IFCO ermöglicht die unkomplizierte Digitalisierung der Lieferkette mit der MyIFCO App

Mit der MyIFCO App profitieren Unternehmen von einfacheren und schnelleren Arbeitsabläufen bei der Erfassung, Verwaltung und Bestellung von RPCs

München, 20. Januar 2020: IFCO, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Mehrwegbehältern (RPCs) für frische Lebensmittel, stellt auf der Fruit Logistica, die vom 5. bis 7. Februar in Berlin stattfindet, die finale Version seiner MyIFCOTM App vor. Die App verfügt über zwei Hauptfunktionen: MyIFCOTM recollect zum einfachen Einscannen der Reusable Plastic Containers (RPCs) sowie MyIFCOTM order mit umfangreichen Möglichkeiten zur Bestellung der RPCs.

Mit seinen digitalen Lösungen macht IFCO das Modell der Kreislaufwirtschaft zukunftssicher. Bei der Entwicklung der MyIFCOTM App hat IFCO besonderes Augenmerk darauf gelegt, Unternehmen ihre Arbeitsabläufe zu erleichtern und auf diese Weise eine unkomplizierte, wirtschaftliche und nachhaltige Supply Chain zu ermöglichen.

Digital von der Bestellung bis zur Abholung

“Die MyIFCOTM App ist die erste App, die speziell für die Digitalisierung der Lieferketten für frische Lebensmittel entwickelt wurde. Die App erleichtert Unternehmen entlang der gesamten Supply Chain alle Prozesse von der Bestellung der RPCs bis hin zur Abholung”, erläutert Wolfgang Orgeldinger, CEO bei IFCO SYSTEMS.

Mit der MyIFCOTM App ermöglicht IFCO die Digitalisierung entlang der gesamten Supply Chain durch zwei Hauptfunktionen:

– MyIFCOTM recollect: Mit der MyIFCOTM App lässt sich ein Stapel von RPCs ganz einfach mit der Kamera des Smartphones einscannen. Die App erkennt automatisch, um wie viele RPCs es sich handelt. Mühsames Zählen zur Quantifizierung der Mehrwegbehälter gehört also der Vergangenheit an. Zunächst steht die Funktion in den IFCO Service Centers zur Verfügung, um zurückgesandte RPCs schnell und einfach zu erfassen. Künftig kann MyIFCOTM recollect Produzenten, Logistikern und Händlern entlang der gesamten Supply Chain dabei helfen, die RPCs einzuscannen. Dadurch werden Prozessabläufe beschleunigt, und es lässt sich ohne zusätzliche Investitionen wertvolle Zeit einsparen.

– MyIFCOTM order: Mit der einfachen und mobil nutzbaren Bestellfunktion können alle an der Supply Chain Beteiligten neue RPCs über das Smartphone oder Tablet anfordern. Das vereinfacht das Bestellen für Mitarbeiter erheblich: Wenn Sie im Lager unterwegs sind, können sie die RPCs mobil anfordern, ohne in ihr Büro zurückkehren zu müssen. Die Bestellungen lassen sich in der gewünschten Ansicht (Woche, Liste) anzeigen und nach verschiedenen Kriterien, wie Bestellnummer, RPC-Typ oder Datum, filtern. Zudem können Nutzer mit der Schnell-Bestellfunktion Favoriten festlegen und bereits getätigte Bestellungen erneut aufgeben, um Mehrwegbehälter ohne großen Zeitaufwand anzufordern. Über Push-Benachrichtigungen werden Nutzer außerdem über den aktuellen Bestell-Status informiert. Die MyIFCOTM order App ist in 25 Sprachen erhältlich und kann in allen Ländern genutzt werden, in denen MyIFCOTM Online Ordering bereits verfügbar ist.

Mit den umfangreichen Digitalisierungsmöglichkeiten der MyIFCOTM App unterstützt IFCO Unternehmen weiter dabei, ihre Lieferketten nicht nur nachhaltig, sondern auch wirtschaftlich zu gestalten. Zunächst sind die Funktionen MyIFCOTM recollect und MyIFCOTM order erhältlich, wobei IFCO an weiteren Funktionen arbeitet, die die App in naher Zukunft ergänzen werden. Die MyIFCOTM App ist für iOS und Android erhältlich.

IFCO ist der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen für Frischprodukte und betreut Kunden in über 50 Ländern. Das Unternehmen verfügt weltweit über einen Pool von mehr als 314 Millionen Mehrwegbehältern (Reusable Plastic Containers – RPCs), die jährlich für über 1,7 Milliarden Auslieferungen von frischem Obst und Gemüse, Fleisch, Geflügel, Fischereierzeugnissen, Eiern, Brot und anderen Produkten von den Produzenten zum Einzelhandel eingesetzt werden. IFCO RPCs sorgen für eine optimierte Lebensmittel-Lieferkette, denn sie bewahren Frische und Qualität der Produkte, sparen Kosten, reduzieren den Warenverderb und sind umweltfreundlicher als Einwegverpackungen. Mehr Informationen finden Sie unter www.ifco.com

Firmenkontakt
IFCO SYSTEMS
Daniela Carbone
Zugspitzstraße 7
82049 Pullach


daniela.carbone@ifco.com
http://www.ifco.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30

ifco@hbi.de
http://www.hbi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.