“Die Ideenschupser” begleiten zum dritten Mal “Für alle Sinne”

"Die Ideenschupser" begleiten zum dritten Mal "Für alle Sinne"

Im März 2011 ging “Für alle Sinne” bei Satorius Automobile in Bickenbach ins dritte Jahr. Die Werbeagentur “Die Ideenschupser” entwickelte bereits vor einigen Jahren diese Reihe, um damit einen “Tag der offenen Tür der anderen Art” zu schaffen, so Alexander D. Sonntag, Geschäftsführer der Agentur. “Es ging und geht uns dabei darum, etwas anderes, als den klassischen Tag der offen Tür im Autohaus zu schaffen.” so Sonntag weiter.

Normalerweise steht bei solchen Veranstaltungen die Präsentation neuer Autos im Mittelpunkt, begleitet von einem mehr oder weniger passenden Rahmenprogramm. Ziel bei “Für alle Sinne” ist es jedoch, jedes Mal einen roten Faden zu schaffen, der sich durch die Veranstaltung zieht, und ein Gesamtkonzept zu kreieren, bei dem nicht nur die neuen Autos im Fokus stehen, sondern eben alle Sinne angesprochen werden.

Das übergeordnete Motto aller Veranstaltungen lautet “Für alle Sinne”, eben weil es darum geht, alle diese anzusprechen. Bisher fanden bereits die “Wohlfühltage”, bei denen unter anderem Entspannungsmassagen, Bodypainting und ähnliches angeboten wurden und die “Aktivtage”, die mit Fitness-Check, gesundem Sushi und Wii-Fit Spielen begleitet wurden statt.

Am 19. und 20. März dieses Jahres lud “Satorius Automobile” nun zu den “Primavera-Tagen” ein. An diesen beiden Tagen konnten Kunden, Freunde und Interessenten bei frühlingshaften Temperaturen den neuen Toyota Verso-S kennenlernen und ein umfangreiches Rahmenprogramm genießen. Hier wurde zum ersten Mal auch der Verkaufsraum zur “Piazza Primavera” umbenannt und mediterran dekoriert. Begrüßt wurden die Gäste mit den ersten Frühlingsblumen, die für jeden zur Mitnahme bereit standen. Neben den neuen Modellen von Toyota konnten die Gäste mediterrane Köstlichkeiten genießen und sich über die neuesten Brillentrends 2011 informieren. Solchermaßen mit frischem Durchblick ausgestattet lies sich das Projekt “Toyota wird Kunst!” bewundern, bei dem ein Toyota mit Pinsel und Farbe neu gestaltet wurde. Für die Kleinen (und auch einige nicht ganz so kleine Gäste) war eine XBox 360 mit Kinect aufgebaut, bei der man durch seine Bewegungen das Spiel steuert.

Zusammen mit der Agentur “Die Ideenschupser” wurde die Veranstaltung regional beworben, mittels Plakaten und persönlichen Einladungen an die Kunden des Autohauses. “Gerade diese persönliche Bindung zeichnet Satorius Automobile aus und unterscheidet sie von größeren Autohäusern” wie Alexander D. Sonntag ausführt. “Hier ist der Standort und die Größe vielmehr als Vorteil zu sehen. Wir als Agentur freuen uns, diese Veranstaltung bereits im dritten Jahr zu begleiten und auch zukünftig zu betreuen. Hier ist etwas geschaffen worden, was nicht kurzfristig ist, sondern langfristig und nachhaltig angelegt ist. Natürlich schafft die Größe unseres Kunden auch gewisse Restriktionen, was Budget und Durchführbarkeit von Ideen angeht, es ist aber eben gerade die Herausforderung mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Möglichkeiten das Optimum herauszuholen.”

Nach einem erfolgreichen “Für alle Sinne” 2011 geht der Blick nun bereits nach vorne ins Jahr 2012, das mit Sicherheit wieder ein “Für alle Sinne” Event mit sich bringen wird.

Die Ideenschupser GbR ist eine junge Agentur im Bereich der Marketing-kommunikation speziell für kleine und mittelständische Unternehmen.

Sie erhalten Sie von uns alles aus einer Hand – von der Beratung bis zur kreativen Umsetzung. Getreu unserem Motto “Unser Schups – Ihr Erfolg”

Wir sind ganzheitliche Berater in Sachen Werbung und Marketing. Unsere Kunden verstehen wir als Partner, mit denen wir gemeinsam die individuelle Werbestrategie für das Unternehmen festlegen. Als ansässige Darmstädter kennen wir die Region und deren Besonderheiten.

Die Ideenschupser
Matthias Müller
Poststr. 9
64293 Darmstadt
kontakt@ideenschupser.de
06151-8607350
http://www.ideenschupser.de