Marketing Club Rhein-Neckar unterstützt rn-verbunden.de

Initiative für die Region

Mannheim / Sandhausen, 7.4.2020 – In schwierigen Zeiten Unterstützung anzubieten, dass ist in diesen Zeiten gefragter denn je. Mit Rhein-Neckar www.rn-verbunden.de geht jetzt ein digitaler Marktplatz online, der ein solidarisches Bündnis von und für die Rhein-Neckar Region in Zeiten der Krise darstellt.

Die non-profit Initiative, gestartet und vorbereitet von dem Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen und der Agentur jobsadvision und unterstützt von der Metropolregion Rhein-Neckar sowie dem Marketing Club Rhein-Neckar möchte mittelständige und kleine Unternehmen unterstützen.

“Unsere Partner und Sponsoren helfen uns seit vielen Jahren dabei hoch-emotionale Fußballereignisse im nunmehr achten Jahr in der zweiten Bundesliga zu realisieren. Mit dieser innovativen Idee möchten nun wir unsere Unterstützer unterstützen, um gemeinsam diese Krise zu bewältigen und gestärkt daraus hervor zu gehen,” erläutert Volker Piegsa, Geschäftsführer des SV Sandhausen e.V., die Beweggründe aus Sicht des SVS.

Den Unternehmen wird auf der digitalen Plattform die Möglichkeit geboten Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens einzustellen, die über Gutscheine direkt von den Kunden erworben und zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden können.

Kirsten Korte Geschäftsführerin, Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V., sagt: “In der derzeitigen Situation benötigen vor allem die kleinen Unternehmen und Geschäfte, die derzeit geschlossen bleiben müssen, unsere Unterstützung. Zusammen mit starken Partnern setzen wir mit der Plattform ein deutliches Bekenntnis für unsere Region. Wir wollen auch nach der Krise wieder in unsere Lieblings-Geschäfte und -Lokale gehen. Mit dieser Plattform leisten wir unseren Beitrag.”

Auf der Plattform müssen sich die Unternehmen lediglich registrieren und einige Informationen zu Ihrem Unternehmen angeben. Den Rest übernehmen die Initiatoren!
“Wir freuen uns sehr, dass wir diese einmalige Initiative mit unserer technischen Kompetenz sowie in der Darstellung unterstützen können. Wir hoffen damit einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten und nach der Krise diese Geschäfte dann wieder besuchen zu können”, zeigt sich Sigurd Mendel, Geschäftsführer der jobsadvision GmbH, optimistisch.

Peter Verclas, Präsident Marketing-Club Rhein-Neckar, führt aus: “Mit rn-verbunden.de wurde in einer sehr kurzen Zeit ein digitaler Marktplatz geschaffen, um die Krise für kleine und mittlere Unternehmen in unserer Region zu überbrücken. Diese Art der Service-Innovationen begrüßen wir als Marketing-Club Rhein-Neckar sehr. Es zeigt auch die Bedeutung des kundenorientierten Marketings in der heutigen Zeit.”

Die Metropolregion, der Marketing Club, der SV Sandhausen und jobsadvision freuen sich sehr mit dem digitalen Marktplatz eine Möglichkeit zu bieten, Unternehmen in dieser schwierigen Zeit unterstützen.

Weitere Informationen für Unternehmen als auch für Konsumenten finden Sie direkt auf der Plattform www.rn-verbunden.de

Zum Abschluss appelliert Jürgen Machmeier, Präsident des SV Sandhausen e.V. “dass es in dieser schwierigen Situation wichtiger denn je sei, als SVS-Familie geschlossen zusammen zu stehen und sich solidarisch zu zeigen. Wir hoffen auf eine große Resonanz aus der Region, denn mit solch einer Aktion kann man den viel beschworen Zusammenhalt auch in die Tat umsetzen.”

Gemeinsam für unsere Region in schwierigen Zeiten!

Der Marketing Club Rhein-Neckar e.V. ist die größte Vereinigung von Marketingschaffenden in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Club hat über 300 Mitglieder aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und der Umgebung. Der Marketing Club bietet monatliche Clubabende mit namhaften Referenten, Top-Brands und aktuellen Trends, Marketing vor Ort-Veranstaltungen, Workshops und Arbeitskreise sowie den Marketing-Preis der Metropolregion Rhein-Neckar, der in diesem Jahr zum siebten Mal stattfindet. Zudem gibt es ein Kuratorium mit 25 Marketing-Leitern großer Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar, die als Botschafter, Ratgeber und Impulsgeber für den Marketing Club Rhein-Neckar fungieren. Weitere Informationen unter www.mc-rn.de

Firmenkontakt
Marketing-Club Rhein-Neckar e.V.
Melanie Sorn
N7 5-6
68161 Mannheim
0621-496083-75
0621-496083-10
info@mc-rn.de
http://www.mc-rn.de

Pressekontakt
Marketing-Club Rhein-Neckar e.V.
Präsident Präsident
N7 5-6
68161 Mannheim
0621-496083-75
praesident@mc-rn.de
http://www.mc-rn.de

Bildquelle: www.rn-verbunden.de