Phalanx richtet Corona-Hilfe Hotline ein

Phalanx richtet für Fragen rund um die Soforthilfe, Liquidität und Restrukturierung kostenfreie Hotline ein

Wie groß der Einfluss der Corona-Krise auf die Wirtschaft sein wird und wie lange wir uns mit den Auswirkungen werden beschäftigen müssen, kann derzeit noch niemand absehen. Die kleinen und mittleren Unternehmen, stehen gewaltigen Herausforderungen gegenüber. “Bereits in den letzten Wochen konnten wir bei zahlreichen unserer Kunden eine tägliche Lageveränderung feststellen. So waren es anfangs kleinere Maßnahmen, wie die Überprüfung und Aufstellung von Notfallkonzepten bis heute das nackte Überleben zu sichern! Jeder fünfte Betrieb wird daher unseres Erachtens die Krise nicht überleben,” so Inhaber Christian Neusser.

Daher hat die Phalanx GmbH eine für Unternehmer kostenfreie Hotline geschalten. Dort beantworten Experten Fragen rund um die Themen Soforthilfe, Kurzarbeit, Liquidität schaffen, Restrukturierung und bei Bedarf auch Insolvenz.

Weitere Informationen und die Möglichkeit einer Terminvereinbarung finden Sie unter Phalanx GmbH – Corona-Hotline

Gegründet wurde Phalanx im Januar 2010 als Spin-Off einer Nürnberger Unternehmensberatung. Ziel der Gründung war es, Unternehmen in besonderen Situationen zu helfen. Aus der Beratung heraus ergaben sich viele weitere Ansatzpunkte für unsere Kunden. Kernidee des Unternehmens ist ein ganzheitlicher Ansatz, der weit über die klassische Beratung hinausgeht. Phalanx bietet nicht nur Konzepte und Lösungsansätze, sondern unterstützt auch bei der kompletten Umsetzung sowie Finanzierung des Vorhabens. Wir beraten mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen getreu unseres Leitsatzes:

Werte sichern. Wachstum finanzieren. Weitblick etablieren

Kontakt
Phalanx GmbH
Christian Neusser
Helene-Lange-Straße 28
91056 Erlangen
09131-9206075
neusser@phalanx.de
http://www.phalanx.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.