Category Archives: Sport und Events

Sport und Events

Natia Todua zu Gast bei NINELLIE WEEK // BERLIN 2018

Georgischer Designer Showroom in der GeoArt Galerie

Natia Todua zu Gast bei NINELLIE WEEK // BERLIN 2018

GeoArt Galerie

N I N E L L I E W E E K

Ninellie ist ein bekanntes georgisches Label für Mode und Accessoires, das von der Designerin Nino Chkhaidze ins Leben gerufen wurde. Die Besonderheit ihrer Werke ist die Patchwork-Technik. Das Label ist nicht nur in Georgien sondern auch im europäischen Ausland berühmt und beliebt. Im Rahmen der Aktion „Trage Ninellie und schick uns ein Foto“ im Jahr 2015 hat die Designerin ca. 100.000 Fotos aus der ganzen Welt erhalten.
NINELLIE ist sehr aktiv und nimmt an verschiedenen internationalen Fashion-Events und Mode-Ausstellungen teil. Im Festival „European Patchwork Meeting“ in Saint-Marie-Aux-Mine, Frankreich war sie einzige Modedesignerin aus Georgien, die mit Patchwork-Technik arbeitet. Auf der Pariser Mode-Messe „Paris Bridal Fair“ Anfang des Jahres hat die letzte Kollektion von NINELLIE große Anerkennung und Begeisterung bekommen. Nun kommst die Designerin mit ihren aktuellen Werken nach Berlin.

GeoArt Galerie verbindet eine Kunstgalerie und Weinhandlung mit Schwerpunkt Georgien. Neben Gemälden und Weinen aus Georgien werden in der Galerie auch handgefertigte Schmuckstücke sowie Accessoires von georgischen Designern ausgestellt.

Alle drei Monate stellt die GeoArt Galerie Gemälde von internationalen Künstlern aus.

Kontakt
GeoArt Galerie
Ilia Basilashvili
Nollendorfstr. 16
10777 Berlin
+4917660475833
info@geoart-galerie.de
http://www.geoart-galerie.de

Sport und Events

EuroSkills in Budapest: Ein Symbol für ein starkes Miteinander in Europa

> Zum 6. Mal finden die Europameisterschaften der Berufe für herausragende Fachkräfte statt
> Deutsches Team trifft sich zur Vorbereitung in Esslingen
> WorldSkills Germany-Chef Hubert Romer: „EuroSkills besonderes Zeichen für ein starkes Europa.

EuroSkills in Budapest: Ein Symbol für ein starkes Miteinander in Europa

Das Team Germany traf sich in Esslingen zur Vorbereitung auf den Wettbewerb in Budapest. (Bildquelle: WorldSkills Germany / Frank Erpinar)

