GOT – Neue Investition mit kompetentem Partner

Mit der Sparkasse Gevelsberg-Wetter als Finanzierungspartner können die Arbeiten in Plettenberg starten.

Rund 4.000 bis 4.500 Tonnen Material pro Monat kann die GOT Godesberg Oberflächentechnik GmbH allein am Standort Plettenberg bearbeiten. Die circa 70 Mitarbeiter dort sorgen dafür, dass auch jede Anforderung erfüllt werden kann. “Wir können individuelle Anforderungen unserer Kunden in die vorhandene Phosphatieranlage integrieren und verfahrenstechnisch exakt den Kundenwünschen anpassen”, so Dieter Vesper, Geschäftsführer und Sprecher der Unternehmensgruppe.

Bis zu weiteren rund 700 Tonnen können monatlich, abhängig von den Bauteilen, an den anderen zwei Standorten in Ennepetal und Eschenburg oberflächentechnisch bearbeitet werden. “Das kann kaum ein Unternehmen am Markt leisten. Für den Kunden hat das den Vorteil, dass er bei uns alles aus einer Hand bekommt und nur einen Lieferanten benötigt. Gerade jetzt, mit Corona, spielt das eine zunehmend große Rolle”, betont Vesper. Die Feuerverzinkerei Kreck GmbH in Eschenburg bietet sowohl die Möglichkeit der Kettenverzinkung für den Bergbau als auch die der aufwendigen Handverzinkung. 2021 soll hier eine Schleu-
derverzinkung hinzukommen, so der Plan.

Die Kunden des Standortes Plettenberg kommen u. a. aus den Branchen Windkraft, Automotive, Beschlag-technik, Umformtechnik und Kaltumformung. Am Standort Ennepetal bietet die Unternehmensgruppe, mit der Ennepetaler Verzinkerei Godesberg GmbH, zudem einen weiteren Verarbeitungsbetrieb für Schleuder-verzinkung im Normal- und Hochtemperaturbereich an. “Eine solche Verbindlichkeit in der Kürze der Liefertermine können einige Mitbewerber nicht bieten”, sagt Dieter Vesper.

Mit einer Investition von einer Million Euro für alle drei Standorte zusammen ist die GOT Godesberg Oberflächentechnik GmbH nun für alle anstehenden Anforderungen bestens aufgestellt.
Dieter Vesper ist sich bewusst, dass Verzinkung, Phosphatierung und Galvanisierung extreme Energiefresser sind, deshalb ist ihm ein effizientes Umweltmanagement besonders wichtig. Ziel ist es, den Energieverbrauch deutlich zu senken, um die Umwelt und Ressourcen zu schonen.

Homepage GOT Godesberg Oberflächentechnik GmbH

Die GOT Godesberg Oberflächentechnik GmbH hat ihren Ursprung in der 1929 von Otto Rentrop gegründeten Feuerverzinkerei. Heute umfasst die Angebotspalette der GOT neben Feuerverzinken auch galvanische Verzinkung, Phosphatierung sowie zahlreiche zusätzliche Vor-, Nach- und Zusatzbehandlungen.

Firmenkontakt
GOT Godesberg Oberflächentechnik GmbH
Dieter Vesper
Ebbetal Str. 26
58840 Plettenberg
02391/97870
02391/70633
info@got-gmbh.de
http://www.got-gmbh.de

Pressekontakt
GOT Godesberg Oberfächentechnik GmbH
Dieter Vesper
Ebbetal Str. 26
58840 Plettenberg
02391/97870
02391/70633
info@got-gmbh.de
http://www.got-gmbh.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.