Weckruf für die Frühlingsgefühle

Schmetterlinge im Bauch mit den aufregenden Erlebnissen von Jochen Schweizer

Weckruf für die Frühlingsgefühle

München, den 22. März 2011 – Kaum ist der Valentinstag vorbei, schon rückt das schönste Gefühl der Welt wieder in den Fokus: der Frühling ist da! Jetzt ist die beste Zeit, seiner Beziehung neuen Schwung zu geben, zu Flirten was das Zeug hält oder seinem Singledasein ein Ende zu setzen. Leichter gesagt als getan? Es gibt Hoffnung: Erlebnisexperte Jochen Schweizer kurbelt die Frühlingsgefühle mit vielen außergewöhnlichen Erlebnissen heftig an!

Neue Frühlingsgefühle in der Beziehung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Paare, ihre Beziehung aufzupeppen. Mit ganz viel Nervenkitzel klappt das beispielsweise bei einem Bungee Tandemsprung. Eng aneinander gegurtet lässt man sich dabei in die Tiefe kippen. Das schweißt zusammen und bringt im wahrsten Sinne des Wortes frischen Wind in jede Beziehung. Wer nicht ganz so schwindelfrei ist, kann sich und seinen Partner bei einem gemeinsamen Massage-Kurs wieder neu entdecken. Spannungen verschwinden, aufgestauter Ärger wird einfach weg massiert und eingeschlafene Füße werden zum Leben erweckt. Danach fühlt sich alles an wie neu geboren. Auch ein gemeinsamer Kurzurlaub, ein spontaner Städtetrip oder eine romantische Hüttenübernachtung sorgen für Frühlingsgefühle und schenken wertvolle Zeit zu zweit.

Singleleben ade

“Zusammen ist man weniger allein”, so lautet das Motto ganz besonders im Frühling. Da die Liebe aber leider nicht immer an jeder Ecke wartet, kann man ihr ein wenig nachhelfen: beim Flirt-Seminar oder Speed-Dating. Beide Erlebnisse können eine Menge Frühlingsgefühle freisetzen! Schüchternen Singles hilft das Flirt-Seminar bei der Partnersuche auf die Sprünge. Und wer schon etwas geübter ist, der kann sich beim Speed-Dating aus einer Vielzahl von Singles den oder die Richtige rauspicken. So steht der Frühjahrsliebe garantiert nichts mehr im Weg.

Flirt-Alarm im Doppelpack

Für alle, die im Frühling beim Flirten richtig Gas geben wollen hat Jochen Schweizer das ideale Erlebnispaket geschnürt: ein Männer- oder Ladies-Wochenende in einer der größten Single-Regionen Deutschlands: Zusammen mit dem besten Freund oder der besten Freundin geht es für zwei Tage an den Rhein. In Köln und Bonn erlebt man hautnah, was “rheinische Frohnatur” bedeutet. Spaß haben, viel erleben und Flirten ohne Ende. Auf dem Programm stehen unter anderem Kickerspielen, Workouts und natürlich kräftig Feiern gehen für die Männer. Die Damen können sich mit einem köstlichen 3-Gänge-Menü und entspannenden Wellness-Behandlungen auf das Nachtleben und seine Romanzen einstimmen.

Diese und über 1.000 weitere traumhafte Erlebnisse für Singles und Paare sind über das Erlebnisgeschenke-Portal in einem der über 20 Jochen Schweizer Shops in Deutschland und Österreich erhältlich.

Weiterführendes Informations- und druckfähiges Bildmaterial finden sich auf http://presse.jochen-schweizer.de

Über die Jochen Schweizer Unternehmensgruppe:
Menschen mit Erlebnissen zu begeistern, ist das Ziel der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe. Mit den Tochterunternehmen Jochen Schweizer GmbH, Jochen Schweizer Events GmbH und der Jochen Schweizer Projects AG realisiert die Jochen Schweizer Unternehmensgruppe weltweit Erlebnisse der besonderen Art. Dazu zählen die rund 1.000 individuellen Erlebnisse auf dem Erlebnisgeschenke-Portal, spektakuläre Inszenierungen und die Entwicklung neuer Erlebnisse. Geschäftsführer sind Jochen Schweizer und Dr. Hans-Ulrich Sachenbacher. Hauptsitz ist München.

Jochen Schweizer GmbH
Claudia Förster
Rosenheimer Straße 145 e+f
81671 München
presse@jochen-schweizer.de
08960608998
http://www.jochen-schweizer.de