Esslingen/Fellbach b. Stuttgart, im Juli 2018.- Miteinander kämpfen, voneinander lernen: Zum 6. Mal treten bei den EuroSkills qualifizierte junge Fachkräfte auf europäischer Ebene gegeneinander an, um sich mit anderen Berufe-Champions in ihrem Skill zu messen. Zwar möchte dabei jedes Team den Sieg erringen, jedoch steht hier das Miteinander im Fokus. Denn die Teilnehmer lernen voneinander, schließen Freundschaften und knüpfen Kontakte – ohne sich Gedanken über Grenzen und nationale Unterschiede zu machen.
Das Team Germany tritt mit 23 jungen Fachkräften in Budapest an. Der Wettbewerb findet vom 26. bis 28.09.2018 im HUNGEXPO Budapest Fair Center in der ungarischen Hauptstadt statt. Rund 600 Teilnehmer aus 28 Ländern werden dann ihr Können in ihrem Fachbereich auf europäischer Ebene präsentieren. „Mit den EuroSkills setzen wir ein besonderes Zeichen für ein starkes Europa. Nur mit top qualifizierten jungen Fachkräften kann sich Europa gegenüber den großen Regionen der Welt behaupten“, stellt Hubert Romer heraus. Er ist Offizieller Delegierter und Geschäftsführer von WorldSkills Germany. „Der Wettbewerb dient zum einen dazu, Fachkräfte zu fördern und zum anderen, ein einheitliches Europa zu stärken. Europa kann im globalen Wettbewerb nur bestehen, wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen.“ Das deutsche Team indes ist bereit für den Wettbewerb: Als Beste ihres Fachs haben sich die 23 Mitglieder des Teams von WorldSkills Germany und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks in 20 Skills aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung dazu qualifiziert, beim internationalen Wettbewerb die deutsche duale Berufsausbildung in der ungarischen Hauptstadt zu repräsentieren.
Zum gemeinsamen Vorbereitungstreffen trafen sie sich nun in der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen in Esslingen. Das Meeting war geprägt von mentalem und Medientraining, Workshops sowie von technischen und organisatorischen Informationen. „Nach dem Treffen sind wir sehr zuversichtlich, dass unsere Mannschaft erfolgreich an den EuroSkills in Budapest teilnehmen wird“, formuliert Dr. Hendrik Voß (ZDH), der Technische Delegierte von WorldSkills Germany bei den EuroSkills. „Wir haben sehr konzentriert gearbeitet. In getrennten Workshops haben wir uns sowohl mit den Teilnehmern als auch mit den Experten intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet. Wir haben ein hochwertig qualifiziertes und motiviertes Team und sehr erfahrene Experten.“
Die deutsche EuroSkills-Delegation umfasst insgesamt rund 60 Teilnehmer, Experten und Offizielle. So auch Steinmetz Aaron Weisser, Fliesenleger Cedrik Knöpfle und Mechatroniker Philipp Seitz. Sie gehören zu der Mannschaft, die für Deutschland an den Start geht. Ebenso wie Laura Marie Vosskötter, die im Skill Gesundheits- und Sozialbetreuung antritt. Sanitärinstallateur Andre Schnabel begleitet den Wettbewerb als Experte und Bundestrainer. Er zeigt sich vom Ablauf des Vorbereitungstreffens begeistert: „Die Stimmung ist sehr positiv, und das bei der gesamten Delegation“, so der Unternehmer. „Die jungen Fachkräfte können nicht nur von den Experten, sondern auch von ihren Mannschaftskollegen lernen. Sie zeigen sich gegenseitig, wo“s langgeht und wie wichtig es ist, dass man Deutschland vertritt. Das stärkt zum einen nochmal das Selbstbewusstsein der einzelnen Teilnehmer und zum anderen den Teamgedanken.“ Die Erwartungen vor den diesjährigen Titelkämpfen sind hoch. Schließlich hat sich die deutsche Nationalmannschaft beim Treffen der europäischen Berufe-Champions 2016 in Göteborg erfolgreich geschlagen: Insgesamt 21 Auszeichnungen brachte das Team mit nach Deutschland.
Die größte Anzahl der deutschen Teilnehmer in Budapest stellen die Länder Bayern (7), Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz (je 3). Ältester deutscher Teilnehmer ist der 24-jährige Robert Liebeskind, der sein Können im Bereich CNC-Fräsen unter Beweis stellen wird. Mit 21 Jahren ist Steffen Weißmann aus dem Skill IT Network Systems Administration der jüngste Starter im Team Germany. Er sieht in dem Zusammentreffen unterschiedlicher Nationen auf europäischer Ebene große Chancen: „Ich möchte viele neue Erfahrungen sammeln bei den EuroSkills in Budapest“, so die junge Fachkraft. „Ich hoffe, dass man auch Teilnehmer aus anderen Ländern und deren Arbeitsweisen kennenlernt. Meiner Meinung nach verbinden die EuroSkills gerade junge Leute miteinander. Wir konkurrieren zwar, aber am Ende arbeiten wir dann doch zusammen.“ Für ein starkes Miteinander in Europa.

WorldSkills Germany fördert und unterstützt nationale und internationale Wettbewerbe nicht-akademischer Berufe und ist damit Botschafter für den Standort Deutschland. Die Wettbewerbe sind Impulsgeber für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte und Plattform zur Präsentation neuer Entwicklungen. Sie zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. Der 2006 gegründete Verein WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit fast 80 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. Er ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe. Vorstandsvorsitzende von WorldSkills Germany e.V. ist Andrea Zeus, Referentin beim Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe; Hubert Romer leitet WorldSkills Germany als Geschäftsführer. Als Partner von WorldSkills Germany setzt sich CWS-boco nicht nur für die Exzellenz in der Berufsbildung ein, sondern fördert auch die Ausbildung nicht akademischer Berufsbilder.

Firmenkontakt
WorldSkills Germany
Stephanie Werth
Friedrichstraße 8
70736 Fellbach b. Stuttgart
071190659960
werth@worldskills.com
https://www.worldskillsgermany.com/

Pressekontakt
WorldSkills Germany
Matthias Wenten
Friedrichstraße 8
70736 Fellbach b. Stuttgart
028259395815
presse@worldskills.com
https://www.worldskillsgermany.com/

Sport und Events

Diese Steuern zahlen Profisportler!

Die Fußball-WM in Russland ist in vollem Gange. 32 internationale Mannschaften kämpfen um einen Pokal und noch mehr um die gigantischen Preisgelder der Fifa. Dieses Jahr soll die Rekordsumme von umgerechnet circa 325 Millionen Euro ausgeschüttet werden. Die Siegprämie der Mannschaften variiert in Abhängigkeit davon, wie weit sie sich vorkämpfen. Wer in der Vorrunde ausscheidet, geht mit knapp 7 Millionen Euro nach Hause. Der Vize-Weltmeister darf sich auf 24 Millionen Euro freuen und der WM-Sieger wird ganze 33 Millionen erhalten. Die gewonnenen Preisgelder werden zwischen dem DFB, der DFL und den Spielern aufgeteilt. Für den Weltmeistertitel 2014 in Brasilien bekamen die Spieler jeweils eine Prämie von 300.000 Euro. Für die Verteidigung des Weltmeistertitels 2018 hat der DFB sogar eine Prämie von bis zu 350.000 Euro je Spieler ausgelobt.

