SCA erneut unter den weltweit ethischsten Unternehmen

Im vierten Jahr in Folge wurde SCA vom Ethisphere Institute in New York als eines der weltweit ethischsten Unternehmen ausgezeichnet. Nach Angaben des Instituts werden in der Rangliste solche Unternehmen gewürdigt, die nicht nur angeben ethisch zu handeln, sondern dies auch tatsächlich in die Tat umsetzen.

“SCA legt großen Wert auf Unternehmensverantwortung und wir sind sehr stolz darauf, zu einem der weltweit ethischsten Unternehmen ernannt worden zu sein. Es ist eine Anerkennung der Arbeit all unserer Mitarbeiter und davon, dass die umfangreichen Geschäftsprozesse der SCA Gruppe in einer verantwortungsbewussten Weise geführt werden,” sagt Jan Johansson, Präsident und CEO der SCA.

Jahr für Jahr verstärkt sich der Konkurrenzkampf in dem vom Ethisphere Institute aufgestellten Ranking und 2011 war da keine Ausnahme. Das Institut überprüfte tausende Unternehmen, um eine Liste der 110 Firmen aufzustellen, die ihre industriellen Wettbewerber im Bereich der verantwortungsbewussten Geschäftsführung übertrafen. Die Liste von 2011 beinhaltet Unternehmen aus 38 verschieden Industriezweigen. Insgesamt 43 Unternehmen sind außerhalb der USA angesiedelt.

Die Eckpfeiler des SCA Konzerns sind die Kernwerte Respekt, Verantwortung und Spitzenleistung sowie der SCA Verhaltenskodex. Regelmäßig beurteilt SCA die Einhaltung der Standards des Verhaltenskodex und nutzt Reviews der Geschäftspraxis, um die Umsetzung von ethischen Geschäftsprozessen zu bewerten. In 2010 wurde ein neuer globaler Lieferantenstandard für den Hygienebereich eingeführt, bei dem ein wichtiger Aspekt die Ausrichtung an den Werten und ethischen Prinzipien der SCA ist.

Näheres über die Liste der weltweit ethischsten Unternehmen erfahren Sie unter http://ethisphere.com/worlds-most-ethical-companies-rankings/ .

Weitere Informationen über die Nachhaltigkeitsarbeit von SCA finden Sie unterainability. Hier finden Sie auch den aktuellsten Nachhaltigkeitsbericht von SCA.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Petter Tiger, Press & Media Officer, +46 8 788 53 62

Über Svenska Cellulosa Aktiebolaget (SCA)
SCA ist ein internationaler Konzern für Hygiene- und Papierprodukte. Das Unter-nehmen entwickelt, produziert und vermarktet absorbierende Hygieneprodukte, Tissue, Display- und Verpackungslösungen, Druckpapiere und Massivholz-produkte.

Die Produkte werden in ca. 100 Ländern verkauft. SCA hat viele bekannte Marken, darunter die weltweiten Marken Tena und Tork. Der Umsatz in 2010 betrug 11,5Milliarden Euro. SCA beschäftigt rund 45.000 Mitarbeiter.

Über SCA Packaging Europe
SCA Packaging ist ein Geschäftsbereich des SCA Konzerns und einer der führen-den Anbieter von kundenspezifischen Display- und Verpackungslösungen mit modernstem Design in Europa. Das Unternehmen bietet umfassenden Service in Kundennähe. Mit einem Produktportfolio, das Displays, Konsumgüter-, Transport-, Schutz-, Industrie- und Schwergutverpackungen umfasst, bietet SCA Packaging die Antwort auf jede Marktanforderung.

SCA Packaging ist darüber hinaus Europas zweitgrößter Hersteller von Wellpappenrohpapier.

Im Jahr 2010 beschäftigte SCA Packaging ca. 13.500 Mitarbeiter an 175 Standorten in 25 Ländern und realisierte einen Umsatz von ca. 3,37 Milliarden Euro. In Deutschland erzielten 2.300 Mitarbeiter in mehr als 20 Werken einen Umsatz von rund 493 Millionen Euro.

SCA Packaging Deutschland
Anja Röhrle
Bellingerstraße 7?9
36043 Fulda
+49 6 61 / 88 – 130

nnn Pressekontakt:nFAKTUM GmbH
Christiane Hilsmann
Friedrich-Ebert-Anlage 27
69117 Heidelberg
ch.hilsmann@faktum-kommunikation.de
+49 62 21 / 45 89-10
http://www.faktum-kommunikation.de