Förderung von Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien

Förderprogramme verbessert
Förderung von Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien

Neben einer Erhöhung der Auszahlungsquote des KfW-Förderprogramms “Erneuerbare Energien” von bisher 96% auf jetzt 100% zum 01. April 2011 hat auch das Bundes-ministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) die Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (Marktanreizprogramm) überarbeitet. Die neuen Richtlinien sind am 15. März 2011 in Kraft getreten.
Die Förderung von Wärmenetzen, der Tiefengeothermie, großer Wärmespeicher sowie von Biogasaufbereitungsanlagen wurde überarbeitet. Neu hinzugekommen ist die Förderung “großer effizienter Wärmepumpen”.
Darüber hinaus können Investitionen in landwirtschaftliche Betriebe als Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien als AGVO-Umweltschutzbeihilfe für Erneuerbare Energien gefördert werden, auch wenn die erzeugte Wärme ausschließlich in der Primärproduktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse oder in der Forstwirtschaft genutzt wird.
Consedo ist in der Fördermittel-Beratung führender Spezialist und unterstützt Unternehmen seit über 10 Jahren dabei, die zutreffenden Förderprogramme zu finden und zu erhalten.

Die Consedo Consulting GmbH aus Hamburg ist seit über zehn Jahren auf die Fördermittel-Beratung spezialisiert und hilft dabei, sich im Dickicht des deutschen und europäischen Förderdschungels gut zurechtzufinden. Hier werden die passenden Fördertöpfe gefunden, die optimale Auswahl und Beantragung der Programme zusammengestellt und die Projekte der Mandanten in ganz Deutschland bis zur Auszahlung begleitet. Durch Projekte unterschiedlichster Branchen verfügt Consedo bundesweit über langjährige Erfahrung und Kompetenz. Die durch Auszahlung erfolgreich abgeschlossenen zahlreichen Projekte dokumentieren die Kompetenz.

Consedo Consulting GmbH
Caroline Baumann
Poststraße 33
20354 Hamburg
Caroline.Baumann@consedo.de
040-3508538
http://www.consedo.de