Welches Land kassiert Steuern?

Einem normalen Arbeitnehmer dürfte bei diesen hohen Summen schwindelig werden. Da stellt sich gern die Frage, wie das Geld besteuert wird und was einem Spieler nach Abzug der Steuern davon noch bleibt. Zunächst einmal hat Russland das Vorrecht, auf die erzielten Preisgelder Steuern zu erheben, muss davon aber nicht zwingend Gebrauch machen. „Hat ein Spieler in Deutschland seinen Wohnsitz, ist er dort steuerpflichtig“, erklärt Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender der Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. (Lohi). Also berechnet der deutsche Fiskus die Steuern, die auf die Prämie anfallen. Wurde sie in Russland schon versteuert, wird die bereits gezahlte Steuer auf die deutsche Steuerlast aufgrund eines Doppelbesteuerungsabkommens angerechnet. Falls es eine Differenz gibt, profitiert der deutsche Staat davon.

Mannschaftssportler sind Angestellte

Mannschaftssportler, wie Fußballer, Volleyballer oder Handballer werden steuerlich mit Arbeitnehmern gleichgestellt. „Ihr Einkommen stellt nach § 19 EStG Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit dar“, so der Steuerexperte. Profisportler, auch Saisonspieler, haben mit einem Verein einen Arbeitsvertrag auf Zeit geschlossen. Als Angestellte ihres Vereins stellen Sie ihre Arbeitskraft zur Verfügung und sind an Weisungen ihres Vereins, feste Trainingszeiten und den Spielplan gebunden. Die Spieler tragen kein unternehmerisches Risiko und haben Anspruch auf Urlaub und Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall.

Wie sieht die Steuererklärung der Spieler aus?

Ihr Haupteinkommen, die Wettkampfprämien inbegriffen, mit dem die Spieler ihren Lebensunterhalt bestreiten, erzielen sie mit dem Sport. Ihren „ganz normalen“ steuerpflichtigen Arbeitslohn erhalten sie von ihrem Verein. Die Lohnsteuer wird daher auch „ganz normal“ abgezogen. Die WM-Prämie wird vom Verband bezahlt, jedoch dem übrigen Arbeitslohn zugerechnet und unterliegt so auch dem Lohnsteuerabzug des Vereins der Spieler.

„Wie in jedem anderen Beruf lassen sich im Sport z. B. Werbungskosten bei der Einkommensteuer absetzen“, so Robert Dottl. Dazu zählen selbst zu tragende Fahrtkosten zum Training oder Turnier, Hotelkosten, Ausgaben für Sportbekleidung, Versicherungen und das Honorar für ihren Manager. Oftmals erhalten Profisportler nebenbei Vergütungen für Werbeleistungen, TV-Auftritte oder Lizenzhonorare. Diese fallen unter gewerbliche Einkünfte und sind nach § 15 EStG zu versteuern, selbst wenn der Werbeauftritt im Trikot der Nationalmannschaft oder des Vereins erfolgt.

Flucht in eine Steueroase

Viele glauben, dass Profisportlern die Flucht in eine Steueroase vorbehalten ist. Hier darf der Leser beruhigt sein, denn verlagert ein Sportler seinen Wohnsitz in ein Niedrigsteuerland und spielt weiterhin für einen deutschen Verein, so wird er die folgenden zehn Jahre nach seinem offiziellen Umzug weiter wie ein Inländer besteuert. Seine Einnahmen fallen nach dem Außensteuergesetz unter die erweiterte beschränkte deutsche Steuerpflicht und es ändert sich für den Zeitraum von zehn Jahren erstmal nichts. „Er bleibt also weiterhin dem unbeschränkt steuerpflichtigem Deutschen gleichgestellt“, resümiert Robert Dottl.

https://www.lohi.de/steuertipps.html

Lohi – Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in rund 330 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit nahezu 600.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Firmenkontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Gudrun Steinbach
Riesstrasse 17
80992 München
089 / 2781310
info@lohi.de
http://www.lohi.de

Pressekontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Jörg Gabes
Werner-von-Siemens-Strasse 5
93128 Regenstauf
09402 / 503159
j.gabes@lohi.de
http://www.lohi.de

Sport und Events

Mit dem Ü-Wagen zur DFB Beachsoccer Meisterschaft

Einblicke in die Sport-Übertragung: Simon Media sorgte mit dem flexiblen Ü1HD-Ü-Wagen erneut für packende Bilder der Sportveranstaltung am Strand von Warnemünde.

