Sportliche Leistung: Mahindra Satyam gewinnt Auftrag der Aspire Zone Foundation aus Katar

Sportliche Leistung: Mahindra Satyam gewinnt Auftrag der Aspire Zone Foundation aus Katar

Wiesbaden, Hyderabad (Indien), 22. März 2011: Mahindra Satyam, internationaler Anbieter von IT-Services und Consulting, hat einen mehrjährigen Millionenauftrag von der Aspire Zone Foundation aus dem Emirat Katar erhalten. Die Aspire Zone Foundation ist eines der führenden Sportinstitute und Trainingszentren weltweit mit erstklassigen akademischen und sportwissenschaftlichen Einrichtungen sowie hochmodernen Sportanlagen. Mahindra Satyam wurde damit betraut, Onsite- und Offshore-Unterstützung für verschiedene Anwendungsentwicklungen und Infrastruktur-Services-Projekte zu liefern. Im Rahmen des Konzepts für Sportveranstaltungsmanagement will Aspire Zone zudem Mahindra Satyams technische Fachkompetenz nutzen.

“Mahindra Satyam bringt durch die Partnerschaft mit der FIFA und das erfolgreiche Engagement bei der Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika enorme Erfahrungswerte für Aspire. Das so gesammelte Know-how und die Routine mit technischen Lösungen für Großveranstaltungen wie der Fußballweltmeisterschaft ist definitiv von hohem strategischem Wert für Aspires Traum, zum Marktführer im globalen Sportveranstaltungsmanagement zu werden”, so Hilala Al-Kuwari, President der Aspire Zone Foundation. “Mit der großen Kompetenz im sportlichen Bereich sowie den Komplett-Lösungen für IT und Infrastruktur ist Mahindra Satyam eine große Hilfe auf dem Weg zum erklärten Ziel der Aspire Zone.”

CP Gurnani, CEO von Mahindra Satyam, sprach bei einem Treffen in Katar mit Hilal Al-Kuwari, President der Aspire Zone Foundation, über weitere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit in der Technologie für Sportveranstaltungen. Mahindra Satyam liefert der Aspire Zone Foundation bereits jetzt Support-Services für Anwendungen und Infrastruktur.

“Die Partnerschaft zwischen Mahindra Satyam und Katars Aspire ist eine strategische Allianz, um Katar an der weltweiten Spitze im Sport positionieren – vom Training für die Athleten bis hin zum Ausrichten internationaler Sportevents. Mahindra Satyam bringt dafür seine globale Kompetenz in den Bereichen Outsourcing und IT-Services ein”, so CP Gurnani, CEO von Mahindra Satyam.

Bobby Gupta, Vice President and Head, MENA Region, Mahindra Satyam, freute sich ebenfalls über den Auftrag: “Wir sind sehr stolz über unsere Zusammenarbeit mit der Aspire Zone Foundation. Als einer ihrer Service-Partner freuen wir uns, unsere internationale Erfahrung einbringen zu können und die Aspire Zone Foundation beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen.”

Mit einem innovativen und voll umfassenden Technologie-Portfolio soll Aspire zu einem der weltweit führenden Anbieter im internationalen Sportgeschäft werden. Dieses Ziel wird mit verschiedenen strategischen Partnerschaften verfolgt.
Über Mahindra Satyam

Mahindra Satyam (OTC: SAYCY) ist ein Dienstleister für Geschäftsprozesse und Informationstechnologie und verbindet umfangreiche Industrie- und Facherfahrung mit fortschrittlichen Technologien sowie einem bewährten Liefermodell rund um den Globus. Damit unterstützt sie Kunden bei der Transformation ihrer Prozesse mit hoher Wertschöpfung und Verbesserung des Geschäftsergebnisses.

Die gut ausgebildeten Mitarbeiter überzeugen unter anderem in Bereichen wie Warenwirtschaftssystemen, Supply Chain Management (SCM), Customer Relationship Management (CRM), der Optimierung von Geschäftsprozessen, Business Intelligence, Produktentwicklung und Life Cycle Management, Enterprise Integration und Infrastruktur-Management.

Mahindra Satyam ist Teil der Mahindra Gruppe mit 6,3 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz. Dieses weltweit agierende Industriekonglomerat gehört zu den Top 10 Industrieunternehmen indischer Herkunft. Die Aktivitäten der Gruppe umspannen den Finanzsektor, die Automobilbranche, Handel und Logistik, die IT sowie infrastrukturelle Entwicklung.

Mahindra Satyams Entwicklungs- und Lieferzentren in Ägypten, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Kanada, Malaysia, Singapur, Ungarn, USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten betreuen eine Vielzahl an Kunden, ein großer Teil davon aus der Fortune 500-Liste. Mehr Informationen unter, Twitter: http://twitter.com/mahindra_satyam

Mahindra Satyam Deutschland:
Dr. Klaus Gronwald, Geschäftsführer, Klaus_Gronwald@mahindrasatyam.com, Tel. 06122 507 313

Mahindra Satyam (Satyam Computer Services Ltd.)
Sandeep Thawani
10th Floor, One Canada Square, Canary Wharf
E14 5AA Canary Wharf, London
+44-783-010-3838

Pressekontakt:
Weissenbach PR
Stefanie Hutstein
Nymphenburger Straße 86 80636
München
mahindra_satyam@weissenbach-pr.de
+49 89 55067770
http://www.weissenbach-pr.de