Internationale Fortbildungstagung 2011 für Kieferorthopädie im KitzKongress

Innovative Fachthemen in der legendären Sportstadt der Alpen ausgetauscht
Internationale Fortbildungstagung 2011 für Kieferorthopädie im KitzKongress

Rund 300 Kieferorthopäden folgten in diesem Jahr wieder der Einladung zur 40. internationalen Fortbildungstagung für Kieferorthopädie nach Kitzbühel. Der von der Österreichischen Gesellschaft für Kieferorthopädie nun erstmals im neuen KitzKongress K3 ausgerichtete Kongress schließt damit an die Traditionsveranstaltungen im früheren Kammersaal der Wirtschaftskammer Tirol an.

Ihren Auftakt fand die Veranstaltung vom 05.-12.03.2011 in Verbindung mit den Jahres Ehrungen einiger Teilnehmer im stilvollen Ambiente des Kongresssaal Palladium.

Im Rahmen dieser einwöchigen Fachschulung “Ästhetik, Funktion, Behandlungskonzepte” konnten sich die Teilnehmer bei einem kompakten Programm mit internationalen Gastreferenten und einem innovativen Ausstellungsspektrum über die neuesten Entwicklungen der Branche bei führenden Unternehmen und Anbietern informieren. Für die gastronomische Rundumversorgung der Gäste sorgte Cateringpartner Prinzipal Catering & Events GmbH. Die rundum begeisterten Teilnehmer sowie Veranstalter der erfolgreichen Tagung blicken bereits mit Spannung auf die nächste Tagung in 2012, die bereits als Highlight fest im Terminkalender vorgemerkt ist.
Zurück

Vermarktung von Veranstaltungsräumen im KitzKongress K3 und Veranstaltungsorganisation

KitzKongress GmbH
Ralf Emig
Josef Herold Straße 12
6370 Kitzbühel
ralf.emig@kitzkongress.at
0043-699-15356-300
http://www.kitzkongress.at