Mit dem Ü-Wagen zur DFB Beachsoccer Meisterschaft

Ü1HD: flexibler Ü-Wagen – ideal für den Einsatz beim Sport wie der DFB Beachsoccer-Meisterschaft

Frankfurt am Main, 29. Juni 2018 – Während die Fußball WM 2018 auf vollen Touren läuft, wirft der Mediendienstleister Simon Media einen Blick zurück auf die DFB Beachsoccer-Meisterschaften 2017: in Form eines kurzen Making-of zur Liveübertragung auf dieser Sportveranstaltung. In der YouTube-Reihe „Produktionseinblicke – SIMON MEDIA on tour“ zeigt die Produktionsfirma immer wieder spannende Einblicke in ihre Arbeit, z.B. in den Bereichen Sportübertragung, Events, Messen und Seminare, Konzertaufzeichnungen und Konzertübertragungen, Fernsehproduktionen, Filmen im OP und in der medizinischen Fortbildung oder Kameratechnik und Großbildwand beim Public Viewing.

Die DFB Beachsoccer Meisterschaft 2017 fand in Warnemünde – im Norden der Hansestadt Rostock statt. Simon Media war im Auftrag der Frankfurter GoTV Media Production GmbH erneut mit dem Ü-Wagen dabei, um mit drei klassischen Kamerazügen auf den gängigen Positionen „Übersicht“, „Führung nah“ und „Spielfeld flach“ das Geschehen auf und um das Spielfeld abzudecken. Zudem wurden weitere, besonders kleine und flexible Marshall CV-340 Chipkameras eingesetzt, als Hintertor-Kamera und für besondere Perspektiven ganz nah am Geschehen.

„Technisch betrachtet unterscheidet sich die Übertragung der Beachsoccer-Meisterschaft kaum von einer gewöhnlichen Fußballübertragung. Einzig die Absicherung der Kabelwege gestaltet sich auf Sand dann doch etwas anders als im Fußballstadion – schlichtes Eingraben stellt hier die beste Lösung dar“, erklärt Patrick Simon, Gründer und Inhaber von SIMON MEDIA, mit einem Augenzwinkern.

2017 ließ sich der Austragungsort der DFB Beachsoccer-Meisterschaft nur unter erschwerten Bedingungen erreichen, da eine Baustelle die Zufahrt zum Strand behinderte, berichtet er noch von einer Besonderheit der letztjährigen Produktion: „Hier konnte unser flexibler Ü-Wagen Ü1HD mal wieder seine Stärken voll ausspielen. Klein und wendig wie er ist, kommt er überall hin. Zudem entfällt vor Ort der hohe Platzbedarf eines Ü-Wagens auf LKW-Basis und er ist dennoch voll ausgestattet, um hochwertige Liveübertragungen zu gewährleisten.“

Weitere Informationen zum Ü-Wagen:

https://www.hd-uewagen.de/

Weitere Informationen zum SIMON MEDIA film & medienproduktion:

https://www.simon-media.tv/

https://liveexperten.de/

Über SIMON MEDIA film & medienproduktion

Mit dem Motto >Ihr Erfolg ist unser Motiv< ist SIMON MEDIA seit rund einem Jahrzehnt für viele Unternehmen und Institutionen der Partner für Filmproduktion, HD-Bildregie und Übertragungswagen. Vom Imagefilm über Eventvideo, Schulungsfilm oder Liveübertragung realisiert das Team um Unternehmensgründer Patrick Simon mit viel Leidenschaft, moderner Technik und einem kreativen Auge die Wünsche seiner Kunden, in Nähe des Firmensitzes bei Frankfurt am Main ebenso wie bundes- und europaweit. Warum Film und Video so wertvoll ist: Bewegte Bilder sprechen den Betrachter emotional und über alle Sinneskanäle gleichzeitig an. Dadurch werden deutlich mehr Informationen aufgenommen als in anderen Medien. Das Gesehene bleibt länger in Erinnerung und wirkt lebendiger. Dies weiß Firmengründer Patrick Simon aus eigener jahrelanger Erfahrung als Produzent und Kameramann. Inzwischen hat der ehemalige ZDF-Mitarbeiter ein Team erfahrener Medienmacher um sich gescharrt, was eine professionelle, schnelle Umsetzung der beauftragten Filmprojekte gewährleistet. Firmenkontakt
SIMON MEDIA film & medienproduktion e.K.
Patrick Simon
Mainzer Straße 38
63322 Rödermark
06074-7289844
presse@simon-media.tv
https://www.simon-media.tv/

Pressekontakt
formativ.net oHG – Internetagentur & moderne Kommunikation
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
http://www.formativ.net

Sport und Events

Fußball-Vorfreude ist die schönste Freude

Steigern Sie die Vorfreude auf die Fußballsaison

Fußball-Vorfreude ist die schönste Freude

Fussballreisen

Fußballfans haben im Moment absolut keinen Grund zur Langeweile, denn passend zum
WM-Start wurden am 14. und 15. Juni auch der neue Spielplan für die Premier League und die Scottish Premiership veröffentlicht – die Vorfreude auf die nächste Saison kann endlich beginnen. Am 29. Juni wird dann auch der Spielplan der Bundesliga bekannt gegeben und ab Ende Juli können sich auch die FC Barcelona Fans auf die Primera Division freuen.

