Welche Vorteile hat es, ein Tablet zu mieten?

Tablet mieten: Diese Gründe sprechen für das Leasing

Wenn Soloselbstständige und Firmen ein Tablet mieten, vermeiden sie einen teuren Kauf. Das ist ein wesentliches Argument für das Tablet und Laptop Leasing. Weitere Vorzüge wie die Flexibilität und das geringe Risiko kommen hinzu. Offenbar überzeugen diese Pluspunkte immer mehr Unternehmen. Der Leasingmarkt gewinnt zunehmend an Bedeutung – innovative Dienstleister wie der Microsoft Goldpartner Aluxo verzeichnen eine rasant steigende Nachfrage. Der aktuelle Trend zum Homeoffice hat diese Entwicklung beschleunigt. Aluxo Geschäftsführer Marcus Rieck gibt sich zuversichtlich: “Wie bei Firmenautos setzt sich in der Wirtschaft die Erkenntnis dadurch, dass das Leasing bei einem Laptop oder Tablet die betriebswirtschaftlich beste Variante ist. Wir gehen davon aus, dass die Umsätze auf dem Leasingmarkt weiterhin stark zunehmen.”

Warum viele Unternehmen aus finanziellen Gründen ein Tablet mieten

Aus wirtschaftlicher Sicht haben Leasinggeräte im Vergleich zum Kauf mehrere Vorteile. Beim Kaufen müssen Firmen beträchtliche Investitionskosten stemmen. Diese einmaligen Kosten meiden sie mit der Miete. Das Leasing versetzt Gründer und kleine Unternehmen mit knappem Budget in die Lage, sich leistungsstarke Tablets anschaffen zu können. Die geringen monatlichen Leasingraten kann sich fast jede Firma leisten. Darüber hinaus entscheiden sich auch Betriebe mit ausreichender Finanzkraft dafür, ein Tablet oder Laptop zu leasen. Sie wollen ihre Liquidität schützen und die Eigenkapitalquote auf dem momentanen Niveau halten – mit Leasing ist das im Gegensatz zum Kauf realisierbar. Die Unternehmensbilanz sieht besser aus und die Chancen auf günstige Fremdfinanzierungen für andere Zwecke erhöhen sich.

Tablet mieten und Hard- sowie Software auf dem aktuellen Stand sichern

Anbieter wie Aluxo bieten ihren Kunden an, zum Gerät eine passende Software zu buchen. Der Microsoft Goldpartner präsentiert vielfältige Office-Pakete auf Cloud-Basis, aus denen Leasingnehmer gegen eine monatliche Gebühr flexibel wählen können. Alle Softwarepakete beinhalten die neuesten Programme von Microsoft – Kunden arbeiten mit den modernsten Lösungen. Auch bei den Geräten ist die Aktualität der technischen Ausstattung ein wichtiger Grund für das Leasing: Leasingverträge dauern in der Regel zwischen ein und drei Jahren. Danach können Mieter ein neues Gerät leihen. Firmen stellen damit sicher, dass sie jederzeit über leistungsstarke Tablets oder sonstige Endgeräte verfügen. Bei gekauften Modellen ersetzen Unternehmen die Geräte aus Kostengründen häufig später. Die Mitarbeiter müssen sich zeitweise mit technisch überholten Tablets begnügen. Wenn Betriebe ein Tablet mieten, schließen sie diese Problematik aus.

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.