open Source Security und -Compliance und Installation, gibt die Veröffentlichung von InstallShield 2020 bekannt. Das neue Release des am weitesten verbreiteten Installationsprogramm für Windows unterstützt das MSIX-Containerformat mit neuen Funktionalitäten und vereinfacht die Erstellung, Konvertierung und Modifizierung von MSIX-Paketen.

Das Paketformat MSIX für Windows-Apps von Microsoft führt Anwendungen innerhalb eigener Container aus und garantiert so eine moderne und zuverlässige Paketerstellung. “Microsoft arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung von MSIX. Zudem sehen wir, wie sich das neue Paketformat branchenübergreifend mehr und mehr etabliert. InstallShield übernimmt dabei eine Schlüsselrolle und macht es für Softwareunternehmen noch einfacher auf MSIX umzusteigen”, erklärt Nicole Segerer, VP of Product Management bei Flexera.

Mit InstallShield 2020 können Entwicklerteams in wenigen Sekunden MSIX-Pakete für ihre Produkte erstellen und konvertieren. Insbesondere die Benutzerfreundlichkeit wurde dabei weiter verbessert: So können Anwender Modification Packages für jedes beliebiges MSIX-Paket hinzufügen sowie MSIX-Core nutzen, um einen MSIX Single Suite Installer für verschiedene Windows-Plattformen zu erstellen. Darüber hinaus bietet das neue Release die Möglichkeit für 64-Bit-Launcher für MSI- und Suite-Installationsprogramme und unterstützt CloudHSM-Zertifikate für digitale Signaturen in AWS-Build-Umgebungen.

“Software-Unternehmen stehen unter enormen Druck, schnell und effizient zu arbeiten und die Markteinführung ihrer Produkte zu beschleunigen”, so Venkat Ram Donga, InstallShield Product Manager bei Flexera. “Mit InstallShield 2020 wollen wir sie beim Erreichen dieses Ziels unterstützen. Der Support für MSIX wurde weiter ausgebaut und die Benutzerfreundlichkeit erhöht, um für Softwarehersteller eine schnelle, einfache und saubere Erstellung von MSIX-Paketen sicherzustellen.”

Eine kostenlose Testversion von InstallShield 2020 Premier Edition steht ab sofort auf der Flexera Software Webseite zum Download bereit.

Über Flexera:
Die Lösungen von Flexera unterstützen Software- und IoT-Unternehmen bei der Umsetzung ihrer digitalen Geschäftsmodelle. Sie ermöglichen die Entwicklung und Bereitstellung sicherer Produkte sowie den Schutz des geistigen Eigentums: Mit den marktführenden Windows- und Multiplattform-Installationsprogrammen demonstrieren Softwareanbieter von Beginn an ihre Expertise. Die Minimierung von Compliance- und Sicherheitsrisiken ermöglicht es ihnen, die Vorteile von Open Source im vollen Umfang zu nutzen und ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen. Die Implementation flexibler Monetarisierungsmodelle macht Unternehmen zu digitalen Marktführern, die wiederkehrende Umsätze steigern und ihre Kunden im Fokus behalten. Seit über 30 Jahren arbeiten weltweit mehr als 1.300 Teammitglieder mit Leidenschaft daran, den über 50.000 Kunden von Flexera zu helfen, ihren Geschäftserfolg weiter voran zu treiben.

Firmenkontakt
Flexera
Nicole Segerer
Paul-Dessau-Strasse 8
22761 Hamburg
+49 89 417761 -0
flexera@lucyturpin.com
http://www.flexerasoftware.de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Sabine Listl
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
+49 89 417761 – 0
flexera@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.