Vorfreude genießen und Tickets sichern
Wem die Veröffentlichung der Spielpläne allerdings nicht genügend Vorfreude bereitet, ist bei Fußballresienonline.de genau richtig. Fussballreisenonline.de bietet Reisen zu den Top-Vereinen der europäischen Ligen, wie der Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1, Scottish League sowie Champions League und kombiniert diese mit einem wunderbaren Städtetrip. Die Fußballreisen nach Liverpool und Barcelona sind, passend zu der Veröffentlichung der Spielpläne, schon jetzt zu buchen. Mit der einfachen und schnellen Buchung des Gesamtpakets (Flug, Unterkunft und Ticket) sparen Sie viel Zeit und können sich zu 100% der Vorfreude und natürlich den laufenden WM-Spielen widmen. Bei Fußballreisenonline.de können Sie die Reise zu Ihrem Lieblingsverein allerdings auch ganz einfach und individuell selber zusammenstellen.

Jubel und Tore live miterleben
Alle eingefleischten Fußballfans wissen wie es ist, ein Fußballspiel live zu erleben und welche Euphorie und Begeisterung man dabei verspürt. Bei Fußballreisenonline.de können Sie dieses Erlebnis auch mit Freunden, Kollegen oder Ihrer Familie teilen, wenn Sie eine Gruppenreise buchen. Die Gruppenreisen werden komplett auf Ihre Wünsche zugeschneidert und mit lokalen Partnern wir eine ausgezeichnete Reiseorganisation garantiert. Bei Fragen zu den Reisen oder einer Buchung können Sie sich auch von den Fußballreisen-Profis beraten lassen.

Die perfekte Fußballreise für mehr Vorfreude auf die kommende Saison finden Sie unter Fussballreisenonline.de. Zudem finden Sie hier alle Spielpläne für die Fußballsaison 2018/2019, die bisher veröffentlicht wurden. Egal ob nach Barcelona oder Liverpool – bei uns findet sicherlich jeder Fan die passende Reise! Möchten Sie einem großen Fußballfan eine Freude bereiten? Bei Fussballreisenonline.de können Sie auch Geschenkgutscheine für Fußballreisen kaufen. Zudem bietet Fussballreisenonline.de für Buchungen vor dem 1. August 2018 einen exklusiven Rabatt von 50 EUR.

Fussballreisenonline ist ein Service der Eurotravel Sports Gruppe und ist – wie der Name schon sagt – auf Fußballreisen spezialisiert. Die Reisen von Fussballreisenonline werden inklusive Flugticket, Hotel und Fußballticket angeboten. Darüber hinaus bietet Ihnen der Reiseorganisator eine Sitzplatz- und Spielgarantie. Sollte sich unter unerwarteten Umständen die Spielzeit ändern oder sollte man nicht nebeneinander sitzen können, wird Ihnen das Geld unverzüglich zurückerstattet. Fussballreisenonline bietet Reisen nach Spanien, Italien, Großbritannien, Frankreich, die Türkei und die Niederlande an. Die Bezahlung erfolgt per Sofortüberweisung oder mit Kreditkarte.

Firmenkontakt
Fussballreisenonline
Marlies Jansen-Nillessen
Königsborner Str. 26a
39175 Biederitz
0392 92678274
Katrin@e-marketingsupport.nl
http://www.fussballreisenonline.de

Pressekontakt
Dexport
Katharina Maier
Groeneweg 21
3981 CK Bunnik
+31 (0) 88 339 7678
Katrin@e-marketingsupport.nl
http://www.dexport.nl

Sport und Events

„Germany´s Strongest Disabled Man“ am 1. Juli 2018 in Völklingen

"Germany´s Strongest Disabled Man" am 1. Juli 2018 in Völklingen

Die WM-Qualifikation der starken Männer live erleben

Am Sonntag, 1. Juli 2018 kämpfen bei den Germany´s Strongest Disabled Man zehn Sportler um die WM-Qualifikation. Veranstaltungsbeginn in der Völklinger Hermann-Neuberger-Halle ist um 10.00 Uhr.

Bereits zum zweiten Mal findet die von CrossFit Saar (www.facebook.com/CrossFitSaar) organisierte Veranstaltung im Saarland statt. Zehn Teilnehmer aus ganz Europa, darunter erstmalig auch ein deutscher Athlet, kämpfen bei diesem sportlichen Leckerbissen um die begehrten Startplätze bei der Weltmeisterschaft „World´s Strongest Disabled Man“. Ermittelt wird dabei der stärkste Mann der Welt mit Behinderung.

In den drei Kategorien „Standing“, „Seated“ und „Neuro“ messen sich die Teilnehmer in Völklingen unter den Augen von Chefkampfrichter Arnar Már Jonsson aus Island, auch der Gründer der „World“s Strongest Disabled Man“ ist. Des Weiteren wird unter den Judges auch der vierfache World´s Strongest Man, Magnus Ver Magnusson aus Island, sein. Neben dem Qualifikationswettkampf wird es erstmalig einen „Newcomer Cup“ geben. Hier haben sich bereits 15 Männer und fünf Frauen gemeldet, die ihren Einstieg in die Strongman-Wettkämpfe schaffen wollen.

