Spartherm: Der Sommer-Kamin für Terrasse und Balkon – Laue Nächte im Feuerschein

Spartherm: Der Sommer-Kamin für Terrasse und Balkon - Laue Nächte im Feuerschein
Bio-Ethanol-Brenner sind beliebte Dekorations-Objekte für innen und außen ? Transportable Geräte lassen sich überall leicht aufstellen

Melle. – Nach einem heißen Sommertag den Abend auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon entspannt genießen – das ist fast schon wie im Urlaub. Romantische Stimmung kommt besonders dann auf, wenn ein Feuer lodert – zum Beispiel in einem Bio-Ethanol-Kamin. Denn diese modernen Wohnaccessoires können nicht nur im Haus, sondern auch im Freien genutzt werden.

Der Outdoor-Betrieb bietet zudem einen Vorteil: Es ist automatisch für ausreichende Belüftung gesorgt. Denn zwar verbrennt das Ethanol völlig geruchlos ohne Rauch, Ruß und Asche. Allerdings entstehen dabei Wasserdampf und Kohlendioxid. Und deshalb muss in geschlossenen Räumen zumindest ein Fenster leicht geöffnet sein, damit genügend Sauerstoff und frische Luft herein kommen können.

Doch ganz gleich, wo und zu welcher Jahreszeit ihr Feuerschein für Atmosphäre sorgt: Bio-Ethanol-Kamine dienen ausschließlich zu Dekorationszwecken und niemals als zusätzliche Heizquelle – was gerade im Hochsommer durchaus einen weiteren Pluspunkt darstellt.

Faszinierend: Flackernde Flammen spiegeln sich in Chrom und Edelstahl

Hochwertige Modelle wie jene der Baureihe “Ebios Fire” von Spartherm sind echte Design-Objekte. Die flackernden Flammen spiegeln sich in Chrom und Edelstahl. Ästhetische Formen und schwungvolle Silhouetten unterstreichen den hohen Anspruch dieser Kaminmöbel, die wahlweise am Boden, auf einem Tisch oder montiert an der Wand zur Geltung kommen.

Auch für die nötige Sicherheit ist gesorgt. Alle Geräte von Spartherm erbringen den Nachweis einer erfolgreichen TÜV-Prüfung nach der neuen DIN-Norm 4734-1 und verfügen über eine Rückbrandsicherung. Dazu befindet sich über der Brennerwanne eine Matte aus nicht brennbarem Keramik-Vlies. Zudem ist der Tank vom Brenner getrennt. Und der Transport des Ethanols zum Brenner erfolgt über Glasfaserdochte, was zu einer thermischen und räumlichen Entkopplung von Flamme und Tank führt.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com und www.ebios-fire.com.

Die 1986 in Melle, Landkreis Osnabrück, gegründete Spartherm Feuerungstechnik GmbH gehört heute zu den führenden Herstellern moderner Feuerstätten in Deutschland und Europa. Mit mehr als 500 Mitarbeitern produziert das Unternehmen in seinen Werken jedes Jahr ca. 45.000 Kaminöfen, Kassetten und Brennzellen in zahlreichen Ausführungen und Modell-Varianten.

Von der jahrzehntelangen Erfahrung und dem dabei erworbenen technischen Know-how profitiert auch die neu entwickelte Produkt-Linie der dekorativen Bio-Ethanol-Brenner, die unter dem Markennamen “Ebios Fire” vermarktet werden und für besonders hochwertige Qualität, zeitloses Design und neueste Sicherheitstechnik auch in diesem Bereich stehen.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com und www.ebios-fire.com.

Spartherm Feuerungstechnik GmbH
Simone Büning
Maschweg 38
49324 Melle
spartherm@dr-schulz-bc.de
+49 (0)5422-94 41-40
http://www.spartherm.com