Die Wettkämpfe finden als Inklusionswettkampf immer im Wechsel auf der gleichen Wettkampffläche statt. Im Programm integriert wird es auch weitere Highlights geben, beispielsweise zwei Weltrekordversuche. „Dabei versuchen sich zwei Sportler an den Bestmarken für Kreuzheben und Lifting des Atlas-Stone“, erklärt Björn Bruckmann, der das Event mit seinem Partner Gerrit Sittler verantwortet. „Uns ist es wichtig, möglichst vielen Besuchern diesen tollen Sport näher zu bringen. Deshalb gibt es bei uns beste Unterhaltung und leckerste Speisen zu moderaten Preisen“, betont Bruckmann. Darüber hinaus wird es auch Mitmachangebote geben und tolle Gewinnspiele mit attraktiven Preisen.

Eintritt: 6,- Euro im Vorverkauf / 8,- Euro an der Tageskasse

Sponsoren: BSA-Akademie, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, fitness MANAGEMENT und weitere

Weitere Informationen: www.facebook.com/gsdm.eu, Germany’s Strongest Disabled Man

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu den Fachwirtqualifikationen „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“ erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der „Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“ ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Kontakt
BSA-Akademie
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
06816855220
presse@bsa-akademie.de
http://dhfpg-bsa.de/

Sport und Events

Pferdeanhängertest Cheval Liberté Touring Country auf Mit-Pferden-reisen.de

Cheval Liberté Touring Country: Multifunktional, praktisch, preiswert

Pferdeanhängertest Cheval Liberté Touring Country auf Mit-Pferden-reisen.de

Im Test bei Mit-Pferden-reisen.de bewährt: Cheval Liberté Touring Country

Hamburg, 26. Juni 2018 – Anhänger mit Frontausstieg gab es bei Cheval Liberte von Anfang an, allerdings ohne Sattelkammer. Diese Lücke hat der Hersteller nun geschlossen und bietet mit dem Aluminium-Polyestermodell Touring Country ein Fahrzeug mit deckenhoher Sattelkammer. Im Frühjahr 2018 bewährte er sich im Test bei Mit-Pferden-reisen.de.

Im neuen 2018er Modell geblieben ist der Grundaufbau aus 1,8 cm starken Aluminiumseitenwänden, das im Kopfbereich nach oben aufgewölbte Dach, der Frontausstieg vorne links und der stabile Rahmen. Die Rampe ist leicht bedienbar. Im oberen Drittel hat der Hersteller eine große Fensterklappe angebracht, die sich nach hinten öffnet und dort auch gegen unbeabsichtigtes Zuschlagen arretiert werden kann. Die Seitenwände sind innen durch Kunststoffplatten gegen Huftritte geschützt. Der Boden besteht aus Aluprofilen und ist mit einer acht Millimeter starken rutschfesten Gummimatte beklebt, die an den Rändern versiegelt ist.

Praktisch: Flügeltüren
Die Serienausstattung sieht am Heck eine klassische Rampe vor, die auch als Tür zur Seite geklappt werden kann. Das Testmodell war hingegen mit einer Flügeltür ausgestattet (Option, 780 Euro). Die Beleuchtungskörper direkt in die Heckstrebe eingelassen, da kann nichts hängenbleiben oder sich verklemmen. Direkt unterhalb des Daches gibt es noch eine dritte Bremsleuchte.

Luxus: Hohe Inspektionstür

Im Gegensatz zum Vorgängermodell hat man im aktuellen Touring nun auf der rechten Seite eine etwa zwei Meter hohe Inspektionstür eingebaut, durch die auch große Personen erhobenen Hauptes einsteigen können. Auch sie wird mit einer verchromten und abschließbaren Drehklinke an drei Punkten verriegelt.

Nach allen Seiten flexibel: Schwenkbare Mitteltrennwand

Ebenfalls bewährt sind die an einem Mittelpfosten schwenkbaren Trennwände: Diese Konstruktion hat den Vorteil, dass die hinteren Trennwandteile zum Einsteigen – zumindest des ersten Pferdes – problemlos weit gestellt werden kann. Vorne ist sie erforderlich, um dem rechts stehenden den Weg über die links angebrachte Ablaufklappe zu öffnen.

Deckenhohe Sattelkammer

Neu im Touring ist die deckenhohe und dadurch geräumige Sattelkammer, die von innen über eine abschließbare Tür mit Dreipunktverriegelung zugänglich ist. Sie ist ausreichend groß für Englischsättel und sehr kurze Westernsättel. Sehr clever ist in der Sattelkammer das (optionale, 190 Euro) Reserverad unter einer Abdeckung untergebracht. Alles in allem ist die neue Touring-Sattelkammer eine sehr intelligente Lösung, die das Vorderausstiegsmodell zu einem für den Turniereinsatz oder eine Reiterreise mit viel Gepäck kompletten Fahrzeug macht.

Ruckzuck: Ankuppeln und Losfahren

Wie schon der Vorgänger, ist auch das neue Modell Touring mit dem bewährten Pullmann II-Fahrwerk ausgestattet. Es ermöglicht eine satte Straßenlage und sorgt damit für eine entspannte Reise von Ross und Reiter. Das Fahrwerk ermöglicht zudem, 100 km/h schnell zu fahren, ein entsprechend schweres Zugfahrzeug vorausgesetzt.

Fazit

Das neue Pferdeanhängermodell Cheval Liberte Touring Country mit Vorderausstieg und Sattelkammer ist ein durch seine großzügige Serienausstattung rundum praktisches und schickes Fahrzeug. Überzeugend ist auch das hochkomfortable Fahrverhalten des bewährten Pullman-II-Fahrwerks. Mit einem Serienpreis von 7.290 Euro liegt er für diesen Ausstattungsgrad im unteren Bereich des Wettbewerbs.

Weitere Informationen auf www.mit-Pferden-reisen.de

Der komplette Bericht ist auf www.mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem mehr als 110 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Mit-Pferden-reisen ist seit Juli 2010 Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Mittlerweile sind rund als 110 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.
Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

93 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd, 60 Prozent fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Firmenkontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5 f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Sport und Events

Die Kampfkunstprofis f Sicherheit u Mentalpower München

SCHIN-ZEN

Die Kampfkunstprofis f Sicherheit u Mentalpower München

Kinder Kampfsport München SCHIN-ZEN Die Kampfkunstprofis

Wir sind die Kampfkunstprofis SCHIN-ZEN für Sicherheit und Mentalpower in München Unterhaching. Wir unterrichten Kinder ab 3,5 Jahren im Lil Dragon Programm, die Power-Tigers 6-10 Jahre und die Power-Panthers 11-15 Jahre in unserer Kampfsportschule. Ebenso unterrichten wir die Erwachsenen in unserem IP Man Wing Chun Kung Fu lineage GM Samuel Kwok sowie in unseren Fitness Kickboxen Programmen. Wir vermitteln den Kindern mehr als nur zu schlagen und zu treten. Wertevermittlung, Anti-Mobbing Schulungen, kindgerechte verbale und auch körperliche Selbstverteidigung stehen bei uns ganz oben auf dem Programm. Schenken Sie ihrem Kind den Schlüssel zum Erfolg mit unseren Kinder Kampfsportprogrammen in München oder probieren Sie es selbst einmal aus und lassen sich von unseren Kampfkunstprofis im Unterricht begeistern. Starten Sie jetzt in einem unserer Programme durch und nutzen unseren bis zu 20% Sommerrabatt auf alle unsere Programme. Wir freuen uns auf euren Besuch.
Mehr erfahrt ihr unter: www.ip-man-wing-chun.de und unter www.kinder-kampfsport-schinhammer.de

Kinder Kampfsportschule in München Unterhaching Sifu Schinhammer. Wir vermitteln mehr als nur zu schlagen und zu treten. Wertevermittlung wie Respekt, Disziplin, Aufmerksamkeit, Loyalität und Mut werden ebenso an die Kinder weiter gegeben wie eine kindgerechte verbale und körperliche Selbstverteidigung. Wir unterrichten Kinder ab 3,5 Jahren und machen die Kinder stark fürs Leben. Schenken auch Sie ihrem Kind den Schlüssel zum Erfolg.

Kontakt
Kampfkunstschule Unterhaching
Markus Schinhammer
Grünwalder Weg 20c
82008 Unterhaching
08923527296
info@kampfkunstschule-schinhammer.de
https://www.kinder-kampfsport-schinhammer.de

Sport und Events

Deutschland-Entspannt.de 2018

„All together“ ist das Motto am 19.08.2018 von 11.00 – 12.30 Uhr.

Deutschland-Entspannt.de 2018

www.deutschland-entspannt.de

In der heutigen schnelllebigen Zeit mit wenigen Ruhephasen sollten Sie sich ab und an auch mal eine kleine Auszeit nehmen und zu sich finden, Kräfte sammeln und dann wieder neu durchstarten!

Viele Menschen tun das schon regelmäßig mit „Qi-Gong“ Übungen oder in wöchentlichen Taiji-Kursen. Bei „Deutschland-entspannt.de“ wollen wir dies am Sonntag, den 19. August 2018 deutschlandweit gemeinsam tun und zwar unter freiem Himmel unter qualifizierter Anleitung an vielen verschiedenen Standorten. Es gibt schon Standorte von im Norden Hamburgs, über Berlin bis runter nach Dortmund und Eppingen zu verzeichnen.

Alle Standorte finden Sie rechtzeitig unter www.Deutschland-entspannt.de!

An jedem Standort leitet ein Kursleiter, Lehrer oder Ausbilder der WCTAG (World Chen Xiaowang Taijiquan Association Germany) die Übungen an und erklärt sie auch, sodass wirklich jeder, der Interesse hat, problemlos und spontan mitentspannen kann. Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen gleichzeitig für unsere bewährten, einfachen und effektiven Übungen zu begeistern.

Mehr Informationen über die WCTAG finden Sie unter www.wctag.de

Als Schirmherr für diese einmalige Großveranstaltung konnten wir Meister Jan Silberstorff (WCTAG) gewinnen. Er wird die Veranstaltung leiten und auf einer Großbühne in Hamburg die Bewegungen vorgeben, die dann per Livestream im Internet übertragen werden. Der Livestream ermöglicht, dass an allen Standorten die gleichen Bewegungen zur gleichen Zeit stattfinden können. Eine einmalige Möglichkeit, gemeinsam mit Tausenden Menschen in Deutschland professionell zu entspannen!

Die Teilnahme an diesem Event ist natürlich kostenfrei!

Wir unterstützen Kinder in NOT!

Passend zu diesem Event wird es T-Shirts geben, die Sie im Vorwege unter www.Deutschland-entspannt.de erwerben können. Vom Erlös jedes verkauften Veranstaltungsshirts geht eine Spende an Insel der Kinder. http://www.inselderkinder.de (Eine Aktion der WCTAG)

Der Countdown läuft ;-)

Taiji Zentrum Nord

Kontakt
Taiji Zentrum Nord
Eric David
Kirchenbleeck 5
24576 Bad Bramstedt
01608866883
office@taiji-nord.de
http://www.taiji-nord.de

Sport und Events

Erstes Sponsorentreffen der MTB Baskets Hannover

Basketballer aus der Landeshauptstadt haben ehrgeizige Ziele

Erstes Sponsorentreffen der MTB Baskets Hannover

„Es wird Zeit, dass Hannover wieder eine starke Basketball Mannschaft vorweisen kann“, erklärte Bernhard Salzmann, Eventmanager der MTB Baskets Hannover den fast 20 anwesenden Sponsoren seines Vereines im Offiziersheim in Hannover Bothfeld. In einem anregenden Video-Clip zeigte er die besondere Faszination Basketball, die nun auch Niedersachsen erreicht habe.

Basketball begeistert immer mehr Menschen, deshalb wurde mit den Vereinen SC Langenhagen und anderen Basketball-Freunden eine Jugend Kooperation mit einem hauptamtlichen Jugendkoordinator ins Leben gerufen. Zur Unterstützung dieser Arbeit wurde der erfahrene Trainer Benjamin Travnizek verpflichtet. Er übernahm diese Aufgabe von Björn Becker, der weiterhin den MTB Baskets die Treue hält und nun als sportlicher Leiter fungiert. info@baskets-hannover.de

„Die Ausgangsbedingungen sind bei uns außerordentlich gut, weil sich laut einer Befragung 61 % der Niedersachsen für Basketball interessieren“, berichtete Bernhard Salzmann. Insgesamt gäbe es in Deutschland 15 Millionen Basketballfans. Das zeigt sich nicht nur an den „Likes“ in den Social Media, sondern auch an immer mehr Sponsoren, die den Basketballsport, als typischen Wintersport in der Halle mit Bannerwerbung, Logopräsenz auf der Vereinshomepage und verschiedenen Sponsoren-Veranstaltungen fördern. https://www.facebook.com/search/top/?q=mtb%20baskets%20hannover

Bernhard Salzmann stellte drei verschiedene Sponsorenpakete vor, die den MTB Baskets Hannover dabei begleiten sollen, aus der 1. Regionalliga in die zweite Bundesliga vorzustoßen. Sie beginnen für die Sponsoren bereits mit einem Jahresetat von 2.000 Euro und sind damit auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) finanzierbar. Die eingeladenen Sponsoren können diese vielfältigen Marketingaktivitäten auch für ihre Kundengewinnung, ihr Standort Marketing und nicht zuletzt für die Mitarbeiter-Akquise nutzen.

Als besonders wichtige Aufgabe bezeichnete Becker die Gewinnung von freiwilligen Helfern, die die Baskets Hannover nicht nur im Sport, als Mitspieler, sondern auch bei der Organisation und beim Aufbau der Veranstaltungen unterstützen sollen.

Nähere Informationen gibt es bei Björn Becker unter der Handynummer 0173 698 3815, unter der E-Mail Adresse Becker@Baskets-hannover.de oder auf der Homepage https://www.nbv-basketball.de/

Auf unserer Facebook-Seite findet ihr täglich Updates zu den Spielen, Terminen, Aktionen und natürlich Ausführliches zum Team und dem aktuellen Geschehen rund um die MTB Baskets Hannover!

Kontakt
MTB Baskets Hannover
Björn Becker
Hauptstr. 65
31171 Nordstemmen
05069 80615-25
info@baskets-hannover.de
http://www.baskets-